Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Schwimmen mit Robben in Rostock

299,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
58 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 149 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

Schwimme mit den Robben auf einer Welle der Sympathie.

Bevor du dich beim Schwimmen mit den Robben in die Fluten stürzt, bleibt genug Zeit am Beckenrand Freundschaft zu schließen. Die anfängliche Zurückhaltung weicht schnell der natürlichen Neugierde der Robben. Mit ihren großen Kulleraugen nehmen dich Luca, Filou und ihre Kollegen ins Visier und weichen dir nicht mehr von der "Flosse". Dann geht's in das in der Ostsee angelegte Freigehege. Die Seehunde gleiten elegant durchs Wasser und du bist mittendrin und den Robben ganz nah.

Gönn dir dieses tierische Vergnügen und komm auf den Seehund!

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig freitags und samstags zu bestimmten Terminen verfügbar.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 12 Jahre, bei einer Körpergröße von 140 cm
  • Bis 18 nur mit schriftlicher Einwilligung
  • Sichere Schwimmfähigkeiten
  • Gute körperliche Verfassung und Gesundheit

Dauer

Plane rund 3 Stunden ein.

Wetter

Bei Sturm oder Gewitter kann sich Ihr Termin verschieben

Ausrüstung & Kleidung

  • Badekleidung
  • Handtücher

Neoprenanzug und Schwimmflossen werden gestellt.

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 1 Person. Das Erlebnis findet in Gruppen mit 4 bis 8 Teilnehmern statt.

Leistung

  • Schwimmen mit Robben
  • Einweisung und Betreuung
  • Informationen zu den Robben

Das Erlebnis findet in einer Robbenstation statt. Ein Großteil des Erlöses kommt direkt den Robben zu Gute. Für jeden Zuschauer fällt deswegen ein Aufpreis an, der direkt vor Ort zu entrichten ist.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Schwimmen mit Robben in Rostock | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 1138

10 € bzw. 20 € für deinen Erlebnisbericht!
7 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.7 / 5 von 58 Kunden
Melanie war in Rostock : Schwimmen mit Robben in Rostock
Mein Erlebnis war ein Weihnachtsgeschenk von meinem Freund, was ich nie vergessen werde. Es war ein so einmaliges Erlebnis, das ich nur jedem empfehlen kann. Die Organisation lief reibungslos ab und der Kontakt mit den Mitarbeitern der Robbenstation war sehr freundlich und professionell. Ca 10 Leute waren an diesem Tag dort, um mit den Robben zu schwimmen. Zunächst haben wir alle Robben kennengelernt und durften sie streicheln. Das eigentliche Schwimmen wurde in 2 Kleingruppen mit einer Robbe eingeteilt, was ich sehr gut fand. So hatte jeder Schwimmer genug Gelegenheit mit einer Robbe Zeit zu verbringen. Wir sind zum Beispiel mit der Robbe um die Wette geschwommen und durften sie mit einem Stock durchs Wasser führen. Der Trainer hat viele interessante Informationen zu den Robben erzählt. An Schluss gab es natürlich richtig tolle Fotos, die von dem Trainer gemacht wurden Ein rundum gelungener Tag !!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Bianca aus Schwerin :
Ich habe das Robbenschwimmen zum Geburtstag von meinem Mann Geschenk bekommen. Und ich muss sagen das es ein super Erlebnis war und ich jedem dieses Angebot empfehlen kann. Terminabsprache hat reibungslos geklappt. Innerhalb des Jachthafens war der Tauchstore nicht leicht zu finden, aber an der Robbenstation selber konnte einem schnell weiter geholfen werden. Nach der Überfahrt vom Tauchstore was schon ein großes Highlight war gab es eine kleine Einweisung von der Tiertrainerin über die Arbeit an der Station und über die Tiere selbst und dann ging es zum ersten kennen lernen mit der Robbe ins Wasser. Für eine kleine Gebühr durften auch Begleitpersonen das Erlebnis fotografieren. Nach dem Schwimmen gab es für jeden Teilnehmer noch ein Kuss auf die Wange für die, die wollten und dann war der wunderschöne Tag auch schon zu Ende.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Vanessa aus München :
Ich habe das Erlebnis meinem Freund, einem großen Robbenfan, geschenkt. Die Organisation und Absprache mit dem Erlebnisveranstalter hat super funktioniert! Das Team war sehr nett. Der Tag war wunderbar, wir hatten unglaublich viel Spaß! Die ganze Zeit wurde gut genutzt, und weil nur ein anderer Teilnehmer da war, konnte mein Freund sehr viel Zeit mit den Robben verbringen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Nico aus Dresden :
Zur Kommunion unserer Tochter haben wir ihr das Schwimmen mit Robben geschenkt. Im Vorfeld gab es per Mail genaue Instruktionen und eine genaue Abstimmung der Größen für unser Kind. Soweit so gut. Zum besagten Tag waren wir wie vereinbart 10:30 Uhr am vereinbarten Treffpunkt. Nach einer kurzen Anmeldung bei dem sehr freundlichen Personal dauerte es noch 1 Stunde bis es los ging. Das hieß für uns und auch die Großeltern warten warten und nochmals warten. Nachdem nun die Gruppe mit 4 Kindern und 3 Erwachsenen bei dem Areal per Boot angekommen war gab es eine kurze Einführung in die Welt der Robben und den Hintergrund zur Robbenstation von ca. 40 min. Nicht nur unsere Tochter empfand dies sehr lang! Anschließend teilte man die Gruppe nochmals in 2 Gruppen worauf 2 Erwachsene und 1 Kind beginnen sollten. Weiteres langes warten von 45 min. Hier hätte man sicherlich mit den Kindern anfangen können. Um ca. 13:15 war unsere Tochter erstmals im Wasser und empfand die folgenden 40 min als sehr wundervoll und einzigartig. Im Großen und Ganzen muss ich sagen ein tolles Erlebniss, mit aber etwas schlechter Organisation und extrem langer Wartezeit.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Beata aus Bautzen :
Ich habe das "Schwimmen mit Robben" zum 50. Geburtstag geschenkt bekommen. Telefonisch wurde der Termin für das Erlebnis vereinbart. Dabei wurde auch die Konfektions- und Schuhgröße mitgeteilt. Wir trafen uns an der Tauchstation, ich bekam einen Neoprenanzug, Schuhe und Handschuhe, zog mich um und mußte dann durch den Hafen bis zur Robbenstation laufen. Es gibt eine Belehrung und Wissenswertes über die Forschungsstation und dann geht es endlich ins Wasser. Es ist ein besonderes Erlebnis diesen Tieren so nah zu sein, sie zu berühren und mit ihnen schwimmen zu können. Ich war ca. 40 Minuten im Wasser. Die Mitarbeiter der Tauch- und Forschungsstation waren sehr freundlich und hilfsbereit. Es war ein super Erlebnis
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Jennifer aus Bayreuth :
Ich habe das Schwimmen mit Seehunden als Geschenk erhalten. Die Terminvergabe hat ohne Probleme geklappt. Das Erlebnis fängt erst spät am Nachmittag an, nachdem die Seehund-Station für das Publikum geschlossen wurde. Man zieht sich an der Tauchstation um und muss dann in voller Tauchmontur rund 500 Meter weit zur Station laufen, was etwas anstrengend ist. Dannach gibt es eine sehr interessante Einführung in die wissenschaftliche Arbeit der Station. In unserer Gruppe waren vier Schwimmerinnen und wir waren fast eine Stunde im Wasser zusammen mit Seehund Henry. Das Erlebnis ist sehr schön und beeindruckend, weil man dem Tier sehr nahe kommt. Man hat auch das Geühl, dass die Seehunde alles relativ freiwillig machen. Henry war jedenfalls sehr geduldig. Highlight ist, wenn man sich quer durchs Becken ziehen lässt. Sowohl die Mitarbeiter der Tauchbasis als auch der Forschungsstation waren sehr freundlich und kompetent. Schade nur, dass Gegen Ende die Lichtverhältnisse zum Fotografieren schon etwas schlecht wurden. Das ist aber im Juni sicher anders als Anfang September.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Schröder aus Grevenbroich :
Mein Sohn war mit meinem Mann zusammen im Wasser. In Montour wie zum Tauchen, nur ohne Flaschen und Brille. Es wurden verschiedene Befehlsübungen von Trainer durchgeführt. Die Robben schwimmen zum Schwimmer, docken an der Hand an und man kann sie streicheln, sich ziehen lassen, schwimmen. Es wurden Ringe übergeben, man konnte sich an einen Rettunsgring hängen und sich ziehen lassen. Meine Männer hatten richtig Spaß. Etwa 1/2 bis 3/4 Stunde dauerte das. Hinfahrt und an- und ausziehen nicht eingerechnet. Zuschauer können gegen 10 Euro Eintritt zusehen.Alles in allem ein wunderbares Erlebnis.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Schwimmen mit Robben in Rostock | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 1138

Wenn Sie mit Seehunden schwimmen möchten, müssen Sie mindestens acht Jahre alt sein. Minderjährige unter 18 jedoch, benötigen für das Schwimmen mit Robben in Rostock zusätzlich die Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten.
Das Erlebnis Schwimmen mit Robben in Rostock dauert insgesamt rund zwei bis drei Stunden. Im Wasser befinden Sie sich hiervon etwa 30 Minuten.
Für das Schwimmen mit Robben in Rostock müssen die Teilnehmer eine Körpergröße von mindestens 1,40 Metern aufweisen. Auch mit Erreichen des Mindestalters dürfen Sie also leider erst mit Seehunden schwimmen, wenn Sie 1,40 Meter oder größer sind.
Wenn Sie in Rostock mit Seehunden schwimmen möchten, benötigen Sie lediglich Badekleidung sowie ein Handtuch. Schwimmflossen und Neoprenanzüge werden Ihnen bei Bedarf vor Ort gestellt.
Ja, wenn Sie bereits Erfahrung im Tauchen haben und einen entsprechenden Nachweis (Tauchlizenz sowie gültige sportmedizinische Untersuchung) zum Schwimmen mit Robben mitbringen, dürfen Sie nicht nur mit Seehunden schwimmen, sondern auch tauchen. Die hierfür benötigte Tauchausrüstung wird Ihnen vor Ort gestellt.
Die Gruppengröße schwankt in der Regel zwischen vier und acht Personen, die gleichzeitig mit Seehunden schwimmen können.
Das Erlebnis Schwimmen mit Robben findet in einer Robbenstation in Rostock statt. Gerne dürfen Sie Besucher gegen einen Aufpreis von jeweils 10 Euro mitbringen.
Zuschauer, die nicht selbst mit Seehunden schwimmen möchten, müssen dennoch 10 Euro an die Robbenstation bezahlen. Dieser Betrag gilt als Spende und kommt direkt den Robben in der Robbenstation Rostock zugute.
Das Schwimmen mit Robben in Rostock wird eventuell verschoben, wenn es stark gewittert oder stürmt. Sie erhalten dann von Ihrem Veranstalter einen Ersatztermin.
Ja, wenn Sie mit Seehunden schwimmen möchten, sollten Sie über sichere und ausreichend gute Schwimmkenntnisse verfügen.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Schwimmen mit Robben in Rostock | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 1138

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN