Drift-Training im eigenen PKW am Nürburgring

  • Beschreibung
  • Erlebnisberichte

Beim Schleudern hast du den Dreh bald raus!

Wenn du dein Auto auch in Extremsituationen noch besser beherrschen willst, bist du beim Drift-Training im Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring genau richtig. Nachdem du die Theorie und Grundlagen beherrschst, geht’s auf die Schleuderplatte. Dort wird der Drift automatisch eingeleitet und du versuchst das Driften immer besser zu kontrollieren. Dann bist du reif fürs volle Programm. Du erlernst Techniken mit denen du den Drift selbst einleiten kannst und dann ganz cool die Kontrolle behältst, anstatt dich aus der Bahn werfen zu lassen.

Schalte dein ESP ab und dreh deine Runden im Schleudergang!

Leistungen

  • Ganztägiges Drift-Training im eigenen PKW am Nürburgring
  • Briefing und theoretische Grundlagen zum Driften
  • Praxisteil zu Slalom, Sitztposition und Lenktechnik
  • Drifteinleitung mittels Schleuderplatte
  • Verschiedene Übungen zur selbständigen Drifteinleitung
  • Kreisbahn-Drift halten und kontrolliert beenden

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Rheinland-Pfalz

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Gültiger PKW-Führerschein
  • Normale physische Verfassung
  • Ausreichende Sprachkenntnisse zum Umsetzen der Anweisungen
  • Vor Ort ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen

Dauer

Plane rund 8 Stunden ein.

Wetter

Das Drift-Training findet bei jeder Witterung statt.

Ausrüstung & Kleidung

  • Bequeme der Witterung angepasste Bekleidung
  • Feste Schuhe mit dünnen Sohlen
  • Eigener PKW mit Straßenzulassung, Heckantrieb, abschaltbarem ESP und idealerweise mindestens 170 PS

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Bis zu 10 Personen je Gruppe
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 12344
€329.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Du erhältst 164 °P
€329.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
Du erhältst 164 °P