Dinner in the Dark Erlebnisse in regensburg

Dinner in the Dark Erlebnisse
Dinner in the Dark Erlebnisse auch außerhalb von regensburg gesucht? Hier geht's zur unserer gesamten Erlebnisauswahl rund um das Thema Dinner in the Dark Erlebnisse .

Erlebnisse werden geladen

Dinner in the Dark in Regensburg

Das Auge isst mit. Dieser Spruch will ausdrücken, dass wir bei vielversprechendem Aussehen eines Gerichts Appetit bekommen. Aber braucht man das Auge auch, um Speisen zu erkennen, oder schafft das unser Geruch oder Geschmack allein?

Beim „Dinner in the Dark“ findet ihr es heraus. Die Augen könnt ihr ruhig offenlassen. Hier bekommt ihr ein komplettes Menü im Dunkeln serviert. Nicht einmal der kleinste Lichtschein dringt ins Restaurant. Ihr müsst euch voll und ganz auf den Geschmack und Duft der Speisen konzentrieren. Das ist schwieriger als mancher denkt.

Erstaunlich viele Menschen erkennen mit einmal Gerichte nicht mehr, die sie vorher schon oft gegessen haben. Oft schmeckt man aber auch viel intensiver. Egal ob zu zweit oder allein: „Dinner in the Dark“ ist ein außergewöhnliches und überraschendes Erlebnis.

Es wird nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird

Zunächst kommt euch das Essen im Dunkeln fremd und vielleicht sogar unbehaglich vor. Doch ihr werdet schnell Spaß an der ungewohnten Situation finden und euer Abenteuer genießen.

Aussehen und Körpersprache spielen plötzlich keine Rolle mehr. Schlechte Tischmanieren stören niemanden. In der Dunkelheit kommen vielleicht bei jedem öfter die Hände zum Einsatz als Messer und Gabel.

Reine Geschmacks-Nervensache

In dieser zwanglosen Atmosphäre ergibt sich für euch aber auch eine besondere Möglichkeit, mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen. Wie sympathisch klingen ihre Stimmen? Nachdem man wieder ins Licht tritt, gibt es dann die eine oder andere Überraschung: Die Tischnachbarn sehen oft ganz anders aus, als man sie sich vorgestellt hat. Nun erst erfährt man, was man tatsächlich gegessen hat. Da gibt es viel zu lachen. Jeder hat eine Menge von Eindrücken und Geschichten zu erzählen, die noch lange für Gesprächsstoff sorgen.

Beim „Dinner in the Dark“ werden eure Geschmacks- und Geruchsnerven besonders gefordert. Damit es nach all diesen Eindrücken kein finsteres Erwachen gibt, habt ihr die Möglichkeit euer Dinner mit einer Übernachtung im komfortablen Hotel zu verbinden.

Schöne Ausblicke in Regensburg

Unser Tipp: Mit einem Bummel durch Regensburg könnt ihr euer Dinner-Erlebnis entspannt ausklingen lassen. Die Welterbe-Stadt lockt Besucher mit zahlreichen malerischen Bauten wie dem Schloss Thurn und Taxis. Wie wär's mit einer Besichtigung des Doms und einem Spaziergang über die Steinerne Brücke. Sie ist das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt und sicherlich ein Grund für die Aufnahme Regensburg in die UNESCO-Welterbeliste. Sehr empfehlenswert ist außerdem eine Schiffstour auf der Donau, bei der ihr zahlreiche Attraktionen der Stadt entspannt vom Boot aus erleben könnt.

  • Für alle, die Licht ins Dunkel bringen wollen ✔
  • Eine außergewöhnliche Erfahrung ✔
  • Ausgefallenes Dinner mit ungewohnter Herausforderung ✔
Dinner in the Dark Erlebnisse | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 9012