Holzrücken mit Pferden im Bergischen Land

  • Beschreibung
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Hau Ruck mit Rückepferden!

Statten Sie der Vergangenheit einen Besuch ab. Ohne moderne Technik, dafür an der Seite von gutmütigen Kaltblütern, lernen Sie die Kunst des traditionellen Holzrückens kennen. Mit den gut ausgebildeten Rückepferden und einer klassischen Drumsäge machen Sie sich an die Waldarbeit. Dabei erfahren Sie viel Spannendes über die kraftvollen Tiere und kommen diesen ganz nah. Nach einem stärkenden Mittagessen am Lagerfeuer, nehmen Sie die Zügel in die Hand und stellen im Waldparcours Ihre Geschicklichkeit im Umgang mit den Lastpferden unter Beweis.

Rücken Sie die guten alten Zeiten ins rechte Licht und erleben Sie wie cool Kaltblüter wirklich sind!

Leistungen

  • Holzrücken mit Kaltblütern
  • Erfahrene Kursleitung
  • Gut ausgebildete Pferde
  • Einweisung, Anleitung und Begleitung den Tag über
  • Tagesvollverpflegung mit Imbiss, Getränken, Kaffee und Kuchen

Verfügbarkeit / Termine

Von September bis Mai zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 6 Jahre
  • Unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
  • Menschen mit Behinderung herzlich willkommen
  • Teilnahme mit Gehbehinderung nur nach Rücksprache möglich

Dauer

Das Erlebnis dauert rund 6 Stunden.

Wetter

Bei Unwetter wird ein Ersatztermin vereinbart.

Ausrüstung & Kleidung

  • Feste Schuhe
  • Wetterfeste Kleidung
  • Handschuhe

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße ab 10 Personen
Beim traditionellen Holzrücken wird mit großen und kräftigen Kaltblütern gearbeitet. Um welche Rasse es sich genau handelt, können Sie direkt beim jeweiligen Veranstalter erfragen.
Das Mindestalter für das traditionelle Holzrücken liegt bei sechs Jahren.
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können nur in Begleitung eines Erwachsenen am Holzrücken mit Pferden im Bergischen Land teilnehmen.
Ja, bei diesem Erlebnis sind Menschen mit Behinderung herzlich willkommen. Lediglich bei einer Gehbehinderung sollten Sie besser vorher noch einmal mit dem Veranstalter und Ihrem Arzt sprechen, ob Sie am Holzrücken mit Pferden im Bergischen Land teilnehmen dürfen.
Das traditionelle Holzrücken mit den Pferden wird etwa sechs Stunden dauern.
Nein, da Sie sich größtenteils im Wald aufhalten werden, wäre das Erlebnis bei Unwetter zu gefährlich. Es muss dann eventuell unterbrochen oder verschoben werden. Weitere Informationen und Ersatztermine erhalten Sie direkt beim jeweiligen Veranstalter für das traditionelle Holzrücken.
Tragen Sie für das Holzrücken mit Kaltblütern bitte wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Handschuhe.
Ja, der Gutschein für das Holzrücken mit Pferden im Bergischen Land beinhaltet die Tagesvollverpflegung inklusive Getränke, Imbiss, Kaffee und Kuchen.
Die Gruppengröße für das traditionelle Holzrücken liegt bei mindestens zehn Personen.
Wie viele der Kaltblüter beim Holzrücken mit Pferden im Bergischen Land dabei sein werden, können Sie bei Ihrem jeweiligen Veranstalter erfragen.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 6941
€84.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
14 Bewertungen
Du erhältst 42 °P
€84.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
14 Bewertungen
Du erhältst 42 °P