Survival Trainings

Survival Trainings
Feuer entfachen, Trinkwasser aufbereiten, Knotenkunde, Orientierung im Wald – in diesen Survival Trainings zähmst du die Wildnis und wirst zum echten Überlebenskünstler. Lasse die Zivilisation hinter dir und folge dem Ruf der Natur!

Erlebnisse werden geladen
Survival Trainings | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 9238

Auge in Auge mit der Natur: Finde ein Survival Training in deiner Nähe!

Beim Survival Training ist dein Überlebensinstinkt gefragt

Wie überlebt man in der Natur? Wie macht man Feuer und baut sich einen Unterschlupf, wenn die Nacht hereinbricht und die Temperaturen sinken? Das und noch viel mehr lernst du in einem Survival Training. Dir wird beigebracht, wie du in der Wildnis ohne die Annehmlichkeiten der modernen Zivilisation zurechtkommst: Was musst du tun, wenn der Hunger sich bemerkbar macht, kein Restaurant oder Supermarkt in der Nähe ist und du dich mit dem zufriedengeben musst, was die Natur dir bietet? Wie orientierst du dich, wenn du mitten im Wald stehst und den Weg zurück nicht mehr findest? Wenn an dir ein kleiner Abenteurer verlorengegangen ist oder du einfach wissen willst, ob du ohne Smartphone, Tiefkühlpizza und Co. überhaupt überleben kannst, solltest du an einem Survival Training teilnehmen. Vielleicht kennst du jemanden in deinem Familien- oder Freundeskreis, der sich für Überlebensstrategien interessiert und für den ein Survival Training genau das Richtige wäre? Voilà, dann hast du soeben ein richtig cooles Geschenk gefunden!

Survival Kit – Das brauchst du in der Wildnis

Bei Survival Kits handelt es sich um Minimalausrüstungen, die direkt am Körper getragen werden, damit sie nicht so schnell abhanden gehen. Aus diesem Grund dürfen sie nicht viel Platz beanspruchen und sind auf das Nötigste beschränkt. Jedes Survival Kit sollte einen Kompass enthalten, der bei der Orientierung hilft. Wasserfeste Streichhölzer, ein Feuerzeug oder ein Feuerstein dürfen ebenfalls nicht fehlen. Feuer dient der Nahrungszubereitung, dem Abkochen von Wasser und wärmt, wenn es kalt wird. Außerdem kann es Tiere vertreiben. Zu weiteren wichtigen Bestandteilen eines Survival Kits gehören Wasserentkeimungstabletten und eine medizinische Ausstattung: Im Fall von Verletzungen machen sich Desinfektionsspray, Verbandsmaterial und Schmerztabletten bezahlt. Sicherheitsnadeln, Nähzeug und eine stabile Mehrzweck- oder Angelschnur helfen beim Flicken von Kleidung, Errichten von Unterständen und bei der Nahrungssuche. Sollte letztere nicht ganz von Erfolg gekrönt sein, ist es gut, Traubenzucker, Müsli- oder Schokoriegel dabei zu haben, die den Kreislauf wieder in Schwung bringen. Müll- und Plastiktüten sollten ebenso Teil der Ausrüstung sein, um sich selbst und seine Habseligkeiten wasserdicht abzuschirmen. Wenn du wirklich einmal in eine Notlage geraten solltest, erweisen sich Leuchtraketen und Signalpfeifen als praktisch, mit denen du auf dich aufmerksam machen kannst. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn du an einem Survival Training teilnimmst, bringst du einen gewissen Teil an Grundausstattung selbst nimmt. Spezialequipment wird dir zur Verfügung gestellt.

Survival Trainings in Deutschland und Österreich

Ganz egal, ob du im Süden, Norden, Osten oder Westen der Bundesrepublik wohnst oder im schönen Österreich beheimatet bist – bei uns findest du Survival Trainings an vielerlei Standorten, so dass du keinen langen Anfahrtsweg in Kauf nehmen musst. Daneben hast du jederzeit die Möglichkeit, dein Survival Training mit einem Wanderurlaub zu kombinieren oder einen Hotelgutschein hinzu zu buchen.

Unsere Top 3 Survival Trainings in Deutschland und Österreich:

1. Survival Tag

Einen ganzen Tag lang setzt du dich bei diesem Survival Training mit unterschiedlichen Überlebensstrategien auseinander. Du lernst, Feuer zu machen, dich im Gelände zu orientieren und Wasser aufzubereiten, damit es trinkbar wird. Knotenkunde steht ebenfalls auf dem Programm. Das Angebot ist an vielen Standorten Deutschlands sowie in Österreich und Frankreich verfügbar. Ein tolles Geschenk für Männer und Frauen, die ihre Überlebensinstinkte wecken möchten.

  • Für Herr und Frau Robinson ✔
  • Erlernen wichtiger Überlebensstrategien ✔
  • Survival Training mit Experten ✔

2. Outdoor Survival Camp (2 Tage)

Bei diesem Survival Wochenende kannst du zeigen, wie hartgesotten du wirklich bist. Neben klassischen Überlebensstrategien wie Feuermachen, Nahrungsbeschaffung und Wasseraufbereitung lernst du, wie man mit dem Jagdbogen umgeht, sich einen Unterschlupf baut und eine Seilbrücke herstellt. Außerdem wird dir gezeigt, wie man mit einem Survival Kit umgeht und Erste Hilfe leistet. Eine gewisse Grundausstattung für das Survival Wochenende bringst du selbst mit, die Spezialausrüstung wird dir zur Verfügung gestellt.

  • MacGyver auf der Spur ✔
  • 2-tägiger Survival Urlaub ✔
  • Verfügbar in Deutschland, Österreich und Frankreich ✔

3. Survival-Workshop in Berlin

In der Hauptstadt zu leben, kommt dem einen oder anderen Berliner wahrscheinlich selbst schon wie ein Survival Training vor. Aber Spaß beiseite: Hier geht es ans Eingemachte. Während eines mehrstündigen Survival Kurses lernst du verschiedene Überlebensstrategien kennen. Welche das konkret sind, kannst du selbst entscheiden. Es werden regelmäßig Survival Trainings mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten. Tipp: Verbinde das Event doch mit einer Städtereise und mach aus dem Survival Kurs einen ganzen Survival Urlaub!

  • Überleben in der Hauptstadt ✔
  • Mehrstündiges Survival Training im Berliner Outback ✔
  • Wechselndes Themenangebot ✔

Survival Trainings in der Schweiz

Die wunderschöne und wilde Natur der Schweiz bietet beste Voraussetzungen für ein Survival Training. Egal, ob du ein Erlebniswochenende oder einen Aktivurlaub planst – ein Überlebenstraining setzt dem Ganzen sicherlich die Krone auf. Falls du noch nach einem ausgefallenen Geschenk für deinen Freund oder Bruder suchst, liegst du mit einem Gutschein fürs Survival Camp bestimmt nicht verkehrt.

Unsere Top Survival Trainings in der Schweiz:

1. Outdoor Sicherheits-Training im Aargau

Bei diesem Survival Training wird dir beigebracht, wie man mit Widrigkeiten der Natur und ungünstigen Situationen umgeht. Der Sicherheitsaspekt steht also im Vordergrund. Was tun, wenn ein Unwetter hereinbricht oder der Knöchel verstaucht ist? Du lernst, Gefahren und Risiken besser einzuschätzen und dich im Notfall richtig zu verhalten. Falls dich zwischendrin der Hunger überkommt: Ein Mittagessen im Survival Camp steht mit auf dem Plan.

  • Für junge Wilde und ältere Überlebenskünstler ✔
  • Survival Camp in der schönen Schweiz ✔
  • Überlebenstraining mit Fokus auf Sicherheit ✔

2. Survival-Einsteigerkurs im Aargau

Dieser Survival Kurs vermittelt dir alle Grundlagen, um in der Wildnis zu überleben. Den ganzen Tag lang wirst du von ein bis zwei Experten begleitet und lernst unter anderem, eigene Werkzeuge zu schnitzen. Als Vatertagsgeschenk oder Geschenk für Freunde, die die Natur lieben und gerne tüfteln, ist dieses Survival Training bestens geeignet.

  • Gesetz der Wildnis Teil 2 ✔
  • Vermittlung von Grundlagen mit professioneller Betreuung ✔
  • Selbständig Werkzeuge schnitzen ✔

Falls du unsicher bist, ob ein Überlebenstraining überhaupt etwas für dich ist und in dir eher das Herz eines Entdeckers schlägt, kommst du statt mit einem Survival Training vielleicht eher mit einer Abenteuerreise auf deine Kosten. Aber denke daran: Falls du durch einen unglücklichen Zufall auf einer einsamen Insel stranden solltest, macht sich ein Survival Training definitiv bezahlt!

Bis 21.12. / 19 Uhr bestellen –
Garantiert pünktlich zum Fest!
Oder Geschenk sofort selbst ausdrucken.