Ferrari selber fahren in Österreich (30 Min.)

  • Beschreibung
  • Die Modelle
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Mit diesem wilden Hengst hängen Sie jeden roten Bullen ab!

Am Steuer eines Ferraris brauchen Sie weder Flügel noch einen Energy-Drink. Denn der rote Flitzer aus Modena beflügelt das Herz und bringt, dank serienmäßiger Adrenalin-Direkteinspritzung, Ihren Puls zum Rasen. Kein Wunder bei sage und schreibe 460 - 490 Pferden unter der Haube. Das Schöne dabei: Sie brauchen einfach nur den Zündschlüssel zu drehen und schon ist die ganze Herde auf den Beinen. Dann geben Sie Ihrem Ferrari 430 Spider F1 oder California die Sporen und lassen den Boliden auf die Straße los.

Gehen Sie für Ihre Leidenschaft auf die Straße und erleben Sie dort eine Revolution, die Sie nie wieder vergessen werden!

Leistungen

  • 25 Minuten Ferrari fahren im 430 Spider F1 oder California
  • Einweisung in Technik und Sicherheit
  • Erfahrener Instruktor
  • Treibstoff
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Zeit für Fotos

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig
Nach Absprache

  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Steiermark
Tirol
Vorarlberg

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • PKW Führerschein

Dauer

  • Gesamtdauer 30 Minuten
  • 25 Minuten am Steuer des Ferrari

Wetter

Bei Eis- und Schneeglätte wird Ihre Ferrari Fahrt verschoben

Ausrüstung & Kleidung

  • Schmale Sportschuhe
  • Im Ferrari-Cabrio: Sonnenbrille und Kopfbedeckung

Teilnehmer

Sie teilen sich das Ferrari Cockpit mit Ihrem Instruktor. Zuschauer sind am Start- und Zielpunkt herzlich willkommen.

Ferrari 430 Spider F1

  • Motor: 8-Zylinder, 4 Ventile
  • Hubraum: 4308 cm³
  • Leistung: 490 PS bei 8500 U/min
  • Drehmoment: 465 Nm
  • Beschleunigung von 0-100 km/h in 4,1 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 311 km/h
  • Leergewicht: 1520 kg

Ferrari California

  • Motor: 8-Zylinder, 4 Ventile
  • Hubraum: 4297 cm³
  • Leistung: 460 PS bei 8000 U/min
  • Drehmoment: 485 Nm
  • Beschleunigung von 0-100 km/h in 3,9 Sekunden
  • Beschleunigung von 0-200 km/h in 12,2 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h
  • Leergewicht: 1780 kg
Ja, beim Ferrari selber fahren dürfen Sie selbst ans Steuer und ein erfahrener Instruktor nimmt neben Ihnen auf dem Beifahrersitz Platz.
Für die Teilnahme an diesem Erlebnis müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und in Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins sein.
Ihre Fahrt im Ferrari wird bei Eis- und Schneeglätte verschoben.
Der Gutschein ist gültig für eine Person. Zuschauer sind am Start- und Zielpunkt allerdings herzlich willkommen.
Tragen Sie für das Ferrari selber fahren am besten schmale Sportschuhe. Sind Sie im Cabrio unterwegs, empfehlen wir zusätzlich Sonnenbrille und Kopfbedeckung.
Bei diesem Erlebnis fahren Sie 25 Minuten im Ferrari F355 oder F360.
Für dieses Erlebnis gibt es verschiedene Standorte in Österreich, darunter Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Tirol und Vorarlberg.
Beim Ferrari selber fahren ist im Gutschein eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung enthalten.
Ja, bei diesem Erlebnis ist die Gebühr für das Benzin bereits im Preis inbegriffen.
Sie erhalten zu Beginn eine Einweisung zu Technik und Sicherheit.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 3683
€149.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
98 Bewertungen
Du erhältst 74 °P
€149.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
98 Bewertungen
Du erhältst 74 °P