Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Ferrari F348 selber fahren

179,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
119 Bewertungen
oder direkt bezahlen mit

Beim Cruisen im Ferrari bleibt der Fahrspaß garantiert nicht auf der Strecke!

Ferrari Selberfahren lässt sich mit der Fahrt in einem normalen Auto nicht vergleichen. Schaltung, Kupplung und Lenkung – alles spricht extrem direkt an. Der F348 ist etwas für ganze Kerle und starke Frauen. Die Gänge wollen mit dominanter Hand eingelegt werden. Der Sound ist wie eine Symphonie. Insbesondere wenn man mit dem Ferrari F348 in einen Tunnel fährt, kommt Gänsehaut-Feeling auf. Sobald die Öltemperatur steigt, kommt auch der Wagen voll auf Touren. So kommt auf der Autobahn das Gefühl auf, alle anderen würden rückwärts fahren.

Drehen Sie den Schlüssel und Ihnen öffnet sich der Weg ins Paradies auf Erden!

Verfügbarkeit / Termine


Hauptsaison April - Oktober
Termine nach Vereinbarung

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter

  • Mindestalter im Raum Ibbenbühren 18 Jahre
  • Mindestalter in Frankfurt 23 Jahre
  • PKW Führerschein: Teilnehmer müssen uneingeschränkt fahrtüchtig sein!
  • Maximalgröße: 195 cm
  • In Frankfurt: 3 Jahre Fahrpraxis

Selbstverständlich müssen auch beim Ferrari fahren die geltenden Verkehrsregeln eingehalten werden. Ferraris sind reinrassige Sportwagen und erfordern eine Menge Respekt und fahrerisches Können, um schnell bewegt werden zu können.

Dauer des Erlebnisses

Ca. 60 Minuten, reine Fahrzeit Osnabrück 45 Minuten

Wetter

Bei Eis- und Schneeglätte wird das Ferrari selber fahren verschoben

Ausrüstung und Kleidung

Schmale Sportschuhe
Ist Ihr Fahrzeug ein Cabrio, empfehlen wir zusätzlich Sonnenbrille und Kopfbedeckung

Teilnehmer und Zuschauer

Sie teilen sich das Ferrari Cockpit mit Ihrem Instruktor
Zuschauer sind am Start- und Zielpunkt herzlich willkommen

Leistung

  • Fahrt am Steuer eines Ferrari vom Typ 348 TS oder 348 GTB
  • Einweisung in Technik und Sicherheit
  • Erfahrener Instruktor als Beifahrer
  • Treibstoff
  • Die Fahrt ist vollkaskoversichert, je nach Veranstaltungsort mit einer Selbstbeteiligung.
  • Versicherung, je nach Veranstalter mit Selbstbehalt
  • Zeit für Fotos

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Ferrari F348 selber fahren | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0928

Ferrari 348 TS und 348TB

  • Motor: 8 Zylinder, 4 Ventile
  • Hubraum: 3405 cm³
  • Leistung: 300 PS bei 7200 U/min
  • Drehmoment: 304 Nm bei 4000 U/min
  • Fünfgang-Schaltgetriebe
  • Heckantrieb
  • Beschleunigung von 0-100 km/h in 5,7 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 275 km/h
  • Leergewicht: 1390 kg
  • Bauzeit: 1989 bis 1993

Ferrari 348 GTS und 348 GTB

Die Modelle 348GTS und 348GTB sind die Nachfolgemodelle des 348TS und 348TB und haben noch etwas mehr Leistung. Von diesen Modellen wurden nur jeweils knapp über 200 Stück gebaut – damit sind diese Fahrzeuge echte Raritäten!

  • Motor: 8 Zylinder, 4 Ventile
  • Hubraum: 3405 cm³
  • Leistung: 320 PS bei 7200 U/min
  • Drehmoment: 317 Nm bei 4200 U/min
  • Fünfgang-Schaltgetriebe
  • Heckantrieb
  • Beschleunigung von 0-100 km/h in 5,2 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 278 km/h
  • Leergewicht: 1393 kg
  • Bauzeit: 1993 bis 1994

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Ferrari F348 selber fahren | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0928

Bericht schreiben
5 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.3 / 5 von 119 Kunden
Thomas aus Frankfurt :
Hallo Jochen Schweizer Team Ich hatte am 22.9.14 meine Fahrt mit dem gebuchten Ferrari 348TS und muss sagen einfach Super. Die Strecke war toll ( durch den Taunus ) das Wetter war toll ( Sonne ) und der Instruktor war sehr entspannt auch dann noch wie es etwas schneller wurde. Ich kann diese Fahrten nur empfehlen sie machen wirklich spaß und sind ihr Geld wehrt. Nochmals Danke für die schöne Stunde.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Nicole aus NRW :
Ferarri Fahren!!! ich habe meinem Mann zum Geburtstag ein Erlebnisgutschein geschenkt, eine Stunde Ferrari fahren, es war für ihn ein super tolles Erlebnis. Männer und schnelle Autos :) auf der autobahn einfach mal richtig durchtreten.wow das war was!!! er hat sich gefuhlt wie bei Formel Eins.war einfach klasse, kann ich nur jedem empfehlen!!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sarah aus Osnabrück :
Ich habe meinem Freund "Ferrari selber fahren" zum Geb.tag geschenkt. Ein super Erlebnis für Ihn mit hohem Adrenalin-Faktor.Endlich mal so richtig Gas geben und den Motoren lauschen. Ich würde es immer wieder weiterschenken und am Ende muss ich zugeben - ein bisschen Neid war da, ich wäre auch gern gefahren :)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Stephan aus Reinheim :
Den Gutschein habe ich von meiner Freundin zu Geburtstag bekommen. Einmal einen Ferrari selbst fahren zu können war schon immer ein Traum seit meiner Jugendzeit gewesen. Am 14.08.2010 war es dann endlich so weit. Das Wetter an diesem Tag war spätsommerlich fantastisch. Die Terminabsprache und die Einlösung des Gutscheines mit dem Team hat einwandfrei und unkompliziert geklappt. Da ich etwas zeitiger am Verantstaltungsort in Hofheim war konnte ich im Vorfeld zur eigentlichen Fahrt das Auto schon einmal bewundern und schöne Fotos von dem Auto schießen. Nach einer kurzen Einweisung ging es auch schon los und man konnte den Motor starten. Der Sound des Wagens ist einfach fantastisch. Man wurde mehr und mehr mit dem Wagen während der Fahrt vertraut. Die größte Umstellung zu einem "normalen" Auto besteht in der Anordnung der Gänge. Der erste Gang liegt bei dem Ferrari unten links anstatt oben links, wie man es gewohnt ist. Die Fahrtstrecke durch den Taunus war wunderschön und man hatte genug Möglichkeiten um die 300 Pferde unter der Haube mal richtig gallopieren zu lassen. Ein kurzer Tritt auf das Gaspedal und der Wagen ging einfach brutal vorwärts. Jede 30er Zone und jede Ortschaft war während der Fahrt eine kleine Qual, denn das Auto macht einfach am meisten Spaß wenn man es auf einer schönen Landstraße fährt und mal etwas die Sporen geben kann. Ein kurzes Stück Autobahn wäre sicherlich auchmal reizvoll gewesen, aber in der Kürze der Zeit wahrscheinlich nicht machbar. Die Stunde Fahrtzeit war leider viel zu schnell vorbei. Insgesamt aber ein sehr schönes unvergessliches Erlebnis, welches man sich nicht entgehen lassen sollte.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Christian aus Mannheim :
Die Fahrt habe ich von "meinen Mädels" zum Geburtstag geschenkt bekommen, da beide wissen, was für ein Autofreak ich bin. Und in den Genuss, hinter dem Steuer eines roten Flitzers aus Maranello zu sitzen, kam ich bisher nicht. Auch wenn der F348 "nur" 295 PS im Kofferraum liegen hat, so ist es doch schon ein richtiges Gänsehautgefühl, wenn man den Motor startet und die Pferdchen hinter einem mit dem Hufen scharren und auf die Strasse wollen. Allein den Sound könnte man(n) schon eine Stunde nur genießen.Sicherlich ist der Fahrgefühl etwas gewöhnungsbedürftig, da man seine mittlerweile liebgewonnen technischen Spielereien wie Servolenkung etc. sehr schnell vermissen wird. Allerdings ist das noch Autofahren pur und macht unglaublich Spaß. Ich fahre das Auto und nicht das Auto mich!Am Tag meiner Fahrt hat alles gepasst, denn das Team hatte sich nicht nur darum gekümmert, dass der F348 voll getankt auf dem Hof stand und eine super schöne, abwechslungsreiche Strecke ausgesucht, sondern auch noch für das passende Wetter gesorgt. Überall rings herum goß es aus Kübeln, aber unsere Strecke hatte einwandfreien Sonnenschein.Das Besondere an der Fahrt war für mich der Panoramateil der Strecke. Sicherlich ist es auch ein tolles Gefühl, auf der Autobahn mal deutlich über 200 km/h zu beschleunigen, aber geradeaus schnell fahren kann ich jeden Tag. Der Genuss, einen Ferrari mit offenem Verdeck durch den Taunus auf einer schönen und z.T. kurvenreichen Strecke zu steuern, ist dagegen einzigartig.Alles in allem nochmals vielen Dank an das komplette Team, das mein Ferrari-Erlebnis unkompliziert und ohne ein Wunsch offen zu lassen zu einem perfekten Nachmittag gemacht hat. Wir werden uns sicher wiedersehen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Ferrari F348 selber fahren | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0928

Je nach Veranstalter ist in der Streckenplanung eine Fahrt über Landstraße und/oder Autobahn vorgesehen. Die genaue Route können Sie direkt mit dem Veranstalter besprechen. Wenn es in das Zeitfenster (60 Min.) passt, können Sie Ihre Wünsche zur Fahrroute mit dem Veranstalter im Vorfeld abstimmen.
Bei diesem Erlebnis nehmen Sie selbst das Steuer in die Hand.
Beim Ferrari F348 selber fahren sind Sie zusammen mit dem Coach im Fahrzeug.
Bei diesem Erlebnis gibt es keine Kilometerbegrenzung. Die Zeitbegrenzung liegt je nach Veranstaltungsort bei 45 bis 60 Minuten.
Sie fahren auf den Straßen so schnell, wie es der Verkehr und die Straßenverkehrsordnung zulassen.
Bei Eis- und Schneeglätte wird die Fahrt mit dem Ferrari F348 verschoben.
Je nach Veranstaltungsort liegt das Mindestalter zwischen 18 und 23 Jahren. Fragen Sie einfach bei unserem Service Team nach dem Mindestalter an Ihrem Wunschort.
Eine Teilnahme ist aus Versicherungsgründen erst ab 18 bzw.23 Jahren möglich.
Je nach Veranstalter muss beim Ferrari F348 selber fahren eine Kaution hinterlegt werden. Dies können Sie bei der Terminvereinbarung bei dem Veranstalter erfragen.
Je nach Veranstalter finden die Termine im rotierenden System statt. Der Veranstalter koordiniert die Termine entsprechend der Nachfrage am Standort. Daher können zum Teil Wartephasen entstehen, beispielsweise wenn Ihre Anfrage dann eintrifft, wenn kurz davor der Standort gerade bedient worden ist.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Ferrari F348 selber fahren | Jochen Schweizer 2020
Artikelnummer: 0928
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 89 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN