Junggesellenabschied

Junggesellenabschied

Erlebnisse werden geladen
Junggesellenabschied | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 9101

Mit diesen Geschenken wird der Junggesellenabschied zum unvergesslichen Erlebnis

Originelle Events zum Junggesellenabschied

Der große Tag steht kurz bevor, alle Vorbereitungen sind getroffen, bleibt nur noch eine Sache: der Junggesellenabschied! Falls du deinem künftigen Ehemann oder deinem besten Freund, der sich demnächst traut, einen unvergesslichen Abschied aus dem Junggesellendasein bescheren möchtest, findest du bei uns eine Vielzahl an originellen Erlebnisgeschenken. Anstatt mit den Kumpels einfach nur um die Häuser zu ziehen und neue Bestmarken in Sachen Bierkonsum aufzustellen, können für den Mann der Stunde lang gehegte Träume in Erfüllung gehen. Von PS-starken Offroad-Abenteuern im Panzer oder auf dem Quad bis hin zu Outdoor-Events mit Übernachtung unter freiem Himmel und Grenzerfahrungen wie einem Bungee-Sprung ist alles möglich. Selbstverständlich halten wir ebenso tolle Geschenkideen für Junggesellinnenabschiede bereit – künftige Ehefrauen möchten die verbleibende Zeit bis zum Ja-Wort schließlich auch in vollen Zügen genießen.

Der Junggesellenabschied hat lange Tradition

Der Junggesellenabschied ist kein Phänomen der Neuzeit, sondern ein Hochzeitsbrauch, der bis in die Antike zurückreicht. Schon vor Tausenden von Jahren war es bei einigen Kulturen üblich, eine Feier vor der Hochzeitszeremonie zu veranstalten. Der Junggesellenabschied, wie wir ihn heute kennen, ist allerdings relativ neu und hierzulande nach dem Vorbild der USA übernommen. Üblicherweise handelt es sich um ausgelassene Partys, bei denen Frauen und Männer getrennt losziehen, sich ordentlich einen hinter die Binde gießen und es in jeder Hinsicht noch mal so richtig krachen lassen, bevor sie vor den Traualtar treten. Ein „letzter Abend in Freiheit“, könnte man scherzhaft sagen. Doch muss ein Junggesellenabschied keineswegs auf eine feuchtfröhliche Partynacht beschränkt sein. Bei uns findest du außergewöhnliche Erlebnisse, die mitunter sogar mehrere Tage andauern. Unvergessliche Eindrücke sind in jedem Fall garantiert.

Geschenke zum Junggesellenabschied mit ordentlich PS

Einmal einen Panzer fahren oder mit dem Bagger haufenweise Erde umgraben – solche Geschenke lassen die Kindheitsträume vieler „großer Jungs“ wahr werden. Wer ein Faible für Kraftfahrzeuge hat und seit jeher eine Faszination für PS-starke Gefährte hegt, kann seinen Junggesellenabschied mit einer actionreichen Tour in einem schnellen Flitzer oder Offroad-Abenteuern in anderen motorisierten Fahrzeugen feiern. Gemeinsam mit den Kumpels kommt dabei so richtig Stimmung auf! Neben Porsche fahren versprechen vor allem folgende Erlebnisse großen Spaß:

Unsere Top 3 der PS-starken Erlebnisse zum Junggesellenabschied:

1. Quad Offroad Tour

Auf dem Quad über Stock und Stein düsen, steile Pisten entlangrasen und den einen oder anderen Stunt hinlegen – bei einer Offroad-Tour auf dem liebevoll „Ackermotorrad“ genannten Gefährt ist alles möglich. Der Spaß dauert mehrere Stunden und gibt dem künftigen Göttergatten die Chance, sein Fahrtalent bei seinem Junggesellenabschied unter Beweis zu stellen, ohne sich an Verkehrsregeln halten zu müssen. Perfekt für alle, die sich so richtig austoben wollen!

  • Quad-Tour abseits des Asphalts ✔
  • Stundenlanger Fahrspaß ✔
  • Action pur unter freiem Himmel ✔

2. Schützenpanzer selber fahren

Einmal unbesiegbar fühlen – im Schützenpanzer BMP1 kein Problem. Falls dein bester Freund oder dein Bald-Ehemann schon lange davon träumt, einmal selber Panzer zu fahren, ist er bei dieser Art von Junggesellenabschied genau richtig. Am Steuer einer beeindruckenden, gepanzerten Kampfmaschine gilt es Hindernisse im Gelände und Gräben von bis zu 2,50 Meter Breite zu überwinden. Einen 13-Tonnen-Stahlkoloss zu beherrschen, erfordert Nerven aus Stahl – die kann der Junggeselle demnächst vorm Traualter übrigens ebenfalls gut gebrauchen!

  • Selber Panzer fahren ✔
  • 13 Tonnen Stahl und 300 PS steuern ✔
  • Fordernde Geländestufen und Gräben überwinden ✔

3. Baggerfahren

Viele kleine Jungs (und Mädchen) finden es ausgesprochen spannend, Baustellenfahrzeuge bei der Arbeit zu beobachten. Bei manchen setzt sich der Wunsch, selber einmal ein solches Riesenteil zu steuern bis ins Erwachsenenalter fest. Beim Baggerfahren kann der Noch-Junggeselle endlich selber Hand anlegen und bei seinem Junggesellenabschied ohne Rücksicht auf Verluste Gräben ausheben, Hügel abtragen und einen Riesenspaß haben.

  • Mehrere Bagger zur Auswahl ✔
  • Graben, buddeln, stapeln ✔
  • Erfahrene Fachleute geben Tipps ✔

Junggesellenabschied für alle, die gut zielen können

Einmal eine echte Knarre in den Händen zu halten und sein Zielvermögen unter Beweis stellen – ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Bei uns findest du spannende Geschenkideen für den Junggesellenabschied, die reichlich Baller-Action bieten. Vom Zielschießen mit echten Waffen bis hin zu lustigen Battles mit Farbkanonen und Lasern – für ambitionierte Scharfschützen und Fans kompetitiver Sportarten hält unser Angebot jede Menge tolle Events zum Junggesellenabschied bereit.

Unsere Top 3 der Junggesellengeschenk Ideen, bei denen scharf geschossen wird:

1. Großkaliber Schieß-Training

Unter Anleitung erfahrener Schießausbilder beweist der künftige Ehemann bei seinem Junggesellenabschied, dass er nicht nur ins Schwarze treffen kann, wenn es um die Partnersuche geht. Am Schießstand ballert er mit einer 9mm Pistole auf Zielscheiben und versucht seine eigenen Bestleistungen immer wieder zu überbieten. Eine ruhige Hand, starke Nerven und Konzentrationsfähigkeit sind hier gefragt!

  • Schießtraining mit einer echten 9mm ✔
  • Schnell zielen, genau treffen ✔
  • Anleitung durch Profis ✔

2. Paintball spielen

Für eine Gruppe guter Freunde ist Paintball spielen eine großartige Gelegenheit, um sich beim Junggesellenabschied gegenseitig so richtig nass, pardon: bunt, zu machen. Hier treten zwei Mannschaften gegeneinander an und beweisen ihre Geschicklichkeit, strategisches Können und Teamgeist. Als actionreiches Geschenk zum Junggesellenabschied ist Paintball perfekt geeignet, denn hier kann sich der angehende Ehemann so richtig auspowern und eine tolle Zeit mit seinen besten Kumpels verbringen. Oder vielleicht treten die Verlobten gegeneinander an: Männer versus Frauen, Männer versus Männer, Frauen versus Frauen – Spannung ist in jeder Konstellation garantiert!

  • Farbenfroher Ballerspaß ✔
  • Taktik und Teamgeist ✔
  • Perfekt für größere Gruppen ✔

3. SWAT Training

Wer schon mal eine Crime-Serie aus den USA geschaut hat, kennt sie: SWAT-Teams, die in besonders brenzligen Situationen zu Hilfe gerufen werden und Geiselnahmen, Banküberfälle und sonstige brandgefährliche Situationen klären. SWAT steht für Special Weapons and Tactics, entsprechend können Freunde beim Junggesellenabschied hier nicht nur ihr taktisches Geschick unter Beweis stellen, sondern den Umgang mit Waffen üben und als Teil eines Elite-Teams eine spannende Mission absolvieren – theoretische und praktische Schulung inklusive.

  • Teil eines SWAT-Teams sein ✔
  • Komplette Ausrüstung wird gestellt ✔
  • Schulung durch Profis ✔

Junggesellenverabschiedung auf entspannte Art

Die Vorstellung, seinem langjährigen Partner bald ewige Treue zu schwören, macht den einen oder anderen Verlobten womöglich nervös genug – da braucht es vielleicht nicht auch noch Action und Nervenkitzel beim Junggesellenabschied. Falls du ein Junggesellenabschied Geschenk der etwas gediegeneren Art suchst, wirst du bei uns selbstverständlich ebenfalls fündig. Coole Geschenke, die die Nerven schonen und die Sinne erfreuen, helfen dabei, sich vor dem großen Tag noch einmal richtig zu entspannen.

Unsere Top 3 der Junggesellenabschiedsgeschenke zum Genießen:

1. Braukurs

Bei einem echten Braumeister erfahren Bierfreunde alles über die Herstellung von Bier und dürfen sogar selber Hand anlegen. Was ist das deutsche Reinheitsgebot, wie unterscheiden sich untergärige von obergärigen Bieren und wie kommt eigentlich die appetitliche Schaumkrone aufs kühle Blonde? Das und viel mehr wird bei einem Braukurs geklärt. Selbstredend darf verkostet werden – was wäre das sonst für ein Junggesellenabschied?

  • Für alle, die Bier lieben ✔
  • Wissenswertes über die Bierherstellung ✔
  • Haustrunk und Brotzeit zur Stärkung ✔

2. Whisky Tasting

Man muss kein Kenner sein, um einen guten Whisky zu schätzen zu wissen. Wer sich auskennt, dem eröffnet sich die Welt der edlen Spirituose mit der herrlichen Bernsteinfarbe jedoch auf ganz andere Art. Bei einer Whisky-Verkostung mit Tasting und Nosing (Kosten und Schnuppern) lernen die Teilnehmer beim Junggesellenabschied die feinen Nuancen verschiedener Sorten kennen – das schmeckt und beruhigt die Nerven.

  • Edle Whisky-Sorten zur Verkostung ✔
  • Ein Fest für alle Sinne ✔
  • Nosing und Tasting mit Profi-Tipps ✔

3. Mobile Cocktailbar

Der Junggesellenabschied soll ganz klassisch auf feucht-fröhliche Art gefeiert werden? Mit einer mobilen Cocktailbar schaffst du die besten Voraussetzungen für eine berauschende Nacht. Professionelle Barkeeper kümmern sich darum, dass kein Glas lange leer bleibt – wie du das übrige Programm gestaltest, liegt ganz bei dir! An süffigen Mixgetränken wird es jedenfalls nicht mangeln.

  • Profi-Barkeeper vor Ort ✔
  • Köstliche Cocktails live zubereitet ✔
  • Perfekt für ausgelassene Partys ✔

Mit Erlebnisgeschenken machst du den Junggesellenabschied zu einem Ereignis, das dein Partner oder ein lieber Freund, den du beschenken möchtest, noch lange im Gedächtnis behalten wird. Fotos machen nicht vergessen! Dann kann der ehemalige Junggeselle selbst viele Jahre später, wenn vielleicht die Silberhochzeit schon in greifbare Nähe rückt, einen Blick auf die Bilder von seinem Junggesellenabschied werfen und in schönen Erinnerungen schwelgen.