Bob Ross® Malkurs

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.
  • Beschreibung
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Entdecke die Freude am Malen!

Bob Ross® gelangte durch seine Sendung "The Joy of Painting" zu weltweiter Bekanntheit. Jetzt kannst auch du die einzigartige Bob Ross®-Nass-in-Nass® -Technik, mit der du traumhafte Landschaften oder Blumenarrangements aus dem Nichts entstehen lässt, kennenlernen. In einer kleinen Gruppe erklärt dir der an der Bob Ross® Inc. ausgebildete Kursleiter Schritt für Schritt, wie du dein eigenes Ölbild malst. Nur keine Scheu: Beim Malen mit der Bob Ross®-Methode gibt es keine Fehler – nur glückliche Ausrutscher. Natürlich darfst du dein Gemälde am Ende des Malkurses auch mitnehmen.

Bekenne Farbe zu deiner künstlerischen Ader!

Leistungen

  • Bob Ross®-Nass-in-Nass®-Methode
  • Anleitung durch einen zertifizierten Bob Ross®-Instructor
  • Leinwand je nach Standort 45 x 60, 50 x 60 oder 40 x 50 cm
  • Original Bob Ross® Malutensilien
  • Kleiner Imbiss je nach Veranstaltungsort
  • Kaffee, Softdrinks, Mineralwasser je nach Veranstaltungsort
  • Dein selbst gemaltes Bild als Andenken

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht

Teilnahmebedingungen

Bei Lösemittelallergie bitte um Rücksprache mit dem Veranstalter.

Dauer

Je nach Veranstaltungsort zwischen 5 und 7 Stunden

Ausrüstung & Kleidung

Malerkittel oder ältere Kleidung, die Flecken bekommen darf
Die original Bob Ross® Malutensilien werden zur Verfügung gestellt

Teilnehmer

6 bis 10 Personen, der Gutschein gilt für 1 Person.

In Frankfurt am Main findet der Kurs mit 3 bis 4 Personen statt.

Was kann ich bei dem Erlebnis „Bob Ross® Malkurs“ lernen?

In dem 5- bis 7-stündigen Bob Ross®-Malkurs erlernen Sie die bekannte Bob Ross®-Nass-in-Nass®-Methode unter der Anleitung eines zertifizierten Bob Ross®-Instructors.

In welchen Räumlichkeiten findet das Erlebnis „Bob Ross® Malkurs“ statt?

Das Erlebnis „Bob Ross® Malkurs“ findet je nach Veranstaltungsort in einem Atelier oder einem Seminarraum statt.

Ab welchem Alter kann man am Bob Ross®-Malkurs teilnehmen?

Am Standort Köln beträgt das Mindestalter für den Bob Ross®-Malkurs 16 Jahre.

Wie viele Bilder werden im Verlauf des Bob Ross®-Malkurses angefertigt?

Jedem Teilnehmer am Malkurs-Erlebnis steht eine Leinwand zur Verfügung.

Darf ich das Bild am Ende des Bob Ross®-Malkurses mit nach Hause nehmen?

Ja, jeder Malkurs-Teilnehmer darf seine eigene Leinwand nach dem Trocknen mitnehmen.

Wie groß ist das Bild, das ich im Bob Ross® Malkurs malen werde?

Die Größe der Leinwand hängt vom Standort Ihres Bob Ross® Malkurses ab und kann 45×60 cm, 50×60 cm oder 40×50 cm betragen.

Werden mir die benötigten Utensilien für den Bob Ross® Kurs vor Ort gestellt?

Ja, für den Malkurs werden Ihnen die originalen Bob Ross® Mal-Utensilien zur Verfügung gestellt. Denken Sie aber bitte an maltaugliche Kleidung.

Findet der Bob Ross® Malkurs in der Gruppe statt bzw. wie groß ist eine Malkursgruppe?

Der Bob Ross® Malkurs wird in der Gruppe durchgeführt, die zwischen 6 und 10 Personen umfassen kann. In Frankfurt am Main beträgt die Gruppengröße 3 bis 4 Teilnehmer.
22 Erlebnisberichte
324 Bewertungen
Yvonne war in Berlin:

04/08/2018

bob-ross-malkurs
Ich bin das erste Mal bei so einem Kurs gewesen. Bisher habe ich als Hobby ein wenig gemalt und da ich die Art wie Bobb Ross malt schon immer interessant fand, habe ich mir diesen Workshop zum Geburtstag gewünscht. Nach fast 2 Jahren habe ich es geschafft einen Termin dafür zu machen. Ganz unvoreingenommen bin ich dorthin und positiv überrascht. Die etwa 5 Stunden waren sehr interessant gewesen. Frank war auch sehr nett und stand immer mit Rat und Tat zur Seite, dass alle am Ende ein tolles Bild gemalt hatten und dies dann mit nach Hause nehmen konnten. Vielen Dank für Alles
Edeltraut war in Holzkirchen:

03/04/2018

Es war das erste Mal, dass ich mit Öl als Hobbymalerin gemalt hatte. Die anfängliche Skepsis wurde von Herrn Michael M. schnell ausgeräumt. Sein Erklärungen waren einfach und gut verständlich. Es wurde immer nur ein Gedankengang zur Gestaltung des Bildes erklärt. Wie es am Ende aussehen sollte, blieb "ein Geheimnis", damit wir uns auch wirklich auf den durchzuführenden Schritt konzentrierten. Nach jedem Schritt wurden wir erinnert, ein Foto mit dem Handy zu machen, um später uns besser an die einzelnen Schritte erinnern zu können. Während des Malens der einzelnen Schritte ging Herr M. immer herum und gab Tips oder half auch bei kleinen Korrekturen. Ich passte einen Moment nicht auf und machte einen nicht geplanten Kleks (Happy Accident). Da Öl nicht mehr weggeht, zeigte er mir, wie das Bild angepasst werden kann. Mein Berg sah dadurch besser als ursprünglich aus. Super erklärt, ein schöner Tag und jeder von uns 8 Teilnehmern hatte sein individuelles Bild bei gleicher Vorlage.
Kurt war in Holzkirchen:

03/04/2018

bob-ross-malkurs
Wir (8 Teilnehmer) trafen uns um 10:00 bei Herrn M. im Atelier. Die Atmosphäre war von Anfang an angenehm. Getränke Kaffee, Wasser & Saft standen ausreichend zur Verfügung. Zu Mittag gab es eine frisch gemachte Gemüsesuppe, die allen schmeckte. Herr M. erläuterte ausführlich die Grundlagen für den heutigen Malkurs und begann dann Step by Step die einzelnen Schritte für das Bild. Nach jeder Erklärung führten die Teilnehmer die Schritte durch. Herr M. ging währenddessen um seine "Schüler" herum und korrigierte sobald jemand abweichende Techniken startete. Bei wichtigen Durchführungen wurden auch nochmal Hinweise für alle Teilnehmer gegeben (bevor der nächste Step begann). Nach jedem Step kam auch der Hinweis mit seinem Handy ein Foto zu machen für das spätere Nachvollziehen. Es wurde immer die Geschwindigkeit des Langsamsten berücksichtigt. Am Ende hatten 8 Teilnehmer das gleiche Bild gemalt und trotzdem sind 8 herrlich verschiedene "Bob Ross-Bilder" entstanden.
Karina war in Berlin:

12/11/2016

Bob Ross Malkurs in Berlin
Also ich habe den Gutschein letztes Jahr erhalten, in der Kur gab eine eine tolle Vorstellung der Bob Ross Malerei. Daraufhin machte ich nun endlich einen Termin - heute und war begeistert. Ganz tolles Ambiente. Kleine Gruppe von 4 Schülern. Es gab Kaffee, Tee, Punsch, Stolle. Schritt für Schritt haben wir uns zum Winterbild vorgearbeitet.. Ich war zu anfang skeptisch ob ich das auch schaffen kann, aber es ging ... Ich war noch vorsichtig mit den Farben, aber das Ende kann sich sehen lassen. Ich bedanke mich ganz herzlich für den schönen Tag mit Merlin.Und wir sehen uns wieder.
Michael aus Strausberg:

05/27/2015

Ich habe den Malkurs zum Geburtstag bekommen, obwohl ich dem erst skeptisch gegenüberstand, bin ich nun fasziniert und begeistert davon! Der Kursleiter war sehr nett und hat den Kurs sehr amüsant geleitet. Auch alle einzelnen Schritte wurden wunderbar erklärt, sodass ich alles perfekt umsetzten konnte. Ich habe am Ende nicht schlecht gestaunt das doch, bei mir als Amateur, ein so wunderbares Bild entstanden ist. Ich würde diesem Malkurs wirklich jedem empfehlen, der mal etwas Neues ausprobieren möchte.Ich werde den Kurs auf jeden Fall noch einmal besuchen.
Stefan aus München:

03/30/2015

Der Kurs in München war super. Ein sehr kompetenter Mallehrer, der sein Handwerk beherrscht. Gerne wieder.
Hongwei aus Hürth:

03/30/2015

Am 21.02.15 hatte ich einen Malkurs belegt. Es hat mir sehr gut gefallen...die Erklärungen waren verständlich, die Kursteilnehmer alle sehr Sympatisch daher ist mein Bild ist nach meiner Meinung auch gut gelungen. Es hängt jetzt in meiner Wohnung an einen guten Platz.
Gabriel aus München:

03/03/2014

Little happy trees und tiny little clouds mit Michael Martensen aus Holzkirchen (München) kein Problem mehr. Neben der Bob Ross®-Technik vermittelte der Atelier-Besitzer auch generelle Einblicke in die Kunst des Malens. So verging der Tag wie im Flug. Das Ergebnis des Seminars läßt sich durchaus sehen. Nicht nur ein Kurs für Bob Ross-Fans sondern auch für alle, die einen schönen Maltag erleben und ein tolles Resultat mit nach Hause nehmen wollen.
Yvonn aus München:

01/10/2014

Ich habe mich zum ersten Mal in der Bob Ross Nass-in-Nass-Ölmalerei versucht, mich vorher aber schon in verschieden anderen Maltechniken versucht. Herr Tröstel hat den Kurs mit sehr viel Witz und guter Hilfestellung geleitet, so dass jeder der Teilnehmer ein schönes und, trotz gleicher Vorlage, auch individuelles Bild produzieren konnte. Ich war begeistert und werde mich weiterhin in dieser Technik üben.
Ilse aus Dormagen:

11/17/2013

Nach vielen Jahre habe ich am 03.11.2013 beim Bob Ross Kurs das erste Bild gemalt und bin mit dem Ergebnis persönlich sehr zufrieden. Auch bei meinen "Kritikern" ist das Bild sehr gut angekommen, so dass ich schon jetzt auf den nächsten Termin freue.
Du hast noch Fragen?
Wir antworten innerhalb von 24h per E-Mail.
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 783
€99.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
324 Bewertungen
Du erhältst 49 °P
€99.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
324 Bewertungen
Du erhältst 49 °P