Rennbob fahren

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.
  • Beschreibung
  • Die Bob-Strecken
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Aktuelle COVID-19 Informationen direkt von deinem Erlebnispartner

Spezifische Informationen deines Erlebnispartners siehst du in der Gutschein Einlösung oder sobald du über “Termin sofort buchen” einen Ort ausgewählt hast.

Fliegt im Rennbob durch den Eiskanal!

Der Hit für den Winter! Im Rennbob durch den Eiskanal zu rasen, ist wilder und rasanter als Kunstflug und Achterbahn zusammen. Kein Wunder, denn an den Lenkseilen sorgt ein Profi-Pilot für Highspeed bis 120 km/h. Wie eine Kugel durch den Lauf, schießt der Bob die Bahn mit ihren Wahnsinnskurven hinunter. Dabei erwarten dich Fliehkräfte bis zum mehrfachen Körpergewicht. Wer da nicht den Atem anhält, muss Astronaut sein oder Testpilot – also nichts für Schattenparker, Warmduscher und Kinderkarussellfahrer.

Bleib cool und wage den heißesten Ritt des Winters!

Leistungen

  • Mitfahrt im Viererbob durch den Eiskanal
  • Erfahrener Instruktor, der die Steuerung des Rennbobs übernimmt

Verfügbarkeit / Termine

Von Ende November bis Anfang März zu bestimmten Terminen verfügbar.

  • Kartenansicht
  • Listenansicht

Teilnahmebedingungen

  • Berchtesgaden: Mindestalter 18 Jahre, Körpergröße bis 1,95 m
  • Innsbruck: Mindestalter 14 Jahre, Körpergröße von 1,50 m bis 1,95 m.
  • Körpergewicht bis 100 Kilo
  • Gute Fitness und Körperkonstitution
  • Keine Vorschäden an Bandscheiben, Wirbelsäule, Knochen, Herz & Kreislaufsystem
  • Keine organischen Erkrankungen

Dauer

  • Gesamtdauer: ca. 30 Minuten
  • Reine Fahrzeit: ca. 1 Minute

Wetter

Bei sehr widrigen Witterungsverhältnissen kann die Abfahrt verzögert oder verschoben werden.

Ausrüstung & Kleidung

  • Warme Wintersachen
  • Feste Schuhe
  • Ein Leih-Helm wird vor Ort gestellt

Teilnehmer

Zuschauer sind an den Bobbahnen herzlich willkommen.

Berchtesgaden

  • Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.
  • Körpergröße bis 1,95 m.

Die 1200 Meter lange Weltcup- und Weltmeisterstrecke wartet auf dich. Du durchfährst 14 Kurven, u.a. das "Turbodrom", die "Schlangengrube" und die "Echowand".

Innsbruck

  • Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.
  • Körpergröße zwischen 1,50 m und 1,95 m.

Auf der 1240 Meter langen Bahn werden 14 Kurven durchfahren und 270 Höhenmeter überwunden. Bei der ca. 1,10 Minuten langen Schußfahrt erreichst du Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h. Zwei Gäste fahren im Viererbob zusammen mit einem Piloten und einem Bremser.

Bei sehr widrigen Witterungsverhältnissen kann die Abfahrt verzögert oder verschoben werden.
Sie haben die Möglichkeit, mit einer weiteren Person zusammen zu fahren. In Winterberg und am Königssee können insgesamt 3 Teilnehmer im Bob mitfahren. In Innsbruck fahren 2 Teilnehmer zusammen. An jedem Ort wird der Bob von einem erfahrenen Instruktor gelenkt.
Um an dem Erlebnis teilzunehmen, sollten Sie in normaler physischer Verfassung sein, über gute Fitness und Körperkonstitution verfügen und keine körperlichen Einschränkungen (z. B. Verletzungen des Bewegungsapparates) haben.
Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie an der Bobfahrt teilnehmen können. Sie sollten keine Vorschäden an Bandscheiben, Wirbelsäule, Knochen, Herz und Kreislaufsystem haben.
Die Teilnahme am Rennbob fahren ist bis zu einer Körpergröße von 1,95 m sowie einem Maximalgewicht von 100 kg möglich. An dem Standort Winterberg liegt die maximale Körpergröße bei 2,00 m und einem Maximalgewicht von 120 kg.
Das Mindestalter für das Rennbob fahren liegt in Berchtesgaden 18 in Winterberg bei 16 und in Innsbruck bei 14 Jahren.
Als Ausrüstung eignet sich bequeme Winterkleidung mit festen Schuhen und leichten Handschuhen. Einen Bobhelm erhalten Sie leihweise vor Ort.
Das Erlebnis findet nach Vereinbarung an bestimmten Terminen statt. Die festgelegten Termine können Sie nach Erhalt des Gutscheines direkt beim Veranstalter erfragen und vereinbaren.
Auf der Strecke in Innsbruck gilt für die Fahrt im Rennbob eine Mindestgröße von 150 cm.
Während der Rennbob-Fahrt kann auf eine Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h beschleunigt werden.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Artikelnummer: 3
€109.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
594 Bewertungen
Du erhältst 54 °P
€109.90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
594 Bewertungen
Du erhältst 54 °P