Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Käse Workshop

49,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
120 Bewertungen

Gültig für alle 2 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer hast du die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins kannst du dich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 1 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
oder direkt bezahlen mit

Hier kommt jeder Dreikäsehoch auf seine Kosten!

Beim Käse Workshop haben Sie die Möglichkeit, im gemütlichen Ambiente die Herstellung eines Weichkäses zu erlernen. In nur wenigen Stunden wird die Milch in Ihren Händen zum fertigen Käselaib. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten genießen Sie den reinen Geschmack handgemachten Käses. Und damit Sie Ihr neues Hobby auch zu Hause genießen können, darf jeder Teilnehmer den selbst hergestellten Weichkäse mitnehmen.

Lassen Sie sich keinen Käse erzählen und erleben Sie lieber, wie Käse wirklich gemacht wird!

Dauer

Planen Sie rund 2,5 Stunden ein.

Teilnehmer und Zuschauer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße zwischen 6 und 28 Personen

Leistung

  • Käse Workshop
  • Informationen zum Käse selber machen
  • Käse selber herstellen
  • Käseverkostung
  • Den von Ihnen hergestellten Weichkäse zum Mitnehmen
  • Senner- oder Käsediplom

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Käse Workshop | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 1241

1. Ausgabe der frischen Kuhmilch
2. Zugabe des Labs
3. Erwärmen der Milch
4. Schneiden der gestockten Milch in Bruchwürfel
5. Fingertest und Bruchprobe
6. Abschöpfen des Käsebruchs
7. Pressen eines Käselaibs

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Käse Workshop | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 1241

Bericht schreiben
7 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.7 / 5 von 120 Kunden
Anastasia war in München : Kaese selber machen
Super Erlebnis! Richtig interessant, mal ein Lebensmittel, das wir in der Woche so oft konsumieren, selbst zu machen und etwas dazu zu lernen. Durch diese Erfahrung machen wir inzwischen tatsächlich ab und zu selbst Käse und sehr regelmäßig selbst Joghurt. Es lohnt sich! Der Workshop ist kurzweilig und die Verkostung kommt auch nicht zu kurz.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sabine aus Nürnberg :
Am letzten Wochenende war es nun endlich so weit und wir waren beim Käsemachen. Die Räumlichkeiten waren sehr ansprechend und die Begrüssung ganz herzlich. Alles war schon perfekt vorbereitet, es mussten nur noch die Schürzen umgebunden werden und dann ging es auch gleich pünktlich los. Es wurde viel darüber gesprochen, wie das mit dem Käsemachen funktioniert und auch immer wieder interessante Dinge erzählt, zum Beispiel wie im Laufe der Jahrhunderte mehr zufällig die Herstellung verschiedene Käsearten entdeckt wurden (z.B. Edelschimmelkäse). In der ersten Wartepause gab es eine Käseverköstigung (sehr lecker) und man hatte die Möglichkeit, auch Käse zu kaufen. Im Grossen und Ganzen war es eine recht unterhaltsame Veranstaltung, wobei man erwähnen sollte, das es nicht sehr viel zu tun gab... es musste nur die Temperatur der Milch kontrolliert werden, einige Substanzen zugebe , warte, Würfel schneiden, wieder Temperatur kontrollieren und in ein Sieb abfüllen, dann noch 2 Minuten pressen und der Rest wurde vom Käsemeister erledigt. 2 Stunden später durfte dann der Käse abgeholt werden. Fazit, eine unterhaltsame Veranstaltung in super Ambiente, aber nicht viel handwerkliche Arbeit erforderlich.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Diana aus München :
Sehr lustig und lecker =) Der Käser hat sein Wissen humorvoll an die Teilnehmer weitervermittelt und war sehr kinderfreundlich. Den hergestellten Weichkäse konnte man am Ende selbstverständlich mit nach Hause nehmen und das Rezept zum einfachen Nachmachen gabs auch dazu =) Alles in allem ein super Erlebnis!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Steffi aus Oy-Mittelberg :
Das Seminar Käse selber machen hat uns super gut gefallen. Wir wurden sehr freundlich und zuvorkommend begrüßt und durch den Tag geführt. Es war nie langweilig, auch nicht während der Wartezeiten zwischendurch. Der Kursleiter hat es mit seinem allgäuer Charme geschafft, dass es immer amüsant und kurzweilig war. Wir waren anfangs etwas skeptisch, ob der Käse geschmacklich auch wirklich hält, was versprochen wird, und wurden positiv überrascht! Er war wirklich sehr lecker und schnell vernascht! Wir sind leider noch nicht dazugekommen es zu Hause nachzumachen, obwohl der Vorsatz wirklich da war!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Rodolfo aus Gross Umstadt :
hallo hatten den käse seminar mit erlebt,war ein fach klasse dort,super unterhaltung mit allen leuten.gastfreundlichkeit klasse.spitze einfach zu erleben mal. würde es jedem mal empfehlen wo gerne käse mag usw.....selbst ich war begeistert obwohl ich mit käse nix habe,nur meine frau liebt es.und jetztn machen wir den käse selber zuhause nach. viel spass
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Franz aus Schrobenhausen :
Vollmondkäsewir haben den Abend voll genossen. Alles war optimal vorbereitet und wir konnten sofort mit der Zubereitung unseres Vollmondkäses beginnen. Nach Anlegen der weißen Schürze und Desinfektion der Hände wurde die Milch erwärmt und gerührt. Nach Zugabe der wichtigen Bestandteile gabe es erst mal eine Pause mit Käseverkostung. Am nächsten Morgen konnten wir den selbst gemachten Käse mit nach Hause nehmen - er schmeckt hervorragend.Im Hofladen gabs zusätzlich noch herrlichen Käse zum Mitnehmen.Franz
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Markus Pfefferkorn aus Germering :
Einladend war ja schon das Dorf, in dem das Seminar stattfand. Klein und urig und einfach so, wie man sich´s im Alpenvorland halt so vorstellt. Wer ein Navi hat, sollte das allerdings tunlichst benutzen - nur als Tip :-).Wir wurden dann auch gleich herzlich begrüßt und natürlich passend eingekleidet mit Schürzen und Hauben. Dann gings auch schon los - erstmal mit der Theorie und dann aber recht schnell in die Praxis. Was man zu beachten hatte (rühren, Temperatur messen usw.) war dann schnell klar und die ersten notwendigen Pausen (da der entstehende Käse ja ruhen muss), wurden gut gefüllt mit einigen Käseproben (in der Hoffnung, dass unserer auch nur annähernd so gut schmecken würde).Am späten Nachmittag konnten, wir dann unser Werk mit nachhause nehmen und es schmeckte nach 2-3 Tagen Reifung wirklich nicht schlecht. Mittlerweile haben wirs auch schon 2X daheim selbst nachgemacht und es werden sicherlich noch einige "Käseexperimente" dazukommen. Kurz gesagt, wer auf Käse steht, sollte das mal gemacht haben. Allerdings sei zu sagen, dass es für kleine Kinder eigentlich weniger geeignet ist, da Sie über das Seminar hinweg, was ja doch ein paar Stunden dauert, einfach nicht bei der Sache sein können. Leider waren bei uns einige solcher Kinder dabei und das war dann doch sehr störend, aber der "Käsemeister" hat auch das gut gemeistert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Käse Workshop | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 1241

Beim „Käse selber machen“ haben Sie die Möglichkeit, im gemütlichen Ambiente die Herstellung eines Weichkäses zu erlernen. In nur 2 ½ Stunden wird die Milch in Ihren Händen zum fertigen Käselaib. Bei der anschließenden Verkostung verschiedener Käsesorten genießen Sie den reinen Geschmack handgemachten Käses. Und damit Sie Ihr neues Hobby auch zu Hause genießen können, darf jeder Teilnehmer den selbst hergestellten Weichkäse mitnehmen.
An dem „Käse-Selbermachen“ können 6-25 Personen teilnehmen.
Der Gutschein für Ihr Seminar zur Käseherstellung gilt für eine Person.
Um beim Erlebnis dabei sein zu können, benötigt jede anwesende Person einen Gutschein für das Seminar „Käse selber machen im Raum Oberstaufen“.
Ja, das Mindestalter für die Teilnahme an „Käse selber machen im Raum Oberstaufen“ beträgt 6 Jahre.
Der Kurs zum Käse selber machen findet in Seminarküchen oder Kochschulen im Raum Oberstaufen statt.
Da es sich um ein Gruppenseminar handelt, wird nur eine Käsesorte (Weichkäse) hergestellt.
Es werden keine Unterlagen zu den Inhalten des Käse-Workshops verteilt. Sie haben während des Kurses die Möglichkeit, die Rezepte zur Käseherstellung mitzunotieren.
Der Veranstalter gibt Ihnen gerne Tipps zum Einkauf der Zutaten, die Sie für die Herstellung von Käse brauchen.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Käse Workshop | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 1241
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 24 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN