Sie erreichen unsere Hotline zu folgenden Zeiten:
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa. 10-16 Uhr

* Es fallen die Kosten Ihres Providers für Telefonate in das deutsche Festnetz an.


Dinner in the Dark für 2 München

Erlebnis kaufen

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.
Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben. Versand ausschließlich per E-Mail.
139,00 €
zzgl. Versandkosten
auf den Wunschzettel
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht mehr verfügbar.

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse Nachnahme Lastschrift Visa Mastercard Amex PayPal Sofortüberweisung

Licht aus für helle Begeisterung!

In Zukunft werden Sie das Essen mit ganz anderen Augen sehen! Denn beim Essen im Dunkelrestaurant nehmen Sie Gerüche und Geschmacksaromen viel intensiver wahr. Da Sie im Speisesaal tatsächlich nicht einmal die eigene Hand vor Augen sehen, werden Sie nach einem Aperitif vom Kellner an Ihren Platz geführt. Damit Sie nicht den ganzen Abend im Dunkeln tappen oder von einem Fettnäpfchen ins nächste treten, wird Ihnen die genaue Position der Speisen, Getränke und des Bestecks verraten.

Verzichten Sie auf jegliche Augenwischerei und genießen Sie im Dunkelrestaurant Gaumenfreude pur!

Teilnahmebedingungen

Ab 8 Jahren kann im Dunkelrestaurant München geschlemmt werden.

Dauer des Dinner in the Dark

Nehmen Sie sich mindestens 3,5 Stunden Zeit.
Im Dunkelrestaurant braucht das Essen etwas länger und Sie können jeden Bissen in aller Ruhe auskosten.

Teilnehmer des Dinners im Dunkelrestaurant

Mit einem Gutschein können 2 Personen teilnehmen.

Leistung

  • Dinner im speziell abgedunkelten, lichtlosen Raum des Restaurants
  • Aperitif zur Begrüßung vor dem Dinner
  • Exklusives 4-Gänge-Menü für 2 Personen
  • Wein, Wasser und Kaffee
  • Unterhaltungsprogramm zwischen den Gängen


Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Essen gehen

In Zusammenarbeit mit dem Blindeninstitut, das einen Teil des Erlöses erhält, verwandelt sich der Gastraum in einen lichtlosen Raum, und Sie tauchen in die Dunkelheit ein. Genießen Sie ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art mit einem Menü und einem begleitenden Programm, das Ihre Sinne anregt.

Bei Ihrem Essen im Dunkelrestaurant sind Sie zum Glück nicht ganz auf sich allein gestellt. Der Kellner serviert Ihnen die 4 Gänge mit Hilfe eines Nachtsichtgeräts. Er ist immer ansprechbar und bereit, Ihnen zu helfen, Sie auf die Toilette oder für eine Rauchpause nach draußen zu führen.

Dunkel ist nur der Speisesaal, alle andere Räume, also auch die Toiletten sind normal beleuchtet. Auf Uhren mit leuchtenden Zifferblättern und Ihr Handy müssen Sie allerdings verzichten. Durch die totale Dunkelheit sind die Pupillen so weit geöffnet und die Sehzellen so sensibilisiert, dass das Leuchten einer Uhr oder eines Handys ausreichen würde, den Raum zu beleuchten.

Zwischen den einzelnen Gängen wird ein kleines Unterhaltungsprogramm geboten, bei dem Sie die Zutaten des vorhergehenden Ganges gemeinsam herausfinden. Mehr zum Programm verraten wir an dieser Stelle nicht. Freuen Sie sich aber darauf, dass Ihr Gehörsinn und Ihre Phantasie angeregt werden.



Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Essen gehen
10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!

Aktuelle Erlebnisberichte:
Susanne,  28.06.2014 aus  Landshut:

Dinner in the dark München. Da wir zur Hochzeit einen Gutschein für das Dinner in the dark bekommen hatten waren wir anfangs eher skeptisch was uns erwarten würde! Ich will auch gar nicht zu viel verraten .... Ich hab nur sagen der Abend in München war sowohl was das Essen , das Ambiente , als auch das Unterhaltungsprogramm betraf ein unvergesslicher und sehr sinnlicher Abend mit vielen neuen Eindrücken ! Kann ich nur weiter empfehlen. Sowas muss man mal gemacht haben! Auch mein eher skeptischer Ehemann war danach hellauf begeistert . Lieber Gruß Susanne und Gabriel



Anja,  28.10.2013 aus  Freystadt:

Ich habe den Gutschein zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen und habe mit meinem Freund einen interessanten Abend im Dunkelrestaurant in München verbracht. Es war sehr unterhaltsam und aufregend. Das Essen war lecker und zwischen den Gängen war für gute Unterhaltung gesorgt. Es war sehr amüsant. Dieses Erlebnis ist wirklich zu empfehlen!



Armin,  19.05.2013 aus  München:


header

Ich war sehr gespannt auf diesen DUNKLEN Abend. Wie wird das essen ... wie sind die Leute. Aber es war ein aussergewöhnlicher und sehr netter Abend. Dieses event werde ich sehr lange nicht vergessen! Das essen war sehr gut, genauso wie das Personal. Jetzt fragt sich jeder wie man isst. Natürlich im absolut Dunkeln. Das Personal serviert die 4 Gänge mit Nachtsichtgeräten die man am Schluss der Veranstaltung auch mal selbst ausprobieren darf. Zwischen den Gängen wird musiziert und Geschichten erzählt ... das alles im absolut dunklem Zustand. Das Bild zeigt die Vorspeise. Mehr möchte ich nicht verraten. Muss man einfach mal probiert haben!!!!!



Stefanie,  16.03.2013 aus  Dachau:

Ich habe den Gutschein meinen Freund zu Weihnachten geschenkt. Wir beide waren schon sehr gespannt, wie es denn sein wird, im "Dunkeln" zu essen. Als wir den leckeren Appertiv bekamen, stieg die Aufregung. Nach einer sehr freundlichen Einführung über den Ablauf wurden wir in kleinen Gruppen in den Raum geführt. Und da war es dunkel - absolut dunkel! Da war es egal, ob man die Augen offen oder geschlossen hat - man sieht wirklich nichts!! Mit großer Spannung wurde die Vorspeise serviert. Man hat mit dem Besteck oder mit den Fingern essen können. Wir bevorzugten letzters, da es am einfachsten war und... es sah ja keiner! Ein jeder Gang war ein tolles Genusserlebnis. Wenn man nichts sieht, werden die anderen Sinne um einiges mehr gefordert. Zwischen den Gängen wurde immer aufgelöst, was wir denn gerade gegessen haben. Das Dinner war ein wunderbares Erlebnis - zudem haben wir nun mehr Verständnis für Blinde bekommen! Tolle Leistung!



Anna,  21.02.2013 aus  München:

Mein Freund und ich waren letztes Jahr in München am Alten Hof zum Dinner in the Dark. Ich hatte dieses Geschenk zum Geburtstag bekommen und ich war wirklich schon von vorn herein sehr gespannt. Wir wurden alle sehr nett empfangen bei einem Aperitiv und dann gab es eine kurze Einführung. Das Personal war sehr nett und aufmerksam. Zwischen den Gängen, durften alle mitraten, was man gerade gegessen hat und es gab immer eine kurze Geschichte. Das Essen, das Trinken, der Service...einfach alles war mehr als stimmig...Es war einfach ein perfekter Abend! DRINGENDER WIEDERHOLUNGSBEDARF ;) Ach übrigens...ich dachte am Anfang "Naja ich werde bestimmt ein bisschen was sehen"...aber...ich habe mich getäuscht. Es war wirklich stockfinster...beim Essen halfen die Hände...sieht ja keiner ;)



Sophia,  18.02.2013 aus  München:

Ich habe von meinem Freund den Gutschein zu Weihnachten bekommen und letztes Wochenende haben wir ihn dann gleich eingelöst. Wir wurden sehr herzlich mit einem Willkommensdrink empfangen bevor wir dann einige Anweisungen bekommen haben. Danach wurden wir von unserem netten Kellner (Thilo) in den dunklen Raum und einzeln an unsere Plätze geführt. Danach wurden wir mit leckeren Gerichten verwöhnt. Zwischen den Gängen wurde aufgeklärt, was man gerade gegessen hat und wir haben lustige Short Storys erzählt bekommen. Am Ende wurde wir langsam wieder an das Licht gewöhnt und konnten den Abend bei einer Tasse Kaffee gemütlich ausklingen lassen. Es war wirklich ein gelungener Abend und ich habe ihn - trotz anfänglicher Nervosität - sehr genossen!!!



Matthias,  03.01.2013 aus  München:

Wir (ich und meine Freundin (beide 21 Jahre)) waren gestern am 03.01.2013 in München. Wir waren etwas überrascht das es knapp 30-35 Teilnehmer waren. Am Anfang haben wir einen Aperitif bekommen, danach wurden wir in die Dunkelheit geführt. Es ist absolut dunkel, sodass man sich komplett auf die Sinne konzentrieren muss. Der freundliche Kellner hat uns dann sicher an unsere Plätze geführt. Es gab sehr leckeres Essen und es hat allen eine Freude bereitet diese zu erraten. Für "amüsantes" Showprogramm wurde gesorgt. Es war im großen und ganzen ein sehr gelungener Abend. Wir können Dinner in The Dark in München weiterempfehlen. Viel Spaß im Dunkeln.



Julia,  23.12.2012 aus  Berlin:

Dinner in the Dark - erst einmal geschockt und gespannt, was da auf mich zukommt, war es am Ende ein super gelungener Abend. Es ist wirklich stock dunkel und man sollte keine Probleme damit haben, das Essen mit den Fingern zu nehmen - aber es ist ja eh dunkel ;) Super interessantes Erlebnis, was mir wirklich sehr viel Spaß gemacht hat.



München,  19.12.2012 aus  Michael:

Wir haben unser Dinner in the Dark im "Alten Hof" in München genossen. Wir wurden äußerst freundlich mit einem alkoholfreien fruchtigen Willkommens-Cocktail empfangen und nach einer kurzen Wartezeit bekamen wir eine ausführliche Erklärung über den weiteren Verlauf des Abends. In kleinen Gruppen führte man uns im Anschluss in den stockdunklen "Dinner-Saal". Die anfängliche Unsicherheit wich langsam und nachdem wir vom Wein gekostet und auch das erste Glas Wasser "unfallfrei" eingeschenkt hatten begann schon die Menüfolge. Das Essen war äußerst lecker, wenn sich auch die Koordination und Orientierung am Teller beim Hauptgang etwas schwierig gestaltete. Weniger begeistern konnten wir uns beide für die Suppe die kalt mit Trinkhalm im Glas serviert wurde. Nach jedem Gang wurden wir über die jeweilige Zusammensetzung aufgeklärt bevor es in der Speisenfolge weiterging. Zum Ende ist man zum einen von den Ausmaßen des Raumes überrascht (wir hätten ihn alle größer eingeschätzt) und zum anderen erleichtert wieder was zu sehen. Den Espresso konnten wir nämlich wieder in angenehm beleuchteter Atmosphäre geniesen. Alles in allem ein sehr gelungener Abend mit hohem Erlebniswert.



Stefan,  04.12.2012 aus  Oberstaufen:

Das Perfekte Geschenk - überreicht am 27.10.12 mit einer gehörigen Portion Liebe und saumäßig viel Glück. Früh Gutschein zum Geburtstag bekommen, ich gleich angerufen, um Termin FÜR DEN GLEICHEN TAG!! auszumachen. Ja so naiv... Und dann sagt doch ein äußert zuvorkommender Herr am Telefon, das könne er noch einrichten. Was sind wir auf unserem kleinen Flur in die Luft gehüpft vor Freude. Super Start in den Tag. Das Team vor Ort in München war super. Konnte auch sicher mit unerwarteten Situationen umgehen. Für mich die merkwürdigsten Situationen waren: 1. Nachdem ich als Allererster im Irgendwo/Nirgendwo hingesetzt und allein gelassen worden bin -> hoffentlich setzt er meine Frau zu mir und nicht irgendwen. Man fühlt sich plötzlich nämlich sehr allein so im Stockfinsteren. 2. Man sieht sein Essen nicht. 3. Die Suppe war interessant. Es war nicht klar, ob das so sein sollte, oder ob in der Küche etwas schief gelaufen ist. Ist im Dunkeln schwierig zu entscheiden, wenn das Auge nicht hilft. Aber alle anderen Gänge und insbesondere der Hauptgang, sag ich Euch, war mehr als einen Stern wert. Sooo lecker. Fazit: Wir haben bereits weiter empfohlen, meine Schwägerin geht am 21.12.





Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Essen gehen

Wichtigste Fragen zum Erlebnis:

Beim Dinner in the Dark in München speisen Sie in vollkommener Dunkelheit ein 4-Gänge-Überraschungs-Menü, inklusive menübegleitender Getränke sowie Moderation und Rahmenprogramm. Dabei werden Ihre Sinne auf ungewohnte Weise gefordert und stimuliert. Lassen Sie sich von Ihren Eindrücken überraschen und Ihre Geschmacksnerven das volle Aroma aufnehmen.
Es ist keine bestimmte Kleiderordnung vorgeschrieben.
Ja, falls Sie eine Lebensmittelallergie haben oder ein vegetarisches Menü wünschen, geben Sie dies einfach bei der Terminvereinbarung an. Der Veranstalter wird dann ein geeignetes Menü für Sie vorbereiten.
Der Gutschein ist gültig für 2 Personen. Eine weitere Person kann für einen Aufpreis vor Ort an dem Dinner teilnehmen. Bitte teilen Sie dies dem Veranstalter bereits bei der Terminvereinbarung mit, wenn Sie eine weitere Person mitnehmen möchten.
Ja, Sie können selbstverständlich auch einen Tisch für mehrere Personen reservieren. Hierfür benötigen Sie die entsprechende Anzahl an Gutscheinen. Besprechen Sie dies einfach bei Ihrer Terminvereinbarung mit dem Veranstalter.
Das Dinner in the Dark beginnt immer um 18:30 Uhr und dauert etwa 3 Stunden, so können Sie jeden Bissen in aller Ruhe auskosten. Man lernt auch ein Stück weit, im Dunkeln zu leben, und das braucht ein bisschen Zeit.

Häufigste allgemeine Fragen:

Mit einem Erlebnis-Ticket können Sie sich bereits beim Kauf Ihren Wunschtermin sichern. Ihr Ticket wird Ihnen sofort per E-Mail als PDF zugestellt. Damit ist es ideal für Selbsterleber oder für Überraschungen zu einem konkreten Termin.
Nicht zwingend. Manche Veranstalter pflegen nur die nächsten freien Termine. Neue Termine werden sukzessive nachgetragen.
Die Pflege der Termine obliegt unseren Erlebnispartnern. Einige Erlebnisse finden nur saisonal statt (z.B. Sommer/Winter). Bei anderern Erlebnissen können nur relativ kurzfristig Termine fixiert werden.
Mit einem Erlebnis-Gutschein können Sie sich zur Vereinbarung des Termins direkt an den Veranstalter wenden, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung bekommen. Alternativ können Sie sich bei einigen Partnern auf eine Warteliste eintragen. Die Partner informieren Sie dann über freie Termine, sobald diese zur Verfügung stehen.
Ein Erlebnis-Gutschein ist ab Kauf drei Jahre bis zum jeweiligen Jahresende (31.12.) gültig. Sie bzw. der Beschenkte können frei entscheiden, wann und wo Sie Ihr Erlebnis durchführen. Wir empfehlen, Ihren Termin so früh wie möglich mit dem Veranstalter zu vereinbaren, damit Sie Ihren Wunschtermin wahr nehmen können.
Sie können per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Vorkasse (Überweisung) bezahlen.
In Österreich und Deutschland ist zudem auch eine Zahlung per Lastschrift möglich. Eine Zahlung per Nachnahme ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsabwicklung über PayPal und Sofortüberweisung ausschließlich bei Bestellungen über unser Erlebnisportal möglich ist.

Bei Erlebnis-Tickets ist die Zahlart Lastschrift ausgeschlossen. Erlebnis-Tickets können zudem ausschließlich online erworben werden.
Erlebnis-Tickets werden sofort und ausschließlich per E-Mail versendet.
Wenn Sie Erlebnis-Gutschein als PDF bestellen, erhalten sie diesen ebenfalls unmittelbar per E-Mail.

Für Bestellungen von Erlebnis-Gutscheinen per Post gilt: Bei Bestellungen, die bis 12:00 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am gleichen Tag, bei späteren Bestellungen am nächsten Werktag. Bei Zahlung per Überweisung verschicken wir Ihre Bestellung, sobald Ihr Geld auf unserem Konto eingegangen ist. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen bis zu vier Werktage in Anspruch nehmen können.

Die anschließende Zustellung eines Gutscheines dauert ca. 1-2 Werktage. Die Zustellung eines verpackten Gutscheines dauert innerhalb Deutschlands ca. 2-3 Werktage. Die Zustelldauer nach Österreich und in die Schweiz beträgt 4 - 5 Werktage.

Wenn Sie bis 12:00 Uhr bestellen, können Sie (innerhalb Deutschlands) auch den Hermes National Express Deutschland (Next day) auswählen. Bei Bestellung von Montag bis Freitag erfolgt die Zustellung am Folgetag. Bei Bestellung am Wochenende oder an Feiertagen erfolgt die Zustellung am zweiten darauf folgenden Werktag.
Für den Versand eines Gutscheins berechnen wir (per Post) pauschal 3,- Euro (CHF 4,-), für eine Erlebnis-Geschenkbox oder einen verpackten Gutschein (per Hermes) 4,- Euro (Österreich 6,- Euro / Schweiz CHF 7,-). Auf Wunsch ist innerhalb Deutschlands auch Expressversand per TNT möglich: Hierfür wird ein Aufschlag von 12,- Euro zu den regulären Versandkosten berechnet. Bei Bestellungen per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands möglich) wird ein Aufschlag von 6 Euro berechnet.
Bei Online-Bestellungen per Lastschrift und Kreditkarte können Sie, wenn Sie die Option Online Gutschein gewählt haben, Ihren Gutschein auch sofort per Email als PDF erhalten und selbst ausdrucken. Dabei sparen Sie natürlich die Versandkosten. Da Sie ein Erlebnis-Ticket nur als PDF bestellen können, fallen hierfür ebenfalls keine Versandkosten an.
Selbstverständlich. Sie können aus 10 angesagten Designs für jeden Anlass und für jeden Typ die passende Verpackung für Ihren Gutschein auswählen. Unsere Geschenkverpackung kostet nur 5,90 Euro (CHF 9.-) und enthält zudem noch eine Grußkarte im passenden Design zur Verpackung.

Für Erlebnis-Tickets können Sie leider keine Geschenkverpackung wählen, da die Tickets per E-Mail als PDF zum Ausdrucken versendet werden.
Ihr Erlebnisgeschenk hat beim Beschenkten nicht den gewünschten Anklang gefunden? Selbstverständlich tauschen wir Ihren Gutschein gerne in ein anderes unserer über 1000 Erlebnisse um. Innerhalb der Widerrufsfrist (gilt nur für Bestellungen aus Deutschland und Österreich) ist der Umtausch kostenfrei, danach beträgt die Bearbeitungspauschale dafür 15 Euro (CHF 20.-).

Rufen Sie einfach in unserem Service Team unter +49 (0)89 / 70 80 90 90; (CH) 0848/000 668; (AT) 0820/22 02 11 an und halten den Originalgutschein bereit. Ihren neuen Erlebnis-Gutschein schicken wir Ihnen dann sofort per Post. Der Gültigkeitszeitraum des vorherigen Gutscheins wird beibehalten.

Falls Ihr neues Erlebnis günstiger ist als das alte, bekommen Sie automatisch einen Wertgutschein über den Differenzbetrag. Eine Auszahlung des Differenzbetrages ist nicht möglich. Wenn das neue Erlebnis teurer ist als das alte, benötigen wir Ihre Bankdaten mit einer einmaligen, formlosen Einzugsermächtigung, um den Differenzbetrag abbuchen zu können.

Bitte beachten Sie, dass ein Erlebnis-Ticket eine Eintrittskarte zu einem Erlebnis ist, bei dem der Termin und Veranstaltungsort bereits fest stehen. Ein Umtausch des Erlebnis-Tickets ist daher leider nicht möglich.
... weitere Fragen und Antworten
Dinner in the Dark für 2 München | Jochen Schweizer 2014
Artikelnummer: 0716

Veranstaltungsorte (1)

Aktuell buchbare Termine:

Sie haben Fragen?

089 / 70 80 90 90

Kontaktieren Sie uns

Kontakt für Firmen

Barbara Corsten
Sales Manager
+49 (0)89/21 12 99 63

Häufigste Fragen und Antworten:

Fragen und Antworten

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben