Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Kletterparcours im Waldseilgarten für 2

49,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)

Gültig für alle 51 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 4 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
529 Bewertungen (4.7 von 5)
oder direkt bezahlen mit

Top Aufstiegschancen für eingespielte Paare

Anstelle eines Guides nimmst du auf diese Kletterpartie deinen Partner zur Unterstützung mit. Nach einer kurzen Einweisung in die Seil- und Sicherungstechniken entdeckt ihr den Waldseilgarten in Eigenregie. Zusammen balanciert ihr über Seile, hangelt euch Netze hoch und erklimmt Leitern und Pfähle. Dabei habt ihr die Gelegenheit, eure Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit Meter für Meter in die Höhe zu schrauben. An der Seite eures Partners könnt ihr gefahrlos in den Wipfeln der Bäume schweben. Doch was von unten noch ganz locker aussieht, ist alles andere als ein Spaziergang. Am Ende werdet ihr aber für eure Anstrengungen mit einem herrlichen Ausblick in trauter Zweisamkeit belohnt.

Steigt gemeinsam hinauf und erklimmt Hand in Hand luftige Höhen!

Du konzentrierst dich lieber nur auf deine eigene Seilfertigkeit? Dann findest du hier den Gutschein für den Kletterparcours im Waldseilgarten.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 14 Jahre (je nach Anbieter). Unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  • Bis 18 Jahre mit Einwilligung des Erziehungsberechtigten
  • Mindestgröße 1,10 m - 1,40m, je nach Anbieter
  • Maximalgewicht bis 130 kg, je nach Anbieter
  • Normale physische und psychische Konstitution
  • Am Standort Leck sind auch unterschiedliche Parcours für Menschen mit Handicap verfügbar. Rollstuhlfahrer können nur nach Anmeldung beim Veranstalter am Erlebnis teilnehmen.

Dauer

Plant rund 1,5 bis 3 Stunden ein.

Wetter

Das Erlebnis wird bei Regen oder starkem Wind verschoben oder unterbrochen

Ausrüstung & Kleidung

  • Sportliche und strapazierfähige Kleidung
  • Wetterfeste Jacke und festes Schuhwerk mit gutem Profil
  • Gegebenenfalls Sonnencreme und –brille
  • Helme, Gurte und Sicherungen werden gestellt

Teilnehmer & Zuschauer

  • Gutschein gültig für 2 Personen
  • Zuschauer herzlich willkommen

Leistung

  • Kletterparcours im Waldseilgarten für 2
  • Einführung in die Seil- und Sicherungstechnik
  • Benutzung des Hochseil-/ Waldseilgartens

10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
60 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.7 / 5 von 529 Kunden
Conny war in Krems in Kärnten : kletterparcours-im-hochseilgarten-fuer-2
Ein toller Tag in den Bergen! Mein Gatte hat dieses tolle Erlebnis zu seinem 40. Geburtstag von unserer Tochter bekommen und wir waren begeistert. Die Anreise war traumhaft schön, Innerkrems liegt 1500 m in den Nockbergen. Wir wurden sehr herzlich begrüßt und nach einer kurzen Einschulung im Testgelände durften die beiden den "echten" Hochseilpark besteigen. Es gibt verschiedene Parkours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, wobei es der letzte Parkour im Wald in sich hat, hier wird mit einer echten Rodel (Schlitten) auf dem Seil gefahren. Den beiden hat es super gefallen, unser Dank gilt auch unserem Klettertrainer Guido, der mit Geduld und Ausdauer, die viele Fragen beantwortete, die Kühe verscheuchte :-) und immer ein geschultes Auge auf die Kletterteilnehmer warf. DANKE für dieses tolle Erlebnis!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andrea war in Schwerin :
Wir waren in Schwerin und super zufrieden. Die Zeit war ausreichend, um alle Strecken zu klettern, die Einweisung war ausgezeichnet, die Streckenelemente abwechselungsreich und das Sicherungssystem sehr einfach und sicher - was will man mehr. Vor dem Klettern waren wir dort im Wald-Café frühstücken, was auch sehr zu empfehlen ist. Wir kommen gerne wieder!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Bina war in Mayen (Kürrenberg) :
Es war einfach total vielfältig und spannend! Eigentlich war ich nie der Typ für solche Sachen, habe dies aber Geschenkt bekommen. Als wir dann da waren konnte ich es kaum erwarten! und es war einfach nur einzigartig. Ich freue mich schon auf das nächste mal.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Louisa war in Achenkirch : kletterparcours-im-hochseilgarten
Das Erlebnis war ein Geburtstagsgeschenk und lies sich super mit unserem Urlaub in Österreich verbinden. Die Aussicht in den Bergen war einfach unfassbar schön. Und das liebe Personal hat alles verständlich und einfach erklärt. Selbst bei Regen konnten wir klettern gehen, zwar war es dann nicht mehr ganz so einfach aber es hat trotzdem mega Spaß gemacht. Das Erlebnis ist etwas für jung und (alt ), es gibt auch leichte Kurse die ohne viel Anstrengung, dafür aber mit viel Spaß absolviert werden können.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Christin war in Garmisch-Partenkirchen :
Wir waren Ende Oktober 2017 im Kletterwald. Das Team, die Ausrüstung und der Zustand der gesamten Anlage war sehr gut! Die vielfältigen und zahlreichen Routen als auch die tolle Kulisse am Rande der Alpen haben uns besonders gefallen. Das war ein sehr schöner Ausflug!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Kristina war in Pforzheim :
Toll Sehr aufregend Das war ein Geschenk🎁🎁 Mein Freund👫 hat sich sehr toll darüber gefreut Die Begleitpersonen waren auch sehr nett
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Nico war in Betzenstein :
Ich war in dem Hochseilgarten mit meinem Bruder als Geburtstagsgeschenk. Bei der Anreise gab es keinerlei Probleme, da ausreichend Parkplätze zur Verfügung standen. Wir wurden sehr freundlich empfangen und bekamen auch direkt alles erklärt nachdem wir ein Formular ausgefüllt und unterschrieben haben. Die sicherheitsrelevanten Instruktionen wurden verständlich erklärt und es ging zunächst an ein paar "Einsteigerkletterstationen" zum warmwerden. Der Kletterwald ist sehr schön und liegt an einem See. Insgesamt eine tolle Erfahrung und eine geglückte Geschenkidee!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Renate war in Sankt Radegund bei Graz : kletterparcours
Bei unserer Ankunft gab uns der Mitarbeiter zuerst ein Anmeldeformular zum Ausfüllen und fragte uns, ob wir Handschuhe (2.80 €) oder einen Spind für unsere Wertsachen benötigten. Die Handschuhe sind zu empfehlen, da man damit einen besseren Grip hat und es angenehmer für die Hände ist. Anschließend gab er uns die Ausrüstung und half uns beim Anlegen der Gurte. Danach ging es in den Waldseilgarten, wo uns das Sicherungssystem erklärt wurde und wir alle notwendigen Handgriffe üben mussten. Als wir dieses Prozedere „bestanden“ hatten, zeigte er uns, wo die verschiedenen Parcours beginnen. Es gibt drei Schwierigkeitsgrade (blau, rot und schwarz). Wir begannen gleich mit dem roten, weil am blauen einige Leute warteten. Das war aber auch für uns, die keine Erfahrung hatten, kein Problem. Man muss seinen Karabiner vom Beginn des Parcours bis zum Schluss nie öffnen und neu einhängen, daher ist man ununterbrochen gesichert. Beim Hinaufsteigen zu den Hindernissen gibt es zusätzlich noch eine zweite Höhensicherung. In den drei Stunden haben wir jeden Parcours einmal absolviert, länger hätten wir gar nicht bleiben wollen. Es war sehr lustig, der schwarze Kurs ist aber teilweise echt nicht einfach. Als wir fertig waren, zogen wir unsere Gurte aus und gaben sie wieder bei der Hütte ab. Sollte man zwischendurch Durst oder Hunger bekommen, kann man sich Getränke und auch kleine Snacks kaufen. Der Waldseilgarten befindet sich wenige Meter neben der Schöcklbahn-Talstation, weswegen man auf dem dortigen Parkplatz parken muss. Das Ticket fürs Parken kostet 3,30 Euro, beim Kauf einer Mehlspeise in der Halle bekommt man es jedoch gratis. Wir kauften ein Stück Apfelstrudel um 3,20 Euro, bekamen das Ticket und sparten somit sogar zehn Cent. Dieses Erlebnis empfehlen wir definitiv weiter.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Annastasia war in Aumühle :
Der KletterPark ist groß aber übersichtlich. Und selbst mit großen Gruppen kommt es zu nur zu kurzen warte Zeiten. Der Park hat 4 verschiedene Schwierigkeitsstufen die einen Fordern aber nicht überfordern. Aufjedenfall ein Ausflug wert!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Michaela war in Feldberg (Schwarzwald) :
Wir konnten überhaupt nicht klettern und wurden nicht mal vom Veranstalter informiert darüber dass das Ereignis nicht statt findet!!!!! Ich finde dies ein absulute Frechheit
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Der Kletterparcours besteht aus einer Serie von künstlichen Hindernissen (aus Seil- und/oder Stahlkabeln), die in einem Parcours im Wald von Baum zu Baum aufgebaut sind. Mit der Hilfe eines erfahrenen Guides und durch Seile gesichert, balancieren Sie durch den Parcours und fühlen sich wie Tarzan im Wald.
Das Klettervergnügen findet in ausgesuchten ruhigen Laubwäldern (meist Buchenbestände) statt, die sich optimal für dieses Erlebnis eignen. Je nach Veranstaltungsort wird beim Waldseilgarten-Kletterparcours in bis zu 12 m Höhe geklettert.
Die meisten Veranstalter bieten verschiedene Levels für Anfänger und Fortgeschrittene an.
Bei schlechter Witterung wird das Erlebnis verschoben.
Für einen Familienausflug oder eine Betriebsfeier sind alle Parcours ideal geeignet. Die genaue Gruppengröße variiert je nach Veranstaltungsort. Der Gutschein für den Partner-Kletterparcours ist für 2 Personen gültig.
Das Mindestalter richtet sich nach dem Anbieter. An den meisten Standorten ist eine Teilnahme unter 18 Jahren mit Einverständniserklärung oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich. Gerne können Sie bei unserem Service Team erfragen, welches Mindestalter an Ihrem Wunschort gegeben ist.
Um an dem Erlebnis teilzunehmen, sollten Sie in normaler physischer Verfassung sein und keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Verletzungen des Bewegungsapparates) haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Kletterparcours für Paare teilnehmen können.
Die Mindestgröße für den Kletterparcours im Waldseilgarten beträgt 1,40 m.
Durch entsprechende Sicherungen und Gurte werden Sie sicher gehalten. Außerdem erhalten Sie eine Einweisung und werden von geschulten Guides betreut.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
Kletterparcours im Waldseilgarten für 2 | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 1514

Veranstaltungsorte (51)

Verfügbarkeit / Termine

Von März bis Oktober zu bestimmten Terminen verfügbar.

Kontakt für Firmen

Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigen Interesses zur Beantwortung Ihrer Anfrage und löschen die Daten, wenn Ihre Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist oder Sie wirksam die weitere Verarbeitung Ihrer Daten uns gegenüber widerrufen. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben