Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Fahrtraining

209,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
36 Bewertungen

Gültig für alle 2 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer hast du die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins kannst du dich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 2 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
oder direkt bezahlen mit

Hier wächst das Fahrvergnügen mit jedem Meter!

Beim Fahrertraining am Nürburgring und im Raum Wien werden Fahrspaß und Sicherheit zu deinen ständigen Beifahrern! Du wedelst mit deinem Auto um die Pylonen. Auf der Kurvenfahrt erfährst du ungeahnte Zentrifugalkräfte. Außerdem erlernst du das Bremsen und Ausweichen in allen erdenklichen Situationen. Und wenn du deinen Wagen an seinen Grenzbereich und darüber hinaus bringst, bekommst du vom Instruktor per Funkgerät die nötigen Tipps. So verschmilzt du beim Fahrertraining mit deinem Fahrzeug zu einer Einheit!

Kratze die Kurve und hole dir deine Extraportion Sicherheit am Steuer!

Teilnahmebedingungen

  • PKW-Führerschein
  • Mindestalter 17 Jahre (falls Führerschein bereits vorhanden) in Begleitung eines Erziehungsberechtigten

Dauer

Beginn 9:00 Uhr
Ende des Trainings ca. 17:30 Uhr

Wetter

Das Training findet bei jedem Wetter statt

Ausrüstung & Kleidung

  • Dem Wetter angepasste Bekleidung, da die Einweisungen im Freien stattfinden
  • Zum Autofahren geeignetes Schuhwerk
  • Dein eigenes Fahrzeug

Bei Bedarf kannst du auch ein Auto mieten. Frage dazu einfach den Erlebnispartner bei deiner Terminvereinbarung

Teilnehmer

Deine Gruppe kann bis zu 12 Personen groß sein.
Zuschauer gerne willkommen.

Leistung

  • Ganztägiges Fahrsicherheitstraining in Ihrem eigenen PKW
  • Bereitstellung der Fahrtechnikpisten und Übungsmaterialien
  • Anleitung durch einen professionellen Instruktor
  • Bereitstellung der Funkgeräte
  • Fahrtrainings-Diplom
  • Versicherung nach den AGB des Veranstalters

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Fahrtraining | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0689

Slalom Parcours

Mit der richtigen Lenktechnik hast du den Dreh schnell raus und lernst, wie dein Fahrzeug bei schnellem Lastwechsel reagiert.

Vollbremsung

Bei dieser Übung kitzelst du bei verschiedenen Geschwindgkeiten die maximale Bremsleistung aus deinem Fahrzeug. Dabei baust du deine Unsicherheit ab und wirst in Zukunft in Gefahrensituationen souveräner reagieren.

Bremsen auf verschiedenen Fahrbahnbelägen

Der Einfluss des Fahrbahnbelags auf den Bremsweg wird oft unterschätzt. Im Praxistest trainierst du, wie dein Fahrzeug reagiert, wenn die eine Fahrzeugseite auf griffigem Asphalt und die andere über glatten Untergrund fährt.

Bremsen und Ausweichen im Gefälle

Auf einem Streckenabschnitt mit starkem Gefälle kannst du unter Beweis stellen, was du in den vorangegangen Bremsübungen gelernt hast. Die Hindernisse sind "Wände" aus Wassersäulen und daher völlig ungefährlich.

Kurvenfahren

In dieser Übung lernst du, das Fahrzeug wieder in den Griff zu bekommen, wenn du zum Beispiel zu schnell in eine Kurve hineingefahren bist. Dabei tastest du dich an den Grenzbereich deines Fahrzeugs und fängst das Fahrzeug ab, sobald es unter- oder übersteuert.

Abfangen eines schleudernden Fahrzeugs

Mit Hilfe der hydraulischen Dynamikplatte - der sogenannten "Schleuderplatte" - wird dein Fahrzeug zum Ausbrechen gebracht. Fang es ab oder "erfahren" wie das Auto am besten wieder zum stehen gebracht werden kann. Bei dieser Übung können als zusätzliche Herausforderung plötzlich Wasserhindernisse im Wege stehen.

Bremsen und Ausweichen

Reicht der vorhandene Bremsweg nicht aus, ist Ausweichen die einzige Rettung. Mit den Tipps des Instruktors und der richtigen Technik meisterst du diese anspruchsvolle Übung.

Und Angst um dein Fahrzeug musst du keinesfalls haben: Die meisten Übungen werden auf Gleitbelägen gefahren, die festgefahrenem Schnee entsprechen. So bleiben die Geschwindigkeiten und der Verschleiß gering. Großzügige Auslaufzonen sorgen zudem für Sicherheit.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Fahrtraining | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0689

Bericht schreiben
3 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.8 / 5 von 36 Kunden
Mareike war in Nürburg :
Der Empfang im Fahrsicherheitszentrum war freundlich und die Begrüßung durch den Instruktor begann pünktlich. Die kurze Theorieeinheit von etwa einer Stunde war humorvoll und tatsächlich kurzweilig. Den Rest des Tages verbrachten wir abzüglich der Mittagspause auf den Übungsstrecken. Einige verschiedene Übungen folgten aufeinander - mal leicht, mal schwer - und zeigten durch die Erklärungen des Instruktors die Unterschiede zwischen Autos und Fahrweisen - zB. Antrieb, Fahrassistenzsysteme, Radstand, Reaktionszeit, Lenkgeschwindigkeit, Fahrroutine. Insbesondere die Schleuderplatte und das Kurvenfahren auf nassem Gleitbelag waren herausfordernd und ließen Über- und Untersteuern des eigenen Fahrzeuges hautnah erfahrbar werden. Mit neun Fahrzeugen in der Gruppe gestaltete sich lediglich die Wartezeit etwas langwierig und verkürzte die eigene Übungszeit entsprechend. Jedoch konnte man auch einiges aus den Hilfestellungen des Instruktors für die anderen Teilnehmer mitnehmen, da man diese ebenfalls über Funk hörte.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Kurt aus Lichtenborn :
Ich habe den Gutschein von meinen Eltern bekommen. Ich dachte zwar erst, dass ich sowas nicht brauche, bei dem Training selbst kam ich dann aber bei den Bremstests doch an meine Grenzen (uns ins Schleudern...). Mittlerweile haben mir die Tipps des Trainers auch schon in der einen oder anderen Situation gut geholfen! Ich kann das nur jedem Fahranfänger empfehlen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Jens Polt aus Remagen :
Im Vergleich zum Fahrtraining beim ADAC die Luxus-Variante, is klar. Habe ich mir gegönnt, wir wohnen ja in der Nähe. Spannend für mich persönlich waren vor allem der SChleuder-Simulator und die Führung im Fahrerlager.J. Polt
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Fahrtraining | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0689

Das Fahrtraining beginnt um 9.00 Uhr und endet gegen 17.30 Uhr.
Ja, das Training findet bei jedem Wetter statt.
Für das Fahrtraining ein PKW-Führerschein erforderlich. Daher können auch 17-Jährige mit Führerschein bereits teilnehmen, allerdings in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
Der Gutschein ist gültig für eine Person, das Erlebnis findet aber in Gruppen mit bis zu zwölf Teilnehmern statt.
Für das Fahrtraining tragen Sie bitte zum Autofahren geeignetes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung, da die Einweisungen im Freien stattfinden.
Bei Bedarf können Sie auch ein Fahrzeug mieten. Fragen Sie hierzu gleich bei der Terminvereinbarung Ihren Erlebnispartner.
Ja, Zuschauer sind beim Fahrtraining herzlich willkommen.
Im Preis inbegriffen ist eine Versicherung gemäß den AGBs des Veranstalters.
Bei diesem Erlebnis werden Sie durch einen professionellen Instruktor angewiesen.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Fahrtraining | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0689
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 104 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN