Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

SWAT Training

149,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)

Gültig für alle 3 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer haben Sie die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins können Sie sich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 2 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
172 Bewertungen (4.6 von 5)

Ein Team für alle Fälle!

Die Abkürzung SWAT steht für Special Weapons and Tactics. Ein SWAT Team wird in den USA bei Einsätzen gerufen, die hierzulande vom Spezialeinsatzkommando oder der GSG9 erledigt werden. Jetzt bekommst du die Gelegenheit, den Trainingsalltag eines SWAT Einsatz-Teams kennenzulernen. Bei Drogenrazzien, Geiselbefreiungen, Banküberfällen und Festnahmen von Schwerverbrechern kommt es auf perfekte Teamarbeit und blitzschnelles Handeln an. Wie die Zahnräder greifen die individuellen Aktionen und Fertigkeiten der Einzelnen ineinander. Hier lernst du die Taktiken für richtiges Observieren, unauffällige Bewegungen und die Benutzung von spezieller Ausrüstung, um deine taktische Mission mit Erfolg zu bestreiten.

Werde Teil einer schlagkräftigen Elite-Einheit!

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • 0 Promille
  • Keine Herz- und Kreislauferkrankungen

Dauer

Plane zwischen 3 und 4 Stunden ein.

Wetter

Das Erlebnis findet Indoor und somit bei jedem Wetter statt.

Ausrüstung & Kleidung

  • Schwarze Turnschuhe oder Stiefel
  • Mineralwasser oder Erfrischungsgetränke
  • Handtuch

Die komplette Spezialausrüstung inklusive Helm, Overall, Sturmhaube, Handschuhe, Weste inkl. Holster, Markierer inkl. Munition und Funkgerät wird gestellt.

Teilnehmer und Zuschauer

  • Gutschein gültig für 1 Person
  • Gruppengröße bis zu 7 Personen
  • Zuschauer können aus sicherheitstechnischen Gründen nicht mit auf das Gelände

Leistung

  • SWAT-Training auf dem Übungsgelände
  • Theoretische und praktische Schulung zu Ausrüstung, Taktik, etc.
  • Einführung
  • Komplette Leih-Ausrüstung
  • Begleitung durch geschulte Mitarbeiter
  • Übungseinsätze mit realen Szenarien und Darstellern

Hinweis: Am Standort Düsseldorf handelt es sich bei der Terminbuchung um einen Richtwert. Die exakte Uhrzeit sowie die Location werden in der Woche des Events bekannt gegeben.


10 € bzw. 20 € für ihren Erlebnisbericht!
72 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.6 / 5 von 172 Kunden
Simon war in Düsseldorf : swat-training
Ein tolles Erlebnis. Man hat einen super Eindruck davon bekommen, wie es bei den Navy SEALs abläuft. Man wurde angeschrien und motiviert, um an seine Grenzen zu gehen. Jedoch haben die netten Veranstalter auch klar gemacht, dass man jeder Zeit sich kurz raus setzen kann und Bescheid geben soll, wenn es zu viel wird. Ein gutes Verhältnis zwischen Grenzen ertasten und Erlebnis. Nach dem Training vom Stürmen eines Raumes mit der Schreckwaffe im Team, wurden scharfe Waffen ausgegeben. Ein Feeling in das man sich richtig rein versetzen kann.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Achim war in Düsseldorf :
Ein wirkliches tolles Erlebnis! Unser JGA hatte mega viel Spaß und es ist eine super Teambuilding-Maßnahme. Lediglich die Vermittlung über Jochen Schweizer ist kundenunfreundlich und unprofessionell. Daher 5 Sterne für das Event, aber nur einen für Jochen Schweizer.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Rudolf war in Düsseldorf :
Wollte kurz Bericht abgeben, was ich für einen geilen Samstag hatte. Ich habe den Gutschein von meiner Familie bekommen und wusste gar nicht,was auf mich zukommt.Wurde positiv überrascht,dass war ein super Einsatz,ich hatte tolle Kameraden und Martin, du bist echt ne coole Socke. Das war spannend und auch lustig .Und ich komme im Sommer auf jeden Fall wieder,lg Rudi
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Raphael war in Düsseldorf :
Ich hatte am 17.3.2018 das Vergnügen an diesem einzigartigen Trainingsprogramm teilzunehmen. Nach der erforderlichen Theorie und dem einkleiden ging es mit dem Schießtraining los. Dies hat schon unglaublich viel Spaß gemacht. Dann ging es auf die erste Mission : Räumung eines besetzten Hauses. Es war unglaublich echt dargestellt, die Comparsen haben sich sehr gut zur Wehr gesetzt und man hatte stellenweise zu kämpfen. Zweiter Einsatz : Geiselnahme Mega gut inszeniert und gespielt. Leider wurde ich nach kurzer Zeit erschossen und konnte nicht weitermachen :) Letzte Aufgabe war der " Endgegner" Alles was an Feuerkraft zur Verfügung stand wurde genutzt. Terrorismusbekämpfung Ganz ganz großes Lob an die Veranstalter und Schauspieler. Jederzeit wieder gerne . Da lohnt sich jeder Cent
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Anja war in Düsseldorf : swat-training
Tolles Erlebnis. Das Team vor Ort ist cool drauf und versteht Spaß. Die Ausrüstung ist sehe realistisch, vor allem die Waffen. Auch für Frauen ist das Erlebnis eine Erfahrung wert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Jonas war in Werneuchen :
Ich hab diese Event zu meinem 18 Geburtstag Geschenkt bekommen und war begeistert! Mit dem Mindestalter von 18 Jahren hatte man keine Probleme sich in die Gruppe zu integrieren die grötenteils aus 25-30 Jährigen bestand. Die Aufsichtspersonem bzw. Veranstalter waren alle freundlich, Hilfsbereit und hatten wirklich Ahnung von dem was sie uns erzählt haben. Ihr könnt euch hier auf jeden Fall auf einen anstrengenden, und auch nicht ganz schmerzfreien Tag mit viel Aktion und Taktischen Spielerein freuen. Ich kann dieses Event nir Weiterempfehlen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Robert war in Düsseldorf : swat
Der Tag mit dem SWAT-Team war einfach nur geil. Adrenalin, Drill und Teamwork pur. Ein spielerischer Einblick in die Arbeit der Polizei, gemischt mit Spaß und Action, aber nix für Weicheier.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Andreas war in Tutzing :
Das Training am 10.09.2016 war wirklich Klasse. Wir waren ordentlich gefordert und haben Gas gegeben. Fast hätte unser Blue Team den Rekord von 00:23:00 für die Etage gebrochen (wir hatten 00:23:13). Es hat viel Spaß gemacht. Die Ausbilder haben gleichzeitig richtig gut durchgegriffen, uns 18 viel beigebracht, waren aber auch mit richtig guter Laune bei der Sache. Bei den Trainings und vor allem bei der Abschlussübung kam wirklich ein Gefühl dafür auf, was SWAT-Teams leisten. Ob im Häuserkampf Geiseln befreien zu müssen oder Verbrechern - die ganz verschieden agieren, das Handwerk zu legen. Es kommt auf so viel dabei an. Die Reaktion des Gegenübers, die Situation und die Wahl der jeweiils passenden Mittel. Das Ganze ist nicht einfach. Ich habe jetzt zumindest ein Grundverständnis dazu. Danke auch an meine Freunde, die mir dies zum Geburtstag gesponsort haben. Ich hätte mir aber noch gewünscht, nicht nur an Pistolen, sondern auch an den dort vorhandenen MP etc. ausgebildet zu werden. Ansonsten war ich echt begeistert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Alexander war in Tutzing :
Tolles Event! Team und Lokation perfekt vorbereitet – kein Leerlauf – reale Übungsszenarien auch mit bewaffneten und versteckten Gegnern. Die SWAT’ler - alle coole Typen – wie sich’s gehört und wie man’s mag. Man bekommt schon Respekt vor den Jungs, die derartige Einsätze unter realen Bedingungen „abziehen müssen“. Obwohl Schweiß gebadet, ich hab’s tatsächlich genossen. Genau die richtige Mischung aus Ernsthaftigkeit und dann doch immer wieder etwas Spaß. Geht für mich ganz klar in Richtung unvergesslicher Tag! Dem SWAT-Team weiterhin viel Erfolg und immer eine gesunde Rückkehr – in diesem Sinne ein lautes HUAH.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Stefan aus Hamburg :
Das war eine tolle Sache mit einem Team Raum für Raum mit pistolen zu durchsuchen, stürmen ohne zu wissen was und wer da auf dich lauert. Wahnsinn Erlebnis
Mehr anzeigen Weniger anzeigen



Das Erlebnis findet an den jeweils genannten Standorten statt, auf abgelegenen, 80.000 bis 200.000 m² großen Industriearealen.
Die Teilnehmer werden mit so genannten „Real Action Markern“ ausgerüstet. Diese sind in ihrer Handhabung und im Aussehen echten Waffen nachempfunden und verschießen kleine Farb- bzw. wahlweise Gummikugeln im Kaliber .43 (ca. 11 mm).
Ein SWAT Team wird in den USA für Einsätze gerufen, die hierzulande vom Spezialeinsatzkommando oder der GSG9 durchgeführt werden. Bei diesem Erlebnis haben Sie die Gelegenheit, den Trainingsalltag eines SWAT Einsatz-Teams kennenzulernen.
Eine Verletzung durch eine Verwendung von Schusswaffen kann nicht vorkommen. Das Schießen steht bei diesem Erlebnis nicht im Vordergrund. Der Schusswaffeneinsatz stellt nur eine von vielen – und zudem die schlechteste aller – taktischen Lösungsmöglichkeiten dar und sollte, wenn möglich, vermieden werden. Sollte jedoch von diesem Einsatzmittel – das mit ungefährlicher Munition aufgefüllt ist – Gebrauch gemacht werden, so richtet es sich in der Regel gegen die Täter, welche von Schauspielern dargestellt werden.
Da sich die Teilnehmer während des Erlebnisses vollkommen auf ihre Rolle einlassen und nicht abgelenkt werden sollen, ist Zuschauen nicht möglich.
Um am SWAT-Erlebnis teilnehmen zu können, dürfen Sie keine Herz- und Kreislauferkrankungen haben.
Bringen Sie bitte schwarze Turnschuhe oder Stiefel, Mineralwasser oder Erfrischungsgetränke sowie ein Handtuch selbst zum SWAT Training mit. Die Spezialausrüstung wird vor Ort vom Veranstalter gestellt.
Da das SWAT-Erlebnis Indoor stattfindet, ist es wetterunabhängig.
Für dieses Erlebnis sollten Sie insgesamt etwa 3 bis 4 Stunden einplanen.

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN
SWAT Training | Jochen Schweizer 2018
Artikelnummer: 5682

Veranstaltungsorte (3)

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Häufigste Fragen und Antworten:

Senden Sie uns Ihren Erlebnisbericht!

Für jeden eingesendeten Erlebnisbericht erhalten Sie 10 € Rabatt auf unsere Erlebnisse. Schicken Sie uns dazu noch ein Foto, belohnen wir Sie sogar mit 20 € Rabatt! Bericht schreiben