Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Dinner in the Dark für 2 München

139,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
1369 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit

Licht aus für helle Begeisterung!

In Zukunft wirst du das Essen mit ganz anderen Augen sehen! Denn beim Essen im Dunkelrestaurant nimmst du Gerüche und Geschmacksaromen viel intensiver wahr. Da du im Speisesaal tatsächlich nicht einmal die eigene Hand vor Augen siehst, wirst du nach einem Aperitif vom Kellner an deinen Platz geleitet. Damit du nicht den ganzen Abend im Dunkeln tappst oder von einem Fettnäpfchen ins nächste trittst, wird dir die genaue Position der Speisen, Getränke und des Bestecks verraten.

Verzichte auf jegliche Augenwischerei und erlebe im Dunkelrestaurant Gaumenfreude pur!

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Teilnahmebedingung

Das Mindestalter beträgt 8 Jahre.

Dauer

  • Gesamtdauer: rund 3 ½ Stunden

Im Dunkelrestaurant braucht das Essen etwas länger und du kannst jeden Bissen in aller Ruhe auskosten.

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 2 Personen.

Leistung

  • 3 ½ -stündiges Dinner im speziell abgedunkelten, lichtlosen Raum des Restaurants
  • Exklusives 4-Gänge-Menü für 2 Personen
  • Unterhaltungsprogramm zwischen den Gängen

Hinweis: Getränke sind im Preis nicht inbegriffen. Es gibt jedoch eine preisgünstige Getränkepauschale, die du in Anspruch nehmen kannst.
 

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Dinner in the Dark für 2 München | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0716

In Zusammenarbeit mit dem Blindeninstitut, das einen Teil des Erlöses erhält, verwandelt sich der Gastraum in einen lichtlosen Raum und du tauchst in die Dunkelheit ein. Genieße ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art mit einem Menü und einem begleitenden Programm, das deine Sinne anregt.

Bei deinem Essen im Dunkelrestaurant bist du zum Glück nicht ganz auf dich allein gestellt. Der Kellner serviert dir die 4 Gänge mit Hilfe eines Nachtsichtgeräts. Er ist immer ansprechbar und bereit, dir zu helfen, dich auf die Toilette oder für eine Raucherpause nach draußen zu führen.

Dunkel ist nur der Speisesaal, alle andere Räume, also auch die Toiletten sind normal beleuchtet. Auf Uhren mit leuchtenden Zifferblättern und dein Handy musst du allerdings verzichten. Durch die totale Dunkelheit sind die Pupillen so weit geöffnet und die Sehzellen so sensibilisiert, dass das Leuchten einer Uhr oder eines Handys ausreichen würde, den Raum zu beleuchten.

Zwischen den einzelnen Gängen wird ein kleines Unterhaltungsprogramm geboten, bei dem ihr die Zutaten des vorhergehenden Ganges gemeinsam herausfindet. Mehr zum Programm wird an dieser Stelle nicht verraten. Freu dich aber darauf, dass dein Gehörsinn und deine Phantasie angeregt werden.

 

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Dinner in the Dark für 2 München | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0716

Bericht schreiben
87 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.3 / 5 von 1369 Kunden
Petra war in München - Nymphenburg :
Wir waren am 28.12.19 in der Schlosswirtschaft Schwaige in Nymphenburg. Das Motto hört sich gut an. Das Preis- leistungsverhältnis ist in keiner Weise konform. Für mich war das Essen keine runde Sache. Das Geschmackserlebis war nicht so wie erwartet .
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Ronja war in München - Nymphenburg :
War ein genialer Abend!! Super Geschenk. Immer wieder gerne. Das Essen war sehr gut. Man denkt gar nicht was man alles isst, wenn man es zuvor nicht weis :)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Nancy war in München - Nymphenburg :
Unser Dinner in the dark war recht nett. Schon zu Beginn war die Begrüßung sehr herzlich. Leider ist der Vorraum für die Anzahl an Leuten etwas klein geraten, sodass der Geräuschpegel etwas lauter ist und man sich z.T. wie eine Ölsardiene fühlt. Ebenso ist die Lautstärke im Essbereich eher höher, da die Teilnehmer unbewusst immer lauter werden bei ihren Gesprächen. Dem gegenüber war das Essen jedoch tadellos und Sterneküchenreif. Uns hat es allem in allem sehr gut gefallen und würden es wieder besuchen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Irina war in München - Nymphenburg : Dinner in the Dark in München
Dies war ein Geburtstagsgeschenk unserer Freunde. Wir wurden ganz herzlich mit einem Aperitif empfangen. Nach einer kurzen Einweisung ging es auch schon los. Wir wurden vom Kellner in einen komplett abgedunkelten Raum hineingeführt und mussten uns zuerst auf die neue Situation einstellen. Durch das Abtasten von Gegenständen konnten wir uns zumindest räumlich vorstellen wo das Besteck und die Gläser standen. Dann ging es auch schon mit dem ersten Gang los. Es war ein sehr komisches Gefühl sich komplett auf seine Sinne zu verlassen und komplett in der Dunkelheit zu essen. Zwischen den Gängen wurden lustige Geschichten erzählt. Am besten fanden wir die Hauptspeise und den Nachtisch. Zum Schluss hatten wir einen Einblick auf das was wir zu Essen bekamen und durften sogar das Nachtsichtgerät Probe tragen. Es ist rundum ein super Erlebnis gewesen, das können wir nur weiter empfehlen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andreas war in München - Nymphenburg :
Der Ort der Veranstaltung war sehenswert, nach dem Führen in den Dinnersaal saßen wir wirklich in absoluter Dunkelheit. Es ist super interessant wie man sich dann auf die anderen Sinne verlassen muss um das richtige Essen zu tippen bzw. dieses auch richtig zu sich zu nehmen :-D Die Weine waren vorzüglich und das Essen sehr lecker, man glaubt gar nicht wie intensiv ein geschmackliches Erlebnis sein kann ohne vorher den Teller gesehen zu haben! Es wurde auch darauf geachtet, dass man in der jeweiligen Gruppe sitzt (wir waren zu viert vor Ort) und dementsprechend war auch die Atmosphäre super. Nach jedem Gang wurde gerätselt was man gegessen hat und eine kleine Geschichte zwischendrin erzählt. Am Schluss wurde auf Tellern gezeigt, was man alles zu sich genommen hat, das war ein sehr gelungenes Finale. Ein super Erlebnis das ich jedem empfehlen kann, das ganze Ambiente war super und schreit nach Wiederholung ;-)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Nina war in München - Nymphenburg :
Hallo, Mein Freund und ich (22,21) waren im "Dinner in the Dark" in München im Schloss Nymphenburg. Es war großartig! Die Geschichten, die nebenzu erzählt wurden, waren witzig, interessant und/oder spannend. Am faszinierendsten war das Erraten, was auf dem Teller ist. Bei vielen Sachen wären wir nie darauf gekommen. Beispiele nenne ich nicht, ich will euch ja nicht den Spaß bzw. die Überraschung verderben ;) Das einzige, kleine Manko ist, dass wir nicht satt waren. Aber auch nicht hungrig und geschmeckt hat es, daher war es für das Gesamtpaket schon in Ordnung. Ging uns auch vorrangig um das Erlebnis. :)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Luisa war in München - Nymphenburg :
Ich war mit meiner besten Freundin vor kurzem im Dinner in the Dark in München im Schloss Nymphenburg. Es begann mit einer Einführung in Begleitung eines alkoholfreien Aperitifs zur Erklärung, wie man in den komplett abgedunkelten Raum gelangt und wo welches Besteck bzw. die Wasserflasche steht. Dann führte uns ein Kellner an unseren Tisch und das Menü fing an.. Alle 4 Gänge - einschließlich der Weine & der Abschlussespressi - waren sehr schmackhaft und von höchster Qualität :-) Würde das Dinner jederzeit wieder machen, sehr empfehlenswert !!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Maria aus München :
Wir haben dieses Dinner von Arbeitskollegen zum Jubiläum geschenkt bekommen. Anfangs waren wir etwas skeptisch ob der Unterhaltungswert bei diesem Dinner überhaupt gegeben ist. Aber ich muss sagen, soviel Spaß wie wir dort hatten war das Dinner ein absolutes Highlight. Im dunklen zu Essen und zu trinken ist wirklich eine Herausforderung und man muss sich dabei auf seine anderen Sinne verlassen. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen, ein tolles Erlebnis.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andrea aus München :
Ich kann mich nur den anderen Meinungen anschließen. Es war ein wunderschöner dunkler Abend mit super Service und genialem Essen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Franziska aus Roth :
Ich und mein Freund waren kurz nach Silvester beim Dinner in the Dark. Das Essen war außergewöhnlich und sehr lecker. Es war eeine neue bereichernde Erfahrung. Ich war verwundert als man auflöste wo man saß und was es zu Essen gab. Eine Frau führte den Abend und erzählte kleine unterhaltsame Geschichten zwischen den Gängen. Der Gutschein war ein super Geschenk. Ich kann es nur weiterempfehlen!!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Dinner in the Dark für 2 München | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0716

Beim Dinner in the Dark in München bekommen Sie ein exklusives, viergängiges Gourmet-Menü serviert – und zwar in vollkommener Dunkelheit. Dabei werden Ihre Sinne auf ungewohnte Weise gefordert und stimuliert. Lassen Sie sich beim Erlebnis „Dinner in the Dark für 2“ von Ihren Eindrücken überraschen.
Das Servicepersonal hilft Ihnen, sich in der Dunkelheit zurecht zu finden – zum Beispiel mit Ansagen wie „Gabel auf drei Uhr“ oder „Mund auf sechs Uhr“. Sie werden bei unserem Menü auf alle Fälle satt – und Ihre Sinne geschärft.
Auch hier hilft Ihnen das Servicepersonal. Beim „Dinner in the Dark“ in München ist nur der Speiseraum völlig dunkel. Alle Nebenräume – wie Garderobe und Toilette – sind beleuchtet.
Es ist keine bestimmte Kleiderordnung für das Dinner in München vorgeschrieben.
Ja, falls Sie eine Lebensmittelallergie haben oder ein vegetarisches Menü wünschen, geben Sie dies einfach bei der Terminvereinbarung für Ihr „Dinner in the Dark“ an. Das Team des Münchner Dunkelrestaurants wird dann ein geeignetes Menü für Sie vorbereiten.
Der Menü-Gutschein ist gültig für 2 Personen. Eine weitere Person kann für einen Aufpreis vor Ort an dem Dinner im Dunkeln teilnehmen. Bitte teilen Sie dem Veranstalter bereits bei der Terminvereinbarung für Ihr Dinner in München mit, ob Sie eine weitere Person mitnehmen möchten.
Beim Dinner in the Dark in München sitzen Sie mit mehreren Paaren an einem Tisch. Das Team im Dunkelrestaurant geht aber nach Möglichkeit individuell auf die Kundenwünsche ein. Sprechen Sie dies bitte bei der Terminvereinbarung für Ihr Dinner mit dem Veranstalter ab.
Ja, Sie können selbstverständlich auch einen Tisch für mehrere Personen reservieren. Hierfür benötigen Sie die entsprechende Anzahl an Gutscheinen für unser „Dinner in the Dark“. Besprechen Sie dies am besten bei Ihrer Terminvereinbarung mit dem Veranstalter.
Das Dinner in the Dark in München beginnt immer um 18:45 Uhr und dauert ca. drei Stunden. Planen Sie also ausreichend Zeit für Ihr „Dinner in the Dark“ ein. Man lernt ein Stück weit, im Dunkeln zu leben, und das braucht ein bisschen Zeit.
Getränke für Ihr „Dinner in the Dark“ sind im Preis nicht enthalten. Vor Ort fällt ein Aufpreis für eine Getränkepauschale an.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Dinner in the Dark für 2 München | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0716
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 69 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN