Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.
  • Beschreibung
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Kriminell spannend und mörderisch unterhaltsam...

Sightseeing mal anders. Bei dieser Heidelberg Stadtführung werdet ihr eiskalt in einen uralten, ungelösten Mordfall verstrickt. Was den Ermittlern in 100 Jahren nicht geglückt ist, sollt ihr jetzt richten. Und so begebt ihr euch auf eine unterhaltsame Zeitreise in die Vergangenheit, um den tragischen Tod eines Studenten aufzuklären. Auf der Suche nach Hinweisen eilt ihr durch die romantische Altstadt, schlüpft selbst mal in die Rolle eines Zeugen oder direkt Beteiligten. Doch dank eures messerscharfen Verstandes zieht sich die Schlinge um den Kopf des Mörders immer enger. Ein kleiner Tipp vorweg: Dieser befindet sich mitten in euren Reihen.

Bringt den Ganoven hinter Schloss und Riegel und gönnt euch einen befreienden Schluck vom Elixier Potio Magica Heidelbergensis!

Leistungen

  • Krimi-Stadtführung durch die Altstadt für 2
  • 2 Guides davon einer kostümiert
  • Interaktives Krimi-Stück
  • Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Rolle
  • Likör auf die geglückte Festnahme

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Baden-Württemberg

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Kleinkinder sowie Haustiere sind Ausgeschlossen
  • Nicht geeignet für Rollstuhlfahrer

Dauer

1 ½ bis 2 Stunden

Wetter

Bei strömendem Regen wird Ihre Krimi-Stadtführung verschoben.

Ausrüstung & Kleidung

  • Bequeme Schuhe
  • Vor Ort erhalten Sie eine Charakterkarte für Ihren Auftritt im Kriminalfall

Teilnehmer

  • Gruppen mit mindestens 10 Teilnehmern
  • Der Gutschein ist gültig für 2 Personen

Wie können wir uns das Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“ vorstellen?

Mit dem Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“ erwartet Sie ein interaktives Krimi-Stück. Jeder Teilnehmer erhält eine Charakterkarte und schlüpft in die entsprechende Rolle. Im Verlauf der Heidelberg-Stadtführung klären Sie gemeinsam einen Kriminalfall auf.

Welchen Umfang haben die Gruppen, in denen die Krimi-Stadtführung durchgeführt wird?

Die Mindestteilnehmerzahl für das Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“ beträgt 10 Personen.

Müssen wir etwas zur Heidelberg-Stadtführung mitbringen?

Tragen Sie zur Krimi-Stadtführung durch die Heidelberger Altstadt bitte bequemes Schuhwerk.

Ab welchem Alter kann man an dem Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“ teilnehmen?

Das Mindestalter für die Teilnahme an dem Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“ beträgt 18 Jahre.

Gibt es gesundheitliche Bedingungen für die Teilnahme am Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“?

Das Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“ ist für Rollstuhlfahrer ungeeignet.

Was passiert, wenn das Wetter zu schlecht ist für die Krimi-Stadtführung?

Bei starkem Regen wird die Krimi-Stadtführung auf einen anderen Termin verschoben.

Wie lange dauert die Krimi-Stadtführung durch Heidelberg?

Planen Sie für das Erlebnis „Krimi-Stadtführung durch Heidelberg für 2“ etwa 1,5 bis 2 Stunden ein.
10 Erlebnisberichte
98 Bewertungen
A+A+M war in Heidelberg:

06/27/2020

Ein tolles Event, welches man weiterempfehlen muss! Die erste Krimi-Stadtführung seit dem Corona-Ausbruch war ein voller Erfolg. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, haben wir einen sehr kurzweiligen, spannenden und lustigen Nachmittag verlebt. Die beiden Stadtführerinnen haben sehr spontan und witzig auf jede Situation reagiert und wussten eine Menge über die Stadt zu erzählen. Dabei kam das Krimispiel unter Einbeziehung aller Teilnehmer aber nie zu kurz. Wer gern einmal in einer schönen Stadt rätseln möchte und gleichzeitig noch Informationen über die Stadt erhalten möchte, der ist hier komplett richtig. Liebe Stadtführerinnen, herzlichen Dank für Ihren Charme und Ihre Energie, die Menschen für die Zeit der Führung den Alltag vergessen zu lassen. Machen Sie weiter so.
Nicole war in Heidelberg:

08/04/2019

Die Führung war toll. Witzig, informativ und die Darsteller waren super. Es hat etwa 2,5 Stunden gedauert, was aber nicht schlimm war. Der Fall ist gut durchdacht und lässt einige Mitspieler als möglichen Mörder zu. Jeder Teilnehmer hat eine kurze Aussage bekommen. Wenn jeder mit macht und seine Rolle spielt, ist es wirklich witzig.
Christiane war in Heidelberg:

10/26/2018

Absolut empfehlenswert! Tolle Idee! Großartige Darbietung! Die Zeit verging wie im Flug. Es war spannend, informativ und lustig! So habe ich Heidelberg auch noch nie erlebt. Einfach schön und unvergesslich. Herzlichen Dank an Frau K. und Ihre "Eventchen". Macht weiter so! Ihr seid spitze!
A war in Heidelberg:

07/22/2018

Anfangs wurden die Charakterkarten vergeben und der Hintergrund der Ermittlung erläutert. Danach wurden an den verschiedenen Stationen kleine Texte verteilt, sodass jeder Teilnehmer jeweils einen Textbeitrag vorgetragen hat, um Hinweise zu sammeln. Die beiden Damen waren nicht nur "in ihrer Rolle" unterhaltsam, sondern reagierten auch auf äußere Umstände sehr schlagfertig und witzig. Wenn man Spaß an ein wenig Schauspiel und keine Scheu vor einem kleinen Redebeitrag hat, ist das Erlebnis einfach nur klasse.
Ulrike war in Heidelberg:

04/21/2018

Die Krimiführung war kurzweilig und äußerst unterhaltsam! Die Einbeziehung aller Teilnehmer ist außergewöhnlich und „schweisst“ die Gruppe zusammen bis zur gemeinsamen Lösung des Falles. Die beiden Damen waren mit viel Freude bei der Sache. Sehr empfehlenswert!
Christine war in Heidelberg:

06/18/2017

krimi stadtfuehrung
Super spannendes Erlebnis. Selbst als Heidelberger zu empfehlen. Man sieht Ecken von Heidelberg die man sonst nicht gesehen hat. Wir hatten es als Geschenk bekommen. Super witzig spannend und gut gestaltet. Teamwork ist angesagt. Und eine kleine Stärkung gibt es unterwegs auch (Trank).
Fred war in Heidelberg:

04/21/2016

Super kurzweiliges Erlebnis. Die beiden Damen haben das sehr gut und professionell rüber gebracht. Es hat sehr viel Spaß gemacht mit der Gruppe durch die alten Gassen von Heidelberg zu laufen um auch Einiges über die damalige Studentenzeit zu erfahren, man konnte sich das gut vorstellen. Toll fanden wir selbst eine kleine Rolle darzustellen. Außerdem war es sehr witzig und unterhaltsam.
Laura aus Blaustein:

11/07/2014

Ich war im Herbst 2013 bei der Krimi-Stadtführung in Heidelberg mit meiner Mutter. Organisatorisch lief alles einwandfrei, Heidelberg ist eine tolle Stadt die wir vorher noch für uns besichtigt hatten. Zu Beginn der Krimi-Stadtführung hat jeder ein Heidelberger Weissheitselixir bekommen (siehe Bild) um natürlich besser mitraten zu können :-) dann hat jeder eine Rolle mit dazugehörigen Text zugeteilt bekommen, aber niemand wusste selbst wer der Mörder ist. Zusammen mit einem Herren der die Rolle als "Zeitgenossen" des Opfer spielte, baute sich langsam eine ziemlich verzwickte und gar nicht so leicht zu durchschauende Geschichte auf und jeder konnte mit rätseln wer der Mörder ist, vielleicht auch ich selbst? Alles in allem ist es eine unterhaltsame Stadtführung gewissen mit vielen Insidergeschichten.
Ina aus Heidelberg:

08/31/2014

Sehr humorige, gelungene Stadtführung am 23. August. Auch als fast Heidelberger habe ich unbekannte Ecken gesehen. Es war , trotz Regen, keine Minute langweilig. Ein großes Lob den beiden Stadtführerinnen.
Hans aus Walldorf:

07/19/2014

Ein Krimi in Heidelberg So richtig Lust hatten wir keine als unsere Kinder uns die Karten für die Krimi-Stadtführung schenkten. Zu tief saß der Frust von so manchem „Dinner and Crime“ mit mittelmäßigen Essen, Laienschauspieler mit zweifelhaftem Talent und das für gesalzene Preise. Aber wie das Leben spielt. Wenn man am wenigsten erwartet wird es am Besten. Doch ich will nicht zu viel verraten. Nur soviel, es lohnt sich wirklich! Die Gräfin, die mit Witz, Charme und der nötigen Contenance durch die Geschichte führt. Die Reiseführerin, die dies alles begeleitet und so manches Wissenswerte über Heidelberg erzählt, dass oft genug zum Schmunzeln verführt. Und nicht zuletzt die Geschichte. Eine Krimikomödie, in die jeder mit einbezogen wird und jeder sich fragt: Wer war nur der Mörder? All diese Typen (verkörpert von den Teilnehmern) mal komisch, mal hinterhältig, mal mädchenhaft zart, mal der derbe Bierkutscher. Und zum Schluss die Auflösung, ganz schön schwierig aber eigentlich logisch. Dazu kommt das Ambiente von Heidelberg. In einem Satz: „Ein Erlebnis, an das man sich gern erinnert.“ Und das nicht nur für Touristen sondern auch für Heidelbergkenner.
Du hast noch Fragen?
Wir antworten innerhalb von 24h per E-Mail.
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 5815
€59.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
98 Bewertungen
Du erhältst 29 °P
€59.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
98 Bewertungen
Du erhältst 29 °P