Kanu fahren Karlsruhe

Kanu fahren Karlsruhe

Auf einem idyllischen Fluss in aller Ruhe die Schönheit der Natur genießen. Eine unvergessliche Zeit mit Freunden oder der Familie verbringen. Mit dem Boot im eigenen Tempo durch eine der schönsten Landschaften Deutschlands gleiten. Alles das ist Kanu fahren in Karlsruhe. 

Flüsse und Seen in der Region Karlsruhe

Malerisch eingebettet in eine abwechslungsreiche Landschaft aus sanften Hügeln, präsentiert sich die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe nicht nur als ebenso lebendige wie herzliche Metropole, sondern hat auch mit einem sehr hübschen Stadtbild. Daran hat der Rhein entscheidenden Anteil. Er bildet die westliche Stadtgrenze und mit seinen Nebenflüssen und Altarmen zugleich ein schönes Revier, wenn du zum Kanu fahren nach Karlsruhe kommst. Ebenfalls interessant zum Kanu oder Kajak fahren ist die Alb, ein kurzer, aber hübscher Fluss, der aus dem Schwarzwald kommend in der Fächerstadt in den Rhein mündet. Dasselbe gilt auch für die Pfinz, die aus dem Kraichgau kommt und ebenfalls das Karlsruher Stadtgebiet durchfließt. In der Region gibt es außerdem die Enz, auf der du ebenfalls paddeln kannst und wenn du lieber ganz entspannt ohne Strömung Kanu oder Kajak fahren möchtest, findest du auch einige Baggerseen, in denen du dich als Hobbykapitän ausprobieren kannst. Dazu gehören zum Beispiel der Erlichsee, der Heidesee oder der Epplesee.

Wo kann man in der Region Karlsruhe Kanu/Kajak fahren?

Wenn du ein Kanu mieten und Karlsruhe und die Region vom Wasser aus erkunden möchtest, hast du schöne Strecken zur Auswahl. Besonders beliebt für Paddler mit Kanu oder Kajak sind:

  • der Altrhein
  • die Alb
  • die Pfinz

Kanu fahren in Karlsruhe und Umgebung, das heißt vor allem, eins mit der Natur zu werden und die wirklich schönen Landschaften in Baden aus ganz neuer Perspektive zu erleben. Du genießt das sanfte Plätschern des Wassers gegen dein Boot und machst Entdeckungen, die den Landratten verborgen bleiben. Wenn dein Paddelrevier einer dieser Flüsse oder einer der Seen in der Region Karlsruhe ist, kannst du dieses Erlebnis auch problemlos als Anfänger genießen. Die Gewässer sind in der Regel ruhig und bilden eine schöne Kulisse, um vom Alltag abschalten zu können und etwas Neues zu erleben.

Kanu Touren Tipps in der Region Karlsruhe

Beim Kanu fahren in Karlsruhe und der Region Baden gibst du selbst dein Tempo vor und kannst dir deinen Ausflug in die Natur selbst gestalten. Die Gewässer in der Gegend sind ruhig und leicht zu befahren und eignen sich damit für einen unvergesslichen Ausflug im Kanu mit der ganzen Familie. Du kannst allerdings statt Kanu auch mit einem Kajak fahren. Diese sind etwas wendiger und dynamischer und gut geeignet, wenn du ein aktives Erlebnis suchst. Mit beiden Bootstypen kannst du rund um die badische Metropole schöne Touren fahren. Eine landschaftlich sehr schöne Tour, auf der du deine Paddelkünste auf die Probe stellen kannst, beginnt zum Beispiel in den Rheinauen und führt dann über den Rhein in einen Altarm des Flusses. Für Anfänger noch besser geeignet ist die Strecke über die Pfinz, die mitten in der Stadt in Durlach beginnt und dich dann aus dem Stadtgebiet hinaus in das Umland führt.