Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Gin Tasting

49,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
73 Bewertungen

Gültig für alle 13 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer hast du die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins kannst du dich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 9 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
oder direkt bezahlen mit

Aktuelle Covid-19 Informationen direkt von Deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über "Termin sofort buchen" einen Ort ausgewählt hast.

Geschmack ist Gin!

Jetzt wird’s köstlich! Beim Gin Tasting lässt du dir den Wacholderschnaps Tropfen für Tropfen auf der Zunge zergehen. Und dabei merkst du: Gin ist nicht gleich Gin. Denn der einstige Arme-Leute-Fusel ist heute eine der beliebtesten Cocktail-Grundlagen und erfreut sich einer unglaublichen Sortenvielfalt. Von Schwertlilie über Fichtensprossen bis hin zu Gurkenextrakten, die Fülle der Gin-Aromen kennt keine Grenzen. Dieses Tasting nimmt dich mit auf eine Reise in die weite Geschmackswelt des Gins. Doch nicht nur die Spirituose ist vielfältig. Daher erhälst du auch eine kleine Kostprobe von verschiedenen Tonics. So steht der Zubereitung deines perfekten Longdrinks garantiert nichts im Weg.

Koste verschiedene Sorten Gin und komme auf deinen Geschmack!

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Teilnahmebedingung

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Dauer

Plane rund 2 bis 3 Stunden ein.

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 1 Person.

Leistung

  • 2 bis 3-stündiges Gin Tasting
  • Einführung in die Aromen- und Geschmackswelt des Gins
  • Kennenlernen der unterschiedlichen Herstellungsmethoden
  • Verkostung klassischer und moderner Gin Sorten
  • Infos zur Kombination von Gin und Tonic Sorten

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Gin Tasting | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 6513

Bericht schreiben
5 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.2 / 5 von 73 Kunden
Stefan war in Frankfurt am Main :
Insgesamt war das Gin-Tasting selbst angenehm aufgebaut. In lockerer Stimmung wurden die Gins verteilt es gab gängige Tonics zum Mischen (Schweppes, Thomas Henry, Goldberg) und für nebenher Snacks und Wasser. Die Durchführung war kurzweilig - natürlich mit der ein oder anderen netten Geschichte zu Herstellung, Ursprung und Verbreitung von Gin. Dennoch muss ich - zumindest für Frankfurt - 2 Sterne abziehen: Die Location war eine sehr negative Überraschung. Das Ganze fand mitten im Aufenthaltsbereich eines Coworking-Space statt. Am Freitag Abend dann auch noch umringt von den letzten besonders fleißigen Arbeitern und der inzwischen einsetzenden Putzkolonne. Ein "Erlebnis" wie Gin-Tasting gehört meiner Meinung nach dahin, wo es herkommt: In eine Bar oder den gemütlichen Spirituosenladen vom Sammler & Verkäufer aus Leidenschaft.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andreas war in Regensburg : gin-tasting
War zusammen mit meinem Bruder beim Gin-Tasting. Zur Begrüßung bekam jeder von uns einen Gin-Tonic. Wenige Minuten danach, begann auch dann das Tasting. Insgesamt wurden fünf verschiedene Sorten Gin vorgestellt. Zu jeder Sorte wurde eine kurze Geschichte erzählt. Man hatte drei verschiedene Tonics zur Auswahl, und konnte bei Bedarf immer eins kostenlos nachbestellen. Nach der Geschichte zum jeweiligen Gin, gingen die Veranstalter durch die Bar, und suchten mit allen Besuchern ein Gespräch auf, wo man seine persönliche Erfahrungen mit dem jeweiligen Gin austauschen konnte. Das Tasting dauerte zwei Stunden und hat jede Menge Spaß gemacht. Lob auch an das Personal, diese haben sehr gut durch den Abend geführt und konnten wirklich jede Frage zum Thema Gin beantworten! Danke für dieses Tolle Erlebnis
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hazal war in Nürnberg :
Super! Habe schon beim Cocktail Workshop mitgemacht und bin dort auf den Geschmak von Gin gekommen! Toller Barkeeper und nette Unterhaltung. Freue mich auf weitere Cocktail Workshops!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Laura war in Stuttgart :
Gut vorbereiteter Veranstalter, er hatte sichtlich Spaß dabei die verschiedenen Gins zu verteilen und zu erklären. Jeder Gin konnte mit verschiedenen Tonics probiert werden. Super Abend, nette Gruppe, hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Stefanie war in München : gin tasting
Ich habe meinem Mann den Gutschein für das Tastsing geschenkt. Die Veranstalter waren zwar etwas verplant aber meinem Mann hat es sehr gut gefallen. Die Veranstalter waren sehr freundlich und überaus bemüht.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Gin Tasting | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 6513

Beim Gin Tasting lassen Sie sich den Wacholderschnaps Tropfen für Tropfen auf der Zunge zergehen. Und dabei merken Sie: Gin ist nicht gleich Gin. Von Schwertlilie über Fichtensprossen bis hin zu Gurkenextrakten, die Fülle der Gin-Aromen kennt keine Grenzen. Dieses Tasting nimmt Sie mit auf eine Reise in die weite Geschmackswelt des Gins. Zusätzlich erhalten Sie auch eine kleine Kostprobe von verschiedenen Tonics. So steht der Zubereitung Ihres perfekten Longdrinks garantiert nichts im Weg.
Das Gin-Tasting findet je nach Veranstaltungsort in unterschiedlich großen Gruppen statt. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Veranstalter nach der möglichen oder geplanten Gruppengröße.
Beim Gin Tasting bekommen Sie ein Gefühl für die verschiedenen Gin-Arten. Die angebotenen Gins variieren dabei.
Je nach Veranstalter sind Sie rund 3 Stunden mit der Ginverkostung beschäftigt.
Jeder Teilnehmer benötigt einen eigenen Gutschein. Für einen Aufpreis kann eine Begleitperson, die nicht an der Verkostung teilnimmt, bei der Verkostung zuschauen. Den Aufpreis können Sie bei der Terminvereinbarung für Ihr Gin-Tasting mit dem Veranstalter erfragen.
Es empfiehlt sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Ginverkostung anzureisen, damit Sie Ihr erlerntes Wissen auch ausprobieren und den Tag genussvoll ausklingen lassen können.
Das Gin Tasting findet in Schulungsräumen statt.
Je nach Veranstaltungsort werden die Seminare von Dozenten, Barkeepern (mit entsprechendem Fachwissen) oder Sommeliers, die auf das Thema Gin spezialisiert sind, gehalten.
Ja, der Veranstalter stellt Ihnen alles Notwendige zur Verfügung, das Sie für den Gin Genuss brauchen.
Der Veranstalter gibt Ihnen gerne Tipps zum Einkauf der Gins.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Gin Tasting | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 6513
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 24 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN

Gin-Tasting - Tropfen für Tropfen genießen

Der Gin hat sich zum Trendgetränk entwickelt und darf bei keinem Grillfest fehlen. Doch weißt du, welche Sorten es gibt? Kennst du die Herstellung? Weißt du, welcher Gin mit welchem Tonic harmoniert und wie das perfekte Mischverhältnis sein muss?

Beim Gin-Tasting erhältst du eine Antwort auf diese und noch mehr Fragen. So kannst du das nächste Mal zum Gin-Tasting zuhause einladen und Freunde und Familie über die vielfältigen Geschmacksnuancen und Misch-Kombinationen informieren.

Gin-Tasting-Gutschein: Tipps zum Ablauf

Mit einem Gin-Tasting-Gutschein erhältst du eine ausführliche Einführung in die Welt des Gins und einen Abend voller Informationen rund um den Wacholderschnaps: Informationen zur Destillerie, Geschichte, Herstellung und natürlich über den Geschmack der Spirituose. Zur Einstimmung auf den Abend begrüßt dich der Veranstalter mit einem Longdrink. Und schon geht’s los:

Beim Gin-Tasting verkostest du verschiedene Gin-Sorten - wacholderlastige wechseln sich mit Zitronenaromen. Die Geschmäcker sind so besonders intensiv und du erkennst viele verschiedene Nuancen. Wasser zum Ausspülen und etwas Weißbrot oder Cracker zum Neutralisieren stehen dir immer bereit. Nach zwei bis drei Gins machst du für gewöhnlich eine kurze Pause, um die Geschmacksknospen zu beruhigen.

Wie funktioniert das Gin-Tasting?

Ausführliche Tipps, wie du den Gin-Geschmack erkennst, erfährst du vom Gin-Sommelier. Hier schon mal ein kleiner Crashkurs:

  1. Ansehen: Halte den Gin ins Licht und beobachte das Lichtspiel - einige Sorten schimmern mehr, andere sind besonders cremig.
  2. Riechen: Halte deine Nase direkt über das Glas oder nutze einen Riechstreifen. Mit dem Streifen verflüchtigt der Alkohol und du erkennst die Aromen besser.
  3. Schmecken: Welche Aromen erkennst du sofort, wenn der Gin auf die Zunge trifft? Welchen Eindruck hast du, wenn sich die Aromen im Mund ausbreiten? Wie schmeckt der Gin im Abgang?

Was benötigt man für ein Gin-Tasting?

Wenn du zum Gin-Tasting kommst, stehen neben den Gin-Sorten auch Tonics, Botanticals und Gläser bereit. Das Verkostungsglas ist leicht bauchig und wird nach oben hin schmaler, sodass sich die Aromen konzentrieren können.

Für etwas Vorwissen zum Gin-Tasting erhältst du hier einen kurzen Überblick zu Tonics und Botanicals:

  • Das Tonic-Water ist verantwortlich für den Geschmack des Gin-Tonics und wie dominant dieser nach Alkohol schmeckt.
    • klassisches Tonic-Water: hohe Bitternote und starkes Zitronenaroma, versetzt mit Kohlensäure
    • Dry Tonic-Water: geringer Chinin-Anteil und weniger Zucker, insgesamt sanfter
    • Fruchtiges Tonic-Water: starke Süße und Fruchtigkeit
    • Würziges Tonic-Water: Kräuteraromen und herbe Note im Vordergrund
  • Die Botanicals bilden die Grundlage eines aromatischen Gins und werden bei der Herstellung zugegeben
    • Es gibt über 100 Botanicals, pro Gin wird eine Kombination von sechs bis zehn genutzt.
    • Mögliche Gewürze sind Kräuter, Früchte, Samen und Körner oder Wurzeln und Rinden.

Welche Gin-Sorten werden probiert?

Welche Sorten beim Gin-Tasting verkostet werden, hängt vom Veranstalter ab - dies bleibt also eine Überraschung! Hier findest du aber schon mal eine grobe Übersicht typischer Sorten, die zum Einsatz kommen können. Die bekanntesten Sorten sind:

  • London Dry Gin: verbreitetste Sorte, Mindestalkohol von 37,5 %, pflanzlicher Alkohol, natürliche Zutaten, die nacheinander hinzugegeben werden
  • Dry Gin: muss destilliert bzw. gebrannt werden (deshalb auch Destilled Gin)
  • Sloe Gin: die Schlehen (Sloe) werden mit Zucker in destilliertem Gin eingelegt

Weitere Sorten der Spirituose sind:

  • New Western Dry Gin
  • Old Tom Gin
  • Cordial Gin
  • Reserve Gin / Aged Gin
  • Compound Gin / Bathtub Gin
  • Pink Gin
  • Plymouth Gin (geschützte Bezeichnung)

Gin-Tasting-Gutschein buchen und genießen

Ein Gin-Tasting ist ein Erlebnis der besonderen Art, das du alleine oder mit deinen Freunden oder Familien machen kannst. Wer gerne Gin trinkt, ist hier gut aufgehoben und sollte sein Gin-Wissen definitiv erweitern.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Entdecken und Erleben von Gin, Tonic und Botanicals - an 12 Orten in Deutschland. Beachte dabei, dass der Gin-Tasting-Gutschein für eine Person gilt und jeder Teilnehmer einen separaten Gutschein benötigt.