Rikscha-Picknick-Tour für 2

  • Beschreibung
  • Standorte & Infos
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

In der Rikscha kommt erst das Sightseeing in Fahrt und danach Ihr Picknick auf Touren!

Sightseeing auf dem Rikscha-Fahrrad ist praktisch, umweltfreundlich und weil man die Beine hochlegen kann auch noch ganz schön clever. Ihr großer Vorteil: Sie kommen auch dahin, wo Busse und Autos außen vor bleiben. Ihr Guide ist natürlich ein geschichts- und szenebewanderter Insider, der Sie im Sauseschritt, pardon, - tritt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bringt. Im Bauch der Rikscha durch Gassen, Straßen und über Plätze- da kommt schnell Appetit auf. Und sobald Sie so richtig auf den Geschmack gekommen sind, geht’s auch schon zum Picknick an ein lauschiges Plätzchen.

Wer jetzt schnell in die Gänge kommt, spart sich das in die Pedale treten.

Leistungen

  • 45 - 90-minütige Rikscha Stadtrundfahrt je nach Veranstaltungsort
  • 30 - 60-minütiges Picknick je nach Veranstaltungsort
  • Verpflegung je nach Veranstaltungsort

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Bayern
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmebedingungen

Mehr als 200 kg zu zweit sollten Sie zum Wohle Ihres Guides nicht auf die Waage bringen.

Dauer

2 Stunden
Die Route kann auf Wunsch selbst beeinflusst werden

Wetter

Umbuchung bei sehr schlechtem Wetter möglich

Teilnehmer

Die Rikscha ist für 2 Personen.

Leistungen in Mainz

  • 1 Stunde Rikscha Stadtrundfahrt
  • 1 Stunde Picknick im Grünen
  • Prosecco-Picknick mit Baguette und frischem Obst
  • 1 Flasche Wasser, Salami und Käse

Leistungen in München

  • 45 Minuten Rikscha Stadtrundfahrt
  • 1 Stunde Picknick im Hofgarten am Diana Tempel
  • Sekt-Picknick mit frischen Brezen, Radieschen, Bayrischem Obazda und einem Paar Landjäger
  • Softgetränk
  • Süßigkeit für unterwegs
  • Glücksbringer "Löwen Streicheln" an der Residenz

Leistungen in Köln

  • 90-minütige Rikscha Stadtrundfahrt
  • 30-minütiges Picknick am Rheinufer oder der Großen Wiese
  • Mediterrane Köstlichkeiten
  • 1 Softgetränk pro Person
  • 1 Flasche Wein oder Sekt
Für die Stadtrundfahrt mit der Rikscha hat der ortskundige Guide je nach Stadt eine Route vorgesehen. Sie können diese aber nach Ihren Wünschen beeinflussen.
Wo Sie picknicken, hängt von der jeweiligen Stadt ab, grundsätzlich aber im Grünen. In München beispielsweise ist der Hofgarten am Diana Tempel für Ihr Picknick zu zweit vorgesehen.
Ja. Der Erlebnis-Gutschein für die Rikscha-Picknick-Tour beinhaltet auch die Picknick-Ausstattung. Je nach Stadt unterscheiden sich aber die Mahlzeiten – in Köln erwarten Sie zum Beispiel mediterrane Köstlichkeiten, in München dagegen ein bayrisches Picknick.
Insgesamt sollten Sie und Ihre Begleitung für die Rikscha-Picknick-Tour zwei Stunden einplanen. Je nach Stadt dauert die Stadtrundfahrt zwischen 45 Minuten und anderthalb Stunden und das Picknick 30 bis 60 Minuten.
Bei sehr schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit, das Erlebnis „Rikscha-Picknick-Tour für 2“ umzubuchen.
Da der Rikscha-Fahrer Sie auf der Rikscha-Picknick-Tour allein kraft seiner Beine durch die Stadt radelt, sollten Sie und Ihre Begleitung zusammen nicht mehr als 200 kg wiegen.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Markus Leiwesmeier
Berater für Firmenkunden
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Artikelnummer: 477
155,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
61 Bewertungen
Du erhältst 77 °P
155,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
61 Bewertungen
Du erhältst 77 °P