Sie erreichen unsere Hotline zu folgenden Zeiten:
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa. 10-16 Uhr

* Es fallen die Kosten Ihres Providers für Telefonate in das deutsche Festnetz an.


Große Segway Tour

Erlebnis kaufen

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.
Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben. Versand ausschließlich per E-Mail.
85,90 €
zzgl. Versandkosten
Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.
Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben. Versand ausschließlich per E-Mail.

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Anzahl Personen:


Gewählter Ort und Termin:

noch kein Ort ausgewählt,
noch kein Termin gewählt,
noch keine Zeit gewählt,
noch keine Anzahl gewählt

auf den Wunschzettel
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht mehr verfügbar.

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse Nachnahme Lastschrift Visa Mastercard Amex PayPal Sofortüberweisung

Da kommt der Spaß ins Rollen...

Entdecken Sie eine neue Art, sich fortzubewegen. Beim Segway fahren ist der Spaß vorprogrammiert, denn ganz gleich ob es bergauf oder bergab geht: Sie lassen es einfach rollen und müssen sich nicht mal abstrampeln. Schweben Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Stuttgart, Frankfurt, Wien oder Augsburg. Entdecken Sie das Biosphärenreservat Pfälzer Wald oder das historische Städtchen Speyer. Cruisen Sie durch den Taunus oder um den Königsee. Der Segway läuft im Übrigen mit einem Elektromotor und verursacht daher weder Lärm noch Abgase.

Steigen sie auf - Sie werden drauf abfahren!

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter

  • Mindestalter je nach Veranstaltungsort zwischen 14 - 16 Jahre (je nach Veranstalter)
  • Ein Pkw-, Mofa- oder Motorrad-Führerschein ist (außer in Luxemburg) an allen Veranstaltungsorten notwendig
  • Körpergewicht von 45 bis 118 kg

Dauer des Erlebnisses

Gesamtdauer 2 bis 4 Stunden inklusive 15 bis 30-minütiges Fahrsicherheitstraining

Wetter

Bei Starkregen und Unwetter, wird ein Ausweichtermin vereinbart

Ausrüstung und Kleidung

Bequeme Schuhe
Je nach Wetter windfeste Jacke, Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen

Teilnehmer an der Segway Tour

Das Erlebnis findet in einer Gruppengröße von mindestens 4 bis maximal 16 Personen (je nach Veranstalter) statt. Der Gutschein gilt für 1 Person.

Leistung

  • Segway i2
  • Fahrsicherheitstraining
  • Ortskundiger Guide
  • 2- bis 4-stündige Segway-Tour
  • Segway-Pass (Führerschein), je nach Anbieter

Ähnliche Erlebnisse finden Sie unter:


Segway Erlebnisse

Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Quads & Spaßmobile

München - Isar-Auen-Tour

Mit dem Segway durch die wunderschönen Isarauen Richtung Flaucher. Die Tour beginnt in der Dietlindenstraße, von dort aus fahren Sie auf der östlichen Seite der Isar entlang. Sie unterfahren die Max-Josef-Brücke und Maximilianbrücke. Flussaufwärts geht's vorbei am Deutschen Museum in Richtung Flaucher. Seit der Renaturierung des Ostufers fährt es sich auf der beliebten Strecke umso schöner. Je nach Wetter und Jahreszeit, gibt es reichlich Möglichkeiten sich mit kalten oder warmen Getränken einzudecken. Wer möchte, kann aber auch nachdem wir über den Flauchersteg die Isarseite gewechseln haben in den Flaucher- Biergarten einkehren. Der Name stammt vom Wirt der jener Schankwirtschaft, der diese 1870 in einem umgebauten Forsthaus errichtet hat und die heute noch zahlreiche Ausflügler vor allem mit ihren Biergarten einlädt. Danach unterqueren Sie den Mittleren Ring und den Eisenbahn-Südring und folgen von nun an dem straßenbegleitenden Fuß- und Radweg auf der Westseite der Isar. Hinter der Corneliusbrücke taucht rechts wieder das Deutsche Museum auf. Bei der nächsten Isarbrücke können Sie auf der gegenüberliegenden Isarseite das Maximilianeum erkennen, dem Sitz des Bayerischen Landtages. Es wurde 1857 bis 1874 unter dem Architekten Friedrich Bürklein errichtet und bewusst in die wirkungsvolle Kulisse am Isarhochufer eingepasst. Dies gilt auch für den Friedensengel, der das Isarhochufer über der Luitpoldbrücke krönt. Er soll an die Friedenszeit nach dem Deutsch- Französischen-Krieg 1870/71 erinnern. An dieser Brücke verlassen Sie vorerst die Isar und fahren mit der Prinzregentenstraße vorbei am Bayerischen Nationalmuseum nach Westen. Kurz nach der Querung der Lerchenfeldstraße gelangen wir zur Eisbachwelle. Dort zeigen Surfer aus aller Welt Ihr Können. Am Haus der Kunst vorbei, geht es durch den Hofgarten zum Odeonsplatz. Von dort aus fahren wir die Ludwigstraße, an der sich die Bayrische Staatsbibilothek und die Ludwig-Maxixilian-Universität befindet, entlang. Das Siegestor bildet den nördlichen Abschluss der Ludwigsstraße, die zusammen mit der Feldherrnhalle die Begrenzung der königlichen Prachtstraße bildet. Vorbei geht´s am Walking Man, einer 17 Meter hohe und 16 Tonnen schwere, weiße Skulptur von Jonathan Borofsky. Die steht seit 1995 an der Leopoldstraße in München. Dort biegen Sie wieder in Richtung Englischer Garten ab. Diesen Weg fahren Sie dann in nördlicher zurück zur Dietlindenstraße.

Raum Chiemsee (Route Waginger See)

Nach einer Einführung auf dem Segway genießen Sie die Erlebnistour - Rund um Waging. Dies ist die ideale Einsteigertour für jeden Segwayanfänger und jeden, der das Segwayfahren lernen will. Sie fahren rund um Waging zu den schönsten Aussichtsplätzen. Dort können Sie die fantastische Aussicht auf die Seen und Berge genießen. Wir gleiten mit Ihnen durch den Wald auf Kieswegen und kleinen Straßen entlang.

Raum Chiemsee (Route Chiemsee)

Nach einer Einführung auf dem Segway genießen Sie die Aussicht auf die schönen Chiemgauer Berge und auf den wunderschönen See. Es wird in Chieming gestartet direkt am Strand und Sie fahren dann am See bis nach Grabenstätt. Während der Fahrt genießen Sie den traumhaften Ausblick auf den Chiemsee und die Chiemgauer Berge. Weiter gehts zum Tüttensee, wo kurzer Stop gemacht wird. Der Weg führt meist entlang des Ufers auf Idyllischen Wegen und durch den Wald. Ganz entspannt können Sie die Natur bewundern und den Fahrspaß auf dem Segway genießen.

Aschaffenburg - Räuber Segway-Tour

Die Spessarträuber haben so manchen in Ihren Bann gezogen. Gehen auch Sie auf Entdeckertour und lernen Sie das Spessarträuberland aus einer außergewöhnlichen Perspektive kennen. Ihre Segway-Tour wird am Waldrand gestartet und geht dann quer durch den wunderschönen Spessart. Auf verschiedenen Waldwegen fahren Sie auf den Spuren der sagenhaften Spessarträuber zum Schloß Mespelbrunn. Je nach Lust und Laune der Gruppe machen Sie noch einen Zwischenstopp im Waldgasthaus "Hohe Warte" bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht.

Tour Raum Rosenheim

2h-TOUR Nussdorf am Inn, Steinkirchen, Neubeuern. Segway fahren rund um den Samerberg, das Wanderparadies in den Bayerischen Voralpen im Landkreis Rosenheim, für Erholungssuchende aus Städten wie München. Mit eindrucksvoller Bergkulisse und aussichtsreichen Plätzen. Segway-Abenteuer im bayrischen Vorgebirgsland Vom Inntal hinauf in eine Sonnenverwöhnte Hochebene mit grandioser Aussicht. Berge soweit das Auge reicht. Sie gleiten ohne Mühe in Ruhe die Berge hinauf. Mit Bachläufen im Naturschutzgebiet, vorbei an historischen Gebäuden. Spannende Passagen mit Schottereinlage sind hier der besondere Reiz. Das Ziel, bevor es ca. 45 min wieder ins Tal geht, ist eine besonders schön gelegene Kirche mit besonderem Weitblick. Sie halten sich fern von Hauptstraßen und fahren auf Radwegen zurück zum Ausgangspunkt. Im Sommer bietet eine kleine Pause ein kühles Bad im See. Weitere Orte Steinkirchen und Neubeuern.

Tour Raum Schliersee

Nach einer Einweisung startet Ihre große Segway Tour. An einem Parkplatz werden Sie eine ausführliche Einweisung mit anschließendem Training durchführen. Ca. 30min. Von dort aus starten Sie in östlicher Richtung. Ins Drachental. Hier fahren Sie an der Leitzach entlang immer leicht bergab bis Wörnsmühl. An einem schön gelegenen Naturbad, werden Sie eine kleine Pause einlegen, bevor wir die steile Strasse in nördliche Richtung erklimmen.Im weiten Bogen in Richtung Hundham auf Nebenstrassen und Radwegen, nähern Sie sich Fischbachau, mit dem weltbekannten Wahlfahrtsaltar Birkenstein. Nach ca. 1km ereichen Sie wieder den Ausgangspunkt. Den Parkplatz. Fischbachau bietet Urbayerische Gaststätten, die sehr gerne nach einer Segway Genusstour besucht werden.

Raum Brannenburg

Tour von Brannenburg, an der Autobahn München - Rosenheim - Innsbruck. direkt an der Wendelsteinbahn, die Ihr 100 jähriges Jubiläum schon feiern konnte, beginnt die Fahrt mit dem Gelände Segway X2. Eine besonders komfortable Variante wenn es auf Forstwegen bergauf und bergab geht. Über gepflegte Rad- und Forstwege geht es zum Reischenharter See. Bei einem kühlen Eis direkt am See genießen Sie eine kleine Pause. Sie fahren über versteckte Wege zurück zu unserem Ausgangspunkt. Detailbeschreibung Alpenvorland Das Alpenvorland reicht von der Schweiz bis nach Niederösterreich. Die Fahrt beginnt am Eingang zum Inntal. Brannenburg Nach einer ausführlichen Einweisung auf dem Segway starten Sie vom Talbahnhof der Wendelstein Zahnradbahn in Richtung Ortskern. Vorbei an malerischen Häusern kommen Sie schnell auf einen gepflegten Radweg der uns in Richtung Großholzhausen führt. Reischenharter See. Ein kurzes Stück führt Sie auf der Hauptraße in den nächsten Ort, von wo Sie weiter über Nebenstraßen zum beliebten Badesee, dem Reischenharter See kommen. Hier bietet sich die Gelegenheit für eine kleine Pause mit Eis oder einem kleinen Getränk. Blick Neubeuern Schloss .Mit Blick auf das Schloss Neubeuern fahren Sie auf ruhigen Nebenstraßen und Wegen entlang dem Inn nach Flintsbach. Jetzt sind es nur noch wenige Kilometer bis zu unserem Ausgangspunkt.

Tour Esslingen

Tour Esslinger Weinberge, hier erhalten Sie nach Ihrer Einführung eine schöne Tour mit mehreren Highlights, an einer mittelalterlichen Burg und an teilhängen vorbei. Erfahren Sie mehr über die Mystik der Sagen, die hier kursieren und genießen Sie die traumhafte Natur.

Tour Fellbach

Diese Tour führt Sie nach einer kurzen Einführungen vorbei an Weinbergen und Sehenswürdigkeiten dieser schönen Gegend. Dauer:

Tour Elchingen (Raum Neu Ulm)

Weißwurschttour Es wird im Klosterhof 1 in Elchingen begonnen mit einer Einweisung und einem einfachen Parcour. Nach ca. 15 Minuten geht es ab in die Natur! Es wird das Klosterhofgelände sobald verlassen und auf geht´s mit dem Guide den Forst entlang zum Panoramaweg, der seinem Namen alle Ehre macht. Es erwartet Sie ein herrlicher Ausblick über das Ulmer Münster hinweg, bis zu den Alpen. Die Fahrt führt auf abwechslungsreichen Wegen weiter zu den Auwäldern Elchingens im Naherholungsgebiet. Auf der Strecke durch die eindrucksvolle Seenlandschaft begegnen meist Schwäne, Enten und mit etwas Glück Hasen oder Rehe. Sie werden staunen, wie Sie die Natur vom Segway aus wahrnehmen und genießen. Nach ca. 2 Std. erklimmen Sie mit dem Segway wieder den Klosterberg. Gleich neben der schönen Wallfahrtskirche St. Peter und Paul steht die historische Klosterbräustube mit einem traditionell eingerichteten Biergarten. Gegen 11 Uhr haben Sie Ihr Fahrziel erreicht und lassen es bis ca. 12 Uhr bei Weißwurscht und Weißbier zünftig ausklingen. Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich eine CD mit Bildern seiner Tour.

Tour Göppingen

Sauerwasser, Schaafseis und Flucht vor der Tigerente sind nur ein paar Highlights bei unserer exklusiven Stadtführung rund um das industriell geprägte Göppingen.

Tour Hannover

Beim Fahren mit dem Segway ist der Spaß vorprogrammiert. Ganz gleich ob es bergauf oder bergab geht: Sie lassen es einfach rollen und müssen sich nicht mal abstrampeln. Schweben sie begleitet von unserem Tourguide durch Hannover und cruisen mit uns durch das Grüne. Durch die Leinemasch zum Stadion, Maschsee, Rathaus, Nanas, Uni, Georgengarten Richtung City, am Zoo vorbei zur Eilenriede. Erfahren Sie die Einzigartigkeit der Landeshauptstadt und erleben Sie die grünste Großstadt Deutschlands aus einer neuen Perspektive. Vorab gibt's selbstverständlich eine ausführliche Einweisung in Fahrtechnik und Bedienung des Segway.

Tour Remshalden

Remstäler Weinberge - Hier genießen Sie den romantischen Ausblick über das komplette Remstal. Nach der Fahrt in den Sonnenuntergang lassen Sie die Tour mit einer gemütlichen Weinprobe ausklingen.

Tour Nürnberg

Nach einer Einweisung startet Ihre große Segway Tour in Nürnberg. Von hier geht es auf die Münchner Straße raus, vorbei am Steinbrüchlein nach Worzeldorf. Weiterer Verlauf sind Alter Kanal entlang bis nach Röthenbach bei St. Wolfgang. Hier kurvt man gemächlich über einen Abzweig zum Zollhaus zurück zur Frankenstraße. Die Fahrtstrecke ist ca. 30 km, für die etwa 3,5 Stunden gebraucht werden. Nach der Tour wird die Gruppe noch zu einem Getränk eingeladen.

Tour Schorndorf

"StadtVerführung" - unter diesem Stichwort lernen Sie nach einer Einführung den bekanntesten Sohn dieser Stadt genauer kennen: Gottlieb Daimler. Außerdem erleben Sie den historischen Marktplatz und die malerischen Gassen von Schorndorf, entlang der Rems und Wieslauf hinauf zum Grafenberg, vorbei an Wellingtonien bis zum Königstein. Eine Stadtbesichtigung der anderen Art.

Tour Schluchsee

Die Rothaus - Tour beginnt am Geschäft in Schluchsee. Dort erhalten Sie eine Einweisung in die Steuerungstechnik des Segways. Im Anschluss führen wir ein Sicherheitstraining durch. Auf unserem Übungsplatz kann jeder seine erlernten Fahrkenntnisse vertiefen. Während Sie auf dem Segway dahin gleiten, können Sie den herrlichen Blick über den „Wanderort des Jahres 2005“ genießen. Unsere Tour geht los, wenn Sie sich auf dem Segway sicher fühlen. Es wird am schönen Schluchsee gestartet, dem größtem See im Schwarzwald. Ganz nach dem Motto Fahrspaß pur in mitten der Natur, schweben Sie durch die herrlichen Wälder. Nachdem Sie rund 100 Höhenmeter mühelos überwunden haben, geht es hinab in das romantische Tal nach Balzhausen. Hier treffen Sie mit Ihrem futuristischen Hightech-Fahrzeug auf ein traditionelles, typisches Schwarzwalddorf. Erleben Sie den Schwarzwald pur, mit seinen vielen Facetten. Nach einer kräftigen Steigung, können Sie den traumhaften Blick auf das wunderschöne Alpen-Panorama genießen. Lassen Sie die Blicke schweifen, sehen Sie die atemberaubende Natur des Hochschwarzwaldes, während wir an der Kapelle von Dürrenbühl und den Quellen für das Kult-Bier „Tannenzäpfle“ vorbei fahren. Jetzt noch ein paar Meter und Sie haben die Rothaus-Brauerei erreicht. Zeit für eine Vesperpause im schönen Biergarten oder im Brauereigasthof. Das Gelände der Brauerei wurde liebevoll hergerichtet und bietet jede Menge sehenswerter Highlights. Sie können die kostenlose Multi-Media-Show anschauen oder den Rothaus-Shop besuchen. Nur ein paar Meter entfernt befindet sich eines der bekanntesten Schwarzwaldhäuser. Das Haus von Prof. Dr. Brinkmann aus der Fernsehserie „Die Schwarzwaldklinik“. Schauen Sie doch mal hinein. Als Museum kann es gern besichtigt werden. Im Anschluss geht es weiter nach Faulenfürst. Nun ist noch einmal volle Konzentration gefragt. Sie fahren über eine anspruchsvolle Offroad-Strecke auf 1050m Höhe. Dort tauchen wir wieder in den erholsamen Wald ein. Nach einer steilen Bergabfahrt, vorbei an einem Bachlauf, geht es wieder auf den Rückweg. Schwebend erleben Sie nun einen der schönsten Blicke auf den Schluchsee. Nur noch ein paar Meter und Sie haben Ihren Ausgangspunkt erreicht.

Tour Raum Stuttgart

Entdecken Sie Stuttgart von seiner grünen, sogar ländlichen Seite. Es geht nach Ihrer Einführung rund um den Max-Eyth-See bis in die Weinberge hinauf zum "Cannstatter Zuckerle".

City- oder Weinbergtour Karlsruhe

Nach einer Einweisung mit Training kommen Sie an an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei. Start der Tour bei NetFactory GmbH in Karlsruhe / Grünwinkel. Nach einer kleinen Aufwärmstrecke im Grünwinkler Wald führt die Tour in die Günther-Klotz-Anlage (Veranstaltungsort von „Das Fest“) vorbei an der Europahalle, der Deutschen Rentenversicherung (DRV) und dem Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) durch die schöne alte Südweststadt direkt zum Karlsruher Zoo (Stadtgarten), wo auf der Brücke Rast gemacht wird um einen Blick in die Gehege und Tiere des Zoos zu werfen. Weiter wird gefahren dann in Richtung Kongresszentrum vorbei am geschichtsträchtigen Vierordtbad (*1871) sowie am Bundesgerichtshof durch den Schlossgarten hinter dem Badischen Landesmuseum. Desweiteren geht es zur grünen Meile von Karlsruhe – der nördlichen und südlichen Hildapromenade. Dieser wird gefolgt bis schließlich an der Alb entlang durch das sehr schöne Grün der Günther-Klotz-Anlage bis schließlich wieder am Ausgangspunkt angekommen wird. Alternativ können Sie auch die Weinbergtour wählen: Hier werden ab sofort regelmäßige Touren durch die schöne Weingartener Landschaft und die Weinberge von Weingarten angeboten. Die Tour startet im Sallenbusch, die genaue Adresse erfahren Sie bei Buchung durch den Veranstalter. Sie fahren durch die schöne Landschaft entlang an der Walzbach und vorbei an dem alten Wasserrad in Weingarten und den Überresten der Burg Schmalenstein, einem alten Rittergeschlecht, an dessen früheres Wasserschloss heute noch der Rest einer Burgruine erinnert. Unterwegs begegnen Ihnen einige alte, architektonisch interessante Gebäude, Fachwerkhäuser wie zum Beispiel das Romantik Hotel Walk´sches Haus oder die zwei friedlich nebeneinander stehenden Kirchen im Ortsmittelpunkt von Weingarten. Über die bereits im Jahr 1823 errichtete Marktbrücke geht es dann weiter durch die Innenstadt von Weingarten bevor es an der Kleiberit Arena – dem Sport- und Kulturzentrum des SV Germania 04 Weingarten – dann auf die Weinberge geht. Dort erwarten Sie einige jahrhundertalte Weinreben, sowie der Steinbruch, von wo aus Sie einen tollen Blick auf Weingarten und die schöne Landschaft haben. Über die Weinberge führt die Tour dann wieder zurück Richtung Sallenbusch.

Roth (südlich von Nürnberg)

Die Tour führt die Erlebnisgäste auf dem Rad bzw. Wanderweg entlang am Ufer des wundersschönen Rothsees im fränkischen Seenland. Vorbei an verschiedenen Kunstwerken geht es auf die Hasenbruckinsel, weiter entlang des Ufers vorbei an der Kronmühler Bucht kommt die Gruppe zum Damm der die Hauptsperre des Rothsees von der Vorsperre trennt. Nun wird der kleine Rothsee mit den Ortschaften Grashof, Polsdorf, Appelhof, Fischhof und Birkach umrundet, wieder über den Damm entlang am Ufer des großen Rothsees bis zur Aussichtsplattform am Hauptdamm, der bis zu 18,4 m hoch ist und sich über 1,6 km Länge erstreckt. Von dort aus können die Erlebnisgäste den gesamten Rothsee überblicken. Nun können die Gäste noch die herrliche Natur genießen, ehe die Gruppe wieder am Ausgangspunkt im Seezentrum Heuberg ankommt. Unterwegs gibt es mehrere Möglichkeiten Pausen einzulegen. Der Tourguide wird an verschiedenen Punkten Halt machen und Erinnerungsfotos der Erlebnisgäste schiessen, die die Tourteilnehmer gratis zur Verfügung gestellt bekommen.

Segway Stadtrundfahrt Frankfurt am Main

Entlang dem wunderschönen Museumsufer geht es am Eisernen Steg vorbei bis zur letzten Fußgängerbrücke auf die andere Mainseite. Hier machen Sie einen Abstecher zum Westhafen und weiter bis zum Frankfurter Römer - dem historischen Rathaus der Stadt Frankfurt am Main. Vorbei an der Paulskirche geht's Richtung Frankfurter Zeil. Diese gilt seit Ende des 19. Jahrhunderts als die bekannteste und umsatzstärkste Einkaufsstraße in Deutschland. Der Weg über Zeil und Hauptwache führt uns direkt in die berühmte „Fressgass“. Über die Fressgass gelangen Sie unmittelbar zur kulturellen Alten Oper. Ab hier treten Sie Ihre Rückfahrt durch die Taunusanlage zurück zum Ausgangspunkt am Main an.

Kreuzwertheim (Raum Würzburg)

a.) Mainfranken-Tour Würzburg: Diese Segway-Tour bietet Blick auf Festung Marienberg und das Käppele - hier gleiten Sie am Mainufer lang und machen einen Abstecher in die Weinberge hoch über dem Main: Dies gehört sicherlich zu einem der unvergesslichen Erlebnisse, die Sie in Würzburg machen können. b.) Zwei-Länder-Tour: Die startet direkt auf der bayerischen Seite des Mains in Kreuzwertheim. Von hier geht es in einem weiten Bogen in die Weinberge. Von der Strecke wird ein herrlicher Blick auf die Altstadt und die Burg Wertheim geboten. Nachdem der Main nach Baden-Württemberg überquert wurde, geht es vorbei am „Schlösschen im Hofgarten“ hinauf zur „Burg Wertheim“. Auch gibt es wieder einen wunderbaren Blick auf Wertheim und das Maintal. Weiter geht es nach Wertheim und zum malerischen Tauberufer. Von hier aus geht es wieder zurück auf die bayerische Seite. Nach einem kleinen Abstecher durch die engen Gassen von Kreuzwertheim und das Weingut „Alte Grafschaft“ gelangt die Gruppe wieder zum Ausgangspunkt.

Segway Adventure Trekking Tour bei Friedberg (Raum Frankfurt)

Nach einer intensiven Einweisung und einem Fahrtraining für jeden Einzelnen, geht es nach dem Start ein paar Kilometer über Rad- und Flurwege durch den Wald in Richtung der wunderschönen Kurstadt Bad Nauheim. Jeder hat sich mit dem Segway nun vertraut gemacht und das abwechslungsreiche Terrain, insgesamt 20 km, kann jetzt mühelos bewältigt werden. Es wird ungedrosselt mit maximaler Geschwindigkeit gefahren. Quer durch Flur und Wald führt der Weg zum bekannten Johannisberg. Dort angekommen wird es Zeit für eine Pause geben. Schon Kaiserin Sissi schätze im Jahr 1898 diesen besonderen Ort, während ihren 2-wöchigen Kur-Aufenthaltes in Bad Nauheim, um tägliches ihr Mittagsmahl einzunehmen. Auch die Teilnehmer genießen die atemberaubende Panoramaaussicht über die Kurstadt bei einer Tasse Kaffe. Der Rückweg führt dann selbst durch Bad Nauheim über Radwege nach Friedberg zurück zum Ausgangspunkt.

Augsburg

Nach einer Einführung geht`s los: Erfahren Sie den SEGWAY bei der geführten Tour und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Gefährt begeistern! Erleben Sie den Augsburger Stadtwald aus einer bisher nicht gekannten Perspektive und genießen die Fahrt über die wunderschönen Wege. Ein Zwischenstopp am Ilsesee auf ein schönes Eis oder ein kühles Getränk lädt zum Verweilen ein. Asphalt, Feldwege und Waldpfade … all dies bekommt auf dem Segway einen ganz besonderen Reiz.

Donauwörth

Nach einer Einführung geht`s los: Erfahren Sie den SEGWAY bei der geführten Tour und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Gefährt begeistern! Gleiten Sie ohne jeglichen Kraftaufwand und werden selbst zum Blickfang! Erleben Sie Donauwörth aus einer bisher nicht gekannten Perspektive und genießen die Fahrt zu den schönsten Plätzen der Stadt. Asphalt, Feldwege und Waldpfade … all dies bekommt auf dem Segway einen ganz besonderen Reiz.

Nördlingen

Nach einer Einführung geht`s los: Erfahren Sie den SEGWAY bei der geführten Tour und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Gefährt begeistern! Gleiten Sie ohne jeglichen Kraftaufwand und werden selbst zum Blickfang! Erleben Sie Nördlingen aus einer bisher nicht gekannten Perspektive und genießen die Fahrt zu den schönsten Plätzen der Stadt. Asphalt, Feldwege und Waldpfade … all dies bekommt auf dem Segway einen ganz besonderen Reiz.

Raum Goslar

Sie erhalten eine verkehrs- und sicherheitstechnische Einweisung mit Fahrertraining durch einen geschulten Guide. Die Tour findet statt als Panoramatour oder Stadttour im Tal der Hexen im wunderschönen Bad Harzburg. Nicht unweit vom Brocken liegt das Tor zum Harz. Mit diesen Touren erleben Sie nicht nur Land und Leute, Sehenswürdigkeiten sondern ein Erlebnis der besonderen Art. Über Stock und Stein auf Trampelpfaden geht es durch den Harz zu wunderschönen Aussichten. Vorbei an skurrilen Hexenhäuschen alten Villen und allerlei Sehenswürdigkeiten, die das Städtchen zu bieten hat. Zum Ende hin besuchen Sie das Wildparkgehege, wo Sie links die verschiedenen noch im Harz lebenden Tiere sehen und rechts den wunderschönen Golfplatz. Aufgelockert werden unsere Touren durch kleine Stops und vielerlei Geschichten über den märchenhaften Harz.

Raum Marburg

Sie erhalten eine verkehrs- und sicherheitstechnische Einweisung mit Fahrertraining durch einen geschulten Guide. Die Tour führt Sie durch das Lahn-Dill Bergland. Diverse Wegpunkte auf der Tour geben Ihnen Einblick in die Geschichte und andere interessante Dinge. Dazu zählen eventuell Aussichtspunkte, ein Insektenhotel, verlassene Camps oder besondere Naturschutzgebiete.

Heidelberg

Nach der Einweisung startet die Tour beim Skaterpark in Heidelberg. Von hier aus geht es entlang des Neckars, entlang an Obstgärten und malerischen Weinbergen.

Mühlhausen

Sie können zwischen drei verschiedenen Touren wählen: Mühlhauser Stadtwald Tour inkl. Lunchpaket. Es geht entlang am Weißen Haus, Peterhof, Katalaunische Felder, Spittelbrunn (Lunch) und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die zweite Tour führt durch den Hainich Wald, Besichtigung des Baumkronenpfades und Grillstation am Forsthaus Thiemsburg. Die dritte Tour ist eine Strecke durch den Thüringer Wald: Es geht über den Südhang des Thüringer Waldes mit Grillstation im Berggasthof Hartung.

Saalfeld Feengrottentour

Mit ihrer über 1100-jährigen Geschichte gehört Saalfeld zu den ältesten Städten Thüringens. Genießen Sie an den Ufern der Saale herrliche Natur, bergauf geht es im Park Bergfried mit seinen kleinen Jap. Garten und historischen Zeugnis aus der Geschichte der Saalfelder Schokoladenherstellung. Erleben Sie eine Fahrt durch die hübsche Stadt und erfreuen Sie sich an zahlreichen historischen Bauwerken aus verschiedenen Epochen, die bis heute gut erhalten geblieben sind wie z.B. der Marktplatz und die Liden mit seinem altehrwürdigen Rathaus, Hof- oder Marktapotheke. Schweben Sie vorbei am „Alten Schloss oder auch Alte Münze“ und durch mittelalterliche Stadttore. Wir fahren mit Ihnen zu den weltberühmten Feengrotten und Sie erhalten zu Fuß eine Führung in eine einzigartige Unterwelt. Das ehemalige Alaunschieferbergwerk wurde als die „farbenreichste Schaugrotte der Welt“ gelobt und steht im Guinnessbuch der Rekorde von 1993.

Touren im Ruhrgebiet

Sie erleben eine super Tour entlang der City-Skyline, vorbei an Monumenten und Orten der Industriegeschichte. Ein Erlebnis der besonderen Art bei der Sie alles Wissenswerte über interessante Plätze und Sehenswürdigkeiten erfahren und gleichzeitig einen ganz besonderen Fahrspaß genießen! Sightseeing ohne Einschränkung, mit bis zu 20 km/h auf langen Wegen, in ‚quasi’ Zeitlupe an den Highlights vorbei. Auf dem Rückweg können Sie noch die schöne Natur genießen.

Tour Bonn

Erleben Sie eine unvergessliche Segway Tour von Bonn nach Königswinter. Nach einer ausführlichen und intensiven Einweisung startet die Tour durch den weitläufigen Rheinauenpark, dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau von 1979. Die gemütliche Reise auf Rollen führt weiter von Bonn in Richtung Süden nach Königswinter, entlang der wunderschönen Rheinuferpromenade, mit herrlichem Blick auf das Siebengebirge, den Petersberg und dem sagenumwobenen Drachenfels. Nach etwa der Hälfte der Tourstrecke wird der Rhein mit einer Fähre überquert. Dies ist für alle Teilnehmer mit Sicherheit ein weiteres Highlight auf dieser Tour. In Königswinter wird eine 30-minütige Pause eingelegt, bevor es wieder nach Bonn geht.

Tour Düren

Auf dieser Tour wird es ein bisschen bergiger. Nach einer Einweisung fahren Sie von Düren-Niederau über Kreuzau, Üdingen, Winden entlang des schönen Ruruferradweges bis zur Staumauer des Stausees in Obermaubach. Hier machen Sie eine 30-minütige Pause, bevor Sie wieder zurückschweben.

Tour Köln

Nach einer ausführlichen Einweisung starten Sie mit Ihren ersten Fahrversuchen direkt am Rheinufer an den Poller Wiesen, hinter dem Kölner Campingplatz "Waldsee". Gemütlich fahren Sie weiter auf der "schäl Sick" den befestigten Radweg entlang. An herrlich grünen Wiesen entlang, cruisen Sie vorbei am alten Deutzer Hafen mit seiner Drehbrücke in Richtung Hohenzollernbrücke. Dort haben Sie einen herrlichen Blick auf den Kölner Dom und verweilen für einen Augenblick um die Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Nach diesem kleinen Fotostopp überqueren Sie die Schlösserbrücke mit ihren Tausenden von Liebesschlössern. Die Fahrt führt Sie weiter bis in die Kölner Altstadt. Hier können Sie sich die Zeit nehmen, ein leckeres "alkoholfreies" Kölsch zu genießen. Nach dieser Stärkung schweben Sie weiter am Schokoladenmuseum vorbei Richtung Süden, dem Rhein entlang, der Sonne entgegen.

Tour Rostock-Warnemünde

Die Tour führt zum Passagierkai um die Kreuzfahrtschiffe zu sichten, weiter über die Kurpromenade auf einem Offroadwaldweg entlang der Ostseeküste bis zu einer Ausflugsgaststätte.

Tour Raum Gotha

Diese Segwaytour führt über den Rennsteig über das Possendorfer Kreuz zu einem Bergsee. Es besteht dort für Sie die Möglichkeit im Sommer dort Baden zu gehen.

Tour Eisenach

Die Tour führt durch die City von Eisenach. Während der Tour erhalten Sie durch einen Tourguide alle Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, an denen Sie vorbei fahren.

Tour Erfurt

Nach der 30-minütigen Einweisung wird vor dem militärhistorischen Museum ein Stopp eingelegt, denn hier entführt Sie der Stadtführer in die geheimnisvollen Horchgänge des Citadelle Petersburg. Danach fahren Sie vorbei am Theater Erfurt auf dem "Radfernweg Thüringer Städtekette" zu einer Ausflugsgaststätte unterhalb des Erholungsgebiets "Steigerwald". Bei einer kleinen Einkehr können Sie sich für die Rückkehr stärken (Selbstzahler). Anschließend geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Tour Raum Heilbronn

Gleiten Sie mit durch das Weinsberger Tal oder durch das Heilbronner Land Wälder, Wiesen, Weinreben und wunderbare Panoramablicke. Die Tour durch die Weinberge bringt Sie auf die Spur der edlen Tropfen. Erlebnisreiche Weinlehrpfade oder die Burgruine Weibertreu halten alle Teilnehmer auf Trapp.

City Tour Wien

Ohne die geringste Anstrengung gleiten Sie mit dem Segway durch die wunderschönen Parks, entlang des Ringes oder durch die Altstadt. Und während Sie sich einen unvergesslichen Eindruck von Wien machen, betätigt sich Ihr Guide als Stadtführer und versorgt Sie mit interessanten Informationen und unterhaltsamen Anekdoten. Dabei kommen insbesondere auch alle begeisterten Fotografen auf Ihre Kosten, denn Wien hat jede Menge spannende Motive und einzigartige Perspektiven zu bieten.

Segway Tour um den Scharmützelsee - Bad Saarow - Brandenburg

Mit dem Segway geht's um den Scharmützelsee. Auf dem Programm stehen Touren nach Bad Saarow, Wendisch Rietz oder Diensdorf/Radlow. Der ortskundige Guide berichtet wissenswertes zur Region, führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Bad Saarow und gibt Ihnen gerne „Insider-Tipps“ für Ihren Aufenthalt am Scharmützelsee. Auf Wunsch können Sie nach der Einweisung und dem Fahrtraining auch ohne Tourguide durchstarten.

Region Ansbach: Limes-Tour durchs Altmühltal

Gestartet wird nach einer ausführlichen Einweisung am Dorfplatz von Pfofeld in Richtung Theilenhofen. Auf dem Weg passieren Sie die rätselhafte Ruine der Kapelle zum heiligen Kreuz, die wahrscheinlich im 14. Jahrhundert erbaut wurde und wegen Legenden über einen Heilbrunnen und eines Kreuzwunders, als mittelalterliche Wallfahrtskirche diente. Nach einem kurzen Stop geht es dann weiter Richtung Theilenhofen zum ausgegrabenen „Römerbad“ und dem Römerkastell „Iciniacum“. Die ersten Römer ließen sich hier bereits 70 nach Chr. nieder. Vom Römerbad aus steuern Sie einen Teil der 2008 von der Gemeinde aufgestellten Infotafeln an, um dann auf einer Aussichtsplattform den Limesverlauf zu begutachten. Die Limes-Wachtürme hatten meistens direkten Blickkontakt zum Kastell. Ihr Weg führt Sie zu den Überresten eines römischen Limes-Wachturms, von dem man einen herrlichen Ausblick über die Landschaft hat. Vom Wachturm aus geht es entlang des Limes in Richtung Brombachsee, auf den Sie von einem Aussichtspunkt herab sehen können. Von dort geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Raum Spreewald

Die Tour führt Sie rund um die Halle des Tropical Islands und des ehemaligen Militär-Flugplatzes Briesen/Brand in Krausnick-Groß Wasserburg. Sie erfahren Wissenswertes zum Gelände und werden Flugzeugunterstände sehen, die in der Bundesrepublik Deutschland einmalig sind.

Raum Wernigerode - Brocken-Tour

Willkommen im Nationalpark Harz. Sie starten mit dem Segway in Schierke, hinauf zum Gipfel des höchsten Berges Norddeutschlands, dem Brocken, auf 1142 Meter. Sie erwartet eine unvergessliche Trecking-Segway-Tour durch wunderschöne Natur und eine sagenumwobene Gegend. Sie erklimmen die Höhenmeter Stück für Stück, erleben den Klimawechsel und kreuzen mehrfach die Strecke der Harzquerbahn mit der Sie Seite an Seite den Gipfel erreichen. Oben am Vater Brocken angekommen haben Sie einen kleinen Aufenthalt. In dieser Zeit können Sie einen leckeren Imbiss beim Brockenwirt oder eines der vielen Rahmenprogramme auf dem Brocken genießen. Lassen Sie die atemberaubende Sicht über den Harz und das Harzvorland auf Sie wirken. Zum Abschluss geht es mit Action und trotzdem entspannt wieder ins Tal.

Freiburg - Umland-Tour

Nach einer theoretischen und einer praktischen Einweisung führt Sie die Segway Tour über öffentliche Rad- und Wanderwege sowie über gut befahrbare Waldwege durch Riegel, über Endingen, Wyhl am Rhein, Kenzingen, Hecklingen und zurück. Sie passieren dabei den Kaiserstuhl und viele Sehenswürdigkeiten des nördlichen Breisgaus entlang des Rheinufers.

Freiburg - Große City-Tour

Diese Tour führt Sie, nach einer ausführlichen Einweisung, vom Konzerthaus über den Lorettoberg, weiter durch den neuen Stadtteil Vauban, der durch sein ökologisches Nachhaltigkeitskonzept Besucher aus aller Welt fasziniert. Im weiteren Verlauf passieren Sie das Jesuitenschloss vor den Toren Merzhausens und den jungen urbanen Stadtteil Rieselfeld, mit einem Abstecher zum Tierpark Mundenhof, hin zum Freiburger Seepark. Nach den Stationen Freiburger Messe, Hauptfriedhof und Panoramastraße "Eichhalde", führt Sie die Fahrt durch die Wälder des Freiburger Ostens zum Örtchen St. Ottilien. Nach einem Abstecher zum Ebneter Schloss, geht es weiter entlang der Dreisam und am Fußballstadion des SC Freiburg, dem Mage-Solar-Stadion, vorbei, zurück in die City zum Ausgangspunkt.

Genfer Tour

Kommen Sie und entdecken Sie das internationale Genf, von dem ehemaligen Völkerbund bis zu den Vereinten Nationen, und viele seiner angegliederten internationalen Organisationen wie ITU, WIPO, WHO, UNICEF oder WMO. Auch andere NGOs wie WTO oder das IKRK und der Botanische Garten werden angefahren. Sie werden auf der schönen Uferpromenade mit dem Segway fahren, wo berühmte Persönlichkeiten wie Kaiserin Sissi und der amerikanische Präsident Woodrow Wilson spazierten. Sie werden die schönsten Parks von Genf am See entlang gleiten und dann in das Quartier der internationalen Organisationen gelangen. All dies wird auf einem Segway hautnah und authentisch erlebt! Highlights: - Vom Zentrum „Les Cygnes“ - abseits der Straße auf einer privaten Terrasse von 1100m2. Hier findet die Einweisung statt. - Monument Herzog von Braunschweig und dann entlang dem Quai du Mont-Blanc. - Jetty Paquis - Haltestelle: der Hafen, die Fontäne Jet d`Eau – die Bäder Paquis - entlang am Quai Wilson weiter am Seeufer des Genfer Sees. - Palais Wilson. Dann in den Park zur „Perle des Sees“. Kurzer Besuch der Ausstellungstücke des Museums für Historische Wissenschaften (Eintritt frei). Weiter zur Villa Barton. - Villa Barton und weiter zur WTO und weiter zu dem Besuchereingang der Vereinte Nationen. Platz der Nationen. Besichtigung des „Broken Chair“, ein Mahnmal gegen Landminen. - Weiter durch die Avenue de la Paix. Denkmal für Flüchtlinge der Weltkriege. Sie halten am berühmten Ariana Museums (Eintritt frei). - IKRK-(Internationales Rotes Kreuz). Museum des Roten Kreuzes. Stopp vor dem Haupteingang der Vereinten Nationen, Genf. - ILO – Internationale Arbeitsorganisation. Weiter zur WHO, der Weltgesundheitsorganisation. Besuch des Gartens der WHO. - US-Botschaft mit dem Ziel Domain de Penthes. - Château de Penthes. Kurze Pause mit Erfrischungen (ca. 20 Minuten). Museum der Auslandsschweizer und Militärgeschichte Genfs (Eintritt frei). Besuch der wunderschön gelegenen Domain mit herrlichem Blick auf die Genfer Bucht. - Way of the Empress. Weiter bis zum Eingang des Botanischen Gartens. – Kirche der Dreifaltigkeit und Rue de Berne - Kirche Paquis. Ein quicklebendiges Viertel mit vielen Restaurants und dem Nightlife von Genf, dann zurück in Zentrum „les Cygnes“.


Ähnliche Erlebnisse finden Sie unter:


Segway Erlebnisse

Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Quads & Spaßmobile
10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!

Aktuelle Erlebnisberichte:
Nico,  12.04.2012 aus  Wiener Neustadt:

Segway war ein tolles Erlebnis, wobei vor allem das Fahren im Gelände eine Herausforderung bei,sollte es Tage davor geregnet haben unbedingt alte Kleidung anziehen.



Sabrina,  07.11.2011 aus  Leipzig:

header

Mein Geschenk für meinem besten Kumpel war eine große Feengrottentour in Saalfeld. Es war ein erlebnisreicher& wunderschöner Tag! Die Einführung war kurz& bündig aber sehr gut verständlich& dann ging es auch schon los! Eine wunderschöne Tour fing an durch das kleine hübsche Saalfeld& dadurch das es nicht soviele waren (insges. 5Pers.) konnte man auch gut aufs Gas treten und musste nicht permanent auf irgendjemanden warten. Die Führung ging an allen Sehenswürdigkeiten vorbei& dauaerte ca.3 h! Anschließend gab es eine Führung durch die Feengrotte& ganz zum Schluss gab es vom Veranstalter noch ein hübsches Abschiedsgeschenk! Im großen und ganzem ist es ein wunderschöner Tag gewesen in einer niedlichen schönen Gegend& der Fahrweg war sehr Segway freundlich! Für jung& alt und für jedem weiterzuempfehlen!



Floran & Kora,  24.07.2011 aus  Neuenhagen:

header
Segway- definitiv mehr als nur ein Fortbewegungsmittel. Am Scharmützelsee bei Bad Saarow, haben wir nach einer kurzen Einführung die schönen Uferstraßen und Waldstrecken um den See unsicher machen können. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis, was jeder einmal versucht haben sollte!



Helga,  02.07.2009 aus  Hamburg:

Die Segway-Tour durch Hamburg gehörte mit zu den beeindruckendsten Touren, die ich je mitgemacht habe. Mit dem Segway schwebten die Teilnehmer unserer Gruppe (übrigens wirklich nette Leute, mit denen man leicht ins Gespräch kam!) regelrecht durch Hamburg – ohne zu schwitzen und ohne sich abzustrampeln!! Ganz bequem konnten wir so viele Sehenswürdigkeiten erkunden und haben dabei die frische Luft und das tolle Gefühl, auf dem Segway zu fahren, genossen. Es war eine aufregende und (ent)spannende Tour!!



Florian Walter,  21.08.2008 aus  Bad Dürkheim:

header
War eine klasse Erfahrung! Die Eingewöhnung ging innerhalb von einer Minute. Und die Tour war auch klasse (Wald- und Wiesntour). Vom Untergrund und vom Terrain war alles dabei. Wir sind auch kurz bei einer "Raststätte" im Wald eingekehrt, und es gab Getränke für alle (inklusive). Für das Preis-Leistungsverhältnis echt zu empfelen!




Ähnliche Erlebnisse finden Sie unter:


Segway Erlebnisse

Mehr Geschenkideen dieser Kategorie finden Sie unter:


Quads & Spaßmobile

Wichtigste Fragen zum Erlebnis:

Das Segway ist ein Elektromotorroller mit einer Stehplattform und 2 Rädern. Da es keine Bedienelemente gibt, wird das Beschleunigen und das Bremsen durch die Gewichtsverlagerung des Fahrers geregelt. Kurven werden durch den Einsatz der Lenkstange gefahren.
Sollte es regnen, schneien oder hageln, wird ein Ausweichtermin vereinbart.
Das Erlebnis findet in kleinen Gruppen von 6 bis 12 Teilnehmern statt.
Zuschauer sind vor Ort herzlich willkommen.
Die Verpflegung ist nicht im Gutschein enthalten und kann vor Ort erworben werden.
Um an der Tour teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PKW-, Mofa-, Moped- oder Motorrad-Führerschein. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
Um an dem Erlebnis teilzunehmen, sollten Sie in normaler physischer Verfassung sein und keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Verletzungen des Bewegungsapparates) haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an diesem Erlebnis teilnehmen können.

Häufigste allgemeine Fragen:

Mit einem Erlebnis-Ticket können Sie sich bereits beim Kauf Ihren Wunschtermin sichern. Ihr Ticket wird Ihnen sofort per E-Mail als PDF zugestellt. Damit ist es ideal für Selbsterleber oder für Überraschungen zu einem konkreten Termin.
Nicht zwingend. Manche Veranstalter pflegen nur die nächsten freien Termine. Neue Termine werden sukzessive nachgetragen.
Die Pflege der Termine obliegt unseren Erlebnispartnern. Einige Erlebnisse finden nur saisonal statt (z.B. Sommer/Winter). Bei anderern Erlebnissen können nur relativ kurzfristig Termine fixiert werden.
Mit einem Erlebnis-Gutschein können Sie sich zur Vereinbarung des Termins direkt an den Veranstalter wenden, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung bekommen. Alternativ können Sie sich bei einigen Partnern auf eine Warteliste eintragen. Die Partner informieren Sie dann über freie Termine, sobald diese zur Verfügung stehen.
Ein Erlebnis-Gutschein ist ab Kauf drei Jahre bis zum jeweiligen Jahresende (31.12.) gültig. Sie bzw. der Beschenkte können frei entscheiden, wann und wo Sie Ihr Erlebnis durchführen. Wir empfehlen, Ihren Termin so früh wie möglich mit dem Veranstalter zu vereinbaren, damit Sie Ihren Wunschtermin wahr nehmen können.
Sie können per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Vorkasse (Überweisung) bezahlen.
In Österreich und Deutschland ist zudem auch eine Zahlung per Lastschrift möglich. Eine Zahlung per Nachnahme ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsabwicklung über PayPal und Sofortüberweisung ausschließlich bei Bestellungen über unser Erlebnisportal möglich ist.

Bei Erlebnis-Tickets ist die Zahlart Lastschrift ausgeschlossen. Erlebnis-Tickets können zudem ausschließlich online erworben werden.
Erlebnis-Tickets werden sofort und ausschließlich per E-Mail versendet.
Wenn Sie Erlebnis-Gutschein als PDF bestellen, erhalten sie diesen ebenfalls unmittelbar per E-Mail.

Für Bestellungen von Erlebnis-Gutscheinen per Post gilt: Bei Bestellungen, die bis 12:00 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am gleichen Tag, bei späteren Bestellungen am nächsten Werktag. Bei Zahlung per Überweisung verschicken wir Ihre Bestellung, sobald Ihr Geld auf unserem Konto eingegangen ist. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen bis zu vier Werktage in Anspruch nehmen können.

Die anschließende Zustellung eines Gutscheines dauert ca. 1-2 Werktage. Die Zustellung eines verpackten Gutscheines dauert innerhalb Deutschlands ca. 2-3 Werktage. Die Zustelldauer nach Österreich und in die Schweiz beträgt 4 - 5 Werktage.

Wenn Sie bis 12:00 Uhr bestellen, können Sie (innerhalb Deutschlands) auch den Hermes National Express Deutschland (Next day) auswählen. Bei Bestellung von Montag bis Freitag erfolgt die Zustellung am Folgetag. Bei Bestellung am Wochenende oder an Feiertagen erfolgt die Zustellung am zweiten darauf folgenden Werktag.
Für den Versand eines Gutscheins berechnen wir (per Post) pauschal 3,- Euro (CHF 4,-), für eine Erlebnis-Geschenkbox oder einen verpackten Gutschein (per Hermes) 4,- Euro (Österreich 6,- Euro / Schweiz CHF 7,-). Auf Wunsch ist innerhalb Deutschlands auch Expressversand per TNT möglich: Hierfür wird ein Aufschlag von 12,- Euro zu den regulären Versandkosten berechnet. Bei Bestellungen per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands möglich) wird ein Aufschlag von 6 Euro berechnet.
Bei Online-Bestellungen per Lastschrift und Kreditkarte können Sie, wenn Sie die Option Online Gutschein gewählt haben, Ihren Gutschein auch sofort per Email als PDF erhalten und selbst ausdrucken. Dabei sparen Sie natürlich die Versandkosten. Da Sie ein Erlebnis-Ticket nur als PDF bestellen können, fallen hierfür ebenfalls keine Versandkosten an.
Selbstverständlich. Sie können aus 10 angesagten Designs für jeden Anlass und für jeden Typ die passende Verpackung für Ihren Gutschein auswählen. Unsere Geschenkverpackung kostet nur 5,90 Euro (CHF 9.-) und enthält zudem noch eine Grußkarte im passenden Design zur Verpackung.

Für Erlebnis-Tickets können Sie leider keine Geschenkverpackung wählen, da die Tickets per E-Mail als PDF zum Ausdrucken versendet werden.
Ihr Erlebnisgeschenk hat beim Beschenkten nicht den gewünschten Anklang gefunden? Selbstverständlich tauschen wir Ihren Gutschein gerne in ein anderes unserer über 1000 Erlebnisse um. Innerhalb der Widerrufsfrist (gilt nur für Bestellungen aus Deutschland und Österreich) ist der Umtausch kostenfrei, danach beträgt die Bearbeitungspauschale dafür 15 Euro (CHF 20.-).

Rufen Sie einfach in unserem Service Team unter +49 (0)89 / 70 80 90 90; (CH) 0848/000 668; (AT) 0820/22 02 11 an und halten den Originalgutschein bereit. Ihren neuen Erlebnis-Gutschein schicken wir Ihnen dann sofort per Post. Der Gültigkeitszeitraum des vorherigen Gutscheins wird beibehalten.

Falls Ihr neues Erlebnis günstiger ist als das alte, bekommen Sie automatisch einen Wertgutschein über den Differenzbetrag. Eine Auszahlung des Differenzbetrages ist nicht möglich. Wenn das neue Erlebnis teurer ist als das alte, benötigen wir Ihre Bankdaten mit einer einmaligen, formlosen Einzugsermächtigung, um den Differenzbetrag abbuchen zu können.

Bitte beachten Sie, dass ein Erlebnis-Ticket eine Eintrittskarte zu einem Erlebnis ist, bei dem der Termin und Veranstaltungsort bereits fest stehen. Ein Umtausch des Erlebnis-Tickets ist daher leider nicht möglich.
... weitere Fragen und Antworten
Große Segway Tour | Jochen Schweizer 2014
Artikelnummer: 0595

Veranstaltungsorte (61)

Aktuell buchbare Termine:

Sie haben Fragen?

089 / 70 80 90 90

Kontaktieren Sie uns

Kontakt für Firmen

Jürgen Godenrath
Sales Manager
+49 (0)89/21 12 99 63

Häufigste Fragen und Antworten:

Fragen und Antworten

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben