Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Wellness-Urlaub in Kärnten für 2

334,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
274 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 167 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

Wellness, Berge und Meer auf einmal!

In diesem Wellness-Urlaub wurde für euch das Beste von Alpen und Meer an einem Platz zusammengetragen. Im weitläufigen Spa-Bereich schnuppert ihr zum Beispiel die Meeresluft in der Blauen Lagune, kühlt euch in der Gletschergrotte ab oder relaxt beim Saunagang im Gailtaler Schwitzkasten. Im Outdoor Whirlpool könnt ihr den nächtlichen Sternenhimmel genießen. Um euren Wellness Urlaub abzurunden, sind sowohl die Relax Massage sowie ein Whirlbad mit Meersalz oder Aromaöl im Angebot bereits enthalten.

Macht Urlaub im Land der Berge und Seen und entdeckt die Sonnenseite des Lebens!

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar, ausgenommen November.

Dauer

  • 3 Tage
  • 2 Übernachtungen

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 2 Personen.

Leistung

  • 3-tägiger Wellness-Urlaub für 2
  • 2 Übernachtungen im Alpen Adria Hotel & Spa (4****)
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x 4-gängiges Abendmenü mit knackigem Salatbuffet
  • Pro Person eine Teilkörpermassage (ca. 25 Minuten)
  • Pro Person ein Whirlbad mit Meersalz oder Aromaöl
  • Freie Benutzung des Alpen Adria Spa
  • Leih-Fahrräder im Frühjahr und Sommer

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Wellness-Urlaub in Kärnten für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 1715

  • Gailtaler Schwitzkasten
  • Waldstuben-Sanarium
  • Entschlackende Infrarotkabine
  • Laconium-Schwitzbad
  • Grotta Azzurra
  • Aroma-Dampfbad
  • Meeresluft-Soleraum „Blaue Lagune“ mit Wasserbetten
  • Solarium
  • Ruheraum mit Kaminfeuer
  • Hallenbad mit Unterwassermusik
  • Outdoor-Whirlpool
  • Außen-Sauna
  • Freibad (Mai bis Oktober)
  • Fitnessraum

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Wellness-Urlaub in Kärnten für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 1715

10 € bzw. 20 € für deinen Erlebnisbericht!
12 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.3 / 5 von 274 Kunden
Bojana war in Hermagor : wellness
Wir waren über das Wochenende zu Gast, ich habe dies zum Geburtstag geschenkt bekom-men und ich muss sagen, es war das beste Geburtstagsgeschenk überhaupt. Ich habe mich gleich wohl gefühlt und sehr gut erholt. Das Personal ist sehr freundlich und die Kulissen sind idyllisch perfekt zum Entspannen. Die vorhandene Saunawelt bietet viel Abwechslung und Erholung und das Essen war vorzüglich. Ich bin höchst zufrieden.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Dieter aus Denkendorf :
Waren für 3 Tage im Alpen Adria Hotel. Zimmer sind top, das Essen lässt keine Wünsche offen und der Wellnessbereich - Klasse! Personal ist absolut freundlich und zuvorkommend und war immer gut drauf... Haben uns in den nur 3 Tagen richtig erholt! werden es wiederholen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Martin aus Sauerlach :
Wir haben zu unserer Hochzeit den Wellness-Urlaub im Alpen Adria Spa Hotel geschenkt bekommen. Wir konnten das Erlebnis zwar erst später wahrnehmen aber dafür war es umso schöner. Nach unserer Ankunft lief alles reibungslos ab. Im Vorfeld hatten wir unsere Zimmer schon un eine Klasse upgegradet und somit einen eigenen Whrilpool im Zimmer. Der Spa-bereich lies keine Wünsche offen. Sogar ein kleiner Fitnessraum für den Frühsport war gegeben. Es war echt schön draußen im großen Whirlpoolbecken bei Sonnenschein direkt neben den Bergen zu relaxen. Im Saunabereich kam man auch voll auf seine Kosten, von der Infrarot-Kabine über den Gailtaler Schwitzkasten bis hin zur Aroma Dampfsauna hatte man alle Möglichkeiten. Um den See besser zu erkunden haben wir uns im gegenüberliegenden Erlebnis park für Kinder ein Tretboot ausgeliehen. Unsere kleine Tochter hätte hier bestimmt auch ganz viel Spaß gehabt. Das Frühstücksbuffet war sehr ausgewogen, das Abendessen war vielfältig aber Geschmackssache. Alles in allem hatten wir einen schönen erholsamen Aufenthalt mit viel Zeit für Zweisamkeit und Entspannung.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Robert aus München :
Meine Freundin hat mir einen Gutschein für ein 3 Tage Wellness im Alpen Adria Hotel in Kärnten geschenkt.Wir wurden sehr freundlich von allen Hotelmitarbeitern empfangen und mit dem Gutschein gab es keinerlei Probleme. Unser Zimmer hatte einen romantischen Holzbalkon mit Blick auf die Berge, und ein großzügiges und helles Bad, was ich nicht erwartet hatte.Die im Gutschein enthaltene Massage war sehr gut und professionell ausgeführt, das Aromabad leider nicht zu zweit und deshalb etwas langweilig. Das Wetter hatte uns ans Haus gebunden, was aber super war, denn so konnten wir den tollen Saunabereich, den Outdoor Whirlpool und das Hallenbad ausgiebig nutzen.Das Frühstücksbüfett war sehr üppig und hat für alle Geschmacksrichtungen was zu bieten gehabt. Das Menü am Abend war zwar abwechslungsreich, aber leider nicht ausreichend.Ich kann das Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sonja aus Ulm :
Wir bekamen den Wellness Gutschein für 2 in Kärnten von unserer Tochter zu Weihnachten geschenkt. Der Termin des Kurzurlaubes sollte dann an meinem Geburtstag im Mai statt finden. Wir wurden sehr freundlich von allen Hotelmitarbeitern empfangen und mit dem Gutschein gab es keinerlei Probleme. Das Essen war sehr lecker und die Massage super entspannend. Leider war das Wetter an beiden Tagen eher regnerisch, aber dank des Hallenbades und tollen Saunabereiches, war auch das eher positiv. Der Nachteil war, daß man erst gegen spät nachmittags in diesen Bereich konnte, wodurch er ziemlich gut besucht war.....Alles in Allem lohnte sich die doch weitere Anfahrt auf jeden Fall und das nächste Mal werden einfach noch ein paar Tage angehängt, denn die Gegend in Kärnten lädt auch für einen längeren Urlaub ein.....
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Etienne aus Hermsdorf :
Halihalloo waren vom 25.08.-28.08.2011 im Alpen Adria Hotel mit Jochen Schweizer. Hatte den Gutschein meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt, war anfangs ziemlich schwierig einen passenden Termin zu bekommen. Aber wir haben es dennoch geschaft und es war einfach toll. Super Gegend,tolles Wetter und das Essen ein Traum. kann nur sagen, weiter so. Etienne und Caro sagen Danke.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Beckers aus Regensburg :
Weihnachten 2010 bekam ich von meinen ( meistens ) tollen Mitarbeitern einen Jochen Schweizer Gutschein über einen 3 tägigen Wellnessurlaub geschenkt. Etwas skeptisch fuhren wir die circa 450 Kilometer von Regensburg zum Preggersee/ Hermagor. Das Alpen Adria Hotel befindet sich direkt am Preggersee und ist ein äusserst gepflegtes, großes 4 Sterne Hotel. Wir waren wirklich positiv überrascht - denn wir waren auf ein in die Jahre gekommenes und schlecht besuchtes Gästehaus mit kleiner Wellnessanlage gefaßt. Eine wirklich moderne Rezeption blitzte uns entgegen, durchweg freundliches, motiviertes Personal erfüllte uns jeden Wunsch und das Essen war fantastisch. Unser Hotelzimmer "Classic " hatte keinen Balkon und war ausreichend ausgestattet. Ein bequemes Doppelbett, 2 Nachtschränke, ein kleiner LCD Fernseher, ein Kleiderschrank mit Tresor ( der etwas klemmte :)), einer Gaderobe - sowie einer kleinen Sitzecke waren darin enthalten. Das kleine Bad mit Dusche war renoviert und mit den sandfarbenen und braunen Fliesen, dem viereckigen Waschbecken und dem großen Spiegel genau nach unserem Geschmack. Am Abend wurden wir in den Restaurantbereich geführt und durften uns an einem großen, liebevoll aufbereiteten Salatbuffett bedienen. Eine Bedienung bot uns Getränke an, die wir selbst zu zahlen hatten. Danach kam das 4 Gänge Menue des Abends. Vorsuppe: Kraftbrühe mit Spätzle Vorspeise: Spaghetti Bolognese Hauptspeise: Lammkeule mit Kartoffelbrei und Rosmarin oder Cordon Roughe mit Pilareis und Kerbelcremesauce oder Welsfilet Nachspeise:: Grantn schleck mit Preiselbeermousse. Aus den 3 Hauptspeisen wählten wir die Lammkeule und das Cordon Roughe und beides hat wirklich fantastisch geschmeckt. Die Bedienungen waren richtig liab ( lieb ;)) und versuchten uns alles ins Deutsche zu übersetzen, was wir nicht kannten und uns österreichisch vorkam. ( Joa so a Cordon Roughe is wie a Gordon - nur rousch). Nach dem wirklich üppigen Schmaus schwammen wir noch eine Runde im Innenpool. Die Saunalandschaft im Untergeschoß hatte leider nur bis 19.30 Uhr geöffnet. In der " KUHBAR ", die sich im Hotel befindet, entdeckten wir die HAPPY HOUR von 21 - 22 Uhr und eine Auswahl an Cocktails gab es hier " um " 2 Euro. Wir versumpften also in Wodka Redbull, Planters Punch und Aperol Sprizz und mussten natürlich die ganze Familie anrufen, um mit unseren gigantischen Wellnesswochenende anzugeben! Unsere Tochter, die wir daheim bei der Oma ließen, machte währenddessen ihre ersten Schritte und wir hatten mal wieder Zeit füreinander. Am nächsten Morgen, nach einer ruhigen entspannten Nacht ohne Babygeschrei, freuten wir uns auf ein tolles Hotelfrühstück. Auch hier sollte es uns an nichts fehlen. Toast, Kaisersemmeln, Müsli, Früchte, an Kas, a Wurscht und Eier gabs - und des net zu knapp. Vielleicht wäre eine Eieruhr ratsam gewesen, denn die rohen Eier konnte man selbst in einem fossilen Eierkocher garen, allerdings fehlte hierbei eine Uhr mit Piepser :) Vollkornsemmeln wären noch schön gewesen - aber wir waren wirklich zufrieden und man soll ja nicht immer meckern. Auf jedem Tisch im Restaurant lag ein kleines Merkblatt zum heutigen Tag. Hier wurde das Wetter und verschiedene Ausflugstipps, sowie das Abendmenü beschrieben. Wir kamen auf die Idee ein Elektro Bike von Movelo für 10 Euro Tagesgebühr auszuleihen. So ein Elektro Bike ist in den Bergen wirklich eine außerordentlich gute Erfindung. Ohne Assistent kann man normal in die Pedalen treten und hat somit Bewegung und wenn es steil bergauf geht, schaltet man einfach auf Elektrobetrieb und kann ohne körperlichen Aufwand den Berg erklimmen. Großes Kompliment an das Hotel für diese Investition. Am Nachmittag durften wir dann die Teilkörpermassage genießen, die in dem Gutschein enthalten war. Die Masseurin war etwas wortkarg, trotzdem freundlich und vorallem massierte sie sehr kraftvoll. Danach ließ sie uns ein Whirlbad wahlweise mit Meeressalz oder Badeöl ein. Wunderbar durchgeknetet und gebadet wanderten wir in den Saunabereich, wo wir gleich die Infrarotwärmekabine von Physiotherm, den Soleraum und das Dampfbad nutzten. Der ganze Wellnessbereich ist sehr gepflegt, überall sind frische Handtücher sowie ein Wasserhahn mit Quellwasser, aus dem man trinken konnte. Das Wetter ließ es leider nicht zu , den Außenpool zu nutzen - allerdings genossen wir den warmen Außenwhirlpool. Das Abendessen war wieder sehr lecker. Vorsuppe:Kraftbrühe mit Leberreis Vorspeise: Thunfischcocktail mit selbstgebackenen Weckerl Hauptspeise: Rumpsteak mit grünen Bohnen und Pommes frites, Schweinelendchen mit Reis oder gebackene Selleriescheiben Nachspeise: Mirabellenkuchen mit Schlagsahne Ohne an der Bar zu versumpfen verbrachten wir eine entspannte Nacht. Am nächsten Tag musste bis 11 Uhr ausgecheckt werden - und nach einem harten Tischtennis Match gegen meinen Ehegatten traten wir unsere lange Heimreise an. Obwohl wir ein wenig in den Stau kamen und die Strecke sich hinzog, hat sich jeder einzelne Kilometer echt gelohnt. Tolles Hotel, guter Service, super Personal - großes Kompliment an Familie Rainer, die dieses Hotel führt. Danke nochmal an meiner Mitarbeiter, die mir diesen Urlaub möglich gemacht haben.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sina aus Vaihingen/Enz :
Ich habe meinem Freund zu seinem 30.Geburtstag den Wellnessgutschein für 2 in Kärnten geschenkt. Anfangs war ich noch etwas skeptisch, ob das was gutes sein kann, doch schon als ich kurzfristig für die kommende Woche einen Termin bekommen habe, war ich positv überrascht. Wir wurden sehr freundlich empfangen und mit dem Gutschein gab es keinerlei Probleme. Das Essen war der Hammer und auch die Massage, die dabei war, war sehr entspannend. Ich habe dann noch das Delux Zimmer mit Whirlwanne gebucht. Einfach ein Traum. Wir werden auf jeden fall nochmal einen Urlaub bei Jochen Schweizer buchen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Angela aus Mindelheim :
Wir hatten schon länger geplant, ein WellnessWochenende zu verbringen, doch bisher schreckten uns die hohen Preise doch sehr ab. Das Angebot von Jochen Schweitzer kam uns da sehr gelegen, und wir haben sehr kurzfristig gebucht, und gleich einen Termin für das folgende Wochenende vereinbaren können! Trotz unserer staubedingten verspäteten Anfahrt wurden wir sehr herzlich willkommen geheißen und staunten nicht schlecht, als wir unser Zimmer sahen. Es war sehr freundlich eingerichtet, sehr sauber und schrie förmlich: Komm rein und fühl dich wohl :) Wir verlebten zwei wunderbare Tage in Kärnten, trotz des schlechten Wetters. Das Essen war wunderbar, die Leute sehr freundlich und hilfsbereit und die Anlage einfach herrlich - wir sind uns einig, dieses Wochenende werden wir wiederholen und es auf jeden Fall unseren Freunden und Bekannten empfehlen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Tobias aus Niddatal :
Besser kann man sich fast nicht mehr entspannen. Für uns war es ein Flitterwochende. Wir sind 754 km für 2 Tage Erholung gefahren und wir können nur sagen, es war jeden einzelnen Kilometer wert. Wir hatten zwei super schöne Tage in einem total schönen Hotel, super freundlichen und sehr hilfsbereiten Angestellten. Die Zimmer, der Wellnessbereich, einfach alles war total sauber, was nicht selbstverständlich ist. Das Zimmer war sehr geräumig. Dieses Hotel hat die 4 Sterne echt verdient. Ich kann nur sagen dass die Aussicht aus der Gartensauna oder aus dem Außenwhirlpool direkt auf die Berge der Hammer ist. Da liegt man bei rund 8 Grad im freien im Pool und geniest einfach nur die Ruhe und die super schöne Aussicht. Außerdem geht ein großes Kompliment auch an die Küche. Alles war superlecker, reichlich und frisch zubereitet. Die Bar war sehr gemütlich und die Getränkepreise absolut fair und angemessen. Die im Paket enthaltenen Anwendungen (Massage und das Whirlwannenbad) sind der Hammer. Entspannung PUR. Auf jeden Fall fahren wir wieder dort hin, dann aber länger, mit Kind und richtiger Kleidung zum wandern. Ausflugsziele und Freizeitangebote gibt es dank dem Bergsee genug in der nahen Umgebung. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Das Bild zeigt den Ausblick aus der Gartensauna und aus dem Außenwhirlpool.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Wellness-Urlaub in Kärnten für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 1715

Das Erlebnis „Wellness-Urlaub für 2 in Kärnten“ findet im 4-Sterne-Hotel „Alpen Adria Hotel & Spa“ statt.
Der Gutschein für das Erlebnis „Wellness-Urlaub für 2 in Kärnten“ beinhaltet zwei Übernachtungen im Alpen Adria Hotel & Spa, zweimal Frühstück vom Buffet und zweimal pro Person ein 4-Gänge-Menü mit reichhaltigem Salatbuffet am Abend.
Neben Übernachtungen, Frühstück und Abendessen erwartet Sie und Ihre Begleitung im Kärntener Wellnesshotel jeweils eine 25-minütige Teilkörpermassage, ein Whirlbad mit Meersalz oder Aromaöl sowie die freie Nutzung des Alpen Adria Spa.
Das Alpen Adria Spa hält ein vielfältiges Angebot für Ihren dreitägigen Wellness-Urlaub bereit. Angefangen bei verschiedenen Saunen, Dampfbädern und Bademöglichkeiten bis hin zu Solarium und Fitnessraum – es erwartet Sie und Ihre Begleitung eine große Auswahl an Wellness-Angeboten.
Ja, die Anreise für Ihren Wellness-Urlaub ist täglich möglich. Den genauen Termin besprechen Sie einfach mit Ihrem Veranstalter.
Bringen Sie für Ihren Wellness-Urlaub einfach ein bisschen Muße zur Entspannung mit und packen Sie Ihre Badekleidung ein.
Ja, zusätzliche Wellness-Anwendungen, die nicht oben aufgeführt sind, können Sie einfach bei der Terminvereinbarung mit Ihrem Veranstalter erfragen und buchen.
Alle Buchungen sind abhängig von der Anzahl der dem Wellness-Hotel zur Verfügung stehenden Zimmer. Die Hotels stellen ihre Zimmerkapazitäten neben Jochen Schweizer auch verschiedenen Reiseveranstaltern zur Verfügung. Dadurch kann es vorkommen, dass die Kapazitäten für Jochen Schweizer bereits erschöpft sind, während von einem Reiseveranstalter noch Zimmer gebucht werden können. Es kann auch vorkommen, dass aufgrund der Vergabe der Kapazitäten generell nur bestimmte Buchungszeiträume buchbar sind. Erfahrungsgemäß kann es passieren, dass bestimmte Zeiträume (z. B. Ferien, Feiertage) sehr schnell ausgebucht sind oder vereinzelte Hotels bestimmte Termine für die Buchung ausschließen (z. B. Weihnachten, Silvester). Dies ist abhängig vom jeweiligen Hotel. Zum Teil werden die geblockten Kapazitäten dann auch kurzfristig freigegeben, sodass Sie auch spontan ein Zimmer für Ihren Wellness-Urlaub in Kärnten buchen können.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Wellness-Urlaub in Kärnten für 2 | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 1715
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 167 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN