Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Motocross-Training für Einsteiger bei Deggendorf

249,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
11 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 124 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

So wird die Fahrparty richtig cross!

Dreckig, laut und vollkommen abgefahren - wer offroad mag, liebt Motocross. Also nichts wie rauf aufs Bike und ab auf die Strecke. Dank der zwei Schwierigkeitsstufen kommen sowohl Motorrad-Neulinge als auch Motocross-Einsteiger voll in Fahrt. Ausgestattet mit der passenden Schutzausrüstung und einer theoretischen Einweisung, drehst du deine ersten Runden im Gelände. Schon nach kurzer Zeit bist du mit der kurvigen Offroad-Strecke und dem Bike gut vertraut. Jetzt legst du richtig los: Mit individuellen Tipps und Anregungen des erfahrenen Trainers schraubst du dein Können von Runde zu Runde höher und bringst dabei deinen Fahrspaß auf Hochtouren.

Vergiss vier Räder auf dreispurigen Straßen und erlebe einzigartigen Fahrspaß mit dem motorisierten Zweirad!

Veranstaltungsorte (1)

Verfügbarkeit / Termine

Von März bis Oktober verfügbar.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestgröße 1,50 m
  • Guter physischer und psychischer Zustand

Dauer

Plane rund 5 Stunden ein.

Wetter

Bei schlechtem Wetter wird das Erlebnis verschoben.

Ausrüstung & Kleidung

Mitzubringen sind

  • Wechselwäsche
  • Handtuch
  • Sturmhaube (kann vor Ort auch erworben werden)
  • Verpflegung (Getränke können vor Ort gekauft werden)

Das Motocross-Motorrad sowie die komplette Schutzausrüstung werden ohne Aufpreis vor Ort gestellt.

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße bis zu 8 Personen

Leistung

  • Motocross-Kurs für Einsteiger
  • Betreuung durch einen lizenzierten Trainer
  • Ausführliche Einweisung
  • 2 Gruppen zur Wahl: Motorrad-Neulinge und Motocross-Einsteiger
  • Nutzung des privaten Motocross-Geländes
  • Motocross-Motorrad
  • Schutzausrüstung
  • Treibstoff

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Motocross-Training für Einsteiger bei Deggendorf | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 6916

10 € bzw. 20 € für deinen Erlebnisbericht!
18 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.9 / 5 von 11 Kunden
Klaus war in Kirchberg i.Wald :
Ich habe an einem Training unter der Woche Teil genommen, so dass nur noch zwei weitere Teilnehmer anwesend waren. Beim Training geht es hauptsächlich in Theorie und Praxis um die richtige Position auf dem Motorrad. Nach diversen " Trainings" unter Anleitung beginnt nach einer kurzen Einweisung das freie Fahren auf einem "Anfängerkurs" der viele Möglichkeiten zum Trainieren und Spaß haben bietet. Roland gibt hier auch noch den ein oder anderen Tipp was man besser machen kann. Am Ende wird auch noch eine Runde über die "richtige" Strecke gedreht. Ich muss sagen sowohl für Neulinge als auch Beginner bietet Roland die Möglichkeit mit diesem Sport in Kontakt zu kommen und ohne Druck die ersten Gehversuche zu machen. Die Anlage wie auch die Technik ist sehr Professionell und mit viel Herzblut erstellt. Weiterhin geht Roland auf jeden ein und nimmt sich auch für Zuschauer viel Zeit. Ich kann das Erlebnis jedem der sich für MX Schnuppern interessiert nur empfehlen. Ich werde sicher mal wieder in Kirchberg eine Runde drehen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Michael war in Regen :
Zusammenfassung: Spitze! Das Training war super, der Trainer bietet die Perfekte Mischung zwischen (langweiliger) Theorie und Praxis. Bevor es ans eingemachte geht, lernt man wie man sich auf dem Mopped bewegen sollte, um sicher durch diese und andere Strecken zu kommen. Keine Sorge, dass die Theorie zu lange dauert, am Nachmittag gibt es genug Zeit sich auf der Strecke auszutoben, man darf solang fahren wie man KANN.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Jens-Uwe aus München :
Ende Juli habe ich bei Roland Sitzberger einen Motocross-Tag geniessen dürfen. Wir trafen uns um 10 Uhr in seinem Geschäft in March/Regen. Dort wird man komplett eingekleidet: Knie-, Ellbogen- und Oberkörper-Protektoren, Stiefel, Hose, Hemd, Helm, Schutzbrille und Handschuhe. Alles wird von Roland gestellt. Gegen 12 Uhr ging es dann zur Motocross-Strecke. Nach einer ausführlichen Einweisung an der Maschine durften wir dann in 2 Gruppen (7 Leute auf 4 Maschinen) abwechselnd die ersten Runden auf ebener Strecke üben und versuchen, das soeben erklärte in die Tat umzusetzen. Als wir alle ein wenig Sicherheit hatten, ging es dann mit Roland auf die Motocross-Strecke. Zuerst fuhren wir hinter ihm her. Nach und nach hat er uns dann alleine fahren lassen. Die Aufteilung in 2 Gruppen ist sehr sinnvoll - viel länger als eine Viertelstunde schafft man es als Anfänger kaum konzentriert zu fahren. Es wr ein tolles Erlebnis. Alles war super organisiert. Großes Lob an den Veranstalter
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andreas aus Königsmoos :
Am 02.06.2014 kam ich zu Roland in den Laden, um meinen Gutschein einzulösen. Nachdem wir von ihm mit geschultem Auge für Größen ausgestattet wurden, ging es mit dem Auto zur Strecke. Dort gab es erstmal die nötige Theorie und Sicherheitseinweisung, dann konnten wir endlich fahren. Zuerst auf einem flachen Oval in einer Wiese das richtige Sitzen, Stehen, Kurvenfahren und Bremsen geübt, danach auf eine Kinderstrecke, die wir rasch hinter uns ließen. Jetzt gings endlich auf die richtige Strecke, und siehe da, es war wirklich anstrengend aber auch wirklich geil. Das Abwechseln auf den Bikes war unbedingt nötig, weil man sonst wahrscheinlich nach einer Stunde einpacken kann. Nach jeder Einheit wurde ein weiterer Teil der Strecke dazugenommen, der vorher genau erklärt und gemeinsam abgefahren wurde. Am Ende waren alle ziemlich platt (zumindest ich), aber sehr zufrieden. Der Tag mit Roland war richtig gut und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Bei Gelegenheit werden ich vielleicht so ein Training wiederholen und dann wieder zu Roland kommen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Matthias aus Albstadt :
Am 2.Juli habe ich meinen Gutschein in Regen eingelöst. Um 10Uhr trafen wir uns bei Motorrad Sitzberger und bekamen dort unserere Ausrüstung. Danach fuhren wir zur Crossstrecke. Es war alles super organisiert und auch für meine Größe war ein passendes Motorrad dabei. Wir hatten tolles Wetter. Wir waren fünf Teilnehmer, aufgeteilt in zwei Gruppen. Immer eine Gruppe machte Pause, während die andere mit dem Trainer auf der Strecke war. Ich war froh, dass es diese Pausen gab, denn es war anstrengender als ich erwartet hatte. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe wirklich viel gelernt. Gegen 17Uhr machten wir uns dann (ziemlich kaputt) wieder auf den Heimweg. Ich würde jederzeit wieder für ein Training her kommen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Karsten aus Bad Liebenzell :
Ich habe heute ein Motocrosstraining bei Roland genießen dürfen. Das Event war rundum gelungen, perfekte Organisation, ein sehr netter und höchst kompetenter Trainer und die richtige Gruppe haben den Tag sehr gut eingeleitet und mit viel Spaß und eine Menge Schweiß weitergehen lassen. Nach den Formalitäten und Kleiderauswahl im Geschäft ging es mit Hänger und Bus an die Strecke, wo Roland zunächst die Grundregel des Motocrossfahrens erklärte. Danach begannen stiegen wir (5 Teilnehmer) auf die Bikes und machten die ersten Fahrversuche auf einem ebenen Oval. Nachdem die Sicherheit stieg, ging es auf die Kindercrossstrecke mit ersten Hindernissen. Nun war die Pause fällig. Den Nachmittag verbrachten wir auf der Crossstrecke und ich glaube, jeder der Teilnehmer war froh, sein Bike mit jemanden teilen zu müssen, damit man auch mal verschnaufen kann. Um 16.00 Uhr gingen waren dann Kraft und Konzentration am Boden und wir konnten uns mit einer Menge Adrenalin im Blut und einem breiten Grinsen im Gesicht verabschieden. Es war super Roland!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Viktor aus Pocking :
Habe meinen Gutschein im Juli 2013 eingelöst. In der Früh haben wir uns im Geschäft des Trainers Roland Sitzberger getroffen. Nach kurzer Anmeldung und anschließender Ausrüstungs-Anprobe ging es auch gleich zur ca. 30km entfernten Crossstecke. Zuerst gab es eine theoretische Anweisung. Anschließend konnten wir das neu erlernte Fachwissen auf einer Trainingswiese anwenden. Nach einigen Übungen ging es dann auf die richtige Crossstrecke. Abschnittsweise fuhren wir diese ab. Zuerst unter kontrolle von Roland, danach durften wir die Pasage frei befahren. So arbeiteten wir uns Stück für Stück über die gesamte Strecke, bis wir dann am späten Nachmittag die komplette Strecke abfahren konnten. Jeder von uns hatte ein eigenes Motorrad, wodurch wir so oft fahren konnten, wie wir wollten (konnten ;-)). Jeder konnte sich seine Fahrzeit frei einteilen und konnte ausgiebig Pausen machen (die mit zunehmender Uhrzeit öfter wurden). Das Erlebnis hat mir sehr gut gefallen. Die Durchführung war sehr professionell, der Trainer hatte viel Ahnung von dem was er macht und konnte dadurch das Wissen sehr gut vermitteln. Aufgrund dessen, konnte man auch als Leie schnell Erfolge sehen, was dem Spaß an der ganzen Sache erheblich steigerte.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Christian aus Zwickau :
Mein Geburtstagsgeschenk löste ich am 17.06.2013 ein. Ich hatte mir die Schule in Regen herausgesucht. An diesem Tag aber ohne Regen mit blauem Himmel bei 33 Grad. Nach Ankunft im Laden, wurden wir mit der passenden Ausrüstung versorgt und dann fuhren wir zu Strecke. Wir waren ein Truppe von 5 Leuten und hatten die ganze Strecke nur für uns, was sehr angenehm war. Nach einer ausführlichen Einweisung und ersten Metern auf den Maschinen auf einer Wiese, wurden wir von unserem Instruktor Roland auf die Strecke geführt. Er hatte uns stets im Blick, achtete auf unsere Fahrweise und gab uns passende Tipps wie wir die Passagen am besten anfahren und unsere Kräfte schonen. Nach einer kurzen Eingewöhnung wurde man(n) mutiger und es kam echtes Motocrossfeeling auf. Wir schluckten Staub, schwitzten und die Zeit verging wie im Flug. Es war ein rundum cooles Event voller Spaß und Adrenalin. Roland war stets locker und ein perfekter Lehrer. Die Bikes waren Top, ebenso Ausrüstung und Organisation. Als wir am späten Nachmittag die Heimreise antraten, war ich gut ausgepowert aber Happy. Ein tolles Geschenk mit Sucht und Muskelkaterpotential.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Mario aus Unterbleichen :
Wer Adrenalin braucht, gepflegte Mopeds fahren will und sich in guten Händen fühlen will, der ist hier genau richtig. Ich spüre heute zwar einige Muskeln aber das war es Wert. Es war ein sehr schöner Tag und Roland ist ein sehr guter Trainer. DANKE!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Frank & Fabian aus München :
Lange hatten wir auf diesen Tag warten müssen, da das Geburtstagsgeschenk für meinen Sohn wegen des Wetters leider nicht mehr in 2011 einlösbar war. Aber umso besser hatten wir diesen Tag (30.05.12) erwischt. Nicht zu heiß, leichtes Lüftchen und eine frisch päparierte Piste. Perfekt eingekleidet, instruiert und mit Super Maschinen ausgestattet, konnten wir uns wirklich auf der Strecke austoben. Absoluter Respekt an die Jungs die das professionell betreiben - ein hammerharter Job die Buckelpisten, Tables, Kurven und Hügel zu bezwingen. Roland hat mir sogar seine 4-Takter zum Probieren angeboten - aber für Amateure bringen die Mehr-PS nix :-(. Nur die Beherrschung der Technik macht Dich schneller. Die 2-Takter sind dafür besser geeignet und haben brutal viel Danpf wenn man das abfordert. Also summa summarum ein wirklich geiler Tag, den man nicht mehr vergisst. Danke an Roland für die tolle Betreuung.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Motocross-Training für Einsteiger bei Deggendorf | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 6916

Für das Motocross-Training müssen Sie mindestens 15 Jahre alt sein.
Ja, um am Motocross-Training teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 1,60 Meter groß sein.
Planen Sie für das Motocross-Training für Einsteiger bei Deggendorf rund 5 Stunden ein.
Nein, bitte bringen Sie zum Motocross-Training eigene Verpflegung mit.
Die Gruppengröße für das Motocross-Training liegt bei höchstens acht Personen.
Nein, im Gutschein enthalten sind ein Leihmotorrad sowie die zugehörige Schutzausrüstung und der verbrauchte Treibstoff. Wenn Sie ein eigenes Motocross-Motorrad besitzen, können Sie dieses aber gerne mitbringen und im Motocross-Training für Einsteiger bei Deggendorf fahren.
Ja, dieses Motocross-Training richtet sich gezielt an Neulinge und Einsteiger. Sie erhalten eine dementsprechend ausführliche Einweisung und Betreuung durch den lizenzierten Motocross Trainer.
Tragen Sie feste Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung. Die gesamte Schutzausrüstung wird Ihnen vor Ort gestellt. Sie müssen daher keine Besonderheiten bezüglich der Kleidung beachten.
Sie sollten ausreichend Verpflegung dabei haben. Zudem benötigen Sie Wechselwäsche und ein Handtuch.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Motocross-Training für Einsteiger bei Deggendorf | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 6916
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 124 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN