Surfen

Surfen
Wellen zähmen leicht gemacht! Ob Wind-, Wake- oder Jet-Surfen - diese spritzigen Vergnügen sind mit allen Wassern gewaschen. Beim Wellenreiten bändigst du das Wildwasser und bretterst mit den Fischen um die Wette. Fahr' voll auf die perfekte Welle ab, bezwinge das Wasser und finde dein perfektes Surf-Erlebnis!

37 Erlebnisse
eintritt jochen schweizer arena
99,90 €
Surfen, Bodyflying & Snack – Arena München
  • 45 Minuten Surfen auf der stehenden Welle
  • 2 Minuten Bodyflying im Windkanal
  • Einweisung und Betreuung durch erfahrene Instruktoren
  • Warmer Imbiss und Erfrischungsgetränk
Zum Produkt
jochen schweizer arena
39,90 €
Indoor-Surfen – Arena München
  • 45 Minuten Indoor-Surfen in einer Gruppe bis zu 12 Personen
  • Surfen auf einer dem eigenen Surflevel entsprechenden Welle
  • Einweisung
  • Erforderliche Ausrüstung
Zum Produkt
Wellenreiten München
109,90 €
Indoor-Surfkurs – Arena München
  • Surfkurs auf der stehenden Welle (90 Minuten Surfen & 45 Minuten Coaching)
  • Übungen an der Lernstange
  • Professioneller Surflehrer
  • Surf-Ausrüstung
  • Einweisung in Material und Vermittlung von Grundkenntnissen
Zum Produkt
Indoor-Surfen für 2 – Jochen Schweizer Arena
69,90 €
Indoor-Surfen für 2 – Arena München
  • Indoor-Surfen für 2
  • 45 Minuten Indoor Surfen in einer Gruppe mit bis zu 12 Personen
  • Surfen auf einer dem eigenen Surflevel entsprechenden Welle
  • Professionelle Einweisung
  • Erforderliche Ausrüstung
Zum Produkt
jochen schweizer arena
249,90 €
10er-Karte Surfen (Mo. - Fr.) – Arena München
  • 10 x 45 Minuten Indoor Surfen in der Jochen Schweizer Arena
  • Einweisung durch erfahrenen Coach
  • Leihausrüstung
Zum Produkt
Indoor Surfkurs für Kinder
89,90 €
Indoor-Surfkurs (Kinder bis 14 J.) – Arena München
  • 90-minütiger Surfkurs auf der stehenden Welle
  • 45-minütiges Coaching
  • Übungen an der Lernstange
  • Professioneller Surflehrer
  • Surf-Ausrüstung
  • Einweisung in Material und Vermittlung von Grundkenntnissen
Zum Produkt
Surfen | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 9190

Surfen: Bezwinge das Wasser und finde dein perfektes Surf-Erlebnis!

Beim Surfen machst du dir die Wellen untertan

Wenn du zum König der Wellen werden willst und das Wasser liebst, ist Surfen dein Sport. Beim Surfen bist du eins mit dem Board, der Luft und der wogenden Masse unter dir. Du spürst unendliche Freiheit, beanspruchst jeden deiner Muskeln und hast vor allem eines: jede Menge Spaß! Du möchtest wahnsinnig gerne Surfen lernen oder bringst schon Vorerfahrung mit, weißt aber nicht, wo du dich aufs Brett schwingen kannst? Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse! Ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene – wir halten für jeden das passende Surferlebnis bereit.

Surfen – ein anspruchsvoller Sport

Surfen ist durch und durch ein cooler Sport. Es ist einfach fantastisch anzuschauen, wie professionelle Surfer auf ihrem Board durch die Wellen pflügen, sich spektakulär überschlagen und schließlich wieder sicher landen. Was so leicht aussieht, ist in Wahrheit harte Arbeit, denn Surfen ist alles andere als einfach und funktioniert ganz anders als Wassersportarten wie Rafting oder Canyoning. Bis man das Surfen einigermaßen gut beherrscht, können Monate, wenn nicht sogar Jahre vergehen. Grundvoraussetzung für eine steile Surfer-Karriere ist Übung, Übung und nochmals Übung. Anlass genug, um sich einmal unsere Erlebnisse rund ums Surfen anzuschauen, unter denen jeder nach seinem Geschmack fündig wird.

Surfen lernen – vom Kurs bis zum Urlaub

Um den Einstieg ins Surfen zu finden, ist es wichtig, eine gute Einweisung zu erhalten und theoretisches Wissen gleich in die Praxis umzusetzen. Gerade am Anfang ist es frustrierend, ständig vom Brett ins Wasser zu fallen. Damit die Motivation nicht verloren geht, sind Camps oder Kurse zum Surfen lernen ideal. Solche Events sind die perfekten Geschenke zum 18. Geburtstag.

Unsere Top 3 Erlebnisse, um Surfen zu lernen:

1. Indoor-Surfkurs – Arena München

In der Jochen Schweizer Arena in München kannst du das Surfen lernen – und zwar ganz unabhängig von Wind und Wetter. Auf stehender Welle übst du auf einem Surfboard und wirst von einem Lehrer gecoacht. Damit du nicht vom Brett fällst, hältst du dich an einer Lernstange fest. Nach dem Surfen bist du nicht nur um eine Erfahrung reicher, sondern weißt auch jede Menge über Technik und Ausrüstung.

  • Auf Brettern, die möglicherweise die Welt bedeuten ✔
  • Training auf stehender Welle an der Lernstange ✔
  • Lehrerbegleitung und Coaching ✔

2. Indoor-Surfkurs (Kinder bis 14. J.) – Arena München

Wenn du nach einem Surfkurs für dein eigenes Kind oder das Kind deiner Freunde suchst, ist diese Variante eine ideale Wahl. Der Kurs ist speziell für Kinder von 8 bis 14 Jahren konzipiert und vermittelt ihnen altersgerecht, was beim Umgang mit dem Surfboard zu beachten ist. Die Kids können sich beim Training an der Lernstange festhalten. Sofern du selbst die Begleitperson bist, kannst du die Kinder beim Üben anfeuern.

  • Für die Surfprofis von morgen ✔
  • Üben auf gleichmäßiger Welle mit Lernstange ✔
  • Mit professioneller Betreuung ✔

3. Surf-Camp an der Costa Verde (8 Tage)

Hier kommt echtes Hippie-Feeling auf. An der malerischen Costa Verde kannst du 8 Tage lang das Surfen lernen und die „grüne Küste“ Spaniens entdecken. Du verbringst die Zeit in einem Erlebnis-Camp und übernachtest in einem Tipi. Für Verpflegung ist gesorgt. Neben Surfunterricht wird dir eine ganze Palette an weiteren Freizeitaktivitäten angeboten wie Yoga oder Stand-Up-Paddling. Alternativ schwingst du dich aufs Fahrrad, probierst Skate- oder Longboards aus und nimmst an Strandspielen teil.

  • Für alle, die Fernweh haben ✔
  • Professioneller Surfunterricht und viele weiteren Aktivitäten ✔
  • Erlebnis-Camp und Vollverpflegung ✔

Wie ein Fähnchen im Wind: Windsurfen

Windsurfen ist eine Variation des klassischen Surfens. Am Surfbrett ist ein frei bewegliches Segel angebracht, das du zum Navigieren benutzt. Der Sport erfordert einen guten Gleichgewichtssinn und – du ahnst es schon – viel Übung. Hat man den Dreh aber erstmal raus, sind damit atemberaubende Manöver möglich.

Unsere Top 3 Erlebnisse im Bereich Windsurfen:

1. Schnupperkurs Windsurfen

Hiermit bist du ideal beraten, wenn du erst einmal in Erfahrung bringen möchtest, ob Windsurfen überhaupt etwas für dich ist. Alles, was an Equipment erforderlich ist, wird dir zur Verfügung gestellt. Zudem vermittelt dir ein Surflehrer Grundkenntnisse in Theorie und Praxis – dann heißt es nur noch: ab ins Wasser und Segel hissen! Du kennst jemanden, der sich für Windsurfen interessiert? Dann ist das die optimale Geschenkidee.

  • Für Anfänger ✔
  • Surfen lernen mit praktischer und theoretischer Anleitung ✔
  • Surfausrüstung vor Ort ✔

2. Windsurf-Camp auf Rhodos

Die griechische Insel Rhodos begeistert mit einer tollen Landschaft und azurblauem Meer. Vom Frühsommer bis Herbst weht hier so gut wie immer ein Wind – perfekt zum Windsurfen. 7 Tage lang kannst du das Surfen lernen, wirst von einem Surflehrer instruiert und hast in deiner freien Zeit viele Möglichkeiten, um am Strand zu liegen, die Insel zu erkunden oder dich im gemütlichen Appartement, in dem du untergebracht bist, zu entspannen.

  • Für Auszeitsuchende ✔
  • 7-tägiges Surfcamp auf der malerischen Insel Rhodos ✔
  • Mit Surflehrer und intensiver Betreuung ✔

3. Windsurfen Grundkurs auf Mallorca

Die mallorquinische Bucht Alcúdia ist ein echtes Surferparadies – und genau dort kannst du das Surfen lernen. Der Kurs dauert drei Tage, nach denen du schon in der Lage sein wirst, dich eigenständig auf dem Wasser fortzubewegen. Techniken, Handgriffe und Grundlagenwissen werden dir von erfahrenen Lehrern beigebracht.

  • Für Mallorcafans ✔
  • Drei Tage Grundkurs in mallorquinischer Surferbucht ✔
  • Erlernen von Techniken und Methoden ✔

Surfen der außergewöhnlichen Art

Surfen ist ein Wassersport mit vielerlei Variationen. Es gibt nicht nur das klassische Surfen und Windsurfen, sondern noch einige weitere Ausprägungen wie das Jetsurfen, Kitesurfen und Wakesurfen. Was das genau ist und wo du all dies ausprobieren kannst, zeigen wir dir hier.

Unsere Top 3 Surfvariationen:

1. Wakesurfen

Beim Wakesurfen stehst du auf einem speziell konstruierten Board und reitest auf einer künstlich generierten Welle, die durch die Heckwelle eines PS-starken, vorausfahrenden Motorboots entsteht. Der Vorteil hierbei ist, dass du völlig unabhängig von Wind und natürlichem Wellengang bist und nicht extra ans Meer fahren musst. Du bekommst eine Einweisung und die erforderliche Ausrüstung. Dann heißt es nur noch: auf die Welle, fertig, los!

  • Für Unabhängige ✔
  • Surfen auf der Heckwelle ✔
  • Mit Einweisung und Ausrüstung ✔

2. Kitesurfen Schnupperkurs

Beim Kitesurfen stehst du auf einer Art Surfbrett und lässt dich von einem Lenkdrachen, dem sogenannten Kite, über das Wasser ziehen. Je nach Windantrieb kannst du mehrere Sekunden lang über dem Wasser schweben und schon nach wenig Übung einfache Sprünge vollziehen. Der Kurs vermittelt dir Grundkenntnisse im Surfen. Die Ausrüstung wird dir zur Verfügung gestellt.

  • Drachensteigen einmal anders ✔
  • Erlernen von grundlegenden Techniken ✔
  • Ausrüstung vorhanden ✔

3. Jet-Surfen mit E-Motor auf Mallorca

Jet-Surfen ist eher eine Funsportart. Im Gegensatz zu allen anderen Varianten des Surfens wird das Surfboard in diesem Fall elektrisch betrieben. Über einen Gashebel am Griff des Halteseils lässt sich die Geschwindigkeit einstellen. Nach einer kurzen Einweisung kann es für dich auch schon losgehen. Vorteil: Du kommst auch ohne Wellen voran!

  • Für alle, die Geschwindigkeit lieben ✔
  • Auf dem Elektroboard durchs Mittelmeer ✔
  • Einfache Handhabung – maximaler Spaß ✔

Du liebst das Meer, möchtest aber tiefer hinab? Dann sind unsere Tauchkurse vielleicht das Richtige für dich. Und wenn du etwas völlig Neues ausprobieren möchtest, kannst du dich einmal am Bungee Jumping oder House Running probieren. Ob für einen Freund als Geschenk zum 30. Geburtstag oder als Erlebnis für dich selbst, das du nie vergisst – bei uns findest du spannende Events für jeden Bedarf.