Reptilientag für Kids in Landau

  • Beschreibung
  • Reptilien-Zoo
  • Erlebnisberichte

Schlange, Leguan und Co machen alle Kinder froh.

Im Reptilien-Zoo wird’s ganz schön wild. Ein erfahrener Tierpfleger nimmt die kleinen Artenforscher mit auf Entdeckungsreise durch die Anlage. Einen ganzen Tag lang können die jungen Tierfreunde bei allen anfallenden Arbeiten mit anpacken und erlernen nebenbei allerlei Wissenswertes zur artgerechten Haltung und dem richtigen Umgang mit den verschiedenen Reptilienarten. Besonders mutige Kids bekommen sogar die Chance, den Waranen das Futter zu reichen, eine Schlange um die kleinen Finger zu wickeln oder eine der schuppigen Echsen zu streicheln.

Lassen Sie Ihre Kids nicht zu viele Krokodilstränen weinen und schicken Sie Ihre Abenteuer lieber gleich auf Expedition in den Reptilien-Zoo!

Leistungen

  • 1 Tag als Nachwuchs-Tierpfleger
  • Kompetente Betreuung durch Tierpfleger
  • Mittagessen und Getränke
  • Erinnerungsfoto mit dem Lieblingstier
  • Teilnehmer-Urkunde

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig (Montag und Freitag)
Termine nach Vereinbarung

  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Rheinland-Pfalz

Teilnahmebedingungen

Mindestalter 10 Jahre

Dauer

8:00 bis 16:00 Uhr

Ausrüstung & Kleidung

Am besten leichte Hose und ein T-Shirt
Die exotischen Tierarten mögen es eher warm: Daher herrschen in der Anlage ganzjährig sommerliche Temperaturen.

Teilnehmer

Gruppen mit bis zu 2 Teilnehmern. Der Gutschein ist gültig für 1 Person.

Reptilien-Zoo – Landau in der Pfalz

Nach dem Empfang um 8 Uhr morgens in der Futterküche geht es mit den Exoten auf Tuchfühlung. Sie begleiten einen Tierpfleger und können so einen besonderen Blick hinter die Kulissen des Reptilien-Zoos werfen

Zu sehen sind verschiedenste große Riesenschlangen, wie die knapp 6 Meter lange Netzpython, gelbe Anakondas, Tigerpythons und Abgottschlangen. Außerdem leben im Reptilien-Zoo Angola Pythons, giftige Klapperschlangen, Tüpfelskinke, Chuckwallas Spaltenschildkröten, Schildechsen, Kragenechsen, sowie blaue Felsenleguane aus der Wüste Nordamerikas und eine giftige Gabunviper.

Im spannenden Wüstencamp des Zoos sind Eierschlangen und Apothekerskinke angesiedelt.

Eine weitere Gruppe bilden diverse Laubfroscharten und Wasseragamen, sowie südamerikanische Grüne Leguane aus dem Regenwald.

Im 60 Quadratmeter großen Aqua-Terrarium schwimmen die Stumpfkrokodile gemeinsam mit den beeindruckenden Arrau-Schienenschildkröten um die Wette.

Darüber hinaus leben in der Anlage Grüne Baumpythons und seltene Blaue Baumwarane, Segelechsen, Pfeilgiftfrösche, Gila-Krustenechsen, Skorpionkrustenechsen, Kapwarane, Nashornleguane und Tejus.

Im Reptilien-Zoo ist es jederzeit hochsommerlich warm, so dass Sie neben festem Schuhwerk nur leichte Freizeitkleidung benötigen, die auch sandig und erdig werden darf.

Der Tierpflegertag endet am frühen Abend gegen 16.00 Uhr.

Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Markus Leiwesmeier
Berater für Firmenkunden
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Artikelnummer: 2781
99,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
12 Bewertungen
Du erhältst 49 °P
99,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
12 Bewertungen
Du erhältst 49 °P