Ein Tag im Weinberg

Erlebnis kaufen

25 Bewertungen (4.7 von 5)
89,90 €
zzgl. Versandkosten

Gültig für alle 3 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 2 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben. Versand ausschließlich per E-Mail.
89,90 €
zzgl. Versandkosten
25 Bewertungen (4.7 von 5)
25
Wunschzettel

Reifeprüfung mal anders!

Der Herbst ist die schönste Zeit im Weinberg. Kurz nach Sonnenaufgang löst die Sonne die letzten Spuren des Frühnebels auf und gibt den Blick auf die Reben voller leuchtend-reifer Trauben frei. Dank der theoretischen Einweisung, wissen Sie wie der Hase läuft und machen sich direkt an die Handlese. Und weil man vom Trauben naschen allein nicht satt wird, gibt es natürlich auch einen geselligen Winzer-Imbiss direkt im Weinberg. Zum Abrundung verkosten Sie einen Wein, der genau auf dem Weinberg geerntet wurde, auf dem Sie den Tag verbracht haben.

Machen Sie einen guten Schnitt und fahren Sie die sonnenverwöhnte Traubenernte ein!

Sie möchten gleich den edlen Tropfen genießen? Dann kommen Sie bei den Weinseminaren auf Ihre Kosten!

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mindestalter im Raum Trier 18 Jahre
  • Gute körperliche Verfassung

Dauer

5 bis 6 Stunden

Wetter

Bei Regenwetter wird ein Ersatztermin vereinbart

Teilnehmer

  • Der Gutschein ist gültig für 1 Person
  • Das Erlebnis findet in Gruppen von 8 bis 12 Personen statt

Ausrüstung & Kleidung

Der Witterung angepasste robuste Bekleidung
Traubenschere und weiteres Equipment werden gestellt

Leistung

  • Theoretisches Erlernen der Handlese
  • Fachkundige Betreuung durch den Winzer
  • Weinlese
  • Imbiss im Weinberg
  • Verkostung eines Weins vom bearbeiteten Weinberg

10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
3 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.7 / 5 von 25 Kunden
Sybille aus Augsburg :
Der Tag im Weinberg war ein sehr schönes Erlebnis. Zuerst sind wir mit dem Planwagen in einer Gruppe von 10 Personen zum Weinberg gefahren und haben dann ca. 2 bis 3 Stunden Trauben "gelesen". Etwas anstrengend, aber wirklich sehr interessant. Herr Haub ist ein netter lustiger Mensch, der alle Fragen beantwortet hat. Mittags gab es eine leckere Mahlzeit im Weinberg und natürlich Wein zu trinken. Das Wetter war super und es war ein rundum gelungener Tag, der uns noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Also ein absoult empfehlenswertes Event für Weinliebhaber.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Mohr aus Böblingen :
Ein wunderschöner Tag beim Winzer. Der Rebschnitttag begann nach einem sehr guten Frühstück mit einer theoretischen Einweisung in der sehr schönen Winzerstube. Ohne Überfrachtung wurde anschaulich vermittelt, warum und wozu überhaupt der Rebschnitt erforderlich ist. Verständnisfragen wurden eingehend und kompetent beantwortet. Danach ging es dann auch gleich in die Praxis, raus in die Weinberge. Die Sonne schien und in wundervoller Landschaft umringt von Reben ging es ans Werk. Durch die Hilfestellung des erfahrenen Winzermeisters Herr Haub gelang die Umsetzung der Theorie am Rebstock sehr gut. Auch eine Einweisung an der Elektroschere gehörte zum Programm. Am Mittag gab es dann ein herzhaftes und sehr gutes Mittagessen. Der Tag wurde abgerundet durch eine abendliche Weinverkostung von den Weinlagen, die zuvor geschnitten wurden. Ein wahrer Hochgenuss auch unter dem Gesichtspunkt der Anerkennung welche Leistung in einem solchen Wein steckt. Ich kann die Teilnahme an diesem Kurs nur wärmstens empfehlen. Egal ob zum Reinschnuppern oder zum Vertiefen schon vorhandenem Vorwissens. Herr Haub erklärt als Fachmann nicht in fachchinesisch sondern vermittelt alles auf verständliche Art und Weise. Es war ein wirklich gelungener Tag und ich kann mich nur bedanken für diese tollen Stunden.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Walz aus Calw :
„Ein Tag im Weinberg“ – ich habe den Gutschein für einen Rebschnittkurs verschenkt und selbst ebenfalls daran teilgenommen: S P I T Z E !!! Da wir nicht in der Nähe von Mainz wohnen, sind wir am Freitag abend angereist und hatten Zimmer im Weingut gebucht. Der eigentliche Kurs begann am Samstag um 9 Uhr zunächst mit einer Stunde Theorie bevor wir in die Praxis durften. Unter Anleitung durften wir dann bis zur Mittagspause die ersten Reben selbst von Hand schneiden. Nach einer Stunde Pause auf dem Weingut mit deftigem Mittagessen sind wir in den nächsten Weinberg gefahren, bei dem wir den Rebschnitt mit der elektrischen Schere testen durften. Anschließend sind wir zum dritten Weinberg gefahren, bei dem wir noch 2 Stunden selbst von Hand Reben schneiden durften. Im Anschluss fand dann eine Weinprobe im Weingut statt. Der Tag hat mir insgesamt zum einen sehr viel Spaß gemacht und zum anderen auch sehr geholfen, da bei unserem Hobbyweinberg jetzt auch der Rebschnitt ansteht. Super war, dass der Kurs nur zu zweit stattfand und wir 9 ½ Stunden Zeit hatten, individuelle Fragen zu stellen. Im Großen und Ganzen ist „ein Tag im Weinberg“ sehr zu empfehlen. Der Winzer hat sich viel Zeit für uns genommen und nicht nur Fragen zum Rebschnitt beantwortet, sondern ist individuell auf unsere Bedürfnisse eingegangen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Der Herbst ist die schönste Zeit im Weinberg. Kurz nach Sonnenaufgang löst die Sonne die letzten Spuren des Frühnebels auf und gibt den Blick auf die Reben voller leuchtend-reifer Trauben frei. Dank der theoretischen Einweisung wissen Sie, wie der Hase läuft und machen sich direkt an die Handlese. Und weil man vom Trauben naschen allein nicht satt wird, gibt es natürlich auch einen geselligen Winzer-Imbiss direkt im Weinberg. Zur Abrundung verkosten Sie einen Wein, der genau auf dem Weinberg geerntet wurde, auf dem Sie den Tag verbracht haben.
Der Gutschein für den Tag auf dem Weingut gilt für eine Person.
Sie verkosten einen Wein, der genau auf dem Weinberg geerntet wurde, auf dem Sie den Tag verbracht haben.
Je nach Anzahl der Anmeldungen für einen Tag auf dem Weinberg findet das Erlebnis in Gruppen von 8 bis 12 Personen statt.
Um den Tag im Weinberg genießen zu können, benötigt jede anwesende Person einen Gutschein.
Da Sie weitläufig durch den Weinberg wandern, sollten Sie nicht an einer akuten Gräser- oder Pollenallergie leiden. Außerdem empfehlen wir für Ihren Tag auf dem Weinberg festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.
Sie genießen Ihren geselligen Winzer-Imbiss direkt im Weinberg – also draußen!
Es werden keine speziellen Unterlagen zu den Inhalten des Weinbergbesuchs verteilt. Sie haben aber die Möglichkeit, die Informationen zu notieren.
Ja, der Veranstalter stellt Ihnen alles zur Verfügung, was Sie zum Weingenuss im Weinberg brauchen.
Der Veranstalter gibt Ihnen gerne Tipps zum Einkauf der Weine in und um das Weinbaugebiet.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Ein Tag im Weinberg | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 2542

Veranstaltungsorte (3)

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Sie haben Fragen?

089 / 70 80 90 90

Kontaktieren Sie uns

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben