Münchner Bier-Tour mit Brotzeit für 2

Erlebnis kaufen

77 Bewertungen (4.3 von 5)
74,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 1 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
74,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
77 Bewertungen (4.3 von 5)
77
Wunschzettel

Willkommen in der Hauptstadt des Bieres!

Jahrhunderte alte Braukunst, das Oktoberfest, einzigartige Biergärten und weltbekannte Wirtshäuser wie das Hofbräuhaus, die Augustiner Bräustuben und der Löwenbräukeller – wo man in München geht und steht, stolpert man über des Deutschen liebsten Durstlöscher. Auf einer privaten Führung durch das Bier- und Oktoberfestmuseum lernen Sie die Geschichte des Bierbrauens und die typisch bayrischen Biersorten kennen. Im Hofbräukeller, einem der eindrucksvollsten alten Bierkeller der Stadt, stärken Sie sich mit einer reichhaltigen traditionellen bayerischen Brotzeit. Dazu bekommen Sie frei Haus viele Anekdoten rund um die bayrische Lebensart serviert.

Machen Sie sich oktoberfest und erleben Sie die bayrische Landeshauptstadt von einer erfrischend anderen Seite!

Teilnahmebedingung

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Dauer

Planen Sie rund 3 ½ Stunden ein.

Wetter

Die Stadtführung findet bei jedem Wetter statt.

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 2 Personen
  • Gruppengröße bis zu 20 Personen

Leistung

  • 3 ½-stündige Münchner Bier-Tour für 2
  • Willkommens-Bier
  • Betreuung durch einen Guide
  • Eintritt- und Führung durchs Bier- und Oktoberfestmuseum
  • Bierprobe im Museum: 3 kleine Bier & eine frische Brez'n
  • Abendessen im Hofbräukeller: Reichhaltige, kalte Schmankerlplatte und eine Riesen-Brez'n

Hinweis: Die Tour findet immer donnerstags und freitags statt.


10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
2 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.3 / 5 von 77 Kunden
S. war in München :
Letzte Woche haben wir endlich direkt in der Oktoberfestzeit die "Biertour" in München gemacht. Unser Guide war TOP! Er konnte uns nicht nur Fachwissen mitteilen, sondern auch ganz eigene Erlebnisse nahe bringen. Halt ein waschechter Bayer :) Wir haben im Biermuseum nicht nur leckere Verkostungen genossen, sondern auch über München, das Bier und das Oktoberfest wissenwertes gelernt. Die Brotzeit inkl. Weißwürsten war nicht nur reichlich, sondern der Abschluss eines tollen Abends. Wir werden die Tour in jedem Fall weiter empfehlen. Vielen Dank für die Organisation.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Stefanie aus München :
Wir, waschechte gebürtige Münchner, wissen zwar schon fast alles über die Münchner Gewohnheiten, aber eben doch nur fast. So meldeten wir uns, das waren meine Eltern, mein Schwester und Freund sowie meine Wenigkeit zur Münchner Bier-Tour an. Was würde uns erwarten, was wir noch nicht wüssten. Treffpunkt war beim Veranstalter am Hauptbahnhof. Von dort ging es in die Innenstadt und zwar zum Bier- und Oktoberfest-Museum. Das war schon mal die erste große Überraschung und meine Empfehlung Nummer 1 des Abends. Denn nicht allen war dieses tolle kleine und süße Museum bekannt – auch mir nicht. Es ging durch eine Welt der unterschiedlichen Biere, deren Geschichte und Produktion sowie das Oktoberfest und deren Ursprung wie Veränderung im Laufe der Zeit. Nach einem kurzen Film ging es in die dazugehörige Wirtschaft – Empfehlung Nummer 2 – zur Bierverkostung. Drei unterschiedliche Biere, angefangen von untergärig und hell bis obergärig und dunkel, wurden hier mit einer ofenfrischen, warmen Brezen probiert. Währenddessen erzählte uns unser Bier-Guide noch weitere Geschichten über die große Welt der Biere. Doch das war nicht das Ende. Vom Marienplatz ging es zum Hofbräu-Keller. Nein, nicht ins Hofbräu-Haus, sondern in den Hofbräu-Keller am Wiener Platz. Hier empfing uns eine tolle bayerische Brotzeit. Wer hätte gewusst, dass der Ursprung des Hofbräu-Kellers früher darin lag, für das Hofbräuhaus das Bier zu kühlen. Denn es gab ja noch keine Kühlschränke. Frisch gestärkt mir Speis und Trank begaben wir uns auf unsere letzte Reise. Wir fuhren zu dem weltbekannten Hofbräu-Haus. Hier endete die Tour – auch hier wieder mit einer tollen Geschichte! So haben auch wir, waschechte Münchner, so einiges dazu gelernt, bei einigen Geschichten auch geschmunzelt und uns über Münchner Ecken gefreut, die uns nicht so bekannt waren. In allem war es ein toller und witziger Abend…. wie sagt man auf Bayrisch: guad war‘s!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen




TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Münchner Bier-Tour mit Brotzeit für 2 | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 5342

Veranstaltungsorte (1)

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben