Gutschein 3 Jahre gültig
Gutscheinumtausch möglich
Sofort druckbar

Westernreiten

74,90
zzgl. Versand (inkl. MwSt.)
101 Bewertungen

Gültig für alle 3 Orte

Erlebnis-Gutschein:
Das ideale Geschenk. Der Beschenkte wählt selbst Zeit und Ort der Einlösung. Gutscheingültigkeit 3 Jahre.

Erlebnis-Garantie:
Bei Jochen Schweizer hast du die Wahl! Auch bei der Einlösung des Gutscheins kannst du dich noch für alternative Erlebnismöglichkeiten entscheiden. Ganz kostenlos.

Aktuell an 1 Orten verfügbar

Erlebnis-Ticket:
Ideal für Selbsterleber. Sofort Termin sichern und erleben.
oder direkt bezahlen mit

Immer locker und dennoch fest im Sattel bleiben!

Entdecken Sie die Wildwest-Variante des Reitens. Beim Westernreiten steht das harmonische Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter im Vordergrund. Sie sitzen ganz locker und unverkrampft im Sattel und lassen die erfahrenen Pferde einfach mal machen. Damit ist das Westernreiten genau das Richtige für Groß und Klein, Einsteiger, Fortgeschrittene und alle, die gerne nach einer längeren Pause wieder aufsatteln möchten.

Reiten Sie in den Sonnenuntergang und genießen Sie den "American Way of Riding"!

Verfügbarkeit / Termine

Ganzjährig zu bestimmten Terminen verfügbar.

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter

  • Das Mindestalter liegt je nach Veranstalter bei 6-12 Jahren
  • Maximales Körpergewicht 90 kg
  • Mindestkörpergröße 1,00 m
  • Normale Bewegungsfähigkeit, körperliche und geistige Gesundheit
  • Keine gesundheitlichen Einschränkungen wie Asthma, akute Bandscheibenvorfälle, Diabetes, Herzbeschwerden.
  • Nicht während der Schwangerschaft

Dauer des Erlebnisses

Ca. 3,5 Stunden
Davon 2,5 Stunden auf dem Rücken Ihres Westernpferdes

Wetter

Das Erlebnis findet bei jedem Wetter,
außer bei Sturm und Gewitter statt.

Ausrüstung und Kleidung

  • Bequeme Kleidung wie Jeans
  • Festes Schuhwerk oder Gummistiefel
  • Regenjacke
  • Fahrrad- oder Reithelm
  • Bei Bedarf stellen wir einen Leihhelm zur Verfügung

Teilnehmer beim Westernreiten

Der Gutschein ist gültig für 1 Person. Das Erlebnis findet in Gruppen statt.

Leistung

  • Einweisung in die Pferdepflege
  • Kennenlernen der Tiere
  • 2,5 Stunden Reiten plus Theorie
  • Professionelle Betreuung

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Westernreiten | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 0558

Bericht schreiben
11 Erlebnisberichte
Gesamtbewertung: 4.3 / 5 von 101 Kunden
Hannes war in Frankenthal :
Hallo zusammen, Das Erlebnis findet in ländlicher Gegend statt. Die Dame, die durch das Event führt ist noch relativ jung, locker und nett. Sie weißt einen zunächst ein, wie man auf die Tiere einzuwirken hat (Körpersprache). Sie hat mehrere Pferde. Das Tier der Wahl lockt man dann zu sich führt es etwas herum und striegelt es dann. Irgendwann sattelt man es auf und beginnt mit dem Reiten im eingezäunten Bereich zum Üben. Danach geht es raus in die Natur, reitet hintereinander her und bei Bedarf auch mal im Galopp. Für den Einstieg war es für mich ein tolles Erlebnis. Sicher kann die Veranstalterin auch erfahrenere Reiter bedienen. Ich war rundum mit dem interessanten und entspannten Erlebnis zufrieden.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Ivonne aus Hildesheim :
Wir verbrachten unser Erlebnis auf der wunderschönen Stockborn Ranch in Urnshausen. Nachdem wir uns im Landhotel „ Zur Grünen Kutte“ angemeldet hatten, begrüßte uns auch schon unsere Reitlehrer auf der Ranch. Zunächst wurden unsere Vorkenntnisse abgefragt, damit jedem Teilnehmer das passende Pferd zugeteilt werden konnte. Danach holten wir die Pferde von der Weide und führten sie auf den Putzplatz. Der Reitlehrer erklärte uns, wie wir die Pferde putzen und satteln müssen. Bevor es ins Gelände ging, machten wir einige Übungen auf dem Reitplatz, damit auch nichts schief gehen kann. Die Landschaft ist einfach traumhaft und die Pferde sind total lieb. Auch totale Anfänger können nach einer kurzen Einführung, sofort ins Gelände mit Ihrem Pferd. Insgesamt war es ein wunderschöner Tag!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Heike aus Leipzig :
War echt super und hat sehr viel Spaß gemacht. Toll wie ihr auf die Leute eingeht. Macht weiter so. Danke für das schöne Erlebnisse.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sonja aus Braunschweig :
Mit zwei Freundinnen und der Familie fuhren wir voller Vorfreude zum Westernreiten! Leider meinte Petrus es nicht besonders gut mit uns, es war regnerisch und kühl. Dies war jedoch unser Glück, denn so bekamen wir nach dem Vorbereiten und Kennenlernen der Pferde eine intensive Einführung in das Westernreiten und etwas Unterricht in der überdachten Reithalle. Anschließend riss ein wenig die Wolkendecke auf, so dass wir noch einen kurzen Ausritt in die wunderschöne Umgebung machten. Westernreiten ist wirklich eine Lebenseinstellung und eine tolle Erfahrung!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Luisa aus Potsdam :
Wir haben in Dresden am Westernreiten teilgenommen. Dies ist übrigens nur zu empfehlen, da man diese Stadt gesehen haben muss! Als quasi Anfänger ohne Vorkenntnisse und Erfahrungen hatten wir anfangs sogar ein wenig Angst. Diese löste sich jedoch im Laufe des Tages in Luft auf. Wir holten unsere Pferde (natürlich mit vorheriger Einweisung) von der Koppel, um sie dann zu striegeln, zu satteln und zu reiten. Für die Mutigen eigens, für die eher Ängstlichen mit Hilfe. Dieser Ausflug war für uns beide (Mann und Frau) ein sehr schönes Ereignis und eine eine gelungene Erfahrung.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Ralf aus Aschaffenburg :
Am 21.05.2011 haben wir unser Erlebnis "Westernreiten" in der Eifel bei herrlichem Wetter erlebt. Vor dem Ausritt haben wir eigenhändig die Pferde gestriegelt & gesattelt. Nach einer kurzen Einweisung ging es dann auch schon los - ab in die Natur. Helme oder sonstiger Schutz wurde uns nicht angeboten oder nachgefragt. Naja, ging auch so gut. Die Tour führte uns durch eine wunderschöne Wald- und Wiesenlandschaft. Die Pferde waren sehr zahm & folgten selbst mir ungeübten Reiter. Insgesamt war es ein wirklich toller & empfehlenswerter Ausflug !
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Angelika & Martin aus Neunkirchen :
Wir haben den Gutschein Westernreiten in der Vulkaneifel eingelöst. Wir wurden nett empfangen und danach ging's gleich zu den Pferden. Das Kennenlernen, striegeln und satteln der Pferde war schnell eredigt und die Betreuer standen uns mit Rat und Tat zur Seite. Das Betreuerteam war sehr kompetent. Wir sind 2 Stunden in einer tollen Landschaft ausgeritten. Es hat uns sehr viel Spass gemacht und wir können dieses Event nur empfehlen, sowohl für Anfänger, als auch für geübte Reiter. Wer will kann für einen Aufpreis sogar auf der Pferderanch übernachten, sofern es noch freie Zimmer gibt und den Abend bei Lagerfeuerromantik und Gitarrenklängen genießen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Birgit aus Warendorf :
Meine Tochter und ich hatten einen wunderschönen Nachmittag.Nach langer Zeit haben wir mal wieder auf einem Pferd gesessen. Zuerst haben wir gedacht, dass wir das bestimmt nicht schaffen. Aber es war ganz einfach. Nach dem wir die Pferde aus der Koppel geholt, geputzt und gesattelt hatten, ging es zuerst in die Halle. Dort haben wir alles Notwendige gezeigt bekommen. Nach kurzer Zeit haben die Pferde auf uns gehört und wir konnten in die Natur entlassen werden. Es war ein wunderbares Gefühl, so durch die Felder zu reiten, nicht immer nur im Kreis in der Reithalle. Viel zu schnell war die Zeit um. Leider hat uns kurz vor Schluss noch ein Regenguss eingeholt. Aber das konnte der guten Laune nichts anhaben. Nach dem wir die Pferde getrocknet und wieder auf die Koppel gebracht haben, war es Zeit für uns nach Hause zu fahren. Wir haben auf jeden Fall schöne Erinnerungen an diesem Tag und werden jetzt wohl weiter zum reiten gehen. Vielen Dank auch an unsere Reitlehrerinnen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Sarah aus Sankt Augustin :
Es war einfach ein super tolles Erlebnis mal Western zu reiten. In meiner Freizeit reite ich nämlich nur Englisch. Es ist einfach etwas ganz anderes es ist viel entspannter und allgemein viel angenehmer. Das Gelände dort ist einfach spitze und der Ausblick von einem der Vulkane in der Vulkaneifel ist einfach zauberhaft. Ich habe das Wetsernreiten zum Geburtstag geschenkt bekommen und es war bisher eines meiner besten Geschenke die ich jemals bekommen habe, es ist aufjedenfall sehr zu empfehlen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Claudia aus Gießen :
Das Westernreiten war ein einmaliges Erlebnis und hat super viel Spaß gemacht! Nach einer kurzen theoretischen Einführung konnte ich in einer kleinen Gruppe von Reitern unter netter Führung vom Rücken meines Pferdes aus die wunderschöne Landschaft der Eifel genießen. Die Pferde sind sehr gut ausgebildet und reagieren auf jede Bewegung. Auch als erfahrener Reiter kann man so noch einmal ein ganz neues Reitgefühl erleben! Nach dem Ausritt gibt es die Möglichkeit, sich im hofeigenen Bistro in netter Gesellschaft zu stärken. Ein Erlebnis für Fortgeschrittene und Anfänger - und ein unvergesslicher Tag!!!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen


Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Westernreiten | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 0558

Das Westernreiten findet in Gruppen mit bis zu 12 Teilnehmern statt.
Zuschauer sind vor Ort herzlich willkommen und können sich, während die Teilnehmer ausreiten, vor Ort aufhalten.
Das Westernreiten ist auch für Neulinge im Pferdesport geeignet. Der Veranstalter richtet den Unterricht nach dem Können der einzelnen Teilnehmer aus.
Bitte halten Sie in diesem Fall mit Ihrem Arzt vorab Rücksprache, ob Sie am Westernreiten teilnehmen können.
Westernreiten ist prinzipiell in jedem Alter möglich. Unsere Angebote richten sich an Reiter und Pferdeinteressierte zwischen 6 und 60 Jahren.
Um die Pferde zu schonen, können wir das Westernreiten leider nur bis zu einem Maximalgewicht von 90 Kilogramm anbieten.
Nein, da bei der Arbeit mit den Pferden stets ein Restrisiko besteht, dürfen Sie während einer Schwangerschaft nicht am Westernreiten teilnehmen.
Professionelle Kleidung ist kein Muss für die Teilnahme am Westernreiten. Tragen Sie aber auf jeden Fall festes Schuhwerk, bequeme Kleidung, einen Helm und im Fall von schlechtem Wetter eine Regenjacke.
Aus Sicherheitsaspekten sollten Sie beim Westernreiten einen Helm tragen. Wenn Sie keinen Reithelm besitzen, können Sie stattdessen auf Ihren Fahrradhelm zurückgreifen oder sich direkt vor Ort vom Veranstalter einen Leihhelm aushändigen lassen.
Nein, bei Sturm oder Gewitter wäre das Westernreiten für Pferd und Reiter zu gefährlich. Sie erhalten in diesem Fall von Ihrem Veranstalter einen Ersatztermin.

Hast du noch Fragen?

Häufigste Fragen und Antworten

Zum Kontaktformular

Westernreiten | Jochen Schweizer 2019
Artikelnummer: 0558
PAYBACK PUNKTE SAMMELN PAYBACK Du erhältst 37 °P
PAYBACK Punkte sammeln
Gib im Bestellprozess deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für jeden Einkauf bei Jochen Schweizer. Weitere Informationen

TEILEN SIE DIESES ERLEBNIS MIT IHREN FREUNDEN
TEILEN