Supermoto Drift Training

  • Beschreibung
  • Infos Schutzausrüstung
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Driften, was das Zeug hält!

Supermoto - schon der Name verspricht jede Menge Spaß und Action. Sicher können Sie Motorradfahren, aber mit dem Supermoto durch die Halle zu driften, bedarf doch einiger Tricks und Kniffe. In diesem Supermoto-Kurs vermitteln Ihnen erfahrene Supermoto-Instruktoren die wichtigsten Techniken, um mit Extremschräglagen und kontrolliert rutschenden Rädern durch die Kurven zu räubern. Wenn Sie den Dreh raus haben, werden Sie süchtig werden.

Kratzen Sie einfach die Kurve – und zwar auf einem original Supermoto!

Leistungen

  • Ganztägiger Einsteigerkurs für Supermoto
  • Leihmotorradbenutzung
  • Je nach Veranstalter Outdoor oder Indoor
  • Benzin, Schmierstoffe und Streckengebühr
  • Veranstalterhaftpflichtversicherung

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Bayern

Teilnahmebedingungen

  • Mindestkörpergrösse je nach Standort 155 oder 160 cm
  • Mindestalter 14 Jahre (bis 18. Lebensjahr mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten)
  • Normale Bewegungsfähigkeit, körperliche und geistige Gesundheit
  • Normale Motorraderfahrung, d. h. das Bewegen eines Motorrades sollte sicher ablaufen
  • Sichere Grundkenntnisse im Motorradfahren

Dauer

Das Training dauert in etwa 6 bis 9 Stunden.

Ausrüstung & Kleidung

  • Die Motorräder (30 bis 35 PS) werden gestellt
  • Lederkombi od. Ledereinteiler, Motorradstiefel, Handschuhe Leder, Full Face Helm sind notwendig

Gerne können Sie die notwendige Ausrüstung ganz od. teilweise vorort leihen:

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 1 Person. An einem Schulungstag nehmen 20 Fahrer/innen teil. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Standorte Raum Nürnberg und Kaufbeuren:

  • Das Training findet in der Halle statt.
  • Das Ausleihen von Brille, Sturmhaube und Handschuhen ist im Preis inbegriffen
  • Lederkombi: 20 €/Tag
  • Motorradstiefel: 18 €/Tag
Die Mindestkörpergröße für den Supermoto Kurs schwankt je nach Veranstaltungsort. Sie liegt in der Regel zwischen 1,55 und 1,60 Metern.
Der Supermoto Kurs dauert rund sechs bis neun Stunden.
Nein, am Supermoto Drift Training können Sie bereits ab 14 Jahren teilnehmen. Minderjährige benötigen aber eine Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten.
Das Supermoto Drift Training richtet sich ausschließlich an geübte Motorradfahrer. Der Supermoto Kurs ist daher nicht für Einsteiger geeignet oder für Anfänger, die das Motorradfahren erlernen möchten.
Nein, beim Supermoto Drift Training werden Ihnen Motorräder mit 30 bis 35 PS vom Veranstalter gestellt.
Ja, wenn Sie Supermoto fahren besteht natürlich Helmpflicht, und zwar muss es ein Full Face Motorradhelm sein. Zudem sollten Sie eine Lederkombi beziehungsweise einen Ledereinteiler, Lederhandschuhe und Motorradstiefel tragen. Besitzen Sie diese Ausrüstung nicht (komplett) selbst, so können Sie diese ganz oder teilweise auch vor Ort ausleihen.
Am Supermoto Drift Training können maximal 20 Personen teilnehmen.
Ja, Zuschauer sind beim Supermoto fahren herzlich willkommen.
Nein, die Streckengebühr sowie Kosten für Benzin und Schmierstoffe sind bereits im Gutschein für das Supermoto Drift Training enthalten.
Je nach Veranstalter, handelt es sich um ein Indoor- oder Outdoor Supermoto Drift Training. Fragen Sie diesen deshalb bitte direkt, ob der Supermoto Kurs bei schlechtem Wetter verschoben wird.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Markus Leiwesmeier
Berater für Firmenkunden
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Artikelnummer: 345
179,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
49 Bewertungen
Du erhältst 89 °P
179,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
49 Bewertungen
Du erhältst 89 °P