Grillkurse

Grillkurse
Ob bei einer Party, einem gemütlichen Abend mit Freunden oder bei einem Sport-Event: Grillen ist nicht nur für die Sommermonate genau das Richtige. Wie du jederzeit köstliche Grill-Rezepte für Fleisch, Fisch und Gemüse umsetzen kannst, lernst du bei einem unserer Grillkurse in deiner Nähe! Du kannst zwischen edlem Schloss-Ambiente, speziellen Workshops für Frauen und weiteren Grillseminaren wählen.

Erlebnisse werden geladen
Grillkurse | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 9130

Jeder hat das Zeug zum Grillmeister: Finde die besten Grillkurse in deiner Nähe!

Richtig einheizen und genießen – Grillkurse für jeden Geschmack

Kaum steigen im Frühling die Temperaturen, wird die Grillsaison eröffnet. Gemeinsam mit den Lieben unter freiem Himmel sitzen, Fleisch, Wurst, Gemüse und andere Köstlichkeiten auf dem Rost brutzeln und nach Herzenslust schlemmen – kein Wunder, dass Grillen bei vielen Deutschen hoch im Kurs steht. Perfekte Ergebnisse über offener Flamme zu kreieren, ist aber gar nicht so einfach. Grillkurse haben daher Hochkonjunktur, wenn das Wetter schön und der Appetit groß ist. Man muss nicht gleich eine Grillakademie besuchen: Bei einem Grillkurs lernen die Teilnehmer, was es beim Umgang mit verschiedenen Grillarten zu beachten gibt, wie man richtig anheizt und wie verschiedene Arten von Grillgut – von der Bratwurst bis zum Fischfilet – optimal auf dem Rost zubereitet werden. Falls du selber mehr über Grilltechniken erfahren möchtest oder ein Geschenk für jemanden suchst, der eine Passion für gegrillte Spezialitäten hegt, ist ein Grillkurs eine tolle Idee. Bei uns findest du verschiedene Angebote zu Grillkursen, die Grundlagen vermitteln und sich häufig auf bestimmte Aspekte fokussieren, beispielsweise auf das Marinieren und Grillen von Fleisch oder andere Lebensmittel. Ein Grillseminar ist ein originelles Geschenk für Männer und Frauen, die ihre Fähigkeiten am Grill ausbauen und die Familie beim nächsten Barbecue so richtig in Begeisterung versetzen möchten.  

Der richtige Grill für jeden Bedarf

Der Klassiker unter den Grills ist der Holzkohlegrill. Er ist am weitesten verbreitet und sowohl als günstiges Einwegmodell – ideal zum Grillen im Park und unterwegs – und in hochwertigen kaminartigen Ausführungen für Garten und Terrasse erhältlich. Beim Grillen entsteht Rauch, was für die einen der größte Nachteil am Grillen mit Holzkohle und für die anderen das Merkmal ist, das das Holzkohlegrillen zum „einzig wahren“ Grillen macht. Im Vergleich zu Gas- und Elektrogrills erfordert der Umgang mit dem Holzkohlemodell ein bisschen Übung und Know-how, da ein Anheizen nötig ist und stets beobachtet werden muss, ob die Grilltemperatur zu den Lebensmitteln passt, die auf dem Rost liegen. Außerdem ist eine Vorglühzeit einzukalkulieren. Der Holzkohlegrill braucht eine Weile, um auf Temperatur zu kommen. Wer schon schlimm von Hunger geplagt ist, kann sich derweil mit Vorspeisen wie Brot und Salaten behelfen.

Elektro- und Gasgrills erfordern keine Vorglühzeit und lassen sich einfacher bedienen. Die Grillstufe lässt sich meist über Drehschalter oder Knöpfe einstellen. Für den Betrieb eines Gasgrills benötigt man logischerweise Gas, während Elektrogrills ans Stromnetz angeschlossen werden und Energie verbrauchen. Elektrisch betriebene Grills sind in besonders kompakten Ausführungen erhältlich und eignen sich ideal für den Balkon. Auch bei Tischgrills, die in der Wohnung zum Einsatz kommen können, handelt es sich in der Regel um Elektrogrills. Wer im Winter nicht auf seine Bratwurst verzichten möchte, muss das dank dieser Geräte auch nicht. Weder Elektro- noch Gasgrills erzeugen Rauch, weshalb sie sich in manchen Umgebungen besser eignen als Holzkohlegrills. Wer in einem Mehrfamilienhaus lebt und auf ein friedliches Zusammenleben mit den Nachbarn Wert legt, grillt auf dem Balkon lieber nicht mit Holzkohle.

Neben der Beheizungsart können Grills nach ihrer Bauart beziehungsweise ihrer Funktionsweise unterschieden werden. Grob einteilen kann man offene und geschlossene Grills. Eine beliebte Variante geschlossener Grills ist der Kugelgrill, bei dem Kessel und Deckel eine kugelförmige Gestalt ergeben. Auf einem geschlossenen Grill ist indirektes Grillen möglich, da die Hitze durch den Deckel reflektiert wird, was zu einem Garprozess ähnlich wie im Backofen führt. Insbesondere für großes Grillgut eignet sich diese Grillmethode gut.

Eine besondere Form des Grills, die wie der Kugelgrill ihren Ursprung in den USA hat, ist der sogenannte Smoker, auf dem das Grillgut nicht direkt über der Glut gegrillt, sondern in heißem Rauch geräuchert beziehungsweise gegart wird.

Feuer und Flamme für das perfekte Steak: Klassische Grillkurse für BBQ-Fans

Viele Grillkurse fokussieren sich auf die Grundlagen des Grillens, wozu beispielsweise eine kleine Grillkunde gehört, die Details über Holzkohle-, Gas- und Elektrogrills vermittelt. Außerdem stehen in den allermeisten Fällen die „Klassiker“ unter dem Grillgut auf dem Programm. Bratwurst und Steak dürfen nicht fehlen, sofern es sich nicht um einen Veggie-Kurs handelt, daneben werden aber auch andere Lebensmittel thematisiert, die sich wunderbar auf dem Rost brutzeln lassen. Dazu gehören zum Beispiel Käsespezialitäten, Fisch und Gemüsevariationen. So kommt jeder auf seine Kosten. Ob du ein Geschenk für den Freund, den Papa oder den Bruder suchst – mit einem Grillseminar machst du allen eine Freude, die Ambitionen haben, zu einem echten Grillmeister aufzusteigen.

Unsere Top 3 Grillkurse der klassischen Art:

1. Steak-Grillkurs in Potsdam

Steaks auf den Punkt zu brutzeln, ist eine hohe Kunst. Wer sie beherrscht, wird mit köstlichen Ergebnissen belohnt, die buchstäblich auf der Zunge zergehen. Fleischliebhaber sind bei diesem Grillkurs bestens aufgehoben. Die Teilnehmer erfahren, wie Rumpsteak, Schweinekotelett oder Ribeye-Steak perfekt zubereitet werden. Das Grillseminar dauert 4 Stunden und thematisiert neben der Fleischzubereitung auch Dips, Desserts und selbst gemachtes Brot.

  • Für alle, die Fleisch lieben ✔
  • 4-stündiger Grillkurs mit Einweisung in Grillgeräte ✔
  • 3 Steakvarianten + Beilagen und Dessert ✔

2. Gourmet Grillkurs

Neben Grillklassikern wie Würstchen und Steak stehen bei diesem Grillseminar köstliche Gourmet-Kreationen auf dem Programm, die ein harmonisches Menü ergeben. Die Teilnehmer erfahren zum Beispiel, wie man eine eigene Marinade zubereitet, was es beim Umgang mit verschiedenen Grillarten zu berücksichtigen gibt und mit welchen Tricks das perfekte BBQ garantiert gelingt. Für Perfektionisten und Fans außergewöhnlicher Geschmackserlebnisse ist dieser Grillkurs ideal geeignet. Ein tolles Geburtstagsgeschenk für Feinschmecker!

  • Der Weg zum perfekten Grill-Menü ✔
  • 4- bis 6-stündiger Grillkurs mit Theorie und Praxis ✔
  • Tipps, Rezepte und leckeres Essen inklusive ✔

3. Exklusiver Grillkurs mit Tom Heinzle in München

Freunde der gegrillten Gaumenfreuden lernen bei diesem Grillseminar vom Meister persönlich, genauer gesagt vom österreichischen Landesmeister und Vizeweltmeister Tom Heinzle. Das Grillevent dauert circa 5 Stunden und macht die Teilnehmer mit kreativen Rezepten, aktuellen Barbecue-Trends und verschiedenen Grilltechniken vertraut. Was während des Grillkurses gebrutzelt wird, dürfen die angehenden Grillmeister im Anschluss bei einem geselligen Dinner verspeisen. Falls du noch Geschenkideen für jemanden aus dem Raum München suchst, der leidenschaftlich gerne grillt und isst, liegst du mit diesem Erlebnis richtig.

  • Von einem echten Grillmeister lernen ✔
  • 5-stündiges Grillseminar mit außergewöhnlichen Kreationen ✔
  • Gemeinsames Dinner in geselliger Runde ✔

Für Probierfreudige: Grillkurse der außergewöhnlichen Art

Es muss nicht immer eine Bratwurst sein. Auf dem Grill lassen sich viele Speisen zubereiten, daher lohnt es sich, einmal über den Tellerrand zu blicken und Neues auszuprobieren. Wir bieten dir interessante Grillkurse und Grillerlebnisse, die sich nicht um die klassischen Grillspezialitäten drehen, sondern andere Köstlichkeiten in den Fokus rücken. Erlebnisgutscheine für ausgefallenere Kurse sind originelle Geschenke für Menschen, die gerne Neues ausprobieren.

Unsere Top 3 Grillkurse mit dem gewissen Etwas:

1. Eisfischen & Grillen in Hohentauern

Vor dem Grillen gilt es bei diesem Event erst einmal, das Grillgut zu fangen. Gemeinsam mit einem diplomierten Outdoor-Trainer geht es auf einen zugefrorenen Bergsee. Inmitten der unberührten Natur wird ein Loch in die Eisdecke gebohrt und anschließend heißt es: Angel auswerfen! Das Eisfischen in idyllischer Atmosphäre hat etwas Meditatives an sich und macht nebenbei noch richtig Hunger. Da trifft es sich doch gut, dass die gefangenen Forellen im Anschluss am Lagerfeuer gegrillt werden. Wie das geht, erklärt der Trainer selbstverständlich ebenfalls ausführlich.

  • Für Jäger und Griller ✔
  • Eisangeln auf einem Bergsee und Grillen am Lagerfeuer ✔
  • Betreuung durch einen erfahrenen Outdoor-Trainer ✔

2. Burger Grillkurs

Dass Burger mehr als einfaches Fastfood sind und durchaus exquisite Snacks darstellen können, hat sich mittlerweile wohl auch hierzulande herumgesprochen. Bei einem Burger-Grillkurs lernen die Teilnehmer, wie Burger Buns perfekt zubereitet werden und was es beim Grillen auf verschiedenen Geräten zu beachten gibt. Fans des leckeren US-amerikanischen Exportschlagers kommen hier voll auf ihre Kosten.

  • Vom Grillmeister zum Burgermeister ✔
  • 4-stündiges Grillseminar mit Profi-Tipps ✔
  • Wissenswertes zur Fleischauswahl, zum „Wolfen“ und Grillen ✔

3. Bergsee-Angeln und Lagerfeuer-Grillen in Hohentauern

Angeln und grillen – zwei Beschäftigungen, die bei vielen Männern, und auch so mancher Frau, hoch im Kurs stehen. Es gibt schließlich kein besseres Gefühl, als das eigene Essen selbst zu fangen und dann zu verspeisen. Da weiß man, was man auf dem Teller hat! Nach dem Angeln am glasklaren Bergsee lernen die Teilnehmer, wie man die gefangenen Fische perfekt grillt. Gespeist wird ganz romantisch am prasselnden Lagerfeuer.

  • Zurück zur Natur ✔
  • Angeln am Bergsee und Grillen am Lagerfeuer ✔
  • Herrliches Alpenpanorama ✔

Ein Grillkurs ist doch nicht das Richtige für dich oder die Person, die du beschenken möchtest? Gar kein Problem: Bei uns findest du noch viele weitere kulinarische Erlebnisse, da ist für jeden etwas dabei. Stöbere in Ruhe durch unsere Kochkurse oder lass die anderen die Arbeit erledigen und entscheide dich für einen Gutschein, um richtig gut essen zu gehen.

Bis 21.12. / 19 Uhr bestellen –
Garantiert pünktlich zum Fest!
Oder Geschenk sofort selbst ausdrucken.