Bestseller
König Ludwig Dinner in München für 2
König Ludwig Dinner in München für 2
König Ludwig Dinner in München für 2
König Ludwig Dinner in München für 2
1 / 1

König Ludwig Dinner in München für 2

2 Personen

114,90 €
(inkl. MwSt.)

Kulinarischer Hochgenuss im Reiche des bayerischen Märchenkönigs

Das König Ludwig Dinner ist eure Eintrittskarte in die Welt des wohl berühmtesten aller bayerischen Monarchen. Genießt ein fürstliches 3-Gänge Menu im Restaurant des Schlosses Nymphenburg, der Geburtsstätte des bayerischen "Kini". Der Gaumenschmaus wird nach überlieferten, traditionellen Rezepten des königlichen Hofes zubereitet. Wissenswertes über die Epoche und Geschichten von König und Hofstaat begleiten die historischen Leckerbissen. Genießt zum 125. Todestag von König Ludwig II. einen einzigartigen Ausflug in eine glanzvolle, vergangene Zeit.

Taucht ein in Bayerns Geschichte und Welt der historischen Schmankerl!

Das Erlebnis beinhaltet

  • Gediegenes Ambiente in der Schlosswirtschaft Nymphenburg
  • Aperitif zum Empfang
  • Festlich komponiertes historisches 3-Gänge-Menü mit Moderation
  • Die Speisefolge kann auch als vegetarisches Menü gewählt werden
  • Historische Atmosphäre und Dekoration
  • Moderation durch den Abend über König Ludwig und die Epoche
  • Unterhaltsame Geschichten und Anekdoten zum Märchenkönig und seinem Hofstaat

Dauer

  • Rund 2 1/2 Stunden
  • Beginn 19:00 Uhr

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig Dienstag und Mittwoch zu bestimmten Terminen verfügbar.

Teilnahmebedingungen

Geeignet für alle Freunde fürstlicher Küche.

Ausrüstung & Kleidung

Gerne in schicker Abendkleidung.

Teilnehmer

Der Gutschein gilt für 2 Personen.

Hinweis

Getränke sind im Preis nicht inbegriffen.

König Ludwig der Zweite

Am 25.08.1845 wurde König Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Bayern, als Sohn von König Maximilian II und Prinzessin Marie von Preußen im Schloss Nymphenburg geboren. Er ist dem bayerischen Volk als der "Märchenkönig" in Erinnerung geblieben. Dieser Name rührt daher, dass seine Liebe und Aufmerksamkeit den schönen Künsten und weniger seinen Aufgaben als weltlicher Herrscher galt. Die in seiner Zeit aus seiner Privatkasse errichteten Schlösser wie Herrenchiemsee, Neuschwanstein und Linderhof, sowie viele weitere Gebäude, stellen heute berühmte Sehenswürdigkeiten im Bundesstaat Bayern dar. König Ludwig II. wurde im Jahr 1886 zum Abdanken gezwungen und starb kurz darauf einen mysteriösen Tod, dessen Umstände bis heute noch nicht geklärt sind und viel Stoff für Spekulationen bieten. Ludwig II. war Connaisseur guter Küche, wobei sein Schwerpunkt in fortgeschrittenem Lebensalter besonders auf der Größe der Portionen lag. Durch seine Vorliebe für süße Speisen hatte er später sehr schlechte Zähne, was seine Neigung für weiche Speisen wie Pasteten und Nachtische erklärt.

Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Du erreichst uns zu folgenden Zeiten:Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Firmenevent oder Firmenbestellung geplant?
Jochen Schweizer Firmenkunden-Team
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Artikelnummer: 2750

  • Ausgezeichneter Kundenservice
    Test Bild - Top Service Qualität, Ausgabe 3/2023, Jochen Schweizer erster Platz in der Kategorie Erlebnis-Geschenke Onlinehandel
  • Der Marktführer mit über 1 Millionen Kunden
  • Flexible Gutscheine für Zeit, Ort und Erlebnis
  • Ausgezeichneter Kundenservice
    Test Bild - Top Service Qualität, Ausgabe 3/2023, Jochen Schweizer erster Platz in der Kategorie Erlebnis-Geschenke Onlinehandel
  • Der Marktführer mit über 1 Millionen Kunden
Der Marktführer mit über 1 Millionen Kunden
Flexible Gutscheine für Zeit, Ort und Erlebnis
Ausgezeichneter Kundenservice
Test Bild - Top Service Qualität, Ausgabe 3/2023, Jochen Schweizer erster Platz in der Kategorie Erlebnis-Geschenke Onlinehandel