Westernreiten

  • Beschreibung
  • FAQ
  • Erlebnisberichte

Immer locker und dennoch fest im Sattel bleiben!

Entdecken Sie die Wildwest-Variante des Reitens. Beim Westernreiten steht das harmonische Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter im Vordergrund. Sie sitzen ganz locker und unverkrampft im Sattel und lassen die erfahrenen Pferde einfach mal machen. Damit ist das Westernreiten genau das Richtige für Groß und Klein, Einsteiger, Fortgeschrittene und alle, die gerne nach einer längeren Pause wieder aufsatteln möchten.

Reiten Sie in den Sonnenuntergang und genießen Sie den "American Way of Riding"!

Leistungen

  • Einweisung in die Pferdepflege
  • Kennenlernen der Tiere
  • 2,5 Stunden Reiten plus Theorie
  • Professionelle Betreuung

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.


  • Kartenansicht
  • Listenansicht
Niedersachsen

Teilnahmebedingungen

  • Das Mindestalter liegt je nach Veranstalter bei 6-12 Jahren
  • Maximales Körpergewicht 90 kg
  • Mindestkörpergröße 1,00 m
  • Normale Bewegungsfähigkeit, körperliche und geistige Gesundheit
  • Keine gesundheitlichen Einschränkungen wie Asthma, akute Bandscheibenvorfälle, Diabetes, Herzbeschwerden.
  • Nicht während der Schwangerschaft

Dauer

Ca. 3,5 Stunden
Davon 2,5 Stunden auf dem Rücken Ihres Westernpferdes

Wetter

Das Erlebnis findet bei jedem Wetter,
außer bei Sturm und Gewitter statt.

Ausrüstung & Kleidung

  • Bequeme Kleidung wie Jeans
  • Festes Schuhwerk oder Gummistiefel
  • Regenjacke
  • Fahrrad- oder Reithelm
  • Bei Bedarf stellen wir einen Leihhelm zur Verfügung

Teilnehmer

Der Gutschein ist gültig für 1 Person. Das Erlebnis findet in Gruppen statt.

Das Westernreiten findet in Gruppen mit bis zu 12 Teilnehmern statt.
Zuschauer sind vor Ort herzlich willkommen und können sich, während die Teilnehmer ausreiten, vor Ort aufhalten.
Das Westernreiten ist auch für Neulinge im Pferdesport geeignet. Der Veranstalter richtet den Unterricht nach dem Können der einzelnen Teilnehmer aus.
Bitte halten Sie in diesem Fall mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Westernreiten teilnehmen können.
Westernreiten ist prinzipiell in jedem Alter möglich. Unsere Angebote richten sich an Reiter und Pferdeinteressierte zwischen 6 und 60 Jahren.
Um die Pferde zu schonen, können wir das Westernreiten leider nur bis zu einem Maximalgewicht von 90 Kilogramm anbieten.
Nein, da bei der Arbeit mit den Pferden stets ein Restrisiko besteht, dürfen Sie während einer Schwangerschaft nicht am Westernreiten teilnehmen.
Professionelle Kleidung ist kein Muss für die Teilnahme am Westernreiten. Tragen Sie aber auf jeden Fall festes Schuhwerk, bequeme Kleidung, einen Helm und im Fall von schlechtem Wetter eine Regenjacke.
Aus Sicherheitsaspekten sollten Sie beim Westernreiten einen Helm tragen. Wenn Sie keinen Reithelm besitzen, können Sie stattdessen auf Ihren Fahrradhelm zurückgreifen oder sich direkt vor Ort vom Veranstalter einen Leihhelm aushändigen lassen.
Nein, bei Sturm oder Gewitter wäre das Westernreiten für Pferd und Reiter zu gefährlich. Sie erhalten in diesem Fall von Ihrem Veranstalter einen Ersatztermin.
Du hast noch Fragen?
089 / 70 80 90 55089 / 70 80 90 55
Mo-Fr: 8-20 Uhr | Sa: 10-16 Uhr

Markus Leiwesmeier
Berater für Firmenkunden
+49 89 / 60 60 89 700+49 89 / 60 60 89 700
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Artikelnummer: 558
74,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
101 Bewertungen
Du erhältst 37 °P
74,90 €
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
101 Bewertungen
Du erhältst 37 °P