Gleitschirm-Grundkurs

  • Beschreibung
  • L-Schein
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Starten Sie in Ihre Gleitschirmpiloten-Karriere!

Schöner als das Fliegen ist das Gleiten durch die Lüfte. Also ab auf den Übungshang, hinauf in die Lüfte und erfliegen Sie sich Ihren ersten Gleitschirm-Schein. Gleich zu Beginn des 3-tägigen Gleitschirm Grundkurses, bekommen Sie die Grundkenntnisse in den Gebieten Luftrecht, Meteorologie und Technik vermittelt. Anschließend, sowie auch an den anderen Tagen, geht es dann direkt zum Schulungsgelände. Hier zeigen Ihnen die erfahrenen Fluglehrer alle Tipps und Kniffs die Sie benötigen um ein erstklassiger Gleitschirmflieger zu werden. Während des Gleitschirm-Kurses absolvieren Sie einige kurze Flüge am Übungshang und werden dabei immer sicherer im Umgang mit Ihrem Freund, dem Gleitschirm.

Werden Sie zum König der Lüfte und starten Sie Ihre Gleitschirm-Karriere.

Leistungen

  • 3-4-tägiger Gleitschirm Grundkurs
  • Einführung in die Theorie des Gleitschirmfliegens
  • Praktische Übungen
  • Einige Flüge am Übungshang mit einer Höhendifferenz von bis zu 50 m
  • Erlangen des ersten Gleitschirm Scheins, L-Schein in Deutschland
  • Leihausrüstung fürs Gleitschirmfliegen

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

  • Kartenansicht
  • Listenansicht

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 14 Jahre
  • Bis 18 Jahre nur mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten
  • Normale körperliche Fitness
  • Mindestgewicht 45 kg, maximales Gewicht 110 kg

Dauer

3-4 Tage mit je 6 bis 8 Stunden

Wetter

Bei Regen oder starkem Wind wird ein alternativer Termin vereinbart.

Ausrüstung & Kleidung

  • Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Knöchelhohe, feste Schuhe

Die komplette Gleitschirmausrüstung wird vor Ort gestellt.

Teilnehmer

Die Gruppengröße umfasst 10 bis 14 Personen. Zuschauer sind am Übungshang herzlich willkommen.

Nach Abschluss des Gleitschirm-Kurses kennen Sie die Grundlagen des Gleitschirmfliegens. Das bedeutet, dass Sie die Grundausbildung des Gleitschirmfliegens erfolgreich absolviert haben. Somit haben Sie die Grundvoraussetzungen für den L-Schein erfüllt, welchen Sie am Ende des Grundkurses erhalten. Der L-Schein ist Voraussetzung für fortführende Kurse und berechtigt Sie zu Übungsflügen am Hang, jedoch nicht für Höhenflüge. Als nächster Schritt in Ihrer Gleitschirmpiloten-Karriere steht der A-Schein an. Dieser ist auch unter dem Namen beschränkter Luftfahrschein bekannt und ist in ganz Deutschland gültig. Der A-Schein berechtigt Sie zum selbstständigen Fliegen in den zugelassenen Fluggebieten.
Beim Gleitschirm-Grundkurs erfliegen Sie sich Ihren ersten Gleitschirm-Schein. Gleich zu Beginn des 3-tägigen Gleitschirm-Grundkurses bekommen Sie die Grundkenntnisse in den Gebieten Luftrecht, Meteorologie und Technik vermittelt. Anschließend, sowie auch an den anderen Tagen, geht es dann direkt zum Schulungsgelände. Hier zeigen Ihnen die erfahrenen Fluglehrer alle Tipps und Kniffs die Sie benötigen, um ein erstklassiger Gleitschirmflieger zu werden.
Ja. Während des Gleitschirm-Kurses absolvieren Sie einige kurze Flüge am Übungshang zur Vorbereitung auf den Gleitschirm-Schein und werden dabei immer sicherer im Umgang dem Gleitschirm.
Der Gutschein für einen Gleitschirm-Grundkurs gilt für eine Person.
Unsere Gleitschirm-Grundkurse werden das ganze Jahr über mit Schwerpunkt auf März bis Oktober angeboten. Bitte beachten Sie die Vorbuchungszeit (Terminierung) von mindestens 14 Tagen.
Bei ungeeigneten Witterungsverhältnissen (z. B. Unwetter, Sturm etc.) kann der Gleitschirm-Grundkurs abgesagt oder unterbrochen werden. Sollte der Kurs nicht möglich sein, erhalten Sie selbstverständlich einen neuen Termin für Ihren Gleitschirmflug.
Eine Teilnahme an einem Gleitschirm-Grundkurs und der Erwerb des Gleitschirmscheins ist mit einer schriftlichen Einverständniserklärung der Eltern ab 14 Jahren möglich.
Da Sie den Übungshang mit Rucksack und Gleitschirm mehrmals hintereinander zu Fuß hinauf laufen, ist eine normale bis gute Grundfitness von Vorteil.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an dem Gleitschirmkurs teilnehmen können.
Da Sie auf dem Weg zum ersten Gleitschirmschein teilweise 1-2 Meter mit dem Gleitschirm in die Luft aufsteigen, kann es auch einmal zu einer unsanften Landung kommen. TIPP: Wenn Sie lieber auf Nummer sicher gehen möchten, ist vielleicht das Erlebnis „Gleitschirmsimulator“ etwas für Sie.
Je nach Standort ist es bis zu einem Maximalgewicht von 110 kg möglich, mit dem Gleitschirm zu fliegen.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 4644
€249.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
13 Bewertungen
Du erhältst 124 °P
€249.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
13 Bewertungen
Du erhältst 124 °P