Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Mountainbike Kurs Fortgeschrittene

79,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)

Gültig für alle 19 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 4 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
129 Bewertungen (4.5 von 5)
oder direkt bezahlen mit

Jetzt sitzt du auch in anspruchsvollem Gelände fest im Sattel.

Dieser Mountainbike-Kurs ebnet dir den Weg in anspruchsvollem Gelände. In aufeinander abgestimmten Einheiten erfährst du die Techniken und Tricks der Mountainbike-Profis und wie du mit der richtigen Sitzposition viel Kraft sparen kannst. Auf einer abwechslungsreichen Tour verbesserst du die Fahrtechnik durch Serpentinen und Spitzkehren sowie deine Bremstechnik auf unterschiedlichem Untergrund. Außerdem vermittelt dieser Mountainbike-Kurs wichtige Tipps zur Einstellung der Federelemente und Bremsen.

Trete ordentlich in die Pedale und fahre die richtige Technik fürs Gelände ein!

Teilnahmebedingungen

  • Gute Fahrtechnik (Mountainbike !) und Kondition
  • Nicht für Freeride- oder Downhill-Fahrer
  • Raum Pirmasens: Jugendliche ab 15 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  • Brackenheim-Dürrenzimmern: Mindestalter: 16 Jahre (Unter 18 Jahre nur mit Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten)

Dauer

Plane je nach Standort 4 bis 6 Stunden ein.

Wetter

Bei sehr widrigen Witterungsbedingungen kann der Kurs auch kurzfristig verschoben werden.

Ausrüstung und Kleidung

  • Radbekleidung
  • Radhelm
  • Radhandschuhe
  • Festes Schuhwerk
  • Getränke und Brotzeit
  • Vor Ort können gegen Aufpreis Mountainbikes und Helme ausgeliehen werden

An den Standorten Semmering und Raum Mürzzuschlag ist ein eigenes und technisch einwandfreies Mountainbike Voraussetzung für die Teilnahme am Erlebnis.

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für eine Person
  • Mindestteilnehmerzahl variiert je nach Standort

Leistung

  • Optimale Balance und Position auf dem Bike in schwierigem Gelände
  • Steile Serpentinen auf- und abwärts fahren
  • Kurventechnik
  • Bremstechniken für Fortgeschrittene
  • Stufentrails fahren (nicht an den Standorten Semmering und Raum Mürzzuschlag)
  • Singletrails fahren
  • Überspringen von Hindernissen durch Bunny-Hop
  • Abstimmung der Federelemente
  • erweiterte Gleichgewichtsübungen

Eine Teilnahme ist nur mit einem Mountainbike (kein Trekkingrad) möglich!

 


10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
4 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.5 / 5 von 129 Kunden
Johann war in Nürnberg :
Das Training in Juni 2016 war eine sehr gelungene Sache. Ich bezeichne mich als passabler Mountainbikefahrer, habe trotzdem an dem Tag eine Menge gelernt, und bin manche Stufen herunterrgerollt, die ich sonst nie ausprobiert hätte! Dank der Fokussierung auf reine Fahrtechnik wurde die Zeit sehr intensiv genutzt. Alle Übungen konnten in einem Radius von ein paar Hundert Meter absolviert werden. Stehen, Gleichgewicht, Stufen hoch und runter, Spitzkehren, langsame und schnelle Kurven, alles dabei. Der Kurs eignet sich für sehr unterschiedliche Fahrerfahrungen, jeder kommt auf seine Kosten. Dazu noch ein sehr sympatischer und erfahrener Trainer!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Doris aus München :
Wir haben den Fortgeschrittenenkurs gebucht, obwohl wir noch keinen Basiskurs absolviert haben, jedoch schon relativ viel mit dem Bike unterwegs waren und auch schon recht solide Trailerfahrung haben. Für die Region Tegernsee haben wir uns aufgrund der tollen Landschaft entschieden. Die Buchung war schnell und einfach. Die Kommunikation mit dem Anbieter hinterher klar, ausführlich und verständlich. Sogar eine Packliste war im Anhang, damit wir nichts vergessen (Verpflegung musste selbst mitgebracht werden, Flatpedals und Protektoren gab es kostenlos auszuleihen). Bei traumhaftem Sommerwetter haben wir uns um 10 Uhr am Parkplatz getroffen und miteinander bekannt gemacht (6-7 Teilnehmer). Dann ging es erst mal Richtung See, wo wir eine kurze Vorstellungsrunde absolvierten, in der jeder kurz seine bisherigen Erfahrungen geschildert hat. Dann gab es einen kurzen Bikecheck mit vielen nützlichen Tips und Tricks. Schnell ging es dann auch ans Fahren. Unsere Trainerin hat uns die Übungen vorgemacht, wir durften Sie dann im Anschluss absolvieren. Die Basics waren eigentlich jedem klar, jedoch ging es nun ans Feintuning. Richtige Haltung auf dem Bike, An-und Abfahren am Berg etc. Auf einer kleinen Wiese haben wir dann noch Balance- und Kurvenübungen absolviert, was uns für den praktischen Teil am Berg vorbereitet hat. Dieser erste Part war nach ca. 1,5-2 Stunden abgeschlossen und wir konnten uns bei einer kurzen Pause erfrischen und stärken. Danach ging es in die Berge :) Bei einem kleinen Stop haben wir das Treppenabfahren gelernt und wie man das Bike richtig den Berg hochträgt (nur einer von vielen kleinen Kniffen so ganz nebenbei). Der Aufstieg waren ca. 500 Höhenmeter. Hier haben wir dann ausführlich das Kurvenfahren geübt. Besonders gut fand ich, dass die anderen Gruppenteilnehmer auch Feedback gegeben haben und somit ebenfalls gefordert waren. Dann ging es weiter zum Aussichtspunkt. Jeder konnte sein Tempo fahren und auf der Forststraße bergauf wie bergab seine Technik verfeinern. Nach einer kurzen Pause und Stärkung wurde es dann ernst. Der Trail wartete schon auf uns. Spitzkehren, Wurzeln, Steine und kleine Felsen - alles, was das Bikerherz höher schlagen lässt. Auch hier gab es Tips und Tricks. Den letzten Teil ging es dann flowig zurück zum Ausgangspunkt, wo wir noch ein paar Übungen wie die Wippe absolvierten und nach einer Feedbackrunde eine kleine Belohnung bekommen haben. Nach guten 5 Stunden waren wir dann auch schön platt und der Kopf voll. Die Betreuung war super und sehr individuell. Wir haben viele kleine Tips und Tricks mitbekommen sowie Übungen für zu Hause. Kann den Kurs wirklich jedem empfehlen, der bereits Erfahrung hat, seine Technik verfeinern und neue Anregungen bekommen möchte.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Silke aus Potsdam :
Nachdem ich vor einigen Monaten den Anfängerkurs gemacht habe und seitdem in jeder freien Minute auf dem Bike zu finden war, bekam ich diesen Gutschen geschenkt. Klar, dass ich sofort dabei war und es war wieder super! Die Tour war klasse ausgesucht und die Tipps sind echt wertvoll. Nicht nur, dass es wieder mega-Spaß gemacht hat, ich hab auch wieder einiges gelernt, um meine Technik zu verbessern. Mountainbike – das ist mein Sport!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Jörg Kalupke aus Bottrop :
Nachdem ich öfter mal am Gardasee bin – und zunehmend mit dem Bike – habe ich relativ schnell kapiert, dass ein Technik- & Pannenkurs gut ist, aber ein Wochenend-Training mit Profis BESSER. Und dieses Wochenende war nicht ganz schmerzlos (darf es auch nicht, oder?;)) – aber ich fühle mich tausendmal sicherer mittlerweile. Tenno, ich komme!Jörg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Der Mountainbike Kurs für Fortgeschrittene finden bei nahezu jedem Wetter statt. Bei sehr widrigen Witterungsbedingungen kann der Kurs auch kurzfristig verschoben werden. Die Entscheidung darüber trifft der Veranstalter.
Man sollte auf jeden Fall trainiert sein und bereits MTB Touren unternommen haben. Während des Kurses werden steile Passagen bergauf und bergab gefahren. Um an dem Mountainbike-Fortgeschrittenen-Kurs teilzunehmen, sollten Sie zudem in normaler physischer Verfassung sein und keine körperlichen Einschränkungen (z.B. Verletzungen des Bewegungsapparates) und einen guten Gleichgewichtssinn haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Mountainbike Kurs für Fortgeschrittene teilnehmen können.
Planen Sie für dieses Erlebnis etwa 5 bis 6 Stunden ein.
Der Gutschein ist nur für eine Person gültig, der Mountainbike Kurs für Fortgeschrittene findet insgesamt allerdings in Gruppen mit mindestens 4 Teilnehmern statt.
Für dieses Erlebnis können Sie entweder Ihre eigene Ausrüstung mitbringen oder vor Ort gegen einen Aufpreis Mountainbike sowie Helm ausleihen.
Bringen Sie zum Mountainbike Kurs für Fortgeschrittene bitte Radbekleidung, -helm und -handschuhe, festes Schuhwerk sowie Getränke und Brotzeit mit.
In diesem Kurs verbessern Sie Ihre Fahrtechnik, indem Sie unter anderem Serpentinen und Stufentrails meistern und an Ihrer Bremstechnik arbeiten.
Nein, für dieses Erlebnis benötigen Sie ein Mountainbike. Bei Bedarf können Sie Rad und Helm jedoch auch vor Ort gegen einen Aufpreis ausleihen.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Mountainbike Kurs Fortgeschrittene | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0767

Veranstaltungsorte (19)

Verfügbarkeit / Termine

Von März bis September zu bestimmten Terminen verfügbar.

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigen Interesses zur Beantwortung Ihrer Anfrage und löschen die Daten, wenn Ihre Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist oder Sie wirksam die weitere Verarbeitung Ihrer Daten uns gegenüber widerrufen. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben