Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Familientag mit Huskies bei Deggendorf

199,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
6 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit

Vier Pfoten für eine glückliche Familie!

Sie haben vier Pfoten, weiches Fell, viel Geduld und sind unglaublich süß. Genau das macht Huskies bei den Menschen so beliebt. Einen Tag lang haben Sie mit Ihrer Familie die Chance, die wunderbaren Hunde besser kennenzulernen. Ob bei der gemeinsamen Schatzsuche, bei lustigen Gruppenspielen oder einfach beim Kuscheln - hier kommen Sie den Vierbeinern richtig nahe. Neben den faszinierenden Schlittenhunden leben auf dem Hof im Bayrischen Wald noch Katzen, Minischweine, Pferde, Esel sowie Ponys. Dadurch hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit auf eine kleine Schnupperreiteinheit.

Lassen Sie sich zu den Zughunden ziehen!

Verfügbarkeit / Termine

Saison ganzjährig,
Termine nach Absprache

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Maximalgewicht: 90 kg

Dauer

Der Husky Tag dauert 4 bis 5 Stunden.

Wetter

Bei Gewitter, starkem Regen oder zu starker Hitze wird ein Ersatztermin vereinbart.

Kleidung für den Husky-Tag

  • Der Witterung angepasste Kleidung
  • Flaches, festes Schuhwerk
  • Fahrrad- oder Schutzhelm für Kinder

Ein Bauchgurt sowie eine Jogger-Leine werden Ihnen vor Ort zur Verfügung gestellt.

Teilnehmer & Zuschauer

Der Gutschein ist gültig für 2 Erwachsene und 3 Kinder.

Leistung

  • Familien-Tag mit Huskies
  • Kennenlernen der Tiere
  • Schatzsuche mit den Huskies
  • Verschiedene Gruppenspiele
  • Kuscheln mit Huskies
  • Weitere Tiere auf dem Hof wie Pferde, Esel und Minischweine
  • Schnupperreiten

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Familientag mit Huskies bei Deggendorf | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 5975

Bericht schreiben
3 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 5.0 / 5 von 6 Kunden
Anja war in Kollnburg :
Zwei wunderbare Tage! Es war ein Geschenk für unsere Tochter. Als Hunde- und Wolfsfreundin einen Familientag mit Huskies erleben! Wir 5 hatten eine wundervoll entspannte Zeit bei Marlene und Stephan und ihren Tieren! Wir waren vertrauensvoll willkommen bei sehr warmherzigen Menschen! Mitten in ruhiger Natur liegt der Hof mit Ponys, Minischweinen, Eseln und den Huskies. Liebevolle Tiere mit einschneidenden Lebensgeschichten leben mit Marlene und Stephan in ebenso liebevoller wie selbstverständlicher Gemeinschaft. Eine Energie die uns leichtfüßig einnahm! Ein Sommer mit Rekordhitze von 42 C° waren herausfordernd für 2- und 4-Beiner. Zudem kündigten sich auch noch Gewitter an. Der Plan musste flexibel sein, was kein Problem war. Da unsere Anreise eine Strecke von über etwa 650 km mass, hatten wir die Ferienwohnung am Hof dazu gebucht, so konnten wir also auch wetterabhängig auf die Bedürfnisse von Mensch und Tier reagieren. Letztlich hatten wir eine sehr schöne Wanderung mit Schatzsuche! Und der wenige Regen war eher angenehm. Wer dabei sein möchte, sollte eine gewisse körperliche Fitness mitbringen. Und wer diese Art von Bewegung nicht gewohnt ist, stellt sich am besten auf Muskelkater an ungewöhnlichen Stellen ein! ;-) 6 Hunde und Namen zuzuordnen war leichter als wir zunächst dachten, nachdem sie uns vertrauter waren. Anschließend warteten Ponys, Esel und Minischweine auf uns. Wir konnten während unseres Aufenthalts zu jeder Zeit zu den Tieren und den energieschwangeren Garten mit Teich genießen. Ein oh! und Aha - Erlebnis nicht nur für die Kinder, war die Naturschatzkiste, die einiges Wissen und Wunder barg, die in der Stadt all zu oft nicht mehr sichtbar sind. Leider konnten wir dieses Mal nicht so lange bleiben, wir kommen aber sehr gerne wieder! Ein wunderbarer Ort an dem der Mensch seinem natürlichen Habitat wieder näher kommen kann! Wir freuen uns darauf! Anja & Christian mit Mara, Nele und Henry!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sabine aus München :
Nach einem entspannten Frühstück sind wir zu Stephan und Marlene gefahren. Meine 2 Kinder (16/12) sowie mein Mann wussten von meinem Plan nichts. Als wir aus dem Auto ausgestiegen sind, hat uns Stephan schon in Empfang genommen und die Hunde hörten wir auch schon. Da war für meine Familie klar, dass es was mit Hunden zu tun haben muss. Stephan führte uns dann zu den Hunden und da war es über meine Bande geschehen. Die Begrüßung war umwerfend. Als Stephan dann uns viel nützliches über die Hunde erzählt hat, teilte er mit, das wir jetzt eine Tour mit den Hunden machen dürfen und jetzt darf sich jeder einen aussuchen, war meine Familie hin und weg. Also was soll ich kurz um sagen, der Tag war wunderschön, wir haben viel gelernt (wieder gelernt) als Stadtmenschen, alle Fragen wurden super beantwortet. Meine Familie hatte den ganzen Tag strahlende Gesichter und das wichtigste in diesem Alter, es wurde nicht nach dem Handys gefragt. Vielen Dank an Stephan und Marlene. Sehr liebe und herzliche Menschen und meine Kinder fragen schon, wann wir wieder hinfahren. Wir kommen wieder bestimmt.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Jenny aus Augsburg :
Ein toller dritter Advent Nach einer ruhigen Nacht und einem abwechslungsreichen Frühstück gingen wir zu Marlene, Stephan und den Hunden. Die erste Zeit lernten wir die Hunde Rubi, Zoe, Jack, Chiko, Luna und Yellow durch schnuppern und streichelten im Garten kennen. Stephan erzählte uns viele interessante Dinge über das Leben mit den Hunden und die Herkunft jeden einzelnen Hundes. Dann suchten wir uns jeder einen Hund als Begleiter aus und lernten die Kommandos für den Ausflug. Ich nahm den Husky Jack, mein Bruder Husky Chiko, meine Mama den Wolfshund Yellow und mein Papa die Huskydame Zoe. Dann wanderten wir durch den Wald, machten eine Schnipseljagd mit Schatzsuche und lernten viel über die Natur und die Huskys. Den Nachmittag verbrachten wir mit den anderen Tieren. Wir striegelten die Pferde Sulano, Fee und Mythos und konnten auf ihnen reiten. Die Schweine Louisa und Fernando waren die ganze Zeit um uns herum, nahmen den Eseln das Stroh weg und brachten uns zum lachen. Mein Bruder wäre am liebsten über Nacht bei den Eseln und Ponys geblieben. Diesen besonderen dritten Advent werde ich nie vergessen. Jenny (11)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Familientag mit Huskies bei Deggendorf | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 5975

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Familientag mit Huskies bei Deggendorf | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 5975
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 99 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN