Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Canyoning Halbtagestour

84,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
188 Bewertungen

Gültig für alle 11 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer hast du die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins kannst du dich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 7 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
oder direkt bezahlen mit

Feucht fröhlich und trotzdem 100% alkoholfrei!

Beim Canyoning solltest du weder wasserscheu noch zimperlich sein. Denn du verfolgst den Wasserlauf über steile Felsabbrüche, durch bizarre Findlings-Labyrinthe und ausgespülte Felsklammen. Mit dem Wasser stürzt du dich mutig Wasserrutschen und Kaskaden in eiskalte Wasserbecken hinunter. Staatlich geprüfte Bergführer weisen dich ein und begleiten dich bei dieser Canyoning Tour durch spektakuläre und beeindruckende Schluchten.

Bring genug Abenteuerlust und Naturbegeisterung mit und die totale Erfrischung ist dir sicher!

Verfügbarkeit / Termine

Von April bis Oktober zu bestimmten Terminen verfügbar.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: je nach Veranstalter zwischen 12 und 15 Jahren (unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten mitzubringen)
  • Maximalgewicht je nach Standort bis zu 130 kg
  • Geschicklichkeit und Abenteuerfreude
  • Keine übermäßig starke Höhenangst
  • Sichere Schwimmkenntnisse
  • Gute körperliche Fitness

Dauer

Plane einen halben Tag ein.

Wetter

Dein Veranstalter achtet auf die passenden Witterungsverhältnisse und verschiebt ggf. nach oder während stärkerer Niederschläge oder bei sonstigen Gefahrensituationen wie Sturm oder Gewitter die Canyoning-Tour.

Ausrüstung & Kleidung

  • Trekking- oder Bergschuhe, die nass werden dürfen
  • Badebekleidung
  • Handtuch

Die Canyoning- und Sicherheitsausrüstung wird gestellt.

Teilnehmer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Die Tour findet in Gruppen statt

Leistung

  • Halbtägige Canyoning-Tour
  • Erfahrener Canyoning Tourguide
  • Einführung in die Abseil- und Sicherungstechniken
  • Canyoning-Leihausrüstung

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Canyoning Halbtagestour | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 0082

Bericht schreiben
10 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.5 / 5 von 188 Kunden
Lina war in Dornbirn :
Unser Canyoning Abenteuer begann am 23.08.19 als wir nach einem ausgiebigen Frühstück früh morgens mit dem Auto zum Treffpunkt fuhren. Dort wurden wir freundlich von unserem Guide begrüßt und nach paar Anweisungen ging es schon gleich mit dem Auto weiter nach oben zum Anfang der Tour. Das erste Hindernis war dabei die ungefähr 10m hohe Abseilstelle an einem Wasserfall, wobei man unten gleich ins eiskalte aber dennoch herrliche Wasser eingetaucht ist. Nach dieser ersten Überwindung ging es gleich weiter mit kleinen und großen Rutschen und natürlich bis zu 8m hohen Sprüngen;). Natürlich war ich vor der Tour nervös und habe mir schon viele Gedanken darüber gemacht was mich erwarten würde, aber letztendlich bin ich froh bei der Tour mitgemacht zu haben. Es hat einen unglaublichen Spaß gemacht und ich kann es jedem nur weiter empfehlen, der während der Tour nicht nur Adrenalin verspüren und Spaß haben will, sondern auch dabei die atemberaubenden Schluchten und generell Mutter Natur betrachten will. Deshalb auch ein großes Dankeschön an unseren Tour Guide Robert, der trotz seiner Fußverletzung uns durch dieses Erlebnis begleitet hat. Mit freundlichen Grüßen, Lina
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Helene war in Haiming : canyoning-halbtagestour
Wir starteten im Sommer in unseren dreiwöchigen Sommerurlaub mit dieser Canyoning Halbtagestour. Ich gestehe je näher wir dem Ziel kamen umso ängstlicher wurde ich. Ich hatte genau zwei Optionen: Augen zu und durch oder kneifen. Letzteres kam nicht in Frage also Augen zu und durch! Nach der Anmeldung und Einweisung durch die Guides ging es mit dem Shuttle in die Berge. Vor Ort gab es nochmal die letzten Sicherheitsanweisungen und dann gings mit dem ersten Abseilen los. Wir waren eine nette Truppe und die Männer (wir waren nur zwei Mädels) durften zuerst ran um zu testen ob auch die Seile halten :) Wir machten erste Bekanntschaft mit dem doch sehr frischen Wasser, da wir aber eine tolle Ausrüstung hatten war das halb so schlimm - im Gegenteil je weiter wir kamen um so mehr Spaß hatten wir. Nach gefühlt zu kurzer Zeit standen wir wieder im Grünen auf einer Wiese und fragten uns: "Das wars schon?" Es war einfach nur grandios. Sprünge ins "ungewisse" Nass, die 7-Meter-Rutsche und Abseilen war eine Riesengaudi für uns. Ich empfehle dieses Erlebnis uneingeschränkt weiter! Einmalig - einfach nur der HAMMER!!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Martin und Claudia war in Voglau :
Bereits zum zweiten Mal haben wir Geschwister eine Canyoning-Tour im Raum Abtenau gemacht. Die Abwicklung und Terminänderungen sind einfach, vor Ort fühlten wir uns gut aufgehoben. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet; schwierige Sprünge können umgangen bzw mit Abseilen überwunden werden.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sabrina aus Altenmarkt :
Unsere Halbtagestour in Haiming war am 08.08.2015. Wir bekamen alle Neo's, Socken, Schuhe, Helme und Klettergurte. Dann sind wir mit 2 Kleinbussen ca. 20 Minuten zur Schlucht gefahren. Nach einer kurzen aber kompetenten Einweisung durch unsere Guides Marcel und Richy gings dann auch schon los. Abseilen von einem Wasserfall aus ca. 10 Meter Höhe. Wanderungen durch tolle Landschaften, kleine Wasserrutschen, einen Sprung aus ca. 4 Metern und abseilen von Wasserfällen. Es war echt eine tolle, neue Erfahrung. Durch die netten und lustigen Guides wurde es nie langweilig. Wir machen auf alle Fälle weiter mit der Tour für Fortgeschrittene. Auf alle Fälle zum weiterempfehlen!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Dominik und Armin aus München :
Wir haben an der Canyoning-Halbtagestour am 24.9.2011 teilgenommen weil wir übers Internet davon erfahren haben. Eigentlich sollte die Tour für uns am 15.8.2011 stattfinden, aber an dem Termin waren wir spontan erkrankt und konnten leider nicht teilnehmen. Der Veranstalter war sehr kulant und schlug uns vor einfach an einer der nächsten Touren teilzunehmen. Das wir dann auch taten. Los ging es um 9 Uhr mit einer ausführlichen Besprechung und Kennenlernen-Runde. Ab ca. 10 Uhr waren wir dann am Canyon und gingen erst mal die Strecke am seitlichen Weg ab die wir dann im Canyon zurück legten. Nachdem wir uns umgezogen hatten und eine Sicherheitseinführung bekamen, gings los. Rein ins nasse Wasser uns und seinen inneren Schweinehund überwinden bei Sprüngen von Felsen, Abseilen von Felsvorsprüngen und Schwimmen im Canyoning wasser....war einfach der Hammer und wenn wir mal etwas nicht machen wollten konnten wir über den Weg diese Passage überspringen. Werden das sicherlich im nächsten Jahr wiederholen. Super nettes Team und nette Leute kennen gelernt. TOP
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Thomas aus Remchingen :
Ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich für den tollen Tag bedanken, der mir und den Jungs im Schwarzwasserbach geboten wurde! Besonderes erfreulich war es, dass sich unser Guide, Sascha, den ganzen Tag für uns Zeit genommen hat. Bereits bei der Einführung mit Erzählungen zu seiner Person und ausführlichen Hinweisen in Punkto Sicherheit stand fest, dass wir heute von einem absoluten Profi geführt werden, bei dem nicht das Materielle, sondern die pure Leidenschaft für das Canyoning im Vordergrund steht. Bei der Tour selbst hat er geschafft, dass unsere Wünsche und Erwartungen an diesen Erlebnistag voll erfüllt wurden. Das Springen, Abseilen und Rutschen war ein gigantisches Erlebnis vor und insbesondere in unvergesslicher Kulisse. Zu keinen Zeitpunkt mussten wir Angst haben, verletzt nach Hause zu kommen. Gestern habe ich mir nochmals die Bilder angeschaut, die Sascha während der Tour von uns gemacht hast – einfach toll! Für mich steht nach diesem Abenteuer fest – auf alle Fälle mal wieder Canyoning und nur mit Sascha
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Eva & Robert aus Rettenberg :
Danke für die tolle Einführung in eine süchtig machende Sportart. :-) Toll wie Ihr die Leute an die Sache heranführt und wie selbstverständlich Sicherheit bei Euch ist.Man konnte ja bei den anderen Gruppen auch anderes beobachten.Damit all diejenigen, die sich noch nicht entscheiden können, wo sie wirklich buchen sollen, dann nicht nach dem Preis, sondern nach der Sicherheit und dem Wohlgefühl entscheiden. Wir haben richtig gebucht und fühlten uns wirklich rundum gut betreut und geführt. Es hat einfach alles gepasst. Danke für den schönen Tag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Mario aus Wien :
Um 13:30 war Treffpunkt bei dem Hotel „Zwilling Resort“, wo auch die Ausgabe des Canyoning-Equipments stattfand. Nachdem jeder seine Ausrüstung beisammen hatte, ging es mit dem Auto Richtung Hallein und zur Einstiegsstelle in die Schlucht. Dort angekommen wurden die Ausrüstung angelegt und der Einstieg in den Canyon begann. Nach der Sicherheitseinweisung konnte die Tour beginnen.Die Tour begann mit einigen Wander- und Schwimmpassagen, bis die Gruppe beim ersten Sprung ankam. Kurze Einweisung in die Sprungtechnik und schon sprang einer nach dem anderen in das kühle Nass. Während der Tour wuchs der Schwierigkeitsgrad der Tour. Die Schwimmpassagen verlängerten sich, das Gelände wurde schwieriger zu begehen und das beste die Sprünge wurden höher! Auf der Tour gab es zwei Highlights, einen 8m-Sprung und eine Kombination aus einer 3m langen Rutsche, dem ein Fall aus ebenfalls 3m folgte.Am Ende der Tour wartete dann der lange Ausstieg aus der Schlucht. Zusammenfassend war es ein durch die Kombination aus Sport, Action, Abenteuer, und Natur ein super Erlebnis, das ich jederzeit sofort wiederholen würde. Es war mit Sicherheit nicht meine letzte Canyoning-Tour
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andre K. aus Nürnberg :
Ich habe das Erlebnis von meiner Verlobten bekommen. Anfangs konnte ich mir darunter nichts vorstellen und hab alles auf mich zukommen lassen.Heute muss ich sagen: WOW, das war ein Erlebnis.Von Klippen springen, abseilen, wandern.....einfach eine Traum-Kombination. Und die Gegend um Lenggries ist für so was einfach geschaffen.Es war zwar anstrengend, aber für jedermann, der etwas Kondition hat, empfehlenswert
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Klaus Melcher aus München :
Von mir aus wäre ich ja nie auf sowas gekommen. Bergsteigen ja, aber das gleiche immer in Wasserfällen und glitschigen Bächen, das dann doch nicht. Dachte ich, bis ich dieses Erlebnis geschenkt bekam.Los gings mit der Verteilung der Neoprenanzüge - schon ein seltsames Material. Und dann eine Einweisung in Seil- und Sicherungstechniken. Die zwei Guides machten dabei eine recht kompetenten Eindruck, schon mal beruhigend. Und dann gings auch schon los, erst über kleinere Rutschen, mit der Zeit über immer größere und steilere Abhänge. Bei Gumpen zeigten die Guides manchmal ein fieseres Gesicht, aber da will ich niemandem die Überraschung nehmen. Auf jeden Fall war es eine Riesengaudi.Das Wetter spielte auch super mit, bei Sonne ist sowas schon angenehmer. Andererseits ist man sowieso naß. Aber die Lichteffekte in spritzenden Wassertropfen und eine Natur, in die man sonst nicht unbedingt kommt, machen es auf jeden Fall zu einem besonderen Erlebnis.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Canyoning Halbtagestour | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 0082

Canyoning ist eine Outdoorsportart und daher witterungsabhängig. Ihr Veranstalter achtet auf die passenden Witterungsverhältnisse und verschiebt die Canyoning Halbtagestour ggf. wenn es stärkere Niederschläge gibt oder bei sonstigen Gefahrensituationen wie Sturm oder Gewitter. Sie erhalten dann einen neuen Termin.
Die Canyoning Halbtagestour wird in kleinen Gruppen durchgeführt.
Bitte bringen Sie Badekleidung, ein Handtuch sowie Wander- oder Sportschuhe mit, die nass werden dürfen und über eine ausreichende Profilsohle verfügen. Planen Sie ausreichend und dem Wetter angepasste Wechselkleidung ein.
Je nach Veranstalter ab 12 oder ab 14 Jahren kann am Erlebnis teilgenommen werden (bis 14 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten). Bei Teilnehmern unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten für die Canyoning Halbtagestour erforderlich.
Eine durchschnittlich gute körperliche Fitness und ein gewisses Maß an Geschicklichkeit und Abenteuerfreude werden vorausgesetzt. Darüber hinaus müssen Sie über eine stabile Gesundheit und Trittsicherheit verfügen, schwindelfrei sein, schwimmen können und dürfen keine übermäßig starke Höhenangst haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an der Halbtages-Canyoning-Tour teilnehmen können.
Sie sind durch Kletterseile, Gurte und Schwimmweste gesichert. Bei Ihrer Canyoning-Tour sind immer geschulte und erfahrene Guides mit dabei, die Sie sicher durchs Erlebnis bringen. Es ist wichtig, dass Sie die Anweisungen der Guides befolgen.
Falls Sie sich einen Sprung oder eine Abseilpassage auf Ihrer Canyoning Halbtagestour nicht zutrauen, können Sie diese nach Rücksprache mit dem Guide überspringen.
Bevor Sie mit der halbtägigen Tour starten, gibt der Guide noch eine ausführliche Einführung in Sicherheitsfragen sowie Abseiltechniken beim Canyoning.
Bei diesem Erlebnis wird die spezielle Canyoning- sowie eine Sicherheitsausrüstung vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Kontakt für Firmen Kontakt für Firmen
Jürgen Godenrath
Berater Firmenkunden
+49 (0)89/60 60 89 700

Anfrage stellen

Canyoning Halbtagestour | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 0082
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 42 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN