Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Rafting Tour in Schneizlreuth (1/2 Tag)

69,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
307 Bewertungen (4.4 von 5)
oder direkt bezahlen mit

Schleudergang für Einsteiger und Liebhaber!

Nachdem du mit deinen Mitstreitern das Rafting-Boot zum Ort des Geschehens gebracht hast, steigst du ein und zeigst dem Wasser, wer hier wirklich wild ist! Die Stromschnellen mit so illustren Titeln wie "Waschbrett", "Dynastie Schwall" oder "Gesäuse" reitest du wie ein Cowboy den wilden Stier. Bei diesem actionreichen Gruppenerlebnis kommt es auf jeden Mann und jede Frau an – denn schließlich sitzen ja alle im selben Boot. Neben den Teilnehmern übrigens auch bestens ausgebildete und staatlich geprüfte Bootsführer, die dir vorab im "Safetytalk" die wichtigsten Grundregeln für das Verhalten im Wildwasser vermitteln.

Vergiss die warme Dusche und stürze dich lieber eiskalt ins Vergnügen!

Du möchtest gemeinsam planschen? Die Rafting Tour 1/2 Tag gibts auch für 2 Teilnehmer.

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter

  • Mindestalter 14 Jahren
  • Gute Fitness und Schwimmkenntnisse
  • Die Rafting-Tour ist für Rafting-Anfänger geeignet

Dauer des Erlebnisses

Gesamtdauer rund 5 Stunden.

Wetter

Bei ungünstigen Wetter- und Wasserverhältnissen wird der Termin verschoben.

Ausrüstung und Kleidung

Badesachen
Sportschuhe, die auch nass werden dürfen

Leistung

  • Rafting Tour
  • Staatlich geprüfter Bootsführer
  • Rafting-Boote
  • Komplette Rafting-Leihausrüstung
  • Transfer zur Einstiegsstelle
  • Duschmöglichkeiten nach der Tour sind vorhanden

Raften im Raum Bad Reichenhall:

Rafting Geheimtipp der Superlative! Auf der noch wilden und ursprünglichen Saalach bieten sich faszinierende Rafting-Strecken, die mit der Imster Schlucht bei Landeck und Innsbruck vergleichbar sind und hinsichtlich der Schönheit sowie Natürlichkeit in Nichts nachstehen!

Denn das noch absolut natürliche Ur-Flussbett der Saalach verleiht hier dem alpinen Wildwasser Rafting den einzigartigen Kick! Durch die enge und schluchtenartige Flussführung erwartet dich ein wahrlich spritziges Rafting Erlebnis. Stromschnellen, Kehrwasser, Walzen und Wellen sind eine Herausforderung an die ganze Besatzung.

Begleitet durch bestens ausgebildete und staatl. geprüfte Rafting Bootsführer, werden dir zu Beginn der Tour alle wichtigen Grundregeln für das Rafting im Wildwasser erklärt und du wirst langsam an das Abenteuer Rafting herangeführt. Rafting ist ein wunderschönes Gruppenerlebnis, bei dem es auf jeden Einzelnen ankommt.


10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
30 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.4 / 5 von 307 Kunden
Stefanie war in Schneizlreuth :
Am 03.06.2017 haben wir mit der ganzen Familie eine Raftingtour gemacht, den Gutschein hatten wir meinem Mann zum Geburtstag geschenkt. Die Tour war ein einmaliges Erlebnis sogar unser Sohn 8 war mit dabei und begeistert.. Unsere Gruppe war gut gelaunt und unser Guide war spitze.... er hat sich sehr um unseren Sohn gekümmert, damit es für ihn und uns alle ein super Erlebnis wurde, auch war das ganze Team gut organisiert, die Einweisung zur Tour war sehr gut und es wurde auf jeden Mitfahrer geachtet. Es ist sehr empfehlenswert und die Salach lässt keine Wünsche offen. Wir werden auf jeden Fall dort nochmal eine Raftingtour mit unseren Freunden machen. .....vielen Dank es war Super.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Daniel aus Hauzenberg :
Die Rafting Tour ist ein feines Erlebnis. Natur, Spaß, Action aber nicht zu anstrengend. Die Gruppe bestand aus 8 Personen. Würde dieses Erlebnis sofort wieder machen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Michael aus Schneizlreuth :
Ein riesen Spaß für alle die nicht wasserscheu sind! Am Sonntag den 17.05. haben wir uns am Wildwasserrafting versucht und unsere ersten Lektionen gelernt. So kamen wir zu der bahnbrechenden Erkenntnis, dass das Wasser der Saalach um diese Zeit "recht kühl" ist, wie wir gleich zu Beginn nach der Einweisung beim kurzen Schwimmausflug festgestellt haben. Wir waren insgesamt mit drei Booten unterwegs und jedes Boot hatte seinen eigenen Guide, der auch gleichzeitig unser Steuermann war. Direkt der Anfang unser fast dreistündigen Tour hatte es in sich. Stromschnellen zum Auftakt. So hatte ich mir das vorgestellt. Actionreiche und ruhige Passagen, in denen auch mal ein gemütlicher Plausch bei schöner Aussicht möglich ist, wechseln sich ständig ab, so dass nie Langeweile aufkommt. Ich hatte das große "Glück" als Schlagmann vorne jede einzelne Welle persönlich begrüßen zu dürfen, was aber einfach wahnsinnig viel Spaß macht so durch´s Wasser zu pflügen. Ein kurzer Zwischenstopp mit kleinem Snack und Sprungeinlage hob die ohnehin schon gute Stimmung nochmal an. Insgesamt ein tolles Erlebnis, das perfekt gewesen wäre, wenn die Sonne sich zumindest mal kurz hätte blicken lassen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Christian aus Schneizelreuth :
Die Rafting Tour ist ein schönes Erlebnis. Natur, Spaß, Action aber nicht zu anstrengend.Wir reisten mit einer Gruppe von zehn Leuten an und waren ein wenig knapp dran, die anderen warteten bereits bekleidet auf uns. Nachdem wir Anzüge, Schwimmwesten etc. erhalten hatten, ging es mit dem Bus zum Startort nach Österreich. Dort gab es noch eine ausführliche Sicherheitseinweisung. Insgesamt 40 Teilnehmer waren auf 5 Boote verteilt.Unser Guide war cool drauf und machte mit uns allen möglichen Blödsinn, bis hin zu gegen einen Felsen fahren, um das Boot kentern zu lassen, das allerdings nach Rücksprache und demokratischer Abstimmung im Boot. Auf Hälfte der Strecke legten wir an zum „Gumpen-Springen“.. Aus ca. 3 Metern Höhe sprangen wir in einen kleinen „Natur-Whirlpool“. Aus der Paddelschlacht und „Paddelschläge anzählen“ haben wir uns rausgehalten, das wäre zu albern gewesen.Wir mussten viel paddeln, um an spannende Wasserstellen zu kommen, da der Fluß nicht mehr gar so reißendes Wasser führte, die übrige Zeit konnte man sich treiben lassen. Die Tour ist vor allem dank der Guides lustig und auch für Anfänger gut und sicher zu befahren. Sicherheit, wie auch Spaß stehen an erster Stelle.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Adrian aus München :
Am 07.07.2013 war es soweit! Rating mit meinen Arbeitskollegen war angesagt. Wir kamen etwas verspätet am Erlebnisort an. Dies war jedoch kein Problem; Die Veranstalter und die restlichen Gäste haben auf uns gerne gewartet. Dann ab in den Bus, Flussaufwärts! Nach einer kurzen Einweisung über rudern, Verhalten in Gefahrensituationen und Schwimmtechniken in wildem Gewässer wurde Letzteres auch gleich mal getestet! Danach ging es in die Boote und wir haben gepaddelt wie die Wilden! Bei unserer Tour waren Wildwasserstärken von I - III dabei. Alles in allem war es ein super Tag und ausgepowert waren wir auch nach 4 Stunden Fahrt.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Robert aus Schneizlreuth :
Die Rafting Tour bietet eine gute Mischung aus Spaß, Action und Natur. Ich habe die Tour bei Bad Reichenhall zusammen mit ein paar Freunden gemacht. Somit kannte ich die meisten an Board, was natürlich dafür sorgte, dass die Stimmung super war. Insgesamt waren wir in einer Kolonne von fünf Booten a acht Personen unterwegs. Sobald eines der anderen Boote in unserer Nähe war, artete alles in einer wilden Wasserschlacht aus.Unser Guide war absolut spitze! Nachdem er gemerkt hatte, dass unsere Crew durchaus Interesse daran hatte etwas zu erleben, hat er uns unter anderem an geeigneten Stellen angeboten mit dem Boot eine Flusswelle abzureiten, das Boot flippen (absichtlich kentern) zu lassen oder uns neben dem Boot schwimmend durch kleinere Stromschnellen treiben zu lassen. Ein weiteres Highlight war ein Wasserloch, das durch einen kleinen Wasserfall über viele Jahrhunderte in das Gestein gewaschen wurde. Bei einer kleine Pause könnte, wer wollte von ca. 3 Metern in das Loch hinein springen. Die Tour war nur an einigen Stellen wirklich anspruchsvoll, die übrige Zeit konnte man die Stromschnellen ohne große Anstrengungen befahren. Rafting-Anfänger kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten und wer nicht der Sportlichste ist, kann danach gut schlafen. Für die, die es nach dem Raften nicht eilig haben nach Hause zu kommen bietet es sich an vor Ort noch ein Bier zu trinken oder etwas zu essen. Das Raften hat viel Spaß gemacht, ich kann es jedem weiterempfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Anton aus Schneizlreuth :
Nach kurzem Vorstellen und Umziehen ging es mit dem Bus zum Startpunkt der Tour. Boote und Guides waren schon vor Ort und nach einer Einteilung in die Gruppen gab es eine ausführliche Sicherheitseinweisung mit ein Paar Trockenübungen. Dann haben wir unser Boot zum Fluss getragen und schon ging es los. Die Tour in Schneizlreuth ist in vielen Passagen ruhig, sodass man die wunderschöne Natur genießen kann, aber an einigen Stellen geht es dann doch ganz schön zur Sache und alle müssen an einem Strang ziehen! Alles in Einem war es ein tolles Erlebnis. Sehr nass, sehr schön, hat wirklich sehr sehr viel Spaß gemacht!! Absolut empfehlenswert!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Benjamin aus München :
Mit einer Gruppe vom 10 Personen machten wir uns an einem sonnigen Sonntag auf den weg nach Scheizlreuth. Leider konnten wir nicht alle in einem Boot sitzen, da pro Boot nur 8 Leute reinpassen, allerdings waren alle beteiligten super drauf und die Stimmung war super. Unser Guide Manfred hat uns alles bestens erklärt so das keiner irgendwelche bedenken hatte. Nach kurzem Test, ob wir auch wirklich alle Schwimmen können ging es dann schon los! Super abwechslungsreich, mal gemütlich einfach treiben lassen, aber auch mit Vollgas durch die Stromschnellen. Die 15km Gesamtstrecke ist nicht zu unterschätzen. Nach 10km wurden bei dem ein oder andere die Arme etwas schwächer, allerdings hat das nichts daran geändert, dass alle Spaß hatten und es ein super erfolgreicher Tag war! Die nächste Rafting Tour kann kommen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Oliver aus Schneizelreuth :
Die Rafting Tour ist ein feines Erlebnis. Natur, Spaß, Action aber nicht zu anstrengend.Wir reisten mit einer Gruppe von zehn Leuts an. Nachdem wir Anzüge, Schwimmwesten etc. erhalten hatten, ging es mit dem Bus zu Startort nach Österreich. Insgesamt 40 Teilnehmer waren auf 5 Boote verteilt. Sobald eines der anderen Boote in unserer Nähe war, gab es wilde Wasserschlachten.Unser Guide (Ben) war saulustig und machte mit uns allen möglichen Blödsinn mit bis hin zum Boot kentern lassen, aber keine Angst, soetwas machen die Guides nur nach Rücksprache.. Auf Hälfte der Strecke legten wir an zum „Gumpen-Springen“.. Aus ca. 3 Metern Höhe sprangen wir in einen kleinen „Natur-Whirlpool“.Die Tour war nur an einigen Stellen anspruchsvoll, die übrige Zeit konnte man gechillt die Stromschnellen befahren, wenn es wie gesagt nicht gerade Wasserschlachten mit den anderen Booten gab. Die Tour ist lustig und auch für Anfänger gut und sicher zu befahren.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Schumann aus Zwickau :
Wir haben bei strömenden Regen und Kälte mitgemacht, und es war super toll! Es war eine super Betreuung vor Ort und man hat sich wirklich wohl gefühlt. Man hat die ganze Zeit jede Menge Spaß!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Die Einweisung findet i.d.R. als sogenannte Trockenübung an Land, meistens kurz vor dem Einstieg, statt. Hier werden Informationen zu den verschiedenen Ruderkommandos gegeben und Verhaltensregeln mitgeteilt. Ein Teil der Übungen (Rettungsaktionen und Verhaltensregeln bei besonderen Situationen) werden im Wasser an ruhigeren Stellen durchgeführt.
Die Tour findet jeweils auf dem zum Standort nächstliegenden geeigneten Fluss statt. Da es sich um eine Einsteiger-Tour handelt, ist die Strömung des jeweiligen Flusses nicht zu stark.
Bei ungünstigen Wetter- und Wasserverhältnissen sowie ungünstigen Pegelständen wird der Termin von Ihrem Veranstalter verschoben.
An der Halbtages-Rafting-Tour können je nach Größe des Rafting-Bootes 6 bis 8 Personen teilnehmen.
Familien oder kleine Gruppen können gerne zusammen in einem Boot fahren. TIPP: Die Rafting Tour Entenlochklamm ist speziell auf Familien zugeschnitten!
Bringen Sie bitte Badesachen, Handtücher und Sportschuhe mit, die auch nass werden dürfen.
Um sich im Gewässer selbstständig zurück ins Boot oder ans Ufer bewegen zu können, falls Sie aus dem Boot fallen, müssen Sie schwimmen können, auch wenn Sie durch Schwimmwesten nochmals gesichert werden.
Um an der Rafting Halbtagestour teilzunehmen, sollten Sie in normaler physischer Verfassung sein und keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Verletzung des Bewegungsapparates) haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an dem Erlebnis teilnehmen können.
Sie sind durch Schwimmwesten gesichert. Bei Ihrer Tour sind immer geschulte und erfahrende Guides mit dabei, die Sie sicher durchs Erlebnis bringen. Es ist wichtig, dass Sie die Anweisungen der Guides befolgen.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Rafting Tour in Schneizlreuth (1/2 Tag) | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0099

Veranstaltungsorte (1)

Verfügbarkeit / Termine

Von April bis Oktober zu bestimmten Terminen verfügbar.

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigen Interesses zur Beantwortung Ihrer Anfrage und löschen die Daten, wenn Ihre Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist oder Sie wirksam die weitere Verarbeitung Ihrer Daten uns gegenüber widerrufen. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben