Präzisions-Schießtraining

Erlebnis kaufen

133 Bewertungen (4.6 von 5)
129,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)

Gültig für alle 14 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 11 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
129,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
133 Bewertungen (4.6 von 5)
133
Wunschzettel

Ein Fall für echte Profis!

Alle, die nur auf wildes Geballer aus sind, sind beim Präzisions-Schießtraining an der falschen Adresse. Das Schießen mit dem Scharfschützengewehr erfordert Ruhe, Konzentration und Technik. So verliert die Kugel auf ihrer Flugbahn trotz der hohen Austrittsgeschwindigkeit auf eine größere Entfernung an Höhe. Je nach Standort hast du die Möglichkeit unterschiedliche Gewehrtypen zu testen. Beim Trockentraining ohne Munition verinnerlichst du den Umgang mit dem Präzisionsgewehr. Wenn dann jeder Handgriff sitzt, bist du endlich richtig am Drücker. In 6 Serien tastest du dich immer näher ans Zentrum der Zielscheiben heran.

Nimm dieses spannende Erlebnis ins Visier und erziele so einen echten Volltreffer!

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Kein Einfluss von Alkohol- oder sonstigen Rauschmitteln

Im Raum Speyer ist das Training auch für Rollstuhfahrer möglich.

Dauer

Die Dauer ist je nach Veranstalter unterschiedlich und beträgt zwischen 2 und 4 Stunden.

Ausrüstung & Kleidung

Die gesamte Ausrüstung inkl. Sicherheitsbrille und Gehörschutz wird vor Ort zur Verfügung gestellt.

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße je nach Veranstaltungsort bis 12 bzw. 18 Personen
  • Zuschauer herzlich willkommen

Leistung

  • Schießtraining mit dem Scharfschützengewehr
  • Professioneller Instruktor
  • Intensive Einweisung und Betreuung
  • Trockenübungen
  • Präzisionsgewehr & Hochleistungsmunition
  • Zielscheiben oder Hülsen als Erinnerung

Hinweis: Am Standort Raum Neumarkt i.d. Oberpfalz fallen vor Ort 10 € Versicherung an.


Bad Abbach (Raum Regensburg)

Schussdistanz: 100 Meter

  • Heckler Koch MR 223 (Kaliber .223 Remington)
  • Heckler Koch MR 208 G28 (Kaliber .308 Winchester)
  • Karabiner K98 (Kaliber 8x57 IS)
  • Mossberg Repetierer Mod 100 (Kaliber .308 Winchester)

Berlin

Schussdistanz: 100 und 300 Meter

  • Selbstladebüchse: Heckler & Koch MR308 A3-28 .308 Win

Butzbach (Raum Friedberg)

Schussdistanz: 100 Meter

  • Gewehr: Mauser 98K, Kal. 8x57 mm
  • Gewehr: Sabatti STR Tactical, Kal. 308 Win
  • Gewehr: Halbautomat H&K G3, Kal. 308 Win
  • Gewehr: Halbautomat AR15 Sig Sauer M400, Kal. 223 Rem
  • Gewehr: Halbautomat AK47 Cugir, Kal. 7,62x39

Raum Karlsruhe

Schussdistanz: 100 Meter

  • Remington SLB 30.06 mit Rotpunkt
  • Ordonanzkarabiner K98
  • Mosin Nagant
  • 3 x Scharfschützengewehre: Arc Angel, Sniper und Target mit Zielfernrohr

Güstrow

Schussdistanz: 300 Meter

  • Präzisionsgewehr Remington 700 (Einsatz bei amerikanischen SWAT Einheiten/ Zweibein und Zielfernrohr)

Hammerstetten (Raum Günzburg)

Schussdistanz: 100 Meter

  • SIG 516 Patrol (Kaliber .223 Remington)
  • Heckler & Koch G3 (Kaliber .308 Winchester)
  • FN 30-11 Sniper (Kaliber .308 Winchester)

Lauterhofen (Raum Neumarkt i.d. Oberpfalz)

Schussdistanz: 100 Meter

  • Heckler Koch MR 223 (Kaliber .223 Remington)
  • Heckler Koch MR 208 G28 (Kaliber .308 Winchester)
  • Karabiner K98 (Kaliber 8x57 IS)
  • Mossberg Repetierer Mod 100 (Kaliber .308 Winchester)

Leobersdorf (Raum Baden)

Schussdistanz: 100 bis 300 Meter, je nach Wunsch

  • Scharfschützengewehre .223 und .308 (wechselnd, meist Steyr-SSGs)

Maxhütte-Haidhof (Raum Schwandorf)

Schussdistanz: 100 Meter

  • Heckler Koch MR 223 (Kaliber .223 Remington)
  • Heckler Koch MR 208 G28 (Kaliber .308 Winchester)
  • Karabiner K98 (Kaliber 8x57 IS)
  • Mossberg Repetierer Mod 100 (Kaliber .308 Winchester)

Phillipsburg (Raum Speyer)

Schussdistanz: 300 Meter

  • 3 x Scharfschützengewehre: Arc Angel, Sniper und Target mit Zielfernrohr

Steinach (Raum Straubing)

Schussdistanz: 100 Meter

  • Heckler Koch MR 223 (Kaliber .223 Remington)
  • Heckler Koch MR 208 G28 (Kaliber .308 Winchester)
  • Karabiner K98 (Kaliber 8x57 IS)
  • Mossberg Repetierer Mod 100 (Kaliber .308 Winchester)

Stuttgart

Schussdistanz: 100 Meter

  • Mauser K98 mit Zielfernrohr 8x57
  • Mauser K98 Scharfschützenversion .308 win
  • Heckler & Koch G3 mit Zielfernrohr Fallschirmjägerversion .308 win
  • AR15 .223 Rem.

Ulm

Schussdistanz: 300 Meter

  • SIG 516 Patrol (Kaliber .223 Remington)
  • Heckler & Koch G3 (Kaliber .308 Winchester)
  • FN 30-11 Sniper (Kaliber .308 Winchester)

Wallenhorst (Raum Osnabrück)

Schussdistanz: 100 Meter

  • Gewehr: Mossberg, Kal. 308 Win
  • Selbstladebüchse: Ar-15, Kal. 223 Rem
  • Selbstladebüchse: Ruger Mini14, Kal. 223 Rem

10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
6 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.6 / 5 von 133 Kunden
Helena war in Philippsburg : schiesstraining
Hallo :) In Phillippsburg war das Schiesstraining ein tolles Erlebnis. Ich durfte mit mehr als 10 verschiedenen Waffen schiessen. Dazu gehörten Handfeuerwaffen und auch Gewehre. Die Sicherheitseinweisungen waren Einwandfrei und der Betreuer war Super, ich hätte mir keinen besseren Vorstellen können. Er hat zu jeder Waffe etwas erzählt und obwohl das Schiessen mit tödlichet Munition sehr ernst genommen werden sollte, haben wir die Stimmung mit viel Witz gelockert. Ich fand es Perfekt! Und meine Begleitpersonen durften sogar auch Probeschiessen, natürlich unter erfahrener Aufsicht. Ich werde das Packet demnächst nocheinmal verschenken und wieder in Phillipsburg teilnehmen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Melanie war in Philippsburg :
Wir sind von Bayern aus nach Philippsburg angereist. Wir wurden freundlich empfangen und uns wurde alles erklärt. Mein Freund war der, der das Erlebnis erleben durfte und ich durfte mit Freude zuschauen. :) Es war ein wirklich tolles Erlebnis, mein Freund hatte wahnsinnig viel Spaß. Zum Schluss durften auch die Begleitungen einmal schießen. Es war eine wahnsinnige neue und tolle Erfahrung. Nachdem wir die Heimreise am Abend wieder angetreten sind, haben wir beschlossen, dass wir dieses Erlebnis auf jeden Fall nächstes Jahr noch einmal wiederholen wollen :)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Karin aus Manching :
Nach mehrstündiger Anreise mit Stau erreichten wir die Schießanlage in Philipsburg grade noch rechtzeitig zur Einweisung. Da wurde sehr schnell deutlich, das hier ist keine Rambo-Halligalli-Veranstaltlung! Sicherheit hat oberste Priorität. Ralf und sein Team vermittelten einem aber auch, dass schießen Spaß machen kann (konnte ich mir bis dahin nicht so genau vorstellen). In entspannter Atmosphäre konnte man sich an den Waffen versuchen, ohne dass man sich irgendeiner Erwartungshaltung ausgesetzt gefühlt hat. Beim Schießen merkte man, dass sich jeder Atemzug, jeder Herzschlag und jedes Blinzeln auf den Treffer auswirkt. Unter der super Anleitung von Ralf und eines seiner Kollegen kann es aber auch Anfängern wie mir gelingen, gute Treffer zu erzielen (zumindest deutlich besser, als ich mir vorgestellt habe). Fazit: Für mich war es absolut faszinierend, dass sich die Welt für einen Moment auf ein winziges Ziel (300 m sind echt weit weg :-) ) reduzieren kann und man nichts mehr um sich herum wahrnimmt. Gleichzeitig blieb aber der Respekt vor der Waffe. Insgesamt ein tolles Erlebnis, das gerne ich wiederholen möchte. Danke an Ralf und sein Team!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Melina aus Ingolstadt :
Nach unserer 7 stündigen Anreise aus dem schönen Bayern ;) trafen wir endlich auf dem Schießstand bei Güstrow ein. Als wir ankamen erwarteten uns bereits 3 weitere Schützen. Die Atmosphäre war locker, aber niemals lockerer als sie auf einem Schießstand sein sollte. :) Unser Instructor hat sich gut um mich als Schießanfängerin gekümmert und mir alle wichtigen Tipps und Tricks gut erklärt. Des Weiteren war er sehr freundlich, verhielt sich professionell und ließ keine Zweifel an seiner Kompetenz und seinem Fachwissen aufkommen. Ich muss sagen, dass ich zu Anfangs schon etwas angespannt war, da ich einen großen Rückstoß erwartet habe, dieser blieb jedoch aus und im Laufe des Tages fand ich immer mehr Spaß daran mich "an das Gewehr zu kuscheln" und den Abzug zu betätigen. :) Abschließend kann ich allen die mit dem Gedanken spielen dieses Event zu buchen, nur dazu raten! ;)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Anja aus Untermeitingen :
Nachdem ich mal was verrücktes, nicht unbedingt "damenhaftes" - aber trotzem anspruchsvolles machen wollte, war ich am 05.08.12 beim Schießtraining. Super betreut habe ich mit einem Weatherly Vanguard .223 Kaliber Gewehr geschossen, das Baugleich zum Remington 700 ist. Mit 6 bzw. 8 Dioptrien auf der Brille war mit auf 100m Distanz erst etwas bang, aber mit Zielfernrohr war das kein Thema. Ich durfte auch einen Schuß aus einer größeren Waffe mit .308 Kaliber abgeben, wo der Rückstoß dann doch etwas höher war. Sehr interessante Erfahrung, hat wirklich Spaß gemacht! Die Zielscheiben und eine verschossene Patrone durfte ich als Erinnerung behalten, die bekommen ein schönes Plätzchen im Gang. Nachdem an dem Tag wenig los war auf dem Schießstand bekam ich dann noch die Chance mit einer wirklich schönen Winchester auf Wurfscheiben (Tontauben) zu schießen, die ich zu meiner Überraschung sogar getroffen habe. Der Rückschlag hier ist dann noch ziemlich beachtlich. Alles in allem sehr empfehlens wert - mache ich bestimmt mal wieder, mein Ehrgeiz ist geweckt :-)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Dirk aus Salzwedel :
Ein Erlebnis der besonderen Art. Wir waren zu viert und wurden auf eine sehr unterhaltsame Art in Sicherheitsregeln, Waffen und Schießtechnik eingewiesen. Selbst für mich als ambitionierten Hobbyschützen war etwas Neues dabei. Geschossen wurde mit der legendären Remington 700 und einem Prototyp der Haenel RS8 - und das auf 300 m !!! Zwei Stunden spannungsgeladener Spaß pur, blaue Flecken an der Schulter inclusive ;-)Ich dürfte die Geschosshülsen meiner geschossenen 10er behalten und diese stehen auf meinem Schreibtisch. Danke an Frank für dieses tolle Erlebnis auf einer wunderschönen Anlage. Wir kommen wieder !!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Für das Schießtraining mit Scharfschützengewehr gilt ein Mindestalter von 18 Jahren.
Der Gutschein gilt für eine Person. Das Schießtraining findet je nach Veranstalter in kleinen Gruppen mit bis zu 18 Personen statt. Zuschauer sind bei diesem Erlebnis herzlich willkommen.
Die gesamte Spezialausrüstung mit Sicherheitsbrille und Gehörschutz wird Ihnen vor Ort vom Veranstalter gestellt.
Für dieses Erlebnis sollten Sie inklusive Einweisung und Pausen etwa zwei Stunden einplanen.
Nein, Sie können auch als Einsteiger am Schießtraining mit Scharfschützengewehr teilnehmen.
ten Sie bitte im Zweifelsfall vorab mit Ihrem Arzt Rücksprache, ob Sie am Erlebnis teilnehmen können. Wichtig ist außerdem, dass Sie nicht unter Einfluss von Alkohol oder sonstigen Rauschmitteln teilnehmen dürfen.
Für dieses Erlebnis sind verschiedene Standorte in Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern verfügbar.
Beim Schießtraining steht Ihnen ein professioneller Instruktor zur Seite, der Sie betreut und Ihnen zu Beginn eine intensive Einweisung gibt.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Präzisions-Schießtraining | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 2672

Veranstaltungsorte (14)

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben