Schneeschuh-Tour mit dem eigenen Hund

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.
  • Beschreibung
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.

Auf großem Fuß & kleinen Pfoten!

Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Hund die weiße Winterlandschaft und hinterlassen Sie mit Ihren Schneeschuhen Fußstapfen! Nach einer kurzen Einweisung wandern Sie mit Schneeschuhen auf verschneiten Wegen. Ihr ortskundiger Guide zeigt Ihnen und Ihrem Vierbeiner rund 3 ½ Stunden lang die schönsten Ecken und Fleckchen der Berge. Schritt für Schritt kommen Sie dem coolen Wintersport auf die Fährte und genießen die märchenhafte Wunderlandschaft. Auch Ihr bester Freund der Vierbeiner spürt die große weite Freiheit im Weißen und tollt neben Ihnen her. Dabei hinterlassen Sie gemeinsam dreimal so viel Spuren und freuen sich über tierischen Spaß ohne Grenzen!

Schnuppern Sie frische Winterluft und erkunden Sie die Winterlandschaft frei Schnauze!

Leistungen

  • Schneeschuh-Tour mit dem eigenen Hund
  • Sicherheitseinweisung
  • Ortskundiger Guide
  • Leih-Schneeschuhe

Verfügbarkeit / Termine

Von Dezember bis März zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht

Teilnahmebedingungen

Der eigene Hund muss an andere Hunde gewöhnt sein.

Dauer

Planen Sie rund 2 bis 3 ½ Stunden ein.

Ausrüstung & Kleidung

  • Leine
  • Feste Schuhe
  • Der Witterung angepasste Kleidung

Schneeschuhe stehen vor Ort für Sie bereit.

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße zwischen 2 und 20 Personen
Planen Sie für das Schneeschuhlaufen mit dem eigenen Hund rund zwei bis 3,5 Stunden ein.
Je nach Veranstalter sind bei dem Erlebnis 2 bis 20 Personen mit oder ohne Hunden anwesend.
Nur Hunde, welche an andere Hunde gewöhnt und ausreichend sozialisiert sind, dürfen am Schneeschuhlaufen mit dem eigenen Hund teilnehmen.
Das hängt vom jeweiligen Veranstalter sowie Ihrem Hund ab. Nehmen Sie zur Schneeschuh-Tour mit dem eigenen Hund daher unbedingt eine Leine mit.
Tragen Sie feste Schuhe sowie der Witterung angepasste, ausreichend warme Kleidung.
Nein, für das Schneeschuhlaufen mit dem eigenen Hund können Sie die Schneeschuhe vor Ort ausleihen.
Das Gehen mit den Schneeschuhen ist sehr anstrengend. Sie sollten daher bei gesundheitlichen Einschränkungen im Vornherein mit Ihrem Arzt abklären, ob Sie an der Schneeschuh-Tour mit dem eigenen Hund teilnehmen können.
Ja, Sie erhalten vorab eine Trapper-Mütze, welche Sie als Andenken an die Schneeschuh-Tour mit dem eigenen Hund behalten dürfen.
Bei der Schneeschuh-Tour mit dem eigenen Hund werden Sie jederzeit von einem ortskundigen Guide begleitet und erhalten zu Beginn eine umfassende Sicherheitseinweisung.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 6873
€34.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
7 Bewertungen
Du erhältst 17 °P
€34.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
7 Bewertungen
Du erhältst 17 °P