Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Baggerfahren

109,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)

Gültig für alle 8 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 2 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
1110 Bewertungen (4.6 von 5)
oder direkt bezahlen mit

Baggern ohne Reue!

Angraben, rumschieben, aufladen und hochstapeln: Beim Baggerfahren hast du einen Riesenspaß und kannst so richtig was bewegen. Dafür stehen dir diverse Baggermodelle zur Wahl. Erfahrene Fachleute weisen dich in die Fahrzeuge ein und zeigen dir, wie es geht. Freu dich auf bis zu eine Stunde Action der besonderen Art, die garantiert das Kind im Manne und natürlich auch in der Frau weckt!

Mach deiner besseren Hälfte doch mal ein unmoralisches Angebot und baggere mit ihr um die Wette!

Teilnahmebedingung

Unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Dauer

Plane mit Einweisung rund 45 bis 60 Minuten ein.

Wetter

Bei sehr schlechter Witterung wird das Erlebnis verschoben.

Ausrüstung & Kleidung

  • Outdoor-Kleidung, die schmutzig werden darf
  • Feste, flache Schuhe

Teilnehmer & Zuschauer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Zuschauer herzlich willkommen

Leistung

Hinweis: Die verfügbaren Baggermodelle und die Saison variieren je nach Standort.


Standorte in Deutschland

Raum Balingen
  • 15 Tonnen Bagger
  • Saison von April bis November
  • Termine in der Regel freitags zwischen 15:00 und 20:00 Uhr sowie samstags zwischen 8:00 und 19:00 Uhr
Raum Geislingen an der Steige
  • Zur Auswahl stehen Medibagger 2,5t, Großbagger 18t und ein „Monsterbagger“ 60t.
  • Saison von April bis November
Raum Kaufbeuren
  • 30 Minuten Minibagger (1,5 - 3 Tonnen)
  • 30 Minuten Kettenbagger (ca. 20 Tonnen)
  • Saison von April bis Oktober
Raum Straubing
  • Großbagger mit 20 Tonnen
  • Kleines Bauprojekt oder Geschicklichkeitsparcours
  • Ganzjährig
Hamburg
  • 22,5 Tonnen Hydraulik-Kettenbagger
  • Baggerplatz ist jeden Samstag und Sonntag von 8:00 bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet
  • Saison von März bis November
Raum Haren (Ems)
  • 10 Min. Einführung am Minibagger mit 1,5 Tonnen
  • 40 Min. am 21 Tonner
  • Saison von März bis November
Eifel
  • Zur Verfügung steht ein Raupenbagger mit 24 Tonnen bzw. 22 Tonnen
  • Saison von März bis November

Standorte in Österreich

Wien
  • Einführung auf einem 1,5 Tonnen Minibagger
  • Du steigerst dich vom 3-, 4- bis hin zum 6-Tonnen-Bagger
  • Zum Abschluss wartet der 20 Tonnen Großbagger
  • Ein 27 Tonnen Bagger kann für einen Aufpreis von 20,-€ dazu gebucht werden
  • Saison von April bis November

10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
73 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.6 / 5 von 1110 Kunden
Tanja war in Birresborn : bagger
Das war mal ein Geburtstagsgeschenk der anderen Art. Sehr cool, hat richtig Laune gemacht. Habe gefühlt im Kreis gegrinst. Vielen Dank an das Team von Bodo S. für diese tolle Erfahrung. Ich komme gerne wieder.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sabrina war in Geislingen an der Steige : Baggerfahren
Ein tolles Erlebnis für große und kleine Baggerfahrer. Super freundliches Team. Wir hatten viel Spaß und kommen bestimmt mal wieder:) 5 Sterne von uns und vielen Dank.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Udo war in Geislingen an der Steige : bagger
Tolles Erlebnis, mit kurzer Einweisung durch Steffen und Björn - und dann ging’s schon los. Erst mit Minibagger Case (3t), dann Liebherr 317 (17t) und zum Schluss ging’s auf den Monsterbagger von Akermann mit 60t. Alle Bagger stehen jeweils auf einem kleinen Erdhügel auf dem fleißig gebaggert werden kann. Fahren ist nicht möglich.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Nadja war in Geislingen an der Steige : baggerfahren
Mein Mann hatte ein Kindheitstraum und wollte unbedingt Baggern, also war es das perfekte Geburtstagsgeschenk. Voller Vorfreude konnte er den Tag kaum abwarten. Vielen Dank für das tolle Team in Geislingen, selbst für Zuschauer war es interessant. Lt. meinem Mann auch super eingewiesen. In großem und ganzen ein toller Tag. Dankeschön.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Stefan war in Bogen : bagger
Baggen in Bogen war top! Der Bagger ist richtig groß, das Personal locker, kompetent und freundlich und man hat eine ganze Stunde Zeit für den 20t-Bagger. Es gibt zwar keinen Geschicktlichkeitsparcour oder Bauprojekt, man kann sich aber selbst beschäftigen! Leider war die Zeit sehr schnell um :-) Tipp für die Anfahrt: Industriestraße in Bogen/Fürth, nicht in Bogen direkt.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Ulrich war in Straelen :
Der Tag in Straelen war für mich ein wunderbares Erlebnis. Die Einweisung zur Bedienung des Baggers war fachlich qualifiziert und gut verständlich. Zum Abschluß schmeckte das Feierabend-Bier ausgezeichnet!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Silke war in Geislingen an der Steige : Baggerfahren
Das Baggererlebnis war ein Geburtstagsgeschenk. Inkludiert waren drei verschiedene Bagger vom kleinen über einen mittelgroßen bis hin zum Riesenbagger mit einer Schaufel, die zehn Tonnen Erde fassen konnte. Alle Bagger durften nach einer kurzen Einweisung jeweils 20 Minuten gesteuert werden, beginnend mit dem kleinen Bagger (nur den Baggerarm, fahren war nicht erlaubt). Die Steuerung an sich war bei den drei Baggern jeweils sehr ähnlich. Der größte ließ sich sogar am leichtesten lenken. Das Erlebnis hat mir einen Traum erfüllt und hat sehr großen Spaß gemacht. Ich würde es jederzeit wieder tun :) Die Betreuung war freundlich und kompetent. Das Gefühl, in einem solch riesigen Bagger zu sitzen und ihn bewegen zu dürfen, war grandios. Die Kraft, die bei den Bewegungen eingesetzt wurde, war im Führerhaus deutlich zu spüren. Wer Bagger mag, kann mit solch einem Erlebnis nichts falsch machen. Klare Empfehlung.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Michael war in Bogen : Baggerfahren
Sehr gute Einweisung und dann ging es schon los... Baggern im großen Raupenbagger... viel Platz zum drehen und wenden sowie große Erdmengen bewegen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Bruno war in Geislingen an der Steige : Baggerfahren bei Geislingen an der Steige
Mein langgehegter Wunsch, einmal im Leben einen Bagger zu bedienen, hat sich voll erfüllt. Die Einweisung zu jedem der drei Bagger war sehr sorgfältig und gründlich. Dann hatte man Zeit, mit jedem Bagger 20 Min. sein bestes zu geben. Löcher zu graben und auch wieder zuzuschütten, was ungleich mehr Geschicklichkeit erforderte als ein Loch zu graben. Ein besonderes Erlebnis war natürlich das Baggern mit dem "Monsterbagger". Ich kann nur sagen Super!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Peter war in Geislingen an der Steige : Baggerfahren bei Geislingen an der Steige
Den Baggergutschein habe ich in Geislingen an der Steige eingelöst. Das Navi lotst einen mit dem Auto problemlos hin. Kleiner Tipp vorweg: Die Rückfahrt sollte man über Geislingen wählen, der Felshang seitlich der Straße hinab nach Geislingen ist es wert. Am Veranstaltungsort wird man freundlich und locker empfangen. Es stehen drei Bagger bereit, die auf großen Schotterhügeln thronen und dröhnen. Man beginnt dann an einem recht kleinen Raupenbagger, an welchem man die Grundeinweisung bekommt: Schließen und Öffnen der Schaufel, Heben und Senken des Baggerarmes. Bzw. Drehen des Baggers und Strecken/Beiholen des Auslegers. "Bitte nicht Fahren", nun, das versteht sich von selbst, ein paar Meter weiter steht ja schon der nächste Bagger. Und dazu hat man als Ungeübter auch gar keine Zeit. Die Zeit vergeht nämlich wie im Flug. Ruckzuck darf man schon in den nächstgrößeren Bagger wechseln, bei mir war's ein Radbagger, in den gerade benutzten "Kleinen" krabbelt derweil schon der nächste Glückliche. Die Einweisung hier fällt kürzer aus, die Bedienung ist ja sehr ähnlich. Das Baggergefühl aber ein ganz anderes. Man blickt nun lächelnd auf den Anfänger, der da unten in dem Kleinbagger sitzt..., wieso freut der sich denn eigentlich so? In diesem kleinen Ding? Moment, war da nicht gerade was, hatte man nicht selbst gerade noch dieses Honigkuchengrinsen? In diesem kleinen Ding da unten? Keine Zeit zum Grübeln, der große Radbagger wackelt gewaltig, wenn man nicht aufpasst. Er verlangt nach Konzentration. Aber eines haben beide Bagger außer dem Spaßfaktor gemeinsam: die Zeit vergeht in den Führerhäusern irgendwie schneller als draußen... Denn schon ist es wieder soweit: Baggerwechsel! Es geht zum "Monster". Dem 60-Tonner-Raupenbagger! "Bitte ein bisschen vorsichtig sein!" bekommt man als Anweisung mit. Denn mit voll beladener Schaufel hängen locker 10 Tonnen am vorderen Ende des Baggerarms! Und trotz des Motordröhnens kann der Riese auch ganz sanft. Mühelos bewegt er die Erdmassen. Ja, das macht Spaß! Das hat sich gelohnt! Danke auch an das freundliche Team! Wer sich verpflegen möchte, geht kurz zu den Nachbarn: Das Tierheim Geislingen liegt direkt nebenan. Im dortigen Restaurant wird man freundlich versorgt, und kann mit dem Stillen seines Hungers oder Durstes auch gleich noch was Gutes für die Tiere tun. Eine tolle Kombination. Schön war's!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Das Bagger selber fahren wird je nach Veranstaltungsort auf einem speziellen Offroad-Gelände oder in einer Kiesgrube stattfinden. Die Größe der Bagger variiert je nach Veranstaltungsort.
Da das Erlebnis im Offroad-Gelände stattfindet, stehen nicht an allen Veranstaltungsorten für das Baggerfahren sanitäre Anlagen zur Verfügung.
Beim Baggerfahren nehmen Sie selbst das Steuer in die Hand.
Stimmen Sie dies am besten bei der Terminvereinbarung mit dem Veranstalter ab. TIPP: Es gibt auch spezielle Bagger Erlebnisse für Kinder.
Ja, das Bagger selber fahren findet bei jedem Wetter statt. Außer bei gefrorenem Boden.
Sie können auch ohne Führerschein an dem Baggerfahren teilnehmen und einen Bagger steuern.
Bis zu 18 Jahren ist die Teilnahme am Baggerfahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich.
Je nach Veranstalter, muss eine Kaution für den Bagger hinterlegt werden. Dies können Sie bei der Terminvereinbarung bei dem Veranstalter erfragen.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Bagger selber fahren teilnehmen können.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Baggerfahren | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0029

Veranstaltungsorte (8)

Verfügbarkeit / Termine

Je nach Veranstaltungsort ganzjährig oder von März bis November zu bestimmten Terminen verfügbar.
Genaue Informationen unter "Bagger und Orte".

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700
Oder schreiben Sie mir eine E-Mail

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigen Interesses zur Beantwortung Ihrer Anfrage und löschen die Daten, wenn Ihre Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist oder Sie wirksam die weitere Verarbeitung Ihrer Daten uns gegenüber widerrufen. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben