Tauchen Schnupperkurs

Erlebnis kaufen

333 Bewertungen (4.6 von 5)
49,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)

Gültig für alle 41 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 17 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
49,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
333 Bewertungen (4.6 von 5)
333
Wunschzettel

Auftauchen, eintauchen, abtauchen – so einfach ist Ihr Einstieg in die Unterwasserwelt.

Nachdem Sie am Beckenrand die Funktionsweise Ihres Tauch-Equipments kennengelernt haben, geht’s ab in den Pool. Dann tauchen Sie erstmal zum Beckenboden und machen es sich dort bequem. Langsam bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie Sie durch mehr oder weniger Luft in Ihrer Weste auf- und absteigen. Und wenn Fragen, Probleme oder Haifische auftauchen, ist immer ein freundlicher Tauchlehrer in der Nähe.

Tauchen Sie in die Schwerelosigkeit der faszinierenden Unterwasserwelt ein!

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter

  • Schwimmkenntnisse
  • durchschnittliche körperliche Fitness
  • Brillenträger benötigen Kontaktlinsen
  • je nach Veranstaltungsort liegt das Mindestalter zwischen 8 und 15 Jahren

Dauer des Erlebnisses

Dieses Erlebnis dauert je nach Veranstaltungsort zwischen 1,5 und 4 Stunden.

Ausrüstung und Kleidung

Bitte bringen Sie Ihre Badesachen mit, wenn vorhanden auch Schnorchel, Maske und Flossen.

Teilnehmer:

Der Gutschein ist gültig für eine Person. Die Mindestteilnehmerzahl im Raum Bremen liegt bei 2 Personen; in Bad Buchau bei 4 Personen.

Leistung

  • etwa 1,5 bis 4-stündiger Tauch-Schnupperkurs
  • theoretische Einführung in Material und Technik des Tauchens
  • erster Schnuppertauchgang mit Tauchlehrer
  • Tauchausrüstung

Nürnberg und Rosenheim: Hier bekommen Sie nach Ihrem Schnupperkurs ein attraktives T-Shirt von der Tauchschule als Zugabe.

München: Bitte planen Sie inklusive An- und Rückfahrt (Tauchschule - Tauchbecken) sowie Einkleidung insgesamt ca. 4 Stunden für das Erlebnis ein.

An manchen Orten findet der Schnupperkurs im See statt.


10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
45 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.6 / 5 von 333 Kunden
Daniel aus Köln :
Ein Freund und ich haben an dem Tauchen-Schnupperkurs für 2 in Wuppertal teilgenommen. Das Event war sehr gut und die Veranstalter sehr nett. Ich kann das Erlebnis nur weiterempfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Olaf aus Heiligenhaus :
Ein sehr schöner Schnupperkurs im Tauchen in Wuppertal. Das Tauchteam in Wuppertal super nett kann ich nur sehr empfehlen. Mann wird sehr gut empfangen man kommt sich schon fast wie in einer Familie vor. Nochmal ein riesen Danke an das Team in Wuppertal macht weiter so.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Simon aus Erfstadt :
Das Tauchen war super! Als wir in Wuppertal ankamen, wurde einem zuerst die Tauchausrüstung gegeben und man fühlte sich sofort wohl. Anschließend sind wir zum Schwimmbad gefahren und brachten die Ausrüstung ins Schwimmbad. Nach dem theoretischen Teil, eine kurze Einweisung in die Ausrüstung und die richtige Benutzung, durften wir sofrt ins Wasser und untertauchen. Man hat sich unter Waser nie alleingelassen gefühlt und brauchte auch keine Angst haben, dass man in Not gerät, da die Tauchlehrer immer da waren. Im Großen und Ganzen hat mir das Tauchen sehr viel Spaß gemacht, und ich würde es jederzeit wieder mitmachen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Philipp aus Erfstadt :
Mir hat das Tauchen viel Spaß gemacht! Als wir in Wuppertal angekommen sind, habe ich zunächst meine Tauchausrüstung bekommen und anschließend sind dann alle Teilnehmer zum Schwimmbad gefahren und haben eine kleine Einführung bekommen, wie man sich unter Wasser verhält und wie man die Ausrüstung fertig macht. Danach sind wir zu zweit mit einem Tauchlehrer losgetaucht und fast eine Stunde lang nur noch unter Wasser geblieben. Wir haben uns unter Wasser per Handzeichen verständigt und ausgemacht, was wir zu tun haben und ob alles okay ist. Die Leute sind alle sehr nett und stellen sich gut darauf ein, wie schnell jeder vorankommt. Mir hat das Tauchen sehr viel Spaß gemacht, und ich kann es jedem weiterempfehlen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Helene aus Düsseldorf :
Tauchen macht Spaß :) Ohne jegliche Taucherfahrung sind mein Freund und ich nach Wuppertal. Wir habens uns dort sehr gut umsorgt gefühlt - es gab nie eine Situation, in der ich das Gefühl hatte, dass wir stören oder nicht an unser Wohl gedacht wurde. Gemeinsam haben wir unsere Ausrüstung zusammen gesucht. Dabei wurde erklärt, wofür was gebraucht wird.Gemeinsames Zusammen- und Abbauen der Ausrüstung half mir dabei zu verstehen, worauf es ankommt. Das einzige winzig-kleine Minus war der Info-Bogen, den wir im Voraus zugeschickt bekommen haben. Dort war nicht vermerkt, dass wir ein Extra-Shirt mitbringen sollen, weil wir aufgrund des Auftriebs nicht mit Neoprenanzug schwimmen und tauchen werden. Darauf waren wir nicht ganz vorbereitet. Aber es hat riesigen Spaß gemacht und wir haben die Freude am Tauchen entdeckt und kommen gerne wieder :)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Christian aus Kempten :
Wir waren am 15.01.2015 zum Schnuppertauchen in der Tauschule Sauerlach. Nach einer herzlichen Begrüßung in der Tauschule durften wir schon unsere Tauchausrüstung anprobieren. Nach einer ausführlichen theoretischen Einweisung in die wichtigsten Tauchfertigkeiten gings schon Richtung Wasser ins Phönix Bad Ottobrunn. Noch schnell die Ausrüstung angelegt und ab ins Wasser. Nach kurzer Erklärung was wir alles vorhaben, fanden wir uns schon am Grund des 5 Meter Tiefen Springerbeckens wieder. Dabei hat unser Tauchlehrer Thorsten mit viel Geduld uns immer wieder neue Aufgaben gestellt und uns Rundum betreut. Auch Probleme des Unterwasser bleibens wurden super erklärt und gelöst. Alles in allem verging die Zeit unter Wasser wie im Flug, und wir wollten eigentlich gar nicht mehr auftauchen. Wir haben uns über das ganze Erlebniss sehr wohl und sicher gefühlt und sind froh die Tauchschule FTS-München für dieses Erlebniss gewählt zu haben.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Anna-Kristin aus Haltern am See :
Ich habe am 11.10.2014 gemeinsam mit meinem Freund den Tauch-Schnupperkurs in Wuppertal- Cronenberg gemacht. Wir waren beide sehr gespannt wie viel dieses Ereignisses nun trockene Theorie sein wird-auf die man ja am wenigsten Lust hat. Und zur positiven Überraschung war dies sehr wenig. Nur das, was an diesem Tag wichtig für uns war. Und ehe wir uns versahen waren wir auch schon unter Wasser. Es lief alles in unserem Tempo, wie weit wir gehen wollten. Immer wieder erkundigte sich unser Tauchlehrer nach unserem Wohlbefinden. Als wir dann in 3 oder 4 Metern Tiefe waren, beschäftigte sich jeweils mit einem von uns ein erfahrener Taucher, damit wir das tarieren üben konnten. Dies war sehr gut, da man so wenn es nicht so gut klappte sofort Hilfe bei sich hatte. Dann wurde unter Wasser auch noch mit Spielzeug geworfen und der Tauchlehrer hat mit uns weitere Übungen gemacht. Der Tauchlehrer hat neben der ganzen Arbeit mit uns zwei Anfängern auch noch unzählige Fotos geschossen, für die man als Tauchneuling meiner Meinung nach selbst keine Zeit findet. Dies natürlich kostenlos, genau wie das Leihen der Ausrüstung und der Eintritt ins Schwimmbad, in dem wir auch noch die einzigen waren. Alles in allem war es einfach nur toll! Eine tolle Erfahrung mit einem super netten Team! Danke für den super schönen Tag!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Julia aus Hamburg :
Habe eine Schnupperkurs meinem Mann geschenkt. Hat sich riesig darauf gefreut. Der Tauchlehrer war wirklich nett und hilfsbereit, für Anfänger richtig top. Mein Mann hat reingeschnuppert und das Tauchfieber hat ihn gepackt. Hat mittlerweile sein Tauschein! Danke an Jochen Schweizer
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Roberto aus Courtelary :
Ich bin letzten Samstag in Zürich Altstetten zum Schnuppertauchen gewesen. Leider hatte es in der Terminfindung ziemlich viele Probleme gegeben. Zum Glück haben dann Rene und Christian ein Termin für mich gefunden. Beide sind sehr nett. Das Schwimmbad ist gross und getaucht wurde, als das Schwimmbad geschlossen hatte, somit das ganze Schwimmbad für 5 Personen. In meiner Gruppe war noch eine Frau, die auch den Schnupperkurs gebucht hatte. Wir wurden sehr gut eingewiesen in die Thematik (Atemgerät, Kommunikation unter Wasser). Zu erst waren wir im 2m tiefen Wasser, um erst einmal ein Gefühl für die Geräte auch zu bekommen. Christian war sehr geduldig mit mir, da es natürlich beim ersten Abtauchen nicht so einfach war. Er hat sich die Zeit genommen und war immer in der Nähe, falls was nicht gut war und reagierte schnell. Das ist sehr wichtig, dass man nicht alleine unter Wasser gelassen wird. Das ganze Erlebnis ging ca. 2 Stunden. Eintritt ins Schwimmbad (7CHF) sind extra zu zahlen. Es war wirklich ein cooles Erlebnis. Nur zu empfehlen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Markus aus Willich :
Heute haben wir unseren Schnupperkurs tauchen in Wuppertal-cronenberg gemacht. Es war ein sehr schöner Tag und eine sehr schöne Erfahrung, die Lust auf Meer gemacht hat. Nachdem Peter und die Ausrüstung erklärt hat, ging es ins Hallenbad Dort hatte jeder seinen Tauchlehrer, der sich nur mit einem Teilnehmer befasste. Egal welche Voraussetzung derteilnehmer hatte, sie halfen und motivierten uns in allen "Wasserlagen" Die TBF-Wuppertal mit ihren Lehrern und Mitgliedern ist eine sehr kompetente und super nette Gruppe.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Das Erlebnis findet je nach Veranstalter in einem Hallenbad oder Freibad statt.
Ja, der Tauchschnupperkurs wird in kleinen Gruppen durchgeführt.
Je nach Veranstaltungsort liegt das Mindestalter zwischen 8 und 15 Jahren. Für den Tauchschnupperkurs müssen Sie schwimmen können und über eine durchschnittliche körperliche Fitness verfügen. Sie müssen vor dem Tauchschnupperkurs im See eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung bei Ihrem Arzt durchführen lassen und eine Bescheinigung darüber am Erlebnistag mitbringen.
Zu Schnupperkursen, die in öffentlichen Bädern stattfinden, können Sie Begleitpersonen mitbringen. Diese können vom Beckenrand aus zuschauen und das Bad nutzen. Der Eintrittspreis für das Bad ist dann direkt vor Ort zu bezahlen.
Bitte halten Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Tauchschnupperkurs teilnehmen können.
Bitte bringen Sie Ihr Handtuch und Ihre Badesachen mit. Die Ausrüstung wird vor Ort gestellt.
Der Tauch-Schnupperkurs dauert zwischen 1,5 und 4 Stunden.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Tauchen Schnupperkurs | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 0004

Veranstaltungsorte (41)

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Sie haben Fragen?

089 / 70 80 90 90

Kontaktieren Sie uns

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700
Oder schreiben Sie mir eine E-Mail

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigen Interesses zur Beantwortung Ihrer Anfrage und löschen die Daten, wenn Ihre Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist oder Sie wirksam die weitere Verarbeitung Ihrer Daten uns gegenüber widerrufen. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben