House Running Frankfurt

Erlebnis kaufen

501 Bewertungen (4.6 von 5)
79,90 €
zzgl. Versandkosten
Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 1 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben. Versand ausschließlich per E-Mail.
79,90 €
zzgl. Versandkosten
501 Bewertungen (4.6 von 5)
501
Wunschzettel

Nervenkitzel mit Blick auf "Main-hattans" Skyline!

Im Zentrum Frankfurts begibst du dich auf einen ganz besonders aufregenden Spaziergang. Denn du läufst vom Dach des Leonardo Royal Hotels die Fassade hinunter und hast dabei die berühmte Frankfurter Skyline immer im Blick. Den absoluten Nervenkitzel erlebst du, wenn du dich fest angegurtet über die Dachkante kippen lässt und Richtung Abgrund blickst. Im Anschluss gehst, rennst oder springst du die Hotelfassade hinunter und kostest dabei dein House Running Event voll aus.

Stürze dich ins Abenteuer und seil dich an einem Hochhaus ab!

Oder stellt euch sich zu zweit der vertikalsten Herausforderung eures Lebens. Hier gehts direkt zum House Running Frankfurt für 2 mit Übernachtung.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Unter 18 Jahren nur mit Genehmigung eines Erziehungsberechtigten
  • Körpergewicht zwischen 50 und 110 kg
  • Normale physische Gesundheit

Wetter

Das Erlebnis findet mit Ausnahme von zu starkem Wind oder Gewitter bei jedem Wetter statt.

Dauer

Plane mit Anmeldung rund 30 Minuten ein.

Ausrüstung & Kleidung

  • Bequeme, sportliche Kleidung
  • Festes Schuhwerk mit rutschfester Sohle

Teilnehmer & Zuschauer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Zuschauer herzlich Willkommen

Leistung

  • House Running aus 100 Meter Höhe am Leonardo Royal Hotel Frankfurt
  • House Running Spezialausrüstung
  • Einweisung
  • 100 Meter Laufstrecke
  • Urkunde über erfolgreiche Teilnahme

Gegen einen Aufpreis von 19 € (vor Ort) kannst du dich vom Team während Ihres Laufes filmen lassen. Dein Video bekommst du auf einer 1 GB SD Karte, das dazugehörige Kartenlesegerät ist ebenfalls vor Ort erhältlich.


10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
100 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.6 / 5 von 501 Kunden
Daniel war in Frankfurt am Main : house-running-frankfurt
Das House Running war ein Geburtstagsgeschenk, das ich nach fast drei Jahren im Spätsommer endlich mal eingelöst habe. Im Leonardo Hotel wurde man im Erdgeschosse freundlich in Empfang genommen, bevor man den Gurt angelegt bekommen hat und von einem freundlichen und lockeren Mitarbeiter aufs Dach begleitet wurde. Normal geht man wohl mit 3-4 Teilnehmern gleichzeitig nach oben. Da mehrere Leute jedoch Verspätung hatten, genoss ich eine Einzelbehandlung. Auf dem Dach angekommen wurde man von weiteren zwei Mitarbeitern in Empfang genommen, die einem alles erklärt haben und einen schließlich an die Kante geschickt haben. Einmal die Aussicht genießen, tief einatmen und nach vorne fallen lassen. Das Gefühl ist gigantisch und der Weg nach unten macht mit der ein oder anderen Sprungeinlage und freiem Fall richtig Laune. Wiederholungsbedarf besteht bei mir in jedem Fall. Danke an das ganze Team vor Ort für das tolle Erlebnis und die super Betreuung.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Natascha war in Frankfurt am Main : house-running-frankfurt
Das House Running in Frankfurt würde ich jederzeit wieder machen. Vorort wurde man freundlich empfangen und bekam die Gurte angelegt. Dann gings hoch auf das Dach des Leonardo Hotels in Frankfurt. Oben angekommen hatten wir einen wunderbaren Ausblick auf Frankfurt. Mein Houserunning habe ich im Sommer bei ca 30° gemacht, zu heiß wurde es oben aber nicht. Nacheinander ist dann jeder gesichert hinuntergelaufen. Das Team vorort war sehr entspannt und die Stimmung auf dem Dach war auch super. Auch wenn man Angst hatte wurde man beruhigt und hatte dann doch seinen Spaß. Am meisten Adrenalin bekam ich beim Gang über die Kante. Das Abgang an sich ging relativ schnell hat aber durch kurze freie fall Einlagen und Sprünge sehr viel Spaß gemacht und unten angekommen wollte man nochmal hinunterlaufen. Insgesamt ein sehr schönes Erlebnis das sein Geld aufjedenfall Wert war
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Rosi war in Frankfurt am Main : house-running-frankfurt
Es kostet einiges an Überwindung, aber es hat sich gelohnt. Am Spot wurde ich freudig in Empfang genommen. Easy ist es nicht, die Angst zu überwinden und 100 m an einer Hauswand herunter zu laufen. Ist schon ein besonderer Thrill. Tolles Team, bin stolze Schwerkraftbesiegering . ;-)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sophia war in Frankfurt am Main : house-running-frankfurt
An diesem Tag war ich eigentlich nur als Zuschauer dabei, da gleich vier Personen aus meinem Familien- und Freundeskreis dieses Erlebnis bestreiten wollten. Eine dieser vier Personen hat sich dann jedoch entschieden, es lieber nicht zu wagen. Für ihn bin ich dann spontan "eigesprungen" und da dies so komplett unvorbereitet kam, war ich aufgeregter denn je. Die Anmeldung bzw. Ummeldung ging reibungslos. Auf der Fahrt nach oben, machte sich Freude auf, genau, wie bei der Ankunft auf dem Dach. Die Aussicht war beeindruckend. Als ich dann an der Reihe war und langsam nach vorne kippen sollte, war das schlimmste und gleichzeitig auch schönste Gefühl! Prompt vergaß ich auch meine Füße vom Fleck zu bewegen. Nach den ersten Metern, überkam mich ein befreiendes Gefühl und in den kurzen Momenten des freien Falls erst recht. Etwas schwierig war es jedoch danach wieder gerade die Wand hinunterlaufen zu können. Ebenso die Gefahr vielleicht doch im Baum zu landen? Was mir aber glücklicherweise nicht passierte. Zusammenfassend war es ein tolles Erlebnis inkl. guter Organisation und fühlbarer Sicherheit und auch die Helden-Stempelkarte, die man anschließend erhält (damit bekommt man 50 % Rabatt auf die nächsten beiden Erlebnisse: Bungee Dumping und Base Flying; sowie das 4. Erlebnis gratis), werde ich ganz bestimmt nutzen!!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Claudia war in Frankfurt am Main : house-running-frankfurt
Mein leicht flaues Gefühl im Magen, dass sich erst auf dem Dach des Hotels entwickelte, war beim Abstieg nach den ersten Schritten verflogen. Ich war sicher, dass der Gurt hält und das Team von Jochen Schweizer mich absolut sicher 100 Meter in die Tiefe schweben lässt. Ich habe jeden Schritt genossen und bin mit einem absoluten Glücksgefühl unten angekommen. Es war einfach phantastisch und ich würde es jederzeit wiederholen. Ich kann das Event jedem empfehlen, der keine Höhenangst hat. Das Team war Spitze und hat mir das Gefühl vermittelt, absolut sicher zu sein. Einfach toll....
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Marie war in Frankfurt am Main :
Ich habe die Erlebnisbox von meinen Freundinnen zum Geburtstag geschenkt bekommen und habe mich riesig gefreut. Ich habe vorher schon einen Fallschirmsprung gemacht und dachte das Gefühl wäre nicht zu toppen. Falsch gedacht! Beim House Running stieg mein Puls noch viel mehr in die Höhe und es war einfach nur Adrenalin pur! Es ist so ein geiles Gefühl ein Haus herunter zulaufen, echt der Wahnsinn. Die Leute vor Ort waren auch super nett und haben mir bei allem geholfen. Für alle die Adrenalin lieben, ein super Geschenk! Nur zu empfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Stefanie war in Frankfurt am Main : House Running in Frankfurt
Wir waren zwei Freundinnen die das House Running gemacht haben und fanden es beide super klasse! Das Team war 1A und hat sich um alles gekümmert und geschaut das ja alles passt! Auch das Team am Dach oben war mega klasse! Viele hatten wirklich bissi Bammel aber die zwei haben das mit Witz und Charme leichter gemacht und auch Mädels mit großer Klappe (so wie uns beiden :-) ) haben se perfekt im Griff gehabt! :-) Können es nur empfehlen! Auch wenn man gerne mal sowas machen würde, aber sich zB. Bungee oder so nicht traut! Ist wie eine kleine Vorstufe davon!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Jessica war in Frankfurt am Main : house-running-frankfurt
Adrenalin PUR! Genau nach so einem kick hab ich gesucht, es war wirklich absolut super cool! Gerne wieder mit Johannes und seinem Team, super Typ, ihr habt super Arbeit geleistet, einfühlsam und ohne jeglichen Druck kann man sich auf seinen Run vorbereiten. Alle Einführungen , Einweisungen waren kurz und knapp aber klar verständlich. Man wurde nicht unter Druck gesetzt und hatte wirklich Vertrauen und konnte sich wortwörtlich Fallen lassen. Wenn man unten ist würde man am liebsten nochmal hoch :D So war es zumindest bei mir, ich werde es nochmal machen, das steht fest!! Kann es jedem empfehlen der auf Adrenalin steht und sich einen kick holen will :)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Vera war in Frankfurt am Main : house-running-frankfurt
Ich habe meiner Freundin einen Gutschein geschenkt und für mich direkt mitgebucht. Letztendlich fiel die Wahl auf Frankfurt, weil ein passender Termin frei war und es die längste Strecke ist. Wir haben uns für eine Nacht im Leonardo Royal Hotel einquartiert. Das war echt super- große Zimmer mit Balkon und am nächsten Morgen ein tolles Frühstücksbuffet. Danach ging es dann los.... Ich war ganz schön nervös, aber die Jungs vom Team haben mir ein gutes und sicheres Gefühl gegeben und bei der Vorbereitung war es echt lustig ;-) Ein großes Lob an dieser Stelle an das Team von Jochen Schweizer! Nachdem der Schritt über die Kante geschafft war, hat es total Spaß gemacht! Ich würde es auf jeden Fall nochmal machen und kann die Aktion nur weiterempfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Maike war in Frankfurt am Main : House Running Frankfurt
Trotz anfänglicher Angst habe ich am Sonntag an meinem Houserunning Erlebnis teilgenommen. Das Team Vorort war klasse, wahnsinnig freundlich und sehr kompetent. Man fühlt sich sofort sicher. Nach der Anmeldung ging es auch recht schnell los, ab aufs Dach. Das war ein seltsames Gefühl, über ein Hochhausdach bis zur Kante zu laufen. Dort war ich dann als dritte dran. Die Jochen Schweizer Männer auf dem Dach haben mit Ihren Witzen und Späßen schnell alle Angst genommen. Ohne viel nachzudenken stellte ich mich auf die Kante und lief die 100m Wand hinunter. Das Springen an der Hauswand war mein persönliches Highlight, kurz im Freien fall. Unten warteten schon zwei weitere Helfer und nahmen mich in empfang. Leider ging der Lauf viel zu schnell vorbei, ich werde sicher wieder kommen! Ich kann das Erlebnis jedem Empfehlen, sobald man auf dem Dach steht ist alle Angst verflogen. Super Erlebnis.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Beim House Running laufen Sie senkrecht eine Hauswand hinunter. Sie werden dabei durch spezielle Seilsysteme gesichert.
Generell ist es zu empfehlen, vorab eine feste Uhrzeit zu vereinbaren. Meistens sind aber an den Terminen noch vereinzelte Plätze frei, sodass man auch spontan das House Running in Frankfurt machen kann. Es besteht auch die Möglichkeit einen Gutschein direkt vor Ort zu erwerben, falls Sie noch keinen besitzen.
Das Mindestalter liegt aus rechtlichen Gründen bei 16 Jahren. Bis zum 18.Lebensjahr ist eine schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten notwendig.
Die Gurte, die Ihnen vor Ort angelegt werden, gibt es in mehreren Größen und sie können individuell angepasst werden. Das Maximalgewicht liegt bei 110 kg. Eine körperliche und geistige Gesundheit sowie eine normale Bewegungsfähigkeit sind Voraussetzung.
Um am House Running teilnehmen zu können, müssen Sie ein Gewicht von mindestens 50 kg haben.
Die Anlage ist vom TÜV nur für den Betrieb mit einer Person zugelassen. Wenn Sie mehrere Gutscheine kaufen, richtet es der Veranstalter gerne ein, dass Sie nacheinander die Hauswand hinablaufen können.
Das Erlebnis ist von den aktuellen Wind- und Wetterverhältnissen abhängig. Wenn aus Witterungsgründen die Sicherheit der Teilnehmer beeinträchtigt sein sollte, kann Ihr Termin ggf. auch kurzfristig abgesagt werden. Ihr Termin wird diesem Fall verschoben. Dies ist ab Windstärke 6 sowie bei Gewitterwarnungen der Fall.
Beim House Running in Frankfurt sind Zuschauer herzlich willkommen, die Sie dabei beobachten können, wie Sie die Hochhausfassade herabschreiten.
Für dieses Erlebnis sollten Sie bequeme und sportliche Kleidung sowie festes Schuhwerk mit einer rutschfesten Sohle tragen.
Bei diesem Erlebnis starten Sie in circa 100 Metern Höhe. Die Laufstrecke, die Sie zurücklegen werden, beträgt demnach ebenfalls ungefähr 100 Meter.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
House Running Frankfurt | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0751

Veranstaltungsorte (1)

Verfügbarkeit / Termine

Von April bis Oktober zu bestimmten Terminen verfügbar.

Sie haben Fragen?

089 / 70 80 90 90

Kontaktieren Sie uns

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben